Montagsstarter 8: Von Lüneburg, Spazieren gehen und 9-1-1 Notruf L.A.

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

❶ Montagmorgen und ich schon total genervt vom Internet und so. Wobei ist schon eher Mittag.

Wart ihr schon mal in Lüneburg. Ich bin schon mal da gewesen.
(mir viel nichts passendes ein und gestern war meine Cousine da, die da wohnt)

 So viel Zeit mit Suchen im Internet zu verschwenden ohne Lösung zu finden ist es mir nicht wert.

 Bei dem Spazieren gehen finde ich gutes Wetter sehr hilfreich.

❺ Es ist wichtig auch mal was anderes zu machen als dass, was man gewöhnlich tut, denn so kann man anders abschalten.

 Was machst du bei Reizhusten?

 Diese Woche wird eher ruhiger und als Highlight hab ich heute 9-1-1 Notruf L.A. und morgen oder übermorgen einen Ausflug in die Kleinstadt geplant. Außerdem scheint heute doch die Sonne und es soll noch mal wärmer werden.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

MediaMonday 303/304: Von 9-1-1 Notruf L.A. Familientreffen und Kino

Heute gibts wieder diesen Beitrag und ich bin mit dabei.

Media Monday #586

1 Hätte ich nur das Wochenende besseres Internet gehabt, dann hätte ich auch mehr geschafft.

  1. Würde es das Kino nicht geben würde das bei mir momentan kaum auffallen, da ich sowieso selten da bin. Dieses Jahr auch erst einmal

  2. Wobei ich gerne mal wieder ins Kino Würde aber das wird wohl noch dauern und das auch nur wenn ein interessanter film läuft

  3. Man braucht wirklich nicht unbedingt kostenpflichtige Streaminganbieter, denn durch Amazon Freeve und andere gibt’s mittlerweile schon genug anderes kostenloses Programm

  4. In der Vergangenheit hat sich bewährt, dass ich eher Serien gucke statt Filme. Serien hat man länger was von und auch wenn neuere filme wirklich gut sind hat man sie schnell wieder vergessen. Ausnahmen gibts natürlich immer. Und ich gucke ja noch filme aber ich finde über streamen kann man weniger wieder erkennen wie erfolgreich sie sind als wenn sie damals im tv angepriesen wurden. Bei Serien bekommt man da schon mehr mit.

6. ich finde es klasse, daß ich 9-1-1 im tv gucken kann aber wenn nicht bald da sich was ändert und nicht nur auf Quoten achtet und die Serien nicht immer gleich so viele Folgen auf einmal sendet oder gleich wieder einstellt dann können die Sender irgendwann einpacken weil das keiner mehr guckt

  1. Zuletzt habe ich gestern einen Familientag mit der Seite meiner Mutter gehabt und das war richtig schön weil es das ja so jetzt seit etwa Ostern nicht mehr gab und wir dabei auch spiele gespielt haben und ich das auch schon lange nicht mehr getan hab. Es fühlte sich an wie Ostern oder Weihnachten.

Und wie würdet ihr heute antworten?

MediaMonday 200/201: Vom Internet, Meer und Serien

Heute ist wieder diese Aktion und ich bin mit dabei..

Media Monday #582

Bevor wir es erleben werden, dass hier gutes Internet kommt wird es wenn überhaupt noch einige Jahre dauern

  1. Prädestiniert für den Urlaub ist ja eigentlich das Meer. Allerdings war ich da jetzt schon so lange nicht mehr.

Mehrere Serien auf einmal  sollte man auch nur in Angriff nehmen, wenn man genügend Zeit mitbringt, schließlich dauert das so seine zeit das zu gucken und ich bin nicht der typ dafür so viel auf einmal zu gucken .

  1. Ich bin ja durchaus der Ansicht, man könnte im tv langsam mal umdenken und das TV wieder attraktiver gestalten.

  2. Mal wieder länger spazieren gehen wäre auch so ein Projekt, das ich gerne mal wieder mehr machen möchte, aber Wetter und Gesundheit kämpfen gerade dagegen

  3. Auf der Suche nach klassischer Strandlektüre kann ich nur die Meer reihe von Meike Werstemeister empfehlen obwohl: ist dad klassisch?.

  4. Zuletzt habe ich wieder einen Freeveefilm für mich entdeckt und das war Mode, Märchen und Manhatten, weil der schon sehr süß war.

Eine schöne Woche wünscht euch

Gerade jetzt – Momentaufnahme 33

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

 

denke ich: Warum geht das blöde Internet schon wieder nicht? Wie soll ich da voran kommen?

mag ich: wenn das Internet funktioniert.

mag ich nicht: die aktuelle Luft in den letzten Tagen (zumindest meistens)

spüre ich: das die Zeit fehlt wo ich mal wieder mit dem Internet kämpfe

freue ich: mich, wenn es irgendwann mal wieder ruhiger wird.

fühle ich: mich etwas wettererschöpft.

trage ich: die üblichen Jogginsachen.

brauche ich: Weniger Termine, Besseres Internet.

höre ich: ein paar Lieder aus dem ESC. Zumindest gestern gehört.

mache ich: wie immer mit dem Internet kämpfen.

lese ich: Jana Schäfer – The Way we fall

trinke ich: Wasser, Rhababarsaft

vermisse ich: Eine Woche ohne Termine

schaue ich: Downton Abbey: Staffel 4 Folge 3 + 4

träume ich: mehr Zeit, weniger los

Und wie würdet ihr heute antworten?

Gerade jetzt – Momentaufnahme 28

Heute gibts wieder diese Aktion.

 

denke ich: In drei Tagen ist Ostern und so.

mag ich: Dass ich so viel draußen war und es gestern doch recht warm war.

mag ich nicht: das schlechte Internet

spüre ich: das das Internet mich momentan oft sauer macht.

freue ich: mich auf Ostern Wochenende die Familie mal wieder zu sehen.

fühle ich: dass das Internet gerade recht anstrengend ist.

trage ich: die üblichen Jogginsachen.

brauche ich: mehr Zeit für alles und weniger Ablenkung.

höre ich: nichts besonderes. Hab ein wenig Musik im Radio gehört im Auto, aber nicht wirklich drauf geachtet.

mache ich: Fotos, Fotos, Fotos  ..,. hat sich nichts geändert.

lese ich: Ben Aaronovitch – Ein Wispern über Bakers Street

trinke ich: Wasser, Johannisbeerschorle

vermisse ich: die ruhigeren Tage.

schaue ich: The Royals: Staffel 3, Brokeback Mountain am Sonntag

träume ich: ach, das Übliche. Ruhe, Frieden, schönes Wetter usw.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Meine Woche 33

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Geärgert ….. Nerviges Internet, teilweise Wetter
Gedacht…. Warum ist das Internet oft so schlecht?
Gefreut: ……. Dass ich trotzdem noch recht viel raus konnte.
Gefühlt … das das Wetter schlaucht.
Gegessen: …… Nudeln und anderes.
Gehört:  ….. nichts besonderes.
Gekauft:  …… glaub nichts. Doch. Ein E-Book, was ich gerade lese.
Gelacht……….. ja, bestimmt mal bei den Kindern.
Gelesen:  …. gestern begonnen: Ben Aaronovitch – Flüsse 2 Schwarzer Mond über Soho
Gelitten…. Wetter, was sonst?
Geplant: …… Einen Termin und Ostern/Geburtstag.
Gesehen: ……… The Royals: Staffel 3 (Montag angefangen), Ella – Verflixt und zauberhaft
Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt: wie immer mit Fotos
Getan:  ….. wie immer was mit Fotos.
Getroffen:  …. niemand bestimmten.
Getrunken: …… Wasser, Johannisbeerschorle
Geweint ……… nö
Gewundert …. über das reinste Aprilwetter, das blöde Internet und was aktuell so los ist.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

Freitagsfüller 310: Von Fotos, Internet und Gedanken

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

  1.   Mein Frühstück heute war echt lecker. Ich esse nicht viel Wurst, aber ich habe mir letztens was vom Schlachter geholt und jetzt hatte ich über eine Woche jeden Morgen Wurst.

  2.  Ich mag es meine Fotos nun umzuspeichern, weil ich das endlich mal mehr zusammen auf wenigen Datenträgern habe und es übersichtlicher ist. Aber auch, weil man USB Sticks eher wo mit hinnehmen kann als DVDs.

  3. Also, ich sag ja immer:  man soll auch mal genießen und entspannen. Warum immer nur im Einsatz und meckern.

  4.   Manchmal nervt es, wenn das Internet wieder streikt. Dann kann ich nicht so einfach online kommen..

  5.   Großes dislike für vieles aktuelles würde ich vergeben.

  6.   Zu viele negative Gedanken macht unzufrieden.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen hoffentlich ruhigen Abend, morgen habe ich geplant, die Zeitumstellung nicht zu vergessen und Sonntag möchte ich einfach entspannen!

Und wie würdet ihr heute antworten?

Gerade jetzt – Momentaufnahme 17

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

denke ich: wir haben Schnee, aber deswegen auch schwächeres Internet.

mag ich: den Schnee. Viel besser als Regen.

mag ich nicht: das der Schnee das Internet blockiert und ich deswegen nicht an meinem Stammplatz sitzen kann sondern aufs Bett ausweichen muss.

spüre ich: dass die Woche schon wieder so schnell vorbei ging und an mir vorbeirann.

freue ich: auf den Frühling, wenn es wärmer wird.

fühle ich: mich etwas frischer und nicht mehr ganz so müde.

trage ich: Kuschelkleid, Strumpfhose, Decke mit Armen

brauche ich: besseres Internet

höre ich: manchmal draußen Vögel zwitschern trotz Schnee

mache ich: wie immer zu viel.

lese ich: Ashley Elston – 10 Wahrheiten und ein Happy end

trinke ich: Wasser

vermisse ich: besseres Internet, das nicht ständig weg ist.

schaue ich: The Last Ship: Staffel 3, Casper

träume ich: besser voran zu kommen durch besseres Internet und mehr Sonne

Und wie würdet ihr heute antworten?

MediaMonday 190/191 Von Schauspielern, dem Leben und Kindern

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Media Monday #551

  1. Wenn ich eines aus Filmen gelernt habe dann niemals offensichtliche Situationen ignorieren.

  2. Schon lustig, wenn man sich überlegt, wie früher das Leben ausgesehen hat. Wie einfach es war und doch sicher teilweise lebhafter als jetzt, weil es viel mehr Kinder usw. gab. Aber auch früher war vieles nicht einfach.

  3. Eine Liebesgeschichte ist ja in der Realität meist etwas ganz anderes als die verklärte Darstellung des Films, aber dann wieder kann es auch echt filmreif sein.

  4. Schade, dass man im Moment so wenig von dem ein oder anderen Schauspieler hört, denn eigentlich kriege ich davon gar nicht so viel mit, da ich momentan nicht so up to date bin.

  5. Ich verstehe ja grundsätzlich schon, warum viele so viel im Internet gucken, aber wie schon oft gesagt lohnt sich das für mich nicht wirklich.

  6. ____ könnte ein echter Erfolg sein/werden, wenn ____ .

Da bin ich nicht auf den neusten Stand.

  1. Zuletzt habe ich mal wieder an der Familienchronik rumgebastelt und das war interessant, weil ich noch neue Infos und Fotos bekommen habe.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

Wochenrückblick mit G 18

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Geärgert ….. blödes Internet und das ein oder andere. Zu viel los, mein aktuelles Buch.
Gedacht…. irgendwie komme ich zu nichts.
Gefreut: ……. hm, da war bestimmt was, auf jeden Fall, dass bald Weihnachten ist
Gefühlt …. komme nicht zur Ruhe.
Gegessen: …… gerade wenig Plätzchenteig
Gehört:  ….. nichts besonderes
Gekauft:  …… hm, ich glaub nichts, oder?
Gelacht……….. Sicher die Kids und Bartholomäus
Gelesen:  …. Jane Linfoot – Ein verschneites Weihnachtsfest in Cornwall, werde wohl abbrechen, Titel ist auch weit verfehlt.
Gelitten … das absolut anstrengende Buch. Das Wetter, ewig grau, neblig und nass. Wo ist die Sonne geblieben?
Geplant: …… ein bisschen Weihnachtsvorbereitungen, zwei Telefonate
Gesehen: ……… hauptsächlich Bartholomäus
Gespielt … nicht wirklich.
Getan:  ….. viel zu viel.
Getroffen:  …. niemand besonderen.
Getrunken: …… Wasser.
Geweint ……… nö
Gewundert …. wie immer: Wo die Zeit geblieben ist?, Warum das Wetter nicht mal besser wird.

 

Und was habt ihr so zu antworten heute?