Titletuesday 46: Jennnifer Wolf – Morgentau Die Auserwählten der Jahreszeiten

Beim Titletuesday wird es immer schwieriger wirklich schöne Titel zu finden, wenn nicht gerade das aktuelle Buch einen super schönen Titel hat. Also mal sehen, was sich so finden lässt.

https://lisibooks.files.wordpress.com/2015/10/titletuesday.jpg?w=748

Nehmen wir mal dieses Büchlein hier.

Morgentau

Ich fand den Titel von Anfang an klasse. Allein „Morgentau“ an sich ist schon toll und dann auch noch „Die Auserwählten der Jahreszeiten“. Sowas zieht mich immer an. Teil 2 hab ich schon hier liegen. Muss ich wirklich langsam mal weiterlesen. Ich mochte diesen Teil, auch wenn mich die ein oder andere Kleinigkeit nicht ganz überzeugen konnte.

Kennt ihr das Buch? Habt ihr es gelesen? Wie fandet ihr es?

Gemeinsam Lesen 15: Mit Cynthia Hand – Die Unwahrscheinlickeit des Glücks

 

08295-picsart_1434984592351

Es ist wieder Zeit für Schnulzen-Büchers GemeinsamLesen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich les gerade von Cynthia Hand – Die Unwahrscheinlichkeit des Glücks und bin auf S. 122.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Und, wie läuft es mit dem Schreiben?“, fragt Dave von seinem bequemen Stuhl aus.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich glaub meine Erwartungen waren nach Unerathly einfach zu groß. Ich mag es ganz gern, aber vom Thema her zieht es mich auch etwas runter und es ist doch sehr Alexis-lastig. Gerade die anderen Charaktere interessieren mich aber auch sehr und ich würd gern mehr von ihnen lesen als nur in der Rückblende. Ob es letzendlich als Monatshighlight ausreichen wird weiß ich noch nicht. Mal sehen.
4. Wählst du bestimmte Bücher abhängig von der Jahreszeit aus? (Frage von Jana)
Hatten wir so eine ähnliche Frage nicht schon mal? Ich würd sagen jein. Zu Weihnachten les ich eigentlich meist ein paar Weihnachtsbücher, aber sonst ist das meist eher zufällig. Oft weiß ich bis ich es lese auch gar nicht was für eine Jahreszeit in dem Buch ist. Einmal hatte ich es tatsächlich, dass ich ein Buch am 1. September angefangen hab zu lesen und das hat dann auch mit der Handlung am 1. September angefangen. Aber das war echt purer Zufall.

Tag 80: 11.09.15: Was magst du am liebsten? Sommer, Herbst, Winter oder Frühling?

Schwierig.  Ich mag alles.

Den Winter, wenn richtig Schnee ist und wegen Weihnachten, weil es da immer so gemütlich ist.

Den Herbst wegen den bunten Blättern und dem herbstlichen Feeling.

Den Frühling, weil da alles wieder grün wird und anfängt zu blühen.

Den Sommer, wenn es schönn angenehm warm ist und man lange draußen sitzen kann.

Weiß gar nicht wofür ich mich da entscheiden soll. Ich glaube Frühling ist am schönsten, weil man da irgendwie wirklich so vieles hat, was es sonst nicht gibt und der Blühstatus wieder da ist.

 

Und was mögt ihr am liebsten?