Meine Woche 38

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Geärgert ….. Das Internet, Zu wenig Zeit
Gedacht…. Tornados in NRW? Wer hätte das je gedacht? Früher unmöglich.
Gefreut: ……. dass ich wenigstens Freitag etwas mehr Zeit hatte.
Gefühlt … schaffe nichts, immer ist irgendwas.
Gegessen: ……  Kommt heute. Sonst Bratkartoffeln und Jägersoße.
Gehört: ….. Tornado war in der Siedlung meines Cousins unterwegs.
Gekauft: …… Ähm ja. Vielleicht was bei Amazon. KP. Glaub war diese Woche nichts besonderes.
Gelacht……….. über die Kids.
Gelesen: …. Jana Schäfer – the Way We fall
Gelitten … Das Wetter, Schnupfen
Geplant: …… 2 Termine und Sport.
Gesehen: ……… Downton Abbey: Staffel 4 Folge 3 + 4, Video vom Tornado
Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt: das Übliche
Getan: ….. viel zu viel.
Getroffen: …. niemand besonderen.
Getrunken: …… Wasser
Geweint ……… nö
Gewundert …. was kommt wohl beim Wetter noch auf uns zu? Wo ist nur die Woche gelieben?

Und wie würdet ihr heute antworten?

Weekly Reading (5): Klassiker der Weltliteratur

Heute gibts noch die Aktion und ich bin mit dabei.

Weekly Reading

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

 

Ich lese aktuell dieses Buch und bin auf S. 23 angekommen.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich saß auf dem Bett, meine Gitarre auf dem Schoß und zupfe gedankenverloren an den Saiten.

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Ich bin erst am Anfang. Der Anfang klingt gut, aber ich hatte jetzt schon mehrere Bücher und je weiter ich kam, desto weniger gefiel es mir oder war genervt. Mal sehen wie es hier ist. Anderseits hab ich schon ein anderes Buch der Autorin gelesen und mochte das auch gerne. Also mal sehen.

Liest du sogenannte Klassiker der Weltliteratur?

Nein, nicht mein Ding.

Fräulein Smillas haben wir hier, aber hab es glaub nicht gelesen. Kenne aber den Film. Genau wie bei der talentierte Mr. Ripley, der englische Patient und so. Also dass ich den Film kenne. Aber die meisten Bücher sagen mir nicht mal was.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Sub-Tag zum Welttag des Buches

Heute bin ich endlich fertig geworden mit diesem umfangreichen Beitrag zum Tag.

 

Aus wie vielen Büchern besteht dein SuB insgesamt? Und wie viele Seiten sind es?

34 Bücher. Seiten Ist das ernst gemeint? Etwa 1600 S.

Wie dick ist dein Durchschnitts-SuB-Buch?

Etwa 300 Bis 400 s

Wie dick ist dein dickstes und wie dünn ist dein dünnstes SuB-Buch?

Dickstes Buch: Spontan: 

Noah Gordan – Der Medicus: 864


Das schlummert immer noch bei mir rum. Es ist einfach so dick und so dicke Bücher lese ich nicht mehr so viel. Thematisch reizt es mich aber auch gerade nicht so.

dünnstes Buch: Die Maske des roten Todes: 74 S.

Das Buch hab ich in einem anderen von gelesen. War kostenlos. Deswegen hab ich es mir geholt. So dick ist es gar nicht. Na ja. Vielleicht irgendwann …

Welches Buch auf deinem SuB hat den frühesten Erscheinungstermin? Und welches ist gerade erst (oder vielleicht auch noch nicht einmal) erschienen?

Älteste: (spontan)

Noah Gordon – Der Medicus (1986)

Ich denke das wird noch etwas liegen bleiben. Es interessiert mich nicht so und ich hab es nur mal zu Weihnachten bekommen. Es ist auch einfach viel zu dick.

jüngste:  

Nicola Yoon – Als wir tanzen Lernten (Februar 2022)

Ich denke auch, dass das noch etwas liegen bleibt. Ich hab gelesen, dass hier alles in der Liebe hinterfragt wird und das find ich meistens nicht so toll.

Welches sind deine fünf ältesten SuB-Senioren?


Rebecca Maizel – Und ewig währt der Tag (2013)

Das ist leider der 2. Teil, wie Corly zu spät fest gestellt hat. Sonst hätte sie es schon längst gelesen. Aber den 1. Teil bekommt man nur noch schwer und so hängt es immer noch hier rum.

Ben Aaronovic – Ein Wispern über Bakert Street (2013)

Das hab ich mal zu Weihnachten bekommen. Doch der Schenker hat nicht bedacht, dass es der dritte Teil ist. Es hat gedauert bis ich den ersten Teil gelesen hatte und dieses Jahr hab ich mich endlich an den 2. gewagt. Nun kann irgendwann der dritte dran kommen.

Noah Gordon – Der Medicus (2013)

Das hab ich wie gesagt zu Weihnachten bekommen. Es ist aber so dick und interessiert mich auch thematisch kaum noch. Deswegen wird es wohl noch recht lange vor sich hin schlummern.

Edgar Allen Poe – Die Maske des rothen Todes (2013)

Das hat mich interessiert, weil es mal in einem Buch erwähnt wurde. Da es kostenlos war hab ich es mir gekauft, aber das Interesse dran verloren.

Sue Twin – Die Welt der Elben Teil 3 + 4 (2013)

Da hab ich die ersten beiden Teile schon gelesen, aber es hat mir nicht so gefallen. Deswegen hab ich immer noch nicht weiter gelesen.

Welche fünf Bücher sind frisch auf deinem SuB eingezogen?


Cat Patrick – Forgotten

Das wollte ich schon lange mal lesen, auch wenn ich unsicher bin, aber es klingt gut und ein anderes Buch der Autorin hat mir gut gefallen.

Jennifer E. Smith – Dreizehn ist mein Glücksbringer

Auch von der Autorin hab ich schon zwei andere Bücher gelesen, die mir gefallen haben. Auf dieses bin ich schon neugierig.

Christina Meredith – Diese Nacht ist nur der Anfang

Auch das klang ganz interessant. Mal sehen wie es ist.

Rodica Doehnert – Der Palast

Ich hab ja schon die Serie gesehen und bin nun auch auf das Buch gespannt. Wobei ich glaube, dass es teilweise vielleicht etwas nervig wird.

L. OChrasy – Vor meiner Zeit

Das ist ein Buch meiner 22 Liste. Ich bin sehr neugierig drauf. Mal sehen wann ich dazu kommen werde.

Welches Buch von deinem SuB hast du zuletzt beendet? Beschreibe es mit drei Wörtern.

Jette Menger – Know me again – aus letzten Jahr

gefühlvoll, süß, klischeehaft

Welche fünf Bücher möchtest du am liebsten direkt lesen?


Bis ich mit diesen Beitrag fertig bin hab ich vermutlich schon eins davon angefangen.

Jana Schäfer – The Way we fall

Von ihr hatte ich ja ein Weihnachtsbuch von gelesen. Das hier klingt auch sehr gut und ich bin schon gespannt.

Ich und die Walter Boys

Das ist ein Buch meiner 22 Liste. Ich würde es bald gerne lesen, denn ich bin schon neugierig auf die Geschichte, aber auch unsicher. Jep, das lese ich jetzt schon. Bisher gefällt es mir gut.

Der süße Himmel der Schwestern Lindholm

Das hab ich bei einem Bücherabend entdeckt. Auch darauf bin ich neugierig. Es klingt schon spannend.

Du und ich und das Ende der Welt

Auch das klang sehr spannend. Es ist mal wieder was anderes, aber wer weiß wann ich zum lesen komme.

City of Love

Das klang auch gut und ich in neugierig drauf, weiß aber auch nicht wann ich dazu kommen werde.

Wie viele Bücher auf deinem SuB stammten von deiner Wunschliste?

Puh, keine Ahnung. Manche sind schon lange auf dem Sub. Manche kaufe ich spontan, andere hab ich ewig auf meiner Wunschliste bevor ich sie kaufe.

Gegenprobe: Wie viele Bücher waren eher Spontankäufe/unverhoffte Geschenke/Mitnahmen von öffentlichen Bücherschränken etc.?

Geschenke ist noch am einfachsten:

Spontankäufe passieren immer mal wieder. Aber gerade sticht keins ins Auge.

Hast du Reihenbände auf deinem SuB?


Kate Meader – Love Breaker Teil 1
Jana Schäfer – The Way we fall Teil 1
Been Aaronovich – Ein Wispern unter Bakert Street Teil 3
Josephine Angelini – Göttlich verdammt Teil 1
Rebecca Maizel – Und ewig währt der Tag Teil 2
Lilly Lucas – New Horizont Teil 4

Und ein paar andere.

Wenn ja, welche möchtest du hier besonders vorstellen?

Es ist der 4. Teil der Reihe und ich bin schon neugierig drauf, aber auch skeptisch. Ich weiß nicht ob es nicht nervig wird.

Welche Genres hast du auf deinem SuB?

Fantasy, Dystopie, Junge Erwachsene Bücher

Hast Du Autor:innen, die mehrfach auf deinem SuB vertreten sind?

Glaube nicht. Wäre sehr ungewöhnlich für mich.

Überwiegen Bücher von AutorINNEN oder Autoren auf deinem SuB?

Definitiv Autorinnen.

Welches Buch auf deinem SuB hat das schönste Cover?

Hatte auch schon reingelesen, aber hatte es wieder abgebrochen.

Welches Buch von deiner Wunschliste wandert hoffentlich bald auf deinen SuB?

Und am liebsten noch ganz viele andere.

Möchtest du hier noch ein SuB-Buch besonders vorstellen?

Uff, das war schon so umfangreich. Ich denke die wichtigsten hab ich.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Mein Sub kommt zu Wort 66: Fungie und die weiblichen Autoren

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

 

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Aktuell sind es 34 Bücher. 3 Mehr als letzten Monat, aber Corly hatte auch Geburtstag und einige Büchergeschenke bekommen.

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Der süße Himmel der Schwestern Lindhorn

Das hat Corly auf einem Bücherabend in der Schule ihrer Nichte entdeckt und es klang gut und war das einzige, dass sie wirklich interessiert hat. Sie ist gespannt drauf.

Ich und die Walter Boys

Corly fand, dass das auch ziemlich interessant klang. Das ist hoffentlich mal was anderes, auch wenn sie noch etwas skeptisch ist.

Vor meiner Zeit

Auch das klingt interessant und auch darauf ist Corly gespannt. Mal schauen wie es ist.

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem/r Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Kein Senior-Sub, aber Senior Wunschliste. Das Buch war besser als Teil 1, aber vom Hocker gehauen hat es Corly nicht. Manches war aber interessant. Rezi steht noch aus.

  1. Lieber SuB, in diesem Monat wollen wir die AutorINNEN unterstützen. Welche Bücher auf deinen Stapeln wurden von Frauen verfasst?

fast alle würd ich sagen, aber ich such mal drei raus.

Love me again

Das will Corly eigentlich schon gerne mal lesen. Aber sie befürchtet, dass es vielleicht eher nervig wird. Es klingt nämlich vom Klappentext her etwas anstrengend.

Du und ich und das Ende der Welt

Das hörte sich auch ganz interessant an und Corly ist neugierig drauf.

The Way we fall 

Oh, da ist Corly schon neugierig drauf, weil sie ja das Weihnachtsbuch von ihr so toll fand.

Zur letzten Aufgabe vom letzten Monat

Know me Again

hat Corly gut gefallen, auch wenn es manchmal zu klischeehaft war.

Der zweite Fulton

Teil war dagegen leider nichts ihres.

Immerhin zwei Bücher hat sie gelesen.

Von der Märzaufgabe hat sie mittlerweile auch „Wie ausgetauscht gelesen“, was ihr aber nicht so gut gefiel.

Und was habt ihr heute gewählt? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

TTT 304 Welche Autoren habt ihr 2021 neu entdeckt?

Heute gibts wieder den TTT und ich bin mit dabei.

 

551 ~ 16. Dezember Welche 10 Autoren habt ihr 2021 neu für euch entdeckt, die euch mit ihren Geschichten begeistern konnten

Jessica Park – 180 Seconds

Das Buch war schon wirklich was besonderes. Es war voller sympatischer Charaktere und die Ideen waren schon besonders. Sicher war es auch manchmal zu viel des guten und vielleicht auch etwas unrealistisch. Aber insgesamt war es eine richtig tolle Geschichte mit tollen Charakteren. Sehr liebevoll und gut und es hat mich mitgerissen, ich habe gelacht und geseufzt und das sehr viel. Für mich ein absolutes Highlight dieses Jahr.

Meghan March – Legend – Reihe

Auch die Legend-Reihe hat mir überraschend gut gefallen. Erotik in dem Gebiet ist ja eher weniger meins, aber es war sehr gefühlvoll und nicht zu viel. Aber Gabriel und Scarlett waren beide so toll. Auch das Setting und die Story war mal wieder was anderes und das hat mir wirklich gefallen, wenn auch nicht immer alles.

Jana Schäfer – make my Wish come true

Das war auch ein ziemlich tolles Buch. Sehr liebevoll und das Thema war interessant. Ein bisschen Drama, aber nicht so nervig. Sonst mochte ich die Charaktere ziemlich gerne und werde die Autorin wohl weiter verfolgen.

Lilly Lucas – New – Reihe

Die Reihe mochte ich ja auch total gerne, bisher. Da sind wirklich viele, tolle Charaktere bei und die Gegend ist toll. Es ist schon eine tolle Reihe, die viel zu bieten hat und ich fiebere immer wieder mit. Ach, es ist schon eine süße Reihe.

Jo Watson – Kopf aus, Herz an

Das hat mir auch überraschend gut gefallen. Eine süße Story, wenn auch teilweise etwas sehr dramatisch. Aber die Charaktere gefielen mir überwiegend gut. Es war mal wieder was anderes und das hat mir gefallen.

Viola Shipman – Engelsfunken

Das hat mir auch ziemlich gut gefallen. Auch wenn es nur sehr dünn ist. Aber es war eine süße Geschichte und ich könnte mir vorstellen noch mehr davon zu lesen.

Birgigt Gruber – Winterblues und Zuckerguss

Diesen Roman fand ich auch wirklich süß. Es gab kleinere Schwächen, aber ich mochte die Charaktere. Auch die weihnachtlichen Aspekte fand ich sehr süß.

Stefanie Diehm – Fairies 1

Fairies fand ich überraschend gut. Ich mochte die Ideen und die Magie dort sehr. Auch die Charaktere haben mir überwiegend gefallen. Es gab einige Schwächen, hatte aber auch was.

Virginia Boecker – Witch Hunter

Das mochte ich auch ziemlich gerne. Sogar überraschend gerne. Es war nicht perfekt, aber besser als erwartet. Auch die Magie mochte ich ganz gerne. Es hatte schon was.

 

Und was würdet ihr heute antworten?

Buchrückblick: November 2021

Bestes Buch:

Schwächstes Buch:

Gelesene Seiten: 2185

Es war wieder etwas weniger als letzten Monat, aber doch noch weniger als erwartet. Immerhin war viel los und ich habe viel mehr Filme gesehen als den Monat davor.

Gelesene Bücher: 6,5

Das war doch recht viel. Da hab ich einiges geschafft.

Romane

New Adoult

Fantasy:

Themen:

Engelsflüstern:

Weihnachten, Verrat, Familie

Fight for forever

Freundschaft, Liebe, Lebensstil

Make my Wish Come true

Filme, Familie, Winter

Schwestern des Mondes 8 Hexenzorn

Familie, Freundschaft, Kämpfe

Donna Ashcroft – 24 Küsse zu Weihnachten

Verlust, Verrat, Adventskalender

Stella Tack – Kiss me Twice

Bodyguard, Freundschaft, Königshaus

 

Lieblingscharaktere männlich:

Gabriel Legend/ Fight for forever
Daxton Coleman/ Make my Wish come true
Prescot/ Kiss me twice
Logan Edwards/ Make my Wish come true
Ryan/ Kiss me twice
Chad/ Engelsfunken
Chase Johnson/ Schwestern des Mondes 8
Bump/ Fight for forever
Cooper/ Engelsfunken
Alex/ Kiss me twice
Jimmy/ Fight For forever
Nathan/ Fight for forever
Ryan/ Fight for forever
Trillian/ Schwestern des Mondes 8
Zachary/ Schwestern des Mondes 8
Smoky/ Schwestern des Mondes 8
Silas Bonahan/ Fight for forever
Faddrah-Dahns/ Schwestern des Mondes 8
Henry/ Schwestern des Mondes 8
Big Mike/ Fight for forever

Lieblingscharaktere weiblich:

Scarlett Priest/ Fight for forever
Abigail-Abbi/ Make my Wish Come true
Daisey Edwards/ Make my Wish come true
Zoey Edwards/ Make my Wish come true
Maggie/ Schwestern des Mondes 8
Katie/ Engelsfunken
Iris/ Schwestern des Mondes 8
Flynn/ Fight for forever
Silver/ Kiss me twice
Ava/ 24 Küsse zu Weihnachten
Annie Edwards/ Make my wish come true
Joanie/ Fight for forever
Harlow/ Fight for forever
Melanie/ Fight for forever
Monroe/ Fight for forever
Delilah DArtigo – Schwestern des Mondes 8
Camille DArtigo – Schwestern des Mondes 8
Jill/ Make my Wish come true
Zoe/ Fight for forever
Meryl Fosse/ Fight for forever
Kim/ Schwestern des Mondes 8
Clara/ 24 Küsse zu Weihnachten
Jennifer Torres/ Make my Wish come true
Menolly DArtigo/ Schwestern des Mondes 8
Betty/ Make my Wish come true
Shara/ Schwestern des Mondes 8

Reihenfolge:

 

TTT 301: 10 Bücher von deutschsprachigen Autoren mit englischen Titeln

heute gibts wieder einen TTT und ich bin mit dabei.

 

547 ~ 18. November 10 Bücher von deutschsprachigen Autoren, die einen englischen Titel haben


Mona Kasten – Feel Again

Ich liebe dieses Buch. Ich fand Isaac aber auch so toll. Aber auch die Ideen haben mir hier gut gefallen. Und auch so mochte ich einfach diese Clique. Es hatte einfach was.

Lilly Lucas – New Promised

Die Reihe mag ich ja auch gerne. Es ist auch eine tolle Gegend. Und auch die Charaktere mag ich überwiegend gerne. Sie ist schon süß, wenn auch teilweise sehr dramalastig. Aber trotzdem hatte es was.

Jana Schäfer – Make my Wish come true

Laura Kneidl – Water & Air

Das fand ich ja auch klasse.  Ich mochte auch einfach diese Ideen. Es war mal wieder was ganz anderes. Auch die Charaktere waren mir überwiegend sympathisch. Das Buch hatte einfach was.

Kathinka Engel – Love is loud

Das mochte ich ja auch ziemlich gerne. Wenn auch nicht immer alles.  Aber die Charaktere waren mir schon überwiegend sympathisch und es hatte einfach was. Außerdem mochte ich das schillernde New Orleans. Es hatte einfach was.

Stella Tack – Night of Crowns

Das fand ich ja auch ziemlich gut. Ich fand aber auch die Ideen einfach klasse. Ich mochte die Charaktere aber auch überwiegend. Ach es war einfach mal wieder was anderes.

Kira Mohn – Free Like the Wind

Das mochte ich ja auch ganz gerne. Auch wenn es mir oft zu viel Drama war. Nicht alles hat mir immer gefallen. Aber besonders Jackson fand ich richtig klasse. Die anderen Charaktere lagen mir überwiegend nicht so.

Stefanie Hasse – Book Elements

Das fand ich ganz okay, aber nicht überragend. Die Ideen waren gut, aber wirklich warm wurde ich damit nicht. Da hätte man mehr raus machen können.

Bianca Ioivoni – Soul Mates

Das fand ich ganz okay, aber nicht überragend. Es war aber ganz gut zu lesen. So richtig in Erinnerung geblieben ist es aber nicht.

Und was habt ihr heute gewählt? kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

Gerade jetzt – Momentaufnahme 21

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

GERADE JETZT

denke ich: gucke gerade viel online

mag ich: Weihnachtsfilme, die ich bald gucken werde

mag ich nicht: oft das Wetter

spüre ich: dass ich recht fit bin

freue ich: mich auf Dezember

fühle ich:, dass ich schon auch entspannter bin

trage ich: Jogginsachen und eine dicke Fließjacke.

brauche ich: besinnliche Weihnachtszeit

höre ich: nebenan teilweise Bohren. Da ist der Abstelldraußenraum für Mülltonnen etc. und der wurde jetzt etwas renoviert.

mache ich: ach, alles mögliche

lese ich: Jana Schäfer – Make my wish come true

trinke ich: Wasser und Tee

vermisse ich: Ach, trotzdem die Ruhe, eine Woche lang mal nur machen, was ich will …

schaue ich: Once upon a time – Staffel 6, Der Glücksbringer – Liebe ist nicht selbstverständlich

träume ich: siehe vermisse ich und von Weihnachten

Und wie würdet ihr heute antworten?