Die besten 5 am Donnerstag 107: Männliche Lieblingsdarsteller

Owei, das ist verdammt schwer, denn ich nehme mal an die sollen aus Serien und Filmen kommen, oder, aber ich würde das ja splitten. Wobei du jetzt nur Filme genommen hast? Aber selbst dann ist es noch verdammt schwer. Denn das ist genau das richtige Thema für mich. Wobei das dann meist spontane Listen sind. Wenn ich sie genauer angehe sieht es meist anders aus.

Filme

Hayden Christensen (Star Wars)

Ich fand ihn in Star Wars Super und auch in anderen Filmen hab ich ihn schon gesehen. Ein echt smarter Typ und zufälliger Weise genau mein Typ. Ich fand ihn einfach schon immer toll.

Brad Pitt (Rendevous mit Joe Black etc)

Er hat ja in diversen Filmen mit gespielt. Die Filme sind meist eher schräg, aber diesen hier find ich ja gut, den ich genannt habe. Ich find Brad Pitt macht aus jeden  Film was und er hat einfach so einen ganz besonderen Charme. Allerdings mag ich ihn heute nicht mehr ganz so sehr wie früher.

Ben Affleck (Pearl Harbor, Armageddon etc.)

Auch schon ewig einer meiner absoluten Lieblingen. Ein echt smarter Typ und mit ihm gibts auch echt gute Filme. Er war mir schon immer sympatisch und das wird sich wohl auch nicht ändern. Ich finde ihn einfach sehr charismatisch.

Chris Pine (Das gibt Ärger)

Den find ich auch wirklich toll.  Er ist noch nicht so lange dabei wie Ben oder Brad, aber jetzt auch schon einige Jahre. Ich mag ihn einfach.

Josh Duhamel (Transformers, So spielt das Leben, Save heaven, Love Simon)

Auch den mag ich schon sehr lange. Genau genommen schon seit Transformers. Mittlerweile sieht er schon ein bisschen älter aus in den Filmen. Ich finde ihn einfach sehr smart und charismatisch und er konnte mich von Anfang an begeistern.

Serien

Ian Somerhalter (Vampire Diaries)

Der geborene böse Vampir. Von Anfang an konnte er mich begeistern. Er hat einfach das gewisse Etwas und ich mag seine Art. Da weiß ich auch gar nicht mehr zu sagen. Ist einfach Ian. Obwohl ich nur die erste Staffel Vampire Diaries gesehen habe ist er in meinem Herzen geblieben.

Chad Michael Murray (One Tree Hill)

Chad mag ich schon seit meiner Jugend sehr. Also sehr lange. Ich kannte ihn aber höchstens aus Nebenrollen wie Gilmore Girls. Dann habe ich 2014 mit One Tree Hill angefangen und war total begeistert von ihm. Er ist einfach ein sehr smarter charismatischer Typ, der aus meinen Lieblingen nicht mehr wegzudenken ist.

Robert Buckley (One Tree Hill, iZombie)

Tja, was soll ich sagen? Vielleicht wäre ich ohne Chad Michael Murray nie auf Robert Buckley gestoßen. Denn ohne ihn hätte ich vielleicht nie mit One Tree Hill begonnen und ohne Robert vielleicht nie iZombie. Vielleicht! Man weiß es nicht. Jedenfalls fand ich Robert schon in One Tree Hill toll und auch in iZombie hat sich das nicht geändert. Ich find es klasse, dass er da eine Hauptrolle hat. Übrigens sind sich seine beiden Rollen sogar ein bisschen ähnlich. Er ist einfach der Typ dafür. Ich find ihn einfach nur toll. Und das von Anfang an.

Bob Morley (The 100)

Bob hat mir von Anfang an gefallen. Wenn mich Bellamy auch nicht immer überzeugen konnte. Er ist einfach so smart und auch so typisch Bad Boy. Er ist auch so überzeugend und passt so gut in die Rolle. Und gutaussend ist er wie alle anderen hier auch noch.

Scott Michael Foster (Chasing Life, Once upon a time)

Und zu guter letzt ist da noch Scott. Auch er ist smart und süß und gefiel mir auf Anhieb. Auch in Once opon a time hat er mir überraschend gut gefallen, aber besonders in Chasing Life als Leo. Der hat einfach was.

So, das waren meine besten 5 bzw. besten 10 für heute. Falls Serien doch noch einzeln kommen. Macht nichts. Dann habe ich das eben jetzt schon gemacht.

Kennt ihr welche von mir und wenn ja wie fandet ihr sie? We

Transformers 3 Die dunkle Seite des Mondes

Story: 1 (+)

Sam und seine Transformersfreunde stehen vor weiteren Problemen, die sie zu beheben versuchen. Auch Lennox unterstützt alle, der mittlerweile Leiter der Mission ist. Werden sie den Krieg wieder gewinnen können?

Eigene Zusammenfassung

Charkatere: 1 +

Sam Witwicky/ Shia LaBeouf: 1 (+)

Sam mochte ich immer sehr gern. Auch jetzt noch. Nur kam er mir viel zu nervös und hibblelig und etwas überdreht vor.

Shia mag ich sehr gern und bringt seine Rolle gut rüber und passt gut zu ihm.

Bekannte Rollen: 3 Engel für Charlie, volle Power, Disturbia, Wall Street …

Carly Spencer/ Rosie Hungtington – Whitely: 1

Carly war okay, aber wirklich vom Hocker gehauen hat sie mich nicht.

Rosie war okay und sehr hübsch, aber wirklich überzeugen konnte sie mich nicht.

Bekannte Rollen: keine

Lennox/ Josh Duhamel: 1 +

Lennox mochte ich schon immer sehr gern. So auch wieder jetzt. Er ist einfach sympatisch und kämpft für die richtige Sache.

Josh ist ein toller Schauspieler, der mir schon immer gefallen hat und den ich einfach toll finde.

Bekannte Rollen: So spielt das Leben, Wie ein Licht in der Nacht, Love Simon

Dylan Gould/ Patrick Dampsey: 1

Dylan fand ich okay, aber nicht überragend. Aber eher fies.

Patrick mag ich ganz gern. Er ist sympatisch, aber ganz überragend find ich ihn nicht.

Bekannte Rollen: Scream 3, Sweet Home Alabama, Valentinstag

Robert Epps/ Tyrese Gibson:  1 +

Robert mochte ich total gern. Er war loyal und sympatisch. Das gefiel mir.

Tyrese mag ich total gern. Er konnte mich schon immer überzeugen.

Bekannte Rollen: the fast and the Fourius

Seymour Simmons/ John Torturro: 1

Seymour fand ich okay, aber nicht überragend. Ein wenig schräg vielleicht.

John fand ich okay, aber nicht überragend, aber er hatte was.

Bekannte Rollen: Leben und Sterben in L.A., In stürmischen Zeiten, Monk

Dutch/ Alan Tudyk: 1

Dutch fand ich okay, aber nicht überragend.

Alan war okay für Dutch, aber wirklich vom Hocker gehauen hat er mich nicht.

Bekannte Rollen: Ritter aus Leidenschaft, Maze Runner, Abraham Lincoln Vampirjäger

Ron Witwicky/ Kevin Dunn: 1

Ron war okay, hat mich aber auch nicht vom Hocker gehauen.

Kevin war okay für Ron, haute mich aber auch nicht vom Hocker.

Bekannte Rollen: Ghoastbusters, Eine Familie namens Beethoven, Der gebuchte Mann …

Judy Witwicky/ Julie White: 1

Judy war ebenfalls okay, aber auch nicht überragend.

Julie ist okay für Julie, fand ich aber auch nicht überragend.

Bekannte Rollen: Krieg der Welten

Charlotte Mearing/ Frances McDormand: 1

Charlotte fand ich ziemlich streng und eher unsympatisch. Wirklich mein Fall war sie nicht.

Frances passte aber gut zu Charlotte und spielte sie gut.

Bekannte Rollen: Was das Herz begehrt,

General Morshower/ Glenn Morshower: 1

Ich fand den General okay, aber nicht überragend.

Glenn fand ich okay, aber nicht überragend. Interessant, dass er den gleichen Nachnamen hat wie seine Rolle.

Bekannte Rollen: Pearl Harbor, Black Hawk Dawn, Die Insel

Bruce Barzos/ John Malkovich: 1

Bruce fand ich okay, aber nicht überragend.

John fand ich okay, aber nicht überragend.

Bekannte Rollen: Con Air, Der Mann mit der eisernen Maske, Johanna von Orleans

Jerry Wang/ Ken Jeong: 1 –

Jerry fand ich recht verrückt und war mir nicht so sympatisch, was vielleicht auch kein Wunder ist.

Ken war okay, hat mich aber nicht wirklich vom Hocker gehauen.

Bekannte Rollen: Hangover,

Pärchen/ Liebesgeschichte: 1

Ich fand Sam und Carly okay, aber wirklich vom Hocker gehauen haben sie mich nicht.

Kleidung und Kulissen: 1

Die waren okay und passten zum Film und gerade die Sonnengegengen gefielen mir sehr gut. Auch die Kleindung passte.

Rührungsafaktor: 1

Der war auf jeden Fall auch da, denn ich mag die Transformers Filme einfach.

Parallelen: 1

Kann man natürlich zu anderen Filmen der Art stellen und da find ich die Transformers Filme schon echt gut.

Störfaktor: 1

Der Kampf am Ende zog sich etwas und die Story war nicht mehr ganz so interesant, aber sie bleiben trotzdem gut, die Transformers.

Auflösung: 1

Die fand ich etwas lang, aber okay.

Fazit: 1 (+)

Ich mochte den Transformers Film wieder sehr gern. Ich mag die Transformers aber auch einfach. Der Kampf am Ende war etwas lang und die Story etwas flacher als sonst, aber dennoch guck ich mir Transformers immer wieder gerne an.

Bewertung: 4,5/ 5 Punkten

Mein Rat an euch:

Wenn ich solche Filme mögt guckt euch die Reihe ruhig an. Ich mag sie.

Corlys Themenwoche: 33.7: Schauspieler/innen: Schauspieler/innen für euer Lieblingsbuch als Verfilmung?

Eine Frage hab ich noch zum Thema von dieser Woche für euch. Passend zum ersten Advent gehts dann auch rund um die Adventszeit bei mir diese Woche. Sorry, kommt mal wieder sehr spät heute.

Corlys Themenwoche Logo

Welche Schauspieler stellt ihr euch für euer Lieblingsbuch vor (Muss natürlich eins sein was noch nicht verfilmt wurde)

Owei, da hab ich ja ne Aufgabe gestellt. Muss erst mal gucken, welche ich nehme. Vielleicht ja von Colleen Hoover – Will und Layken.

Diese Rollen suche ich mir als Cast aus:

Wollte Will und Layken nehmen, aber da fallen mir keine passenden ein. Da ich gerade in Talon drin stecke versuche ich es mal damit. Mal für Teil 3.

Ember

https://i2.wp.com/www3.pictures.gi.zimbio.com/Warner+Bros+Premiere+Music+Lyrics+Arrivals+V5C5n1Jo-Orl.jpg

Haley Bennett as Ember

Garret

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/df/22/d8/df22d8c66d6519fa761a520f0b2d11d6.jpg

Chad Michael Murray as Garret

Riley

https://i1.wp.com/i2.listal.com/image/1150031/600full-josh-hartnett.jpg

Josh Harntett as Riley

Tristan

Josh Duhamel as Tristan

Der Patriarch

http://cdn.crownmediadev.com/dims4/default/2c151c0/2147483647/crop/2176x1355%2B3%2B150/resize/514x320%5E/quality/90/?url=http%3A%2F%2Fcdn.crownmediadev.com%2F3f%2F53%2Faf7a0562439ca6f1a20d79598723%2Fjack.jpg

Dylan Neal as Patriarch

Wes

https://i0.wp.com/3tklmgo4o5o449riz34vbn5b.wpengine.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2015/12/Mark-salling-picture.jpg

Mark Selling as Wes

Jade

http://vignette4.wikia.nocookie.net/die-bestimmung/images/0/0d/Maggie_Q.jpg/revision/latest?cb=20140319104539&path-prefix=de

Maggie Q as Jade

Also am besten getroffen find ich Tristan und Jade. Die anderen gefallen mir nicht ganz so, aber mir fallen auch keine bessere ein. Gerade auch Wes und Ember hatte ich mir anders vorsgestellt.

Und wie sieht eure Wahl aus? ich hatte vergessen wie schwer es ist passende Schauspieler zu den dazugehörigen Rollen zu finden. Ich hab das mal mit meinen Zauberfeen versucht und es hat ewig gedauert bis ich einigermaßen zufrieden war.

Die nächsten Fragen:

Montag:

Wie bereitet ihr euch in der Adventszeit auf Weihnachten vor?

Dienstag:

Ist die Adventszeit für euch eine besondere Zeit oder wie alle anderen?

Mittwoch:

Was mögt ihr am Advent besonders?

Donnerstag:

Was verbindet ihr mit dem Advent?