The 100 Staffel 1 Folge 4 + 5

Och man. Da schlafen Finn und Clark miteinander und dann kommt Finns Freundin Raven auf die Erde. Ich dachte sie wäre vielleicht die Freundin von Bellamy, aber wenn das nicht der Fall war, war ja klar, dass es Finn ist. Wer sonst?

Jetzt setze ich auf Clark und Bellamy. Ich glaub Bell ist viel besser als er sich gibt. Er ist eigentlich nicht wirklich ein Verbrecher. Er wollte eigentlich nur seine Schwester beschützten und Charlotte wollte er auch beschützten, auch wenn das nicht so ganz geklappt hat. Ich glaub iinsgeheim hat er ein sehr großes Herz und er und Clark scheinen sich jetzt ja etwas besser zu verstehen. Und ausserdem ist der Schauspieler süß und in meinem Alter. 🙂

Oh man da oben auf der Ark war ja auch ganz schön was los. Die geplanten Menschen sind nun tot wobei diese Methode ja schon sehr an was anderes erinnert.Wenn es auch nicht hundertrprozentig das Selbe wäre, aber doch ähnlich. Dürfte man das in Deutschland in Filmen die nicht unmittelbar mit unserer Geschichte zu tun haben eigentlich anwenden? KP. Na ja, ist ja auch kein deutscher Film. Aber das war schon schlimm. Ich hatte gehofft sie würden die Bomben früh genug sehen.

Kane scheint jetzt etwas mehr Einsicht zu gewinnen. Er und Abby wären eigentlich auch ganz süß. Wenn sie nicht gerade mal den anderen umbringen wollen bzw. Kane Abby nicht gerade umbringen will. Mal sehen ob das jetzt anders wäre.

Der Mann mit dem Kind, das war auch eine traurige Geschichte. Die arme Kleine. Auf jeden Fall war Abbys Methode wohl sinnvoller als Kanes. Wenn auch das Ergebnis ebenso traurig war.

Bellamys Schwester ist ja momentan auch in einer recht ungünstigen Lage.

Jetzt bin ich gespannt wie es weiter geht in der Serie und ob sich noch was zwischen Bellamy und Clark anbahnt. Bellamy kristallisiert sich nämlich so langsam zu meinem Lieblingscharakter.

Jupiter Ascending

Hab nun diesen Film gesehen:

Jupiter Ascending

Ich meine mich erinnern zu können, dass der recht schwache Filmkritiken gekriegt hat. Ich kann mir schon ungefähr denken wieso. Teilweise dachte ich schon auch, dass der ziemlich verrückt ist und vielleicht auch nicht ganz logisch (aber okay, es ist immerhin Sience Fiction), aber ich mochte ihn irgendwie. Teilweise hat er mich etwas an Star Wars erinnert. Aber wirklich nur abweichend.

Jupiter und Kane fand ich toll. Kane ist so ein tragischer gefühlvoller Chrakter, der mir gut gefällt. Aber auch die anderen Rollen fand ich toll und gut besetzt. Wie gesagt, sicherlich ist dieser Film Geschmackssache und Kane sah mit dem Bart etwas seltsam aus, aber ich fand den recht gut.

Bekannte Schauspieler:

Channing Tatum (eher so als von einem bestimmten Film, mit seltsamen Bart, da erkennt man ihn nicht so)

Mila Kunis (Dark Swan)

Eddie Redmayne (Die Säulen der Erde, Die Entdeckung der Unendlichkeit) ich liebe diesen Schauspieler, aber in böser Form war er irgendwie gruselig, hat er aber durchaus sehr gut hinbekommen, mir war gar nicht bewusst, dass er da so eine große Rolle hat)

Douglas Bouth (Die Säulen der Erde, wusste doch der kam mir bekannt vor.)

Sean Bean (HDR, Percy Jackson, ah wusste doch ich kannte den, wusste nur nicht woher. Was kurze Haare doch so ausmachen können. In den anderen Filmen, die ich mit ihm gesehen hab, mochte ich ihn nie, aber hier irgendwie schon)

Ist auf jeden Fall eine gute Schauspielerwahl