Self – Statement 37: Familie, Schreiben und Blazin Squad

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Wenn du nicht du selbst wärst, würdest du mit dir zusammen sein wollen?

Hä? Macht für mich nicht viel Sinn darüber nachzudenken.

2. Du lebst jetzt im letzten Traum, an den du dich erinnerst. Was siehst du?

Vermutlich viel Famlienkram oder was aus einer Serie.

3. Du besitzt in den nächsten 15 Minuten alles Geld der Welt. Was tust du damit?

ich wäre völlig überfordert. Will ich auch gar nicht.

4. Schreibst du lieber mit blauem oder mit schwarzem Kugelschreiber?

eigentlich ist mir wichtiger wie der Kugelschreiber schreibt. Mit manchen kann ich mit der Mine besser schreiben als mit anderen, aber lieber mit blau.

5. Wann hast du das letzte Mal etwas mitgenommen, das du nicht hättest mitnehmen sollen?

äh? Hab ich das überhaupt schon mal. Ist doch klauen. Also eher nicht.

6. Lass uns über Farben reden. Siehst du dein Leben eher als schwarze Leinwand mit einem roten Punkt? Oder als rote Leinwand mit einem weißen Strich?

??? Kann man das so genau sagen? Ich nicht. Mittelgrad würde ich sagen.

7. Welche Form nimmt Licht in deinem Geist an, wenn du daran denkst?

gelb

8. Was genau empfindest du, wenn du gute Schwingungen fühlst?

Ähm, das kommt drauf an was für Schwingungen das sind, oder? Da achte ich aber auch nicht so drauf. Es passiert einfach.

9. Wenn du die Stille hörst, brauchst du dann noch irgendetwas sonst?

Nein, Ich hab meine Gedanken und erfinde oft Kopfgeschichten. Manchmal brauche ich auch einfach Ruhe und genieße das richtig.

10. Weißt du, wann die richtige Zeit gekommen ist, etwas bestimmtes zu tun?

kann man das überhaupt beantworten?

11. Die schlimmste Angst, die du jemals empfunden hast?

zu privat

12. Welche war die beste Idee, die du jemals hattest?

puh, ernsthaft. Ich glaub unter anderem die Zauberfeen (meine Geschichte)

13. Welche war die schlechteste Idee, die du jemals hattest?

??? Da gabs sicher was.

14. Erinnerst du dich eher an schöne oder schlechte Erlebnisse?

Na klar. Wer nicht.

Aber das richtig zu benennen ist schwer.

Schön: Sicher Urlaube, Klassenfahrten etc. Dann private schöne Momente, als die Kinder meiner Schwester geboren wurden und man plötzlich Babys im Haus hatte usw. Ach, da gibst viel.

Schlecht: Die Enttäuschungen, die man erlebt hat. Die bleiben nicht aus.

15. Wenn du bis an dein Lebensende nur noch ein einziges Lied hören könntest, welches würdest du wählen?

Wie soll man das entscheiden? Vermutlich würde ich was von BSB wählen. As long as you love me. Aber irgendwann würde es mir zum Hals raus hängen oder?  Ein besonderer Wert hat für mich die Band Blazin Squad. Die ist eher unbekannt, aber ich mochte die Lieder. Aber nur ein Lied von denen immer hören? Ich weiß nicht. Also vielleicht ja Flip Reverse. Ich habs jetzt schon sehr lange nicht mehr gehört. Gerade mal reingehört. Dann vielleicht noch Filmmusik. Da gibts auch so viel gutes, aber welche? Echt eine schwere Entscheidung.

16. Was bedeutet Spaß haben für dich?

Puh, wie soll man das beantworten. Das kann ganz viel sein, Kino, Hobbys, Geschichten, Familie, aber nicht immer ist alles auch Spass.

17. Ehrgeiz, Phantasie oder Überraschung?

Phantasie. Ganz eindeutig.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

Gerade Jetzt – Momentaufnahme 34

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

denke ich: wieso bin ich so kaputt?

mag ich: endlich mal wieder einen Tag nichts zu haben. Eigentlich sogar drei.

mag ich nicht: das Wetter und das ständig was ist, Internet schon wieder schlecht.

spüre ich: das ich einfach kaputt bin.

freue ich: dass die Kinder mal weg sind und es dadurch wenigstens keine unnötigen belastenden Geräusche gibt. Das ist schon mal mehr Ruhe als sonst

fühle ich: das ich dringend mehr Ruhe brauche.

trage ich: die üblichen Jogginsachen.

brauche ich: mehr Ruhe, besseres Internet

höre ich: hab ein wenig Musik gehört um mich davon abzulenken, dass nebenan gebohrt wurde. Aktuelles und Riverdale.

mache ich: wie immer zu viel.

lese ich: Brianna Bourne – Du & Ich und das Ende der Welt

trinke ich: Wasser

vermisse ich: alles, was ich hier schon erwähnt habe.

schaue ich: Roswell New Mexico: Staffel 1 Folge 1 + 2

träume ich: ach, alles mögliche

 

Und wie würdet ihr heute träumen?

Self-Statement 20: Misch

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

1. Du kommst in die Hölle oder in den Himmel weil … 

??? Wer weiß das schon genau.

2. Was meinst du sind wir? Die Krönung der Schöpfung oder doch nur rasierte Affen?

???

3. Du gehst wählen (Politik) oder gehst nicht wählen, weil …

Ich gehe wählen. Punkt.

4. Wenn du flirtest, schaust du immer zuerst …

???

5. Siehst du noch deine/n beste/n Kindergartenfreund*in?

???

6. Was denkst du, macht deine gescheiterte Jugendliebe heute?

???

7. Paris oder London?

London

8. Animal Planet. Welche Tiergruppe interessiert dich am meisten?

Keine Ahnung. Hab da keine besondere Gruppe.

9. Welche Sprache würdest du gerne lernen/sprechen?

englisch besser lernen. Braucht man am meisten, niederländisch. Leider bin ich was Sprachen angeht total unbeliebt.

10. Stimmt das? Wer viel Geld besitzt, hat immer Recht?

Hä?????

11. Du fliegst gerne, weil …

Ich fliege äußerst selten. Deswegen kann ich die Frage so nicht beantworten. Aber über den Wolken zu sein und die Welt von oben zu sehen ist schon cool.

12. Welches der beiden Reiseziele würdest du wählen? Japan oder Südafrika?

Südafrika eher, aber eigentlich beides nicht.

13. Marokko oder Peru?

keins von beiden. Vielleicht doch eher Peru.

14. Wie sieht die Welt im Jahre 3015 aus?

Keine Ahnung.

15. Kriege wird es immer geben, weil …

siehe aktuelle Situation?

16. Wie gehst du bei deinem Date vor?

???

17. Stanley Kubrick oder Francis Ford Coppola?

Kenne beide nicht.

18. Denkst du, dass wir in den weiten des Universums alleine sind?

Nein, aber ich schätze, wenn es anderes Leben gibt ist es sehr weit weg.

19. Was würdest du nie wieder essen?

Chili.

20. Welche geheime Körperstelle findet dein am Partner erotisierend?

???

Und wie würdet ihr heute antworten?

Bartholomäus Folge 4 – 6

Folge 4

Ach, war das süß und traurig mit Paules Unfall. Aber Sascha denkt langsam an umzudenken. Irgendwie mag ich ihn ja. Dieser Schuhzauber war ja auch interessant. Sascha scheint sich ja nun doch drauf einzulassen. Mal sehen.

Folge 5

Das war wirklich Mal abgefahren. Ein singender Ruprecht und ein tanzender Bartholomäus. Ob dieser Schuhzauber klappen wird und was es damit auf sich hat?

Folge 6

Das war auch wieder witzig. Diese Lektionen, die Sascha benahm und wie Paule und Bartholomäus gesungen haben. Und jetzt hab ich die Schauspielerin zu einer Fee erkannt. Allein an einer Stimme. Die ist einfach einzigartig. Annette Strasser. Ich bin gespannt was das jetzt für Aufgaben sind.

ich bin gespannt was als nächstes kommt.

Bartholomäus: Folge 1 – 3

Bartholomäus Folge 1 = gesehen 01.12.21

Ich habe ja schon früher Mal reingeguckt, aber es nie ganz gesehen. Das wollte ich Mal ändern. Die folgen sind ziemlich kurz, aber gleich die erste hat mir gut gefallen. Sehr süß und so kreativ. Die Idee mit der Weihnachtswelt ist echt toll und ich bin neugierig wie es weiter geht, auch wenn ich manches schon kenne.

Bartholomäus Folge 2 = gesehen 02.12.21

Ach ist Bartholomäus niedlich. Da kamen wohl schon erste Zweifel. Ist aber auch komisch, wenn dem Weihnachtsmann nichts passt. He, He. Und jetzt war ja irgendwie klar welcher der richtige ist. Bin gespannt wie es weiter geht.

Bartholomäus Folge 3 = gesehen 03.12.21

Hatte ich schon erwähnt, dass Bartholomäus so niedlich ist? Jetzt hat er den echten Weihnachtsmann gefunden und der will nicht mit. Da bin ich Mal gespannt was es mit diesem Schuhzauber auf sich hat.

 

Ich kann diese Serie nur empfehlen. Auch für Erwachsene.

Wochenrückblick – mit G 14

heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Geärgert ….. hm … erst mal überlegen. Ständig was los?
Gedacht…. puh, die Zeit geht vielleicht schnell um
Gefreut: …. in Erinnerungen gestöbert
Gefühlt … erholter
Gegessen: …… hm, nichts besonderes. Kartoffelbrei, Ei und sowas.
Gehört:  ….. Die Kinder im Haus.
Gekauft:  …… hm … mal überlegen. War ich weg? Nein, ich glaub ich hab tatsächlich nichts gekauft.
Gelacht……….. in meinem Tagebuch. Alte Erinnerungen.
Gelesen:  …. Katherine Applegate – Unheimlich verliebt 4 Ben total verknallt/ 5 Typisch, Claire
Gelitten ….  hm, die Kälte vielleicht?
Geplant: …… zum Sport zu gehen
Gesehen: ……… Once upon a time: Staffel 6, Armageddon, Mississippi – Fluss der Hoffnung
Gespielt …. beim spielen zugesehen
Getan:  ….. Ach, das Übliche. Nichts besonderes.
Getroffen:  …. die Freundin meiner Mutter
Getrunken: …… Wasser
Geweint ……… nö.
Gewundert …. schon wieder ein Monat rum? Und morgens ist es jetzt erstmal wieder so hell. Komisch. Hatten wir gestern wirklich eine Stunde mehr? Habe ich nicht wirklich bemerkt. Glaub ich hab einfach eine Stunde länger geschlafen oder bin später ins Bett gegangen als sonst.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Wochenrückblick – mit G 8

Heute gibts wieder einen Beitrag hierzu und ich bin mit dabei.

Geärgert ….. Behördensachen
Gedacht…. dass ich davon genervt bin
Gefreut: ……. mal die kleinsten Mitglieder von der Familie von der Seite meines Vaters zu sehen.
Gefühlt …. teilweise noch gammelig, aber auf dem Weg der Besserung
Gegessen: …… das Familientreffen gestern, mal was anderes sehen und hören.
Gehört:  ….. Musik im Auto.
Gekauft:  …… Bücher und Kleidung und Stifte und die 4. Staffel von The Royals. Außerdem zwei Brillen.
Gelacht……….. gestern beim Familientreffen.
Gelesen:  …. Stacey Kramer, Valerie Thomas Franny Magisch vermasselt, Lilly Lucas – New Promises
Gelitten … Blöde Wetter, man kann nicht vernünftig raus.
Geplant: ……Eine hoffentlich mal ruhigere Woche zu haben.
Gesehen: ……… Die jüngsten Mitglieder der Familie von der einen Seite.
Gespielt … eher beim Spielen zugesehen.
Getan:  ….. Für eine Behörde was ausgefüllt, sonst das übliche. Lesen, schreiben, was geguckt …
Getroffen:  …. meine Familie.
Getrunken: …… Wasser und so.
Geweint ……… nein. nur geärgert.
Gewundert …. dass der Tag gestern so schnell vorüber ging.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Beastmaster: Staffel 1 Folge 15

Zumindest eine Folge habe ich gesehen. Am Ende hat es gehakt. Da ich eh spät dran war heute habe ich es dann dabei belassen. Sind ja lange drin die Folgen.

Aber das war wieder eine gute Folge. Das mit dem Kind war schon interessant. Schön wie Tao und Dar sich darum gekümmert hat und damit umgegangen sind.

Auch das mit der Magierin und dem König fand ich interessant. Schön, dass er nicht Herr über alles ist, auch wenn er es glaubt. Aber die Magierin ist eben stärker.

Ich hätte schon gerne weiter geguckt, aber dieser Tag war schon wieder zu voll. Na ja, nächste Woche wieder. Aber ist schon toll mit Tao und Dar. Hab übrigens gesehen, dass offenbar auch die 2. Staffel noch gesendet wird. Find ich gut. Vielleicht noch die ganze Serie. Dann hätte ich noch lange dran zu gucken.

Beastmaster: Staffel 1 Folge 10

Immerhin eine Folge Beastmaster habe ich gesehen, aber es war ein Krampf. Hat ständig gehakt. Gott sei Dank nie so lange, dass ich aufgegeben habe. Aber auf eine weitere habe ich keine Lust mehr.

Aber die Folge war gut. Wobei diese Kinder schon gruselig waren. Vor allem ihr Anführer. Der war so furchtbar. Da konnte ich das Mädchen und ihren Vater schon verstehen.

Tao als Kind. Der war ja niedlich. Aber gruselig auch. Vor allem, weil er fast verbrannt wurde. Aber er hat das Rätsel gelöst. Das war cool.

Dar hat ja auch wieder eine tolle Situation gehabt. Hätte er seine Bodo und Kodo nicht wäre er echt arm dran. Aber schön, dass er die Nymphe und Tao befreien können. Und seine Haare sind kürzer.

Und das am Ende war ja echt seltsam. Was da passiert ist verstehe ich auch nicht so. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Gilmore Girls: Staffel 6 Folge 5 + 6

Diese folgen fand ich wieder ziemlich gut und. Ich habe auch öfter lachen müssen. Vor allem bei einem Kommentar von Richard das Logan mit Emilys Hausmädchen durch-brennt. Da war der Zusammenhang echt witzig.

Die Veranstaltung von Rory fand ich auch ganz gut. Die hatte was. Nur Logan Eltern haben gestört. Und Rory war manchmal übertrieben.

Diese Debatte mit den Straßennamen war schon gut gemacht. An Loreleys Stelle hätte ich das auch nicht gut gefunden. Michel fand ich da auch wieder gut.

Luke war auch toll. Wie er zu Loreley stand und was er zu ihr gesagt hat fand ich Klasse. Er hat schon was.

Was ich von dem Ende mit Logan halten soll weiß ich nicht genau. Ich fand es nicht gut dass er nichts gesagt hat. Rory hatte ihn weiter erklären lassen sollen. Denn der Ansatz war ja gut und wenigstens ehrlich. Allgemein fand ich ihn hier ganz gut aber er kam wenig vor.

Das Essen mit Sookie und Jackson
Das waren auf jeden Fall wieder bessere folgen und eher so wie ich sie mag.