Montagsfrage 81: Älteste Buch, das du gelesen hast?

Heute gibts wieder eine Montagsfrage und da bin ich wieder mit dabei. Auch wenn sie schwierig ist.

Die Montagsfrage #72 — Was ist das älteste Buch, das ihr je gelesen habt?

Ganz ehrlich? Keine Ahnung.

Wenn ich es ganz genau nehme. Grimms Märchen so irgendwas mit 1800 rum. Ich habe aber wohl nie alles gelesen und auch eher vorlesen lassen.

Sonst hab ich in der Schule tatsächlich mal einen Klassiker gelesen. Leutnant Gustl von Arthur Schitzler, was um die 1900 rauskam.

Sonst würde ich tippen Narnia und HDR. Narnia kam in den 50er Jahren raus und HDR ebenfalls in den 5oern etwa soweit ich das rauslesen konnte.

Klassiker sind generell nicht so mein Ding. Ich lese lieber neuere Literatur.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Serienmittwoch 97: Was haltet ihr für Serienklassiker?

Letzte Woche musste der Serienmittwoch leider einmal aussetzen, weil ich nicht online war und total unfähig bin Beiträge über Handy zu schreiben, aber diese Woche kommt er wieder pünktlich.

Welche Serien sind für euch (echte) Klassiker?

Ich habe mich jetzt mal speziell auf die 80er konztentriert. Sicher werden sie bei jüngeren Lesern meines Blocks nicht alle gleich bekannt sein, aber die meisten dürften zumindest ein Begriff sein. Gerene dürf ihr auch andere Jahrgänge wählen, aber die Serien sollten doch älter als 10 Jahre sein. Kinderserien habe ich jetzt mal ausgelassen ganz bewusst.

Full House:

Ja, auf jeden Fall ein Klassiker aus den 80ern. Mittlerweile gibts ja sowieso auch eine Neuauflage. Also ist sie immer noch präsent. Ich fand die Serie immer toll und habe sie sehr gern geguckt.

ALF:

Vielleicht werden die jüngeren es nicht mehr kennen, aber dennoch ist Alf für mich ein Megaklassiker. Ich fand die Serie schon immer großartig und habe sie auch immer gern gesehen. Ich bin sicher die kann man sich ohne Probleme noch heute ansehen, auch wenn man natürlich schon sieht aus welcher Zeit sie stammt, aber das finde ich nicht schlimm.

Die Bill Cosby Show:

Die sind ja wohl mega Klassiker. Könnten sogar heute noch bei einigen jüngeren bekannt sein. Ich habe die Serie frührer geliebt. Eine tolle witzige Serie, die immer viel Unterhaltung bot.

Baywatch:

Die Serie drüfte sich wohl mittlerweile auch als Klassiker schimpfen. Der Film dazu ist ja noch gar nicht so alt. Ich habe die Serie damals immer total gern geguckt. Sie hatte einfach was.

Knight Rider:

Auch diese Serie ist wohl definitiv ein Klassiker. Hach, war das schön damals das immer zu gucken. Ich fand Kit einfach so gut.

Unser lautes Heim:

Das ist vielleicht nicht mehr so bekannt bei den jüngeren. Ich habe die Serie gern gesehen, kann mich aber kaum noch an sie erinnern.

Wunderbare Jahre:

Die Serie habe ich nicht ganz so oft gesehen, aber sie hatte was. Viele werden sie wohl noch kennen.

Das A-Team:

Die würde ich schon auf jeden Fall auch als Klassiker bezeichnen, auch wenn sie vielleicht nicht mehr jedem geläufig ist.

Ein Engel auf Erden:

Auch diese Serie wird vielleicht nicht  mehr jeder kennen, aber für mich ist es dennoch ein Klassiker. Ich mochte sie immer gern zu seiner Zeit.

Und das wars mit meinen Klassikern Serien. Jetzt bin ich gespannt auf eure. Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

Jetzt bin ich auf eure Listen gespannt. Was haltet ihr für Klassikerserien?

TTT 73: 10 Klassiker, die jeder lesen sollte

Klassiker, owei, nicht gerade mein Thema vom heutigen TTT.

4950d-ttt_nur-schrift_rot

 

Aber hier sind doch ein paar, die ich gelesen hab. Wenn auch weniger.

nibelungenDie unendliche Geschichte VerlagHDR 3Chroniken von narnia

Und auch wenn nach Büchern gefragt ist muss ich doch auf Filme zurück greifen, denn ausser in Fantasyform, was man oft schon als Klassiker bezeichnen kann guck ich mir die höchstens mal an, aber lesen tu ich sie ungern.

romeo-und-juliaim-westen-nichts-neuesoliver-twistwinnetou1984robinson-crusoe

1. Torsten Dewi und Bernhard Hennen – Nibelungen

Ich liebe die Nibelungensage. Diese Buchform ist zwar nicht wirklich der Klassiker, den es davon gibt, aber die Sage an sich schon. Und dieses Buch mochte ich wirklich gern.

2. Michael Ende – Die unendliche Geschichte

Wer kennt sie nicht. Diese Kindergeschichte. Für mich gilt sie durchaus als Klasskier und ich find sie wunderbar. Wobei ich den Film aber lieber mag.

3. Tolkien – HDR

Wenn HDR kein Klassiker ist dann weiß ich auch nicht. Ich mag die Filme lieber, aber die Bücher hab ich schon zwei mal gelesen. Aber sie sind ein bisschen zu langezogen.

4. C.S. Lewis – Narnia

Auch Narnia ist durchaus ein Klassiker und auch Narnia mag ich total gern. Wobei ich auch hier die Filme lieber mag.

Filme:

5. Romeo & Julia – Film

Wie gesagt bin ich kein großer Fan von Klassiker. Gerade auch nicht in Buchform. Aber die Filme gehen noch. Ich weiß viele schwören auf diese Story. Ich find sie okay, aber so richtig vom Hocker gehauen hat sie mich nicht. Jedenfalls nicht so, dass ich sie auch unbedingt lesen wollte.

6. Im Westen nichts neues – Film

Den habe ich in der Schule gesehen. Der Film hat mich sehr beeindruckt und so ist er hängen geblieben, aber lesen müsste ich den jetzt nicht.

7. Oliver Twist – Film

Der kam immer um die Weihnachtszeit rum. Ich weiß gar nicht ob ich ihn jemals ganz gesehen habe, aber gesehen habe ich ihn. So richtig vom Hocker gehauen hat er mich allerdings nicht.

8 Winnetou – Film

Auch da bin ich natürlich nicht drum herum gekommen. Jedenfalls nicht um den Film. Ich muss sagen die Story hat was, aber lesen müsste ich es jetzt nicht unbedingt. Dabei haben wir die Bücher glaube ich sogar hier.

9. 1984 – Film

Den Film haben wir auch in der Schule gesehen. Wir mussten sogar eine Inhaltsangabe dazu schreiben, wo ich eine eins für bekam, aber es hat mich nie gereizt das zu lesen. Ich kann mich auch nur noch grob daran erinnern.

10. Robinson Cruose

Auch das habe ich filmtechnisch gesehen und mochte ich ganz gern. Kann mich aber heute auch noch kaum dran erinnern. Hat mich aber auch nie gereizt das zu lesen.

Und was sind so eure liebsten Klassiker. Mein Thema war es ja nicht unbedingt, da ich nicht auf Klassiker stehe. Also kann ich nicht wirklich behaupten, dass sie jeder lesen sollte, aber wenn ihr auf Klassiker steht solltet ihr diese hier zumindest mal probieren.