serienmittwoch 263: Eure liebsten Tierhelden

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Es wird tierisch.

Corlys Serienmittwoch

03.2.21 Liebste Tierhelden (ohne Zeichentrick) in Filmen?

 

Und das ist meine Liste:

 

Niffler – Phantastische Tierwesen

Die Niffler sind so cool. Besonders Newts Niffler. Sie sind so flink und ulkig. Und sie sind auch lustig und süß. Sie haben schon was.

Prickett – Phantastische Tierwesen

Prickett war auch einfach nur süß. Sogar fast noch süßer als der Niffler. So eigensinnig und es war auch toll wie Newt mit ihm umging.

Hedwig – Harry Potter

Hedwig ist so toll. Das fand ich schon immer. So ein tolles Tier und so treu. Sie hatte schon was. Ein ganz tolles Tier.

Simba – König der Löwen

Den fand ich auch immer sehr süß. So begeisterungsfähig, aber auch draufgängerisch.

Marley – Marley und ich

Den mochte ich auch immer gerne. Er war pfiffig und lustig. Er peppte alles auf.

Tauben – Aschenbrödel

Die mochte ich ja auch sehr gerne. Die waren schon ulkig und hatten was.

Free Willy – Free Willy

Den fand ich auch immer toll. Er war so süß und er tat mir auch so leid. Er hatte schon was.

Und was habt ihr heute für Helden gewählt? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

The 100: Staffel 7 Folge 11 – 13

Die fand ich eigentlich ziemlich gut. Besonders die mit Bellamy. Aber das Ende sagte mir weniger zu. Jetzt habe ich noch 3 Folgen vor mir. Dann ist es schon wieder vorbei.

Beastmaster: Staffel 1 Folge 10

Ich hätte auch gerne mehr geguckt, aber das Internet war zu schlecht. Aber die Folge war gut. Wenn auch etwas gruselig mit den Kids, aber Tao war süß als Kind.

TTT 155: 10 deiner liebsten Zeichntrickfilme

Heute gibts wieder einen TTT. Ich bin wieder mit dabei. Das ist meine Liste.

485 ~ 10. September 10 deiner liebsten Zeichentrick/Anime Filme

 

Der König der Löwen

Ich liebe ja bekanntlich diesen Film. Ich finde den so gut gemacht. Ich liebe auch die Story und finde die Tiere so süß. Auch die Musik ist wirklich klasse. Ich liebe diesen Film einfach.

Die Eiskönigin

Den fand ich auch überraschend gut. Sogar viel besser als erwartet. Schon in der Serie „Once upon a time“ haben mir die Aspekte von Anna und Elsa richtig gut gefallen. Da wollte ich dann doch mal in den Film reingucken. Der hat mir auch wirklich gut gefallen. Ich fand den total gut umgesetzt und mochte die Musik und vor allem auch Elsas Magie. Der war schon gut gemacht.

Die Eiskönigin

Den fand ich auch überraschend gut. Sogar viel besser als erwartet. Schon in der Serie „Once upon a time“ haben mir die Aspekte von Anna und Elsa richtig gut gefallen. Da wollte ich dann doch mal in den Film reingucken. Der hat mir auch wirklich gut gefallen. Ich fand den total gut umgesetzt und mochte die Musik und vor allem auch Elsas Magie. Der war schon gut gemacht.

Ice Age

Die Ice-Age Reihe find ich auch klasse. Ich find die Figuren auch echt toll. Sie sind so witzig und süß. Der ist auch so gut gemacht. Außerdem ist die winterliche Landschaft schon auch ein besonderes Setting. Der Film hat einfach was. Bzw. Die Reihe.

In einem Land vor unserer Zeit

Die fand ich ja auch immer süß. Ich kann mich aber nicht mehr so sehr dran erinnern. Aber ich fand die Dinos so süß und mochte die Reihe immer.

Findet Nemo

Auch die Reihe fand ich ganz süß. Ich mag ja Nemo auch total gerne. Der kleine ist einfach süß. Die Story ist etwas platt, aber der Film schon gut gemacht.

Bärenbrüder

Den mochte ich ja auch ziemlich gerne. Die Bären waren so süß. Ich kann mich kaum noch dran erinnern, aber der hat sich schon gelohnt.

Bambi

Den Film fand ich ja auch immer süß. Ich kann mich auch nicht mehr so dran erinnern. Aber das Reh und die andren Tiere waren einfach süß.

Madagaskar

Die Tiere fand ich ja auch immer toll. Die sind so witzig und gut gemacht. Ich mochte auch die Geschichte und ihr Abenteuer. Das gucke ich immer wieder gerne.

Die Schöne und das Biest

Mittlerweile find ich den nicht mehr ganz so gut. Aber früher hab ich das geliebt. Auch heute mag ich noch die Ideen.

Asterix

Die Asterix – Reihe ist natürlich auch genial. Ich finde sie einfach klasse. Heute gucke ich sie zwar nicht mehr so, aber früher habe ich sie echt gerne geguckt. Sie ist einfach witzig, wenn auch übertrieben.

 

Und wie würdet ihr heute antworten? Kennt ihr was von meinen Beispielen?

MediaMonday 185/186: Von Captain America, König der Löwen und Once upon a time

Heute gibts wieder einen Media Monday und ich bin mit dabei.

Media Monday 478

  1. In meiner Kindheit habe ich König der Löwen ja total geliebt und das gucke ich auch heute noch gerne, weil vor allem mit der Neuverfilmung da auch echt eine tolle Version gelungen ist.

  2. Die Ankündigung von dem Preis der neuen Outlander – DVD hat mich einigermaßen erschüttert. Ich befürchte DVDs werden in Zukunft doch teurer werden. Dennoch werde ich sie mir natürlich irgendwann holen.

  3. Captain America ist/sind mein/e liebste/r/n Superheld/in/n/en, weil er mir von Anfang an super gefallen hat. Er ist sympatisch und kann mich überzeugen. Die anderen Einzelteile konnten mich alle nicht so begeistern wie dieser. Vielleich ist es auch, weil er eine ziemlich romantische Figur ist.

  4. Während der aktuellen Corona-Pandemie habe ich meine Liebe zu Filmen wieder entdeckt. Ich habe in der Zeit viel mehr Filme gesehen als sonst. Das hat jetzt allerdings wieder etwas nachgelassen. Ich versuche es aber immer noch.

  5. Über neue/alte Serien informiere ich mich meistens über Mail per einer Internetseite. Da bekomme ich schon viel mit. Leider gibts ja kaum noch was neues im TV.

  6. Schon seit Jahren möchte ich die ein oder Serie anfangen oder auch Smallville wiederholen. Aber irgendwie kommt immer was anderes dazwischen. Na ja. Falls sich für  mich nicht irgendwann doch Streamen lohnt werden mir dann doch die Serien ausgehen. Irgendwann wirds also vielleicht doch mal was.

  7. Zuletzt habe ich meine aktuellen Serien geguckt und das war schon wieder gut, weil ich die Serien mag und gerne mit den Charakteren mitfiebere. Auch wenn es komisch ist nach all der Zeit wieder Once upon a time zu gucken.

Und wie würdet ihr die Lücken füllen?

30 Day Challange: Tag 1 + 2: Aus deiner Kindheit + Tier im Name

Heute geht eine neue 30 Day Challange mit Büchern dabei und ich bin mit am Start. Ich hätte es gerne auch schon gestern gepostet, aber da ging das Internet nicht. Also heute zwei Beiträge in einem.

30-day-book-challenge

Ein Buch aus deiner Kindheit

Barbar

Ich hätte jetzt auch irgendwas von Disney oder Heidi nehmen können. Aber ich habe mich für Babar entschieden. Ich habe es als Kind wirklich geliebt. Heute kann ich allerdings nicht mehr ganz.

Ein Buch mit einem Tier im Titel

Verbinde ich die Themen einfach mal miteinander. König der Löwen fand ich klasse und hätte auch zum ersten Thema gepasst. Ich verfolge das immer noch gerne.

und welche Bücher habt ihr gewählt?

Serienmittwoch 127: die besten Bösewichte?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

13.05.20: Filmfrage

Welches sind die besten Bösewichte (Antihelden)?

Irgendwie bin ich fast beim Standart geblieben.

Voldemort – Harry Potter

Natürlich muss er dabei sein. Wirklich für mich der beste Bösewicht überhaupt. Voldemort hat einfach was. Er ist böse, aber er hat eine Geschichte und die Geschichte fand ich schon immer faszinierend. Ich finde ihn großartig.

Grindewald – Harry Potter – Phantastische Tierwesen

Auch ihn fand ich interessant. Er war vor allem im Film auch wirklich gut gemacht. Er hatte einfach was.

Darth Vada – Star Wars

Der war auch immer klasse. Er hatte einfach was. Er war gut durchdacht und passte in die Reihe. Er passt rein und macht sie interessant.

Die Sucher – Seelen

Die Sucher fand ich auch interessant. Besonders die Sucherin. Manchmal zwar etwas nervig, aber es hatte was.

Skar – König der Löwen

Er hatte auch irgendwie was. Ich fand ihn immer interessant.

Und welche habt ihr heute gewählt? Kennt ihr welche von meinen?

Was guckt ihr gerade?

Die Bestimmung Teil 1

Das habe ich zuletzt geguckt. Ich hatte wieder Lust darauf und mochte es auch wieder ganz gerne. Ganz überzeugen konnte er mich aber wieder nicht.

Serienmittwoch 309

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die heutige Frage.

Filmfrage:

Was haltet ihr von diesen ganzen Realverfilmungen (zum Beispiel von Disney Filmen)? Welche mögt ihr und welche nicht so?

Ich mag sie oft. Sie treffen nicht immer mein Geschmack, aber sie haben was.

Mögen:

Cinderella 2015
Der König der Löwen 2019

Die beiden stachen für mich heraus.  Ich fand beide Filme toll. Cinderella auch von den Schauspielern her. König der Löwen liebe ich schon so und war gut gemacht.

nicht so gerne:

Die Schöne und das Biest mit Emma Watson

Mir war das zu viel Gesinge. Da habe ich abgeschaltet. Gespräche in Gesang zu packen ist nicht meins.

Und wie ist das bei euch so? Wie ist eure Meinung zu Realverfilmungen?

Serienmittwoch 197: Eure liebsten Disney Filme

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seti mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Fragen.

23.10.19 Filmfrage

Welches sind eure liebsten Disney Filme?

Kinderfilme:

Der König der Löwen

Ich mag ja beide Versionen. Die erste und die zweite. Ich habe den Film schon immer geliebt. Ich finde die Geschichte so süß und auch die Umsetzung ist toll. Mal abgesehen von er Musik.

Die Eiskönigin

Ich war mir so unsicher ob das was für mich ist. Ich kannte es ein wenig durch Once upon a time. Aber auch das Original konnte mich bezaubern. Ich find die Figuren toll und das Setting erst recht und die Magie. Und die Musik ist klasse.

Cinderella 2015

Ich liebe die Geschichte von Cinderella, aber diese Version konnte mich besonders überzeugen. Ich fand sie richtig gut gemacht und die Schauspieler überzeugend.

Alice im Wunderland Neuauflage

Auch die fand ich wirklich toll. Auch hier waren die Schauspieler natürlich klasse und ich mochte das Setting aber auch. Für mich die beste Version.

Findet Nemo

Auch den kleinen Fisch fand ich sehr goldig. Eine schöne Umsetzung mit einer tollen Story.

Erwachsenefilme

https://img4-film.spielfilm.de/14639-216515/ploetzlich-prinzessin.jpghttps://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91V4EK-ObWL._SY550_.jpghttps://encrypted-tbn3.gstatic.com/shopping?q=tbn:ANd9GcTrgAoXVPmmJfeg6-T6ZKEMe8yrcOoX-qdlpXJUC9Ya8iUokHm7kwSpI4JblrE0BolLAocRj2Mr&usqp=CAc

Armageddon

Ich liebe Armageddon. So eine interessante Story und irgendwie auch bewegend. Die Schauspieler waren klasse gewählt und die Musik toll. Ich gucke ihn immer wieder gerne.

Plötzlich Prinzessin

Auch die Filme fand ich echt toll und die Story war mal was anderes. Es ist lange her, dass ich es zuletzt gesehen habe, aber ich gucke es immer wieder gerne.

Cool Runnings

Die fand ich echt cool. Die Story war auch einfach mal was anderes. Und die Jungs waren echt cool und haben wirklich was draus gemacht. Das hatte was.

Narnia

Die Filme haben mir ebenfalls gefallen. Die Schauspieler konnten aber auch überzeugen und ich fand die Umsetzung toll. Narnia hat einfach was.

Fluch der Karibik

Auch das konnte mich überzeugen. Auch das hatte was besonderes an sich und ist auch irgendwie magisch. Würde ich gerne mal wieder gucken.

 

So, das waren meine Filme. Jetzt bin ich auf eure gespannt.

MediaMonday 147/ 148: Von Outlander, Cedar Cove und Geschichten

Heute ist wieder ein MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #426

  1. Der alljährliche Trubel um die gamescom geht wie immer an mir vorbei.

  2. Bevor der August zu Ende geht möchte ich gerne noch ein paar Sachen sortiert haben.

  3. In den letzten Jahren stehen immer häufiger Serien nach Buchvorlage ins Haus und ich gucke manche, aber nicht alle. Wobei mir aktuell Outlander am liebsten ist.

  4. Fernab des Mainstream lohnt es sich meines Erachtens nach besonders, die ein oder andere nicht so „erfolgreiche“ Serie zu guken wie zum Beispiel Cedar Cove.

  5. Dass ich mal König der Löwen im Kino gucke hätte ich ja wirklich nie geglaubt, jedoch wurde es mit der Realverfilmung möglich und das war toll.

  6. Wäre doch schön, wenn mal alte Filme noch mal im Kino kämen wie zum Bespiel der Zeichentrickfilm König der Löwen, Titanic, Top Gun, Dirty Dancing & Co. So Klassiker. Wie ein Retrokino.

  7. Zuletzt habe ich eine neue Idee für eine Geschichte gehabt und das war nicht ganz so praktisch, weil ich eigentlich noch genug Geschichten am Schreiben habe. Aber die Idee notiere ich natürlich und behalte sie im Auge.

Und wie würdet ihr die Lücken füllen?

Der König der Löwen 2019

Story: 1 +

Simba wird einst König werden, doch noch ist er klein. Er will mutig sein und macht deswegen Dummheiten. Er möchte sich unbedingt  beweisen und das wird seinem Vater zum Verhängis. Der kleine Löwe fühlt sich schuldig und flieht. Doch wird er ewig fliehen können?

Eigene Zusammenfassung

Charkatere: 1 +

Simba alt/ Leonard Holm (Sprache) – Pat Lawson – Gesang
Simba jung/ Ludwig Niesner (Sprache) – David Nikalayan (Gesang): 1 ++

Simba mochte ich besonders jung total gerne. Der kleine Löwe war aber auch niedlich. Leider war er zu hochnäsig. Zumindest ein bisschen. Es wurde ihm zum Verhängnis oder besser gesagt seinem Vater.

Den älteren Simba mochte ich auch. Er war sympatisch und er tat mir so leid, aber schließlich tat er das Richtige.

Die Erzähler und Sprecher fand ich gut und passend. Gerade auch den kleinen Simba.

Nala alt/ Magdalena Turba:1 +
Nala jung/ Anisa Celik (Gesang)

Nala mochte ich auch sehr gerne. Sie war schon ne Süße. Ich fand es schön wie sie sich durchsetzte und für ihr Königreich zu kämpfen versuchte.

Die Sprecher passten hier auch. Ich mochte die Stimmen.

Mufasa/ Matti Klemm: 1 +

Mufasa mochte ich auch wieder total gerne. Er hat so ein gutes Herz und ist ein guter König, aber er hatte es nicht immer leicht.

Matti Klemms Stimme passte gut zu ihm. Das mochte ich.

Pumbaa/ Daniel Zillmann: 1 +

Pumbaa war der Knaller. Noch besser als im Original. Mit der neueren Sprache wirkte er noch lustiger. Zum Schreien komisch.

Daniel sprach Pumbaa super und überzeugend. Die Stimme passte einfach.

Rafiki/ Friedhelm Ptok – Lawrence Shilabeni (Xhosa): 1 (+)

Rafiki fand ich ja irgendwie cool. Er hatte was und wirkte richtig gut gemacht.

Lawrence sprach das Xhosa richtig gut. Das hat mir am besten gefallen.

Scar/ Torsten Michaelis: 1

Scar war mir natürlich nicht sympatisch, aber er hatte was. Er gehörte einfach dazu und real war er auch viel interessanter.

Torstens Stimme passte gut zu Scar und brachte ihn gut rüber.

Shenzi/ Florence Kasumba: 1 (-)

Shenzi war natürlich nicht sympatisch, aber sie hatte was. In Real wirkte sie doch interessanter als in der Trickversion. Sie machte mehr her.

Florence sprach Shenzi schon gut und passte auch gut zu ihr.

Sarabi/ Alexandra Witke: 1 (+)

Sarabi mochte ich schon sehr gerne. Sie kam aber wenig vor. Dennoch zeigte sie Stärke.

Alexandras Stimme passte schon gut zu ihr. Aber irgendwas störte mich.

Timon/ Marius Claren: 1 (+)

Timon fand ich ja schon cool, aber irgendwie fand ich Pumbaa hier überragender. Dennoch war er richtig cool.

Marius Stimme passte auf jeden Fall zu Timon und sie hatte was.

Zazu/ Axel Malzacher: 1 +

Zazu war auch der Knüller. Ich fand den Vogel ja schon immer cool. Aber in der Realverfilmung ist er noch viel besser.

Axel passte gut zu der Stimme des Vogels und hat sie auch gut rüber gebracht.

Pärchen/ Liebesgeschichte: 1 +

Die war ja nicht so wichtig, aber ich fand Nala und Simba schon immer süß zusammen und auch Sarabi und Mufasa.

Besondere Ideen: 1 +(+)

Das war ja die Realverfilmung. Die fand ich persönlich auch sehr gelungen. Es wirkte alles wirklich schon sehr realistisch. Mehr konnte man vermutlich in der Form gar nicht herausholen.

Parallalelen: 1 +

Die kann ich zum Trickfilm stellen und der hier war sogar noch besser. Da haben sie richtig was rausgeholt.

Rührungsfaktor: 1 ++

Der war recht hoch. Ich liebte den Film schon immer. Und hier war es sogar fast noch besser.

Störfaktor: 1 +

Da fällt mir gar nicht so viel ein. Ich fand den Film sehr gut gemacht.

Auflösung: 1 +

Die mochte ich ganz gerne. Sie war ja so wie beim alten Film.

Fazit: 1 ++

Ich mochte die Realverfilmun von König der Löwen sehr gerne. Sie war richtig gut gemacht. Ich fand die Tiere so niedlich und die Landschaft toll. Es wurde ein bisschen was verändert, aber das schadete meiner Meinung nach dem Film nicht. Besonders die Babytiere fand ich süß. Sprich klein Simba zum Beispiel. Außerdem fand ich Zazu, Timon und Pumbaa noch besser als im Original.

Bewertung: 5/5 Punkten

Mein Rat an euch:

Wer Fan des Originals oder Disney Filmen an sich ist sollte sich den unbedingt ansehen.

 

TTT 200: eure 10 liebsten Disneyfilme

Und wieder gibts einen TTT und wieder bin ich mit dabei. Sogar mit einem Jubiläum, falls ich mich nicht irgendwann mal verzählt habe. Dem 200. TTT.

421 ~ 20. Juni: Zeige uns deine 10 liebsten Disneyfilme

Der König der Löwen

Ich liebe der König der Löwen.  Da hat sich Disney was ganz tolles ausgedacht. Die kleinen Löwen sind so süß und die Musik so toll.  Ich liebe diesen Film.

Die Eiskönigin

Die fand ich viel besser als erwartet. Ich fand die Story auch sehr magisch und süß und mochte das mit dem Eis und den Charakteren. Außerdem war auch die Musik richtig toll.

Cinderella 2015

Auch den Film fand ich sehr schön.  Das Setting war auch toll und die Schauspieler gut. Der ganze Film war für mich die beste Version des Märchens.

Alice im Wunderland

Die Verfilmung mit Johnny Depp meine ich. Die fand ich auch sehr gut. Ich mochte die Story und die Schauspieler.

Das Dschungelbuch

Hier meine ich die Zeichentrickversion. Ich mag den Film einfach. Ich mag auch die Musik. Und Mogli und Balu haben einfach was.

Bärenbrüder

Den fand ich auch sehr süß. Die Bären waren einfach auch süß. Wirkliche Erinnerungen habe ich aber nicht mehr.

Bambi

Das fand ich auch immer sehr süß. Ich liebe dieses Reh.  Aber auch hier habe ich nur noch dunkle Erinnerungen.

Dumbo

Den fand ich auch immer süß.  Der Elefant hatte was. Aber große Erinnerungen hab ich auch nicht mehr. Nur noch grob.

Arielle Die Meerjungfrau

Die fand ich früher immer richtig toll. Heute steh ich nicht mehr ganz so gut. Trotzdem finde ich den Film toll.

Findet Nemo

Den fand ich auch immer süß. Und dieses Jahr habe ich den Nachfolgerfilm findet Dorie gesehen. Das hat es mir nur wieder bestätigt.

Und was habt ihr für Filme ausgesucht? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?