TTT 91: 10 Bücher, die du abgebrochen hast

Und hier kommt der neue TTT dieser Woche. Meine abgebrochenen Bücher.


1. Susanna Kearsley – Mariana

Ich hab es zuerst abgebrochen, da ich in den Anfang nicht ganz reinkam, aber irgendwann hab ich es noch mal erneut angefangen und mittlerweile lieb ich es.

2. Josephine Angelini – Göttlich verdammt

Diese Reihe war super beliebt. Ich hab schon im 1. Teil aufgegeben. Helen war mir viel zu anstrengend. Ob ich es irgendwann noch mal anfangen werde weiß ich nicht.

3. P.C. Cast und Kristin Cast – House of Night

Im 5. Teil hab ich offenbar irgendwann abgebrochen. Da wurde es einfach zu viel Liebesgeschichten und zu extrem alles. Der Anfang war aber gut.

4. Philipp O Connor – Notting Hill

Ich liebe diesen Film, aber das Buch konnte mich gar nicht überzeugen. Fand ich total nervig eher.

5. Claudia Gray – Balthazar

Schon Evermore fand ich immer schwächer, aber ich hatte große Hoffnungen bei Balthazar. Leider war der weibliche Hauptcharakter hier viel zu nervig. Das fand ich sehr schade.

6. Herbie Brennan – Das Elfenportal

Auch das hab ich zunächst abgebrochen, aber dann noch mal angefangen und die ganze Reihe beendet. Ich fand sie okay, aber nicht überragend. Hinterher etwas schwächer, aber sie hatte was.

7. Carly Alexander – Wer küsst schon einen Weihnachtsmann?

Ich hatte mich auf was lustig romantisches eingestellt. Leider waren hier nur Bettgeschichten zu finden. Das fand ich ganz schön anstrengend.

8. Kay Mayer – Arkadien erwacht

Dieser Autor ist ja auch wahnsinnig erfolgreich. Ich kann mit seinen Geschichten eher nichts anfangen. Nicht nur, dass die Hauptperson extrem anstrengend ist. Auch die Idee reizt mich nicht. Ich hab es dann noch mal mit Wellenläufer versucht und auch beendet, aber auch damit konnte ich nur wenig anfangen.

9. Kristin Cashore – Die Flammende Teil 2

Auch diese erfolgreiche Reihe konnte mich nicht begeistern. Zu unsympatische Charaktere und auch die Welt an sich war nicht meins. Teil 1 hab ich noch versucht. Bei Teil 2 hab ich aufgegeben.

10. Asia Greenhorn – Winter Erbe der Finsternis

Darauf hab ich mich sehr gefreut, aber leider fand ich das überhaupt nicht gut. Total unsypatische Charaktere, die Idee konnte mich nicht begeistern und unlogisch war es auch noch. Nein, danke.

Und welche Bücher habt ihr abgebrochen?