Freitagsfüller 114: Von Fotos, Kurparks und Menschen

So und nun komme ich zum Freitagsfüller, was ja etwas aktueller ist.

Freitags-Füller Grafik

  1. Es wird Zeit, dass ich bald mal meine neuen Fotos auf das Notebook lade. Sonst mache ich das nicht mehr. Bzw. eigentlich auf den Stick, denn das Notebook hat nicht so viel Speicherplatz.

  2. Manche Dinge sind im Nachhinein gar nicht mehr so toll, und vergiss nicht, dass es immer wieder neue Menschen im Leben gibt. Irgendwann.

  3. Gestern Abend ging das Internet endlich mal wieder hier in der Reha und noch scheint es auch weiterhin zu laufen.

4. Manchmal frage ich mich: im Ernst?

  1. Als Kind musste ich auf vieles verzichten, da ich oft krank war und nicht so viel machen konnte wie andere.

6. Langsam wächst Gras über die ganze Sache.

  1. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf na, ja. Der Freitag ist schon vorbei. Ich habe es ruhig gehen zu lassen, morgen habe ich geplant, heute war ich ein bisschen im Ort und jetzt lasse ich es ruhig angehen wobei die Sonne so nach draußen lockt, aber eigentlich war ich heute schon genug draußen und Sonntag möchte ich den Schnee genießen und vermutlich wieder spazieren gehen, wenn das Wetter es zulässt. Vielleicht geh ich mal in das Cafee im Kurpark!

 

Und wie würdet ihr die Lücken füllen?

Corlys Themenwoche: 20.7. Kur: Zu welcher Jahreszeit eine Kur?

Es geht weiter mit meiner Kurwoche und eine Frage ist mir tatsächlich noch eingefallen. Morgen gehts dann weiter mit dem Thema Unwetter.

Corlys Themenwoche Logo

Zu welcher Jahreszeit würdet ihr am liebsten eine Reha/Kur machen?

Die Mutter-Kind-Kur war im Sommer glaub ich und für die See ist das ja auch eine recht geeignete Jahreszeit.

Die anderen beiden Rehas waren im Herbst und das find ich auch eine gute Jahrezeit dafür. Würde ich so beibehalten.

Und ihr?

Corlys Themenwoche 20.6: Kur: Welche Kurparks findet ihr schön?

Und auch heute geht es weiter mit meiner Kurwoche. Noch zwei Fragen.

Corlys Themenwoche Logo

Meine vorletzte Frage lautet:

Kennt ihr schöne Kurparks?

Ich find ja den in Bad Oeyenhausen sehr schön. Der hat was.

Hier der Link: Kurpark

Wir waren mal einen Sonntag da und der ist echt schön.

Sonst gefällt mir auch der in Bad Salzufflen sehr. Hier dazu Bilder.

Hier der Link: Kurpark

Sogar Bad Pyrmont steht unter den Listen der Kurparks auf Wikipedia. Ist ja praktisch gleich in der Ecke und auch der ist wirklich schön.

Hier der Link: Kurpark

Und welche mögt ihr so gern?

 

Corlys Themenwoche 20.5.: Kur: Reha im Ausland?

Weiter gehts mit meiner Themenwoche. Langsam muss ich mir die Fragen aber auch echt schon überlegen. Brauche aber ja nur noch drei.

Corlys Themenwoche Logo

Heute lautet meine Frage so:

Könntet ihr euch vorstellen eine Reha im Ausland zu machen?

Ich nicht wirklich. Ich könnte die Sprache ja nicht mal. Es gibt solche Angebote ja wirklich, aber ich glaub mich würde das eigentlich eher nicht reizen.

Heute ist meine Antwort also kurz und schmerzlos. Wie seht ihr das so?

Corlys Themenwoche 20:4: Kur: Ausflüge und Unternehmungen?

So, beginne ich erst mal mit meiner Themenwoche. Das Thema zum TTT ist ja heute gar nicht meins. Mal sehen, wie weit ich komme. Muss ja gleich schon wieder los.

Corlys Themenwoche Logo

Auf Rehas gibts auch immer mal Angebote ausserhalb. Fahrten irgendwohin oder Kinobesuche oder sowas in der Art.

Falls ihr schon mal auf Reha wart? Was hat euch dabei am besten gefallen?
Falls nicht: Was würdet ihr da so machen wollen?

In Tannheim waren wir im Kino, Bowlen und in Konstanz. Das hat mir alles ziemlich gut gefallen. Die anderen waren auch noch im Europapark, aber da war ich nicht mit. Ist nicht so meins. Aber essen waren wir auch einmal. Allerdings beim Mexikaner, was nicht ganz meins ist, aber es war trotzdem toll und einmal haben einige von uns zusammen gekocht. War aber auch eine Gruppenrehea.

In Dürrheim gab es Angebote zu Ausflügen, aber da war ich nicht mit dabei. Hatte keine richtige Lust. Ich bin mit den Mädels öfter in den Ort gegangen ins Caffee oder wir waren auch einmal zusammen chinesisch essen. Das hat mir auch gut gefallen. Und als meine Eltern noch da waren haben wir privat meine Cousine in Basel besucht und sind nach Schluchsee gefahren. Das fand ich auch richtig gut.

Und bei euch so? Noch geschafft! Aber jetzt muss ich auch aufhören. Alles andere kommt später.

 

Corlys Themenwoche 20.2.: Kurorte: Wo wart ihr schon auf Kur?

Heute gehts weiter mit meiner Kurwoche. Auch wenn die etwas spezieller ist.

Corlys Themenwoche Logo

Wart ihr schon mal selber auf Kur und wenn ja, wo?

Ich war bisher zwei bzw. dreimal auf Kur/ in Reha.

Einmal früher eine Mutterkind-Kur am Meer, an die ich mich aber kaum erinnern kann.

Dann war ich 2009 in Tannheim auf Reha, was mir auch sehr gut gefallen hat. Die Klinik ist echt toll und die Reha hat mir gut gefallen.

Und ich war 2014 noch mal in Bad Dürrheim, was mir auch gut gefallen hat. Die Gegend um den Schwarzwald ist doch immer wieder schön.

 

Und ihr so?

Corlys Themenwoche 15.3. Bus und Bahn: Weiteste Strecken?

Und weiter gehts auch heute mit meiner Themenwoche.

Corlys Themenwoche Logo

Was war die weiteste Strecke, die ihr je mit Bus und Bahn zurück gelegt habt?

Bus:

Definitiv Litauen (Kaunas). Gut zwei Tage sind wir gefahren mit einer Übernachtung in Polen. Aber ich war ja noch jung und es war wirklich cool. Ich mochte immer Klassenfahrten mit Bus. Und diese hier war auch echt toll.

Bahn:

Von Villingen – Schwenningen nach Hause.

Etwa 7 – 8 Stunden dauert die Fahrt. Allerdings hab ich jetzt auch nicht genau die Verbindung gefunden, die ich hatte. Ich bin bis Hannover komplett durchgefahren und dann umgestiegen nach Hause was noch etwa eine weitere Stunde Fahrt war. Glaub eher so 6 – 7 oder so. War schon ne lange Fahrt. Es war praktisch, dass ich nicht umsteigen musse, aber auch langes Sitzen. Ich bin die Strecke schon zwei mal gefahren. Einmal auf der Rückfahrt von Tannheim nach Hause und dann von Bad Dürrheim. Ich war da jeweils auf Kur.

Aber es waren auf jeden Fall mal Erfahrungen, die man nicht immer bekommt. Jedenfalls nicht, wenn man sowas regelmäßig macht.