Cover Theme Day 73: Titel mit L

Heute gibts wieder den Cover Theme Day und ich bin iwedre mit dabei.

Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem L beginnt“

Da ist mir relativ schnell was eingefallen. Dieses Schätzchen hier.

Es gefiel mir nicht alles, aber ich mochte das Buch ja ziemlich gerne. Es hatte einfach was und ich mochte die meisten Charaktere.

Kennt ihr das Buch? Wie fandet ihr es und welches habt ihr gewählt?

Buchrückblick April 2019

Bestes Buch:

Obwohl ich Colleen Hoovers Too Late prinzipiell besser bewertet habe, habe ich das hier trotzdem gewählt, da mich das hier insgesamt doch mehr ansprach von der Story her und das Ende auch nicht ganz so schlimm lang geworden ist wie bei Too Late. Auch wenn mir das hier ebenfalls nicht ganz zusagte. Aber es war schon ein gutes Buch und ich mochte die Charaktere, auch wenn nicht immer alles meins war. Ein richtiges Highlight war es aber leider nicht. Dazu fehlte dann doch was. Aber immerhin ein sehr gutes Buch.

Schwächstes Buch:

Davor und danach hat ein tolles Cover, aber leider kann die Geschichte nicht mithalten. Sie ist langweilig und es passiert eigentlich die ganze Zeit nicht wirklich was. Allerdings habe ich geschwankt bei der Auswahl zwischen diesem Buch und Herz aus Schatten, denn das war auch nicht wirklich meins.

Gelesene Seiten:
Gelesene Bücher: 5 Bücher

Fantasy:

Romane/ Young Adoult/ New Adoult:

Dystopie:

Themen:

Verrat im Zombieland:

Zombies, Freundschaft, Verrat

Herz aus Schatten:

Einsamkeit, Dunkelheit, Familie

Lass mich nicht los:

Liebe, Verlassen werden, Eishockey

Too Late:

Hassliebe, Polizeiarbeit, Verrat

Davor und danach:

Flucht, Lebenszeit, Familie

Lieblingscharaktere:

Carter (Too Late)
Jake (Lass mich nicht los)
Ryan (Too Late)
Toby (Lass mich nicht los)
River (Verrat im Zombieland)
Justin (Verrat im Zombieland)
Bronx (Verrat im Zombieland)

Emerson (Lass mich nicht los)
Sloan (Too Late)
Shay (Lass mich nicht los)
Caroline (Verrat im Zombieland)

Reihenfolge:

 

Fungie redet heute 35: Fungie im Titelstress

Heute darf ich mal wieder quatschen und ich freue mich darauf.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Ich zähle 21 Bücher. Das sind 5 weniger als letzten Monat.

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

 

Weil du mich liebst:

Das klang interessant und Corly ist schon ganz gespannt darauf.

2. Morgen lieb ich mich für immer:

Das ist ein Leserundebuch für Corly, aber sie ist noch recht skeptisch, da sie ein anderes Buch der Autorin nicht ganz so überzeugend fand.

Bienenkönigin:

Das hat Corly bei einem Bücherabend entdeckt und obwohl es nicht ihr Genre ist, ist sie neugierig drauf.

 

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Corly mochte es sehr gern bis auf etwa 150 S. vor Schluss. Da wurde es ihr zu gewollt negativ.

  1. Lieber SuB, hast du Bücher, mit besonders langen Titeln (mit 5 oder mehr Wörtern) auf deinem Stapel?

 

Und kennt ihr was von unseren Büchern? Wie habt ihr heute geantwortet?

 

GemeinsamLesen 155: Sarah Aldersons Mit Lass mich nicht los

Heute gibts wieder GemeinsamLesen und ich bin wieder mit dabei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell dieses Buch und bin auf S. 236 angekommen:

https://ssl-static-images.ravensburger.de/images/produktseiten/1024/47955.jpg

 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Wo fahren wir hin?“
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich mag es sogar mal ziemlich gerne. Eine angenehme Überraschung nach den ganzen Büchern, die entweder irgendwann schwächer wurden oder mich gar nicht überzeugen konnten. Aber ich mag sowohl Em als auch Jake und gerade Jake ist auch so lieb und führsorglich und ehrlich. Es ist auch teilweise rührend und kann mich irgendwie überzeugen. Selbst bei Sachen, die ich sonst nicht so mag.

4. Feiert ihr Ostern? Wenn ja wie und was sind eure Wünsche fürs Osterkörbchen?

Wir feiern Ostern, aber ohne Wünsche fürs Osterkörbchen. Das gilt nur für die Kinder meiner Schwester. Aus dem Alter bin ich raus. Den ersten Tag sind wir bei uns mit der Seite meiner Mutter und am 2. Tag fahren wir zu meiner Tante von der Seite meines Vaters.
Und wie würdet ihr heute antworten?