My favourits about … Rebellion

Uh, das Thema gefällt mir, weil da ja Dystopien immer zu passen.

Kiera Cass SelectionDie Stadt des roten TOdesMaddie 3 Immer das Ziel im blickDas Juwel

Die BestimmungGodspeed 1LegendDie 100 Tag 21

  1. Kiera Cass – Selection

Einfach allenín schon Maxons kleine Rebellionen gegen seinen Vater und ausserdem ist es eine Dystopie.

2. Bethany Griffin – Die Stadt des roten Todes

Die Rebellion gegen das System wohl vor allem.

3. Katie Kacvinsky – Maddie 3 Immer das Ziel im Blick

Maddies Rebellion halt und die von Justin wohl auch. Und obwohl mir das Ende nicht so zusagte. War dieses hier für mich das beste Buch der Reihe.

4. Amy Erwing – Das Juwel

Wobei Violet ja gar nicht ganz so rebelliert hat. Eher Ash ein bisschen und der Stylist. Wie hieß der noch mal? Irgendwas mit C glaub ich.

5. Veronica Roth – Die Bestimmung

Wenn das keine Rebellion ist weiß ich auch nicht.

6. Beth Revis – Godspeed

Die Rebellion auf der Godspeed halt. Ich mochte die Teile sehr gern, die ich bisher gelesen hab, aber das Rumgeschreie gefiel mir nicht so.

7. Mari Lu – Legend

Ja, auch June und Day rebellieren auf jeden Fall. Besonders wohl Day.

8. Kass Morgan – Die 100

Die Jugendlichen gegen das System. Ob in den Sternen oder auf der Erde ist da egal.

Aber nicht nur bei Dystopien geht das sondern auch in anderen Genres. Diesen Büchern zum Beispiel.

Pan 1 Sandra RegnierWeil ich Layken liebeNach dem SommerMorgentauPlötzlich Prinz 1

  1. Sandra Regnier – Pan

Wenn Felicity nicht gegen ihre Bestimmung rebelliert, dann weiß ich auch nicht.

2. Colleen Hoover – Will und Layken

Dagegen, dass sie endlich zusammen sein können, aber Layken hat auch ganz viele eigene kleine Rebellionen.

3. Maggie Stiefvater – Mercy Falls

Gegen ihre Eltern wegen den Vorschriften und das zurecht wie ich find.

4. Jennifer Wolf – Morgentau

Vor allem wohl Nevis irgendwann gegen seine Mutter, aber auch Jesien

5.) Julie Kagawa – Plötzlich Prinz

Wenn Ethan nicht gegen die magische Welt rebelliert, dann weiß ich auch nicht.

Coverparade: 2 in 1

Gott ich hinke echt hinterher bei Tarlucys Coverparade. Ich komme zu nichts mehr.

  1. Thema: Sex Sells

nicht so mein Thema, aber gut. Ein paar Bücher aus dem Thema hab ich gelesen

Wir sind die NachtMein Schottischer RitterU_8237_LYX_SCHATTENWANDLER_2.IND5Die hexe

Na ja, das erste ist glau bich nicht wirklich aus der Szene, aber das Cover find ich trotzdem sexymäßig.

2. Thema: Aussagekräftige Cover und Nicht-Aussagekräftige Cover

Puh, Gar nichts anspruchsvoll.

Zeitenlos der AnfnagLeged

zeitenlos wäre dann das aussagekräftige Cover und Legend das nichtssagende Cover. War aber etwas ratlos deswegen.

 

 

Tag 4: 22.09.15: Charakter ABC: D männlich

Bei D fällt mir wohl als erstes Day ein. Also heute bin ich für D wie Day aus Legend.

Pro und Contra:

Hoffe ich krieg das noch auf die Reihe. Ist schon so lange her, dass ich das gelesen hab.

+ Mutig und ehrlich
+ Kämpft für die, die er liebt
+ Lebt erst im Verborgenen und tut da das Richtige
+ Überlebenskünstler im wahrsten Sinne des Wortes

– ein wenig das mit Tess
– ähm muss erst mal überlegen, nein weiteres fällt mir gerade nicht ein, aber er hat schon noch andere Fehler, aber ich mag ihn.

Marie Lu – Legend

Legend

Legend ist schon länger her, dass ich sie gelesen hab, wie ich oben schon schrieb, aber ich mochte die Reihe.

Pro und Contra

+ Day (he, he)
+ Die Idee an sich
+ Day usw.

– June manchmal, zu sachlich
– Tess manchmal wegen den Spannungen zwischen June und Day
– Die Welt manchmal und manche Personen davon

Okay hier sind + und – gleich, aber mir gefiel das Buch doch noch. Ich setze es vom Mögen her ungefähr gleich mit Die Bestimmung. Es gibt übrigens drei Teile.

Tag 56 18.08.15 Buchpärchenmisch: Welche Pärchen würdet ihr mischen, wenn ihr euch welche aus verschiedenen Büchern aussuchen dürftet?

So, nun möchte ich mal meine Fragenchallange etwas variieren. Natürlich habt ihr sonst meine Fragen auch mit beantwortet, aber diese sollt ihr nun wirklich speziell auf meinen Beitrag beantworten. Ich hab natürlich auch eigene Antworten.

Stellt euch vor, ihr dürftet Buchpärchen miteinander mischen. Meinetwegen männlicher Buchcharakter aus Panem ist mit weiblicher Charakter aus Harry Potter zusamen oder so. Die Idee kam mir nach der Bunkerstory.

Hier wären meine Beispiele:

Ian (Seelen) und Isabel (Mercy Falls)

Natürlich gefällt mir Ian auch in Verbindung mit Wanda und Isabel in Verbindung mit Cole, aber diese Kombi fänd ich auch nicht schlecht. Würde schon irgendwie passen und da ich sie beide zu meinen Bunkermitbewohnern gemacht hab, find ich das durchaus passend die beiden zusammen.

Maxon (Selection) und Lily (Elfenschwestern)

Versteht mich nicht falsch, ich liebe Maxon in Verbindung mit seiner Buchpartnerin in Selection, aber Lily aus Elfenschwestern würde wohl auch ziemlich gut zu ihm passen find ich. Wobei ich denke, dass das Buch vielleicht nicht ganz so bekannt ist, aber ich hab es geliebt.

Peeta (Panem) und America (Selection)

Katniss und Peeta fand ich ja gar nicht gut zusammen, einfach weil bei Katniss das Gefühl fehlte. Aber Peeta und America kann ich mir gut vorstellen zusammen. Ein schönes Paar.

Christian (Unerathly) und Ronnie (Mit dir an meiner Seite)

Ja, auch die beiden kann ich mir gut vorstellen. Christian soll nicht allein sein. Und Ronnie würde wohl gut zu ihm passen denk ich. Wobei ich natürlich Ronnie und Will auch gut find.

Day (Legend) und Hermine (Harry Potter)

Das find ich mal eine interessante Mischung, aber sie gefällt mir sehr gut. Ich glaub die könnten wirklich gut zusammen passen. Natürlich sind Ron und Hermine auch toll, aber June dagegen hat mich nicht vollkommen überzeugen können. Doch mir gefällt die Idee immer mehr.

Manche Paare möchte ich aber auch einfach nicht auseinander reißen wie Jared und Mel in Seelen oder Clara und Tucker aus Unearthly zum Beispiel. Wobei Maxon und seine Partnerin ja auch nur ungern.

Doch das war es auch gerade mit meinen Ideen. Falls noch welche kommen, trag ich die gerne nach.

Jetzt seid aber erst mal ihr dran. Seid kreativ, überrascht mich mit euren Pärchen. Sicherlich kenne ich auch nicht alle, aber das wird bestimmt interessant zu lesen. Hach, ich liebe diese Idee.

Kommentiert oder verlinkt oder rebloggt oder was auch immer. Ganz wie ihr möchtet. Aber viele Antworten würden mich natürlich sehr freuen.

Liebe Grüße

Eure Corly