ABC Fotoprojekt 14: N wie Notizbücher/ Notizen

Ich hatte für diese Aktion und den Buchstaben heute noch andere Ideen wie Neapel, Natur oder Norden, aber es war mir einfach zu anstrengend die Bilder raus zu suchen. Deswegen habe ich mich für Notizbücher entschieden.

Mein Guilty Pleasure sind mittlerweile Offline-Listen. Da ich gefühlt immer weniger Lust habe am Wochenende noch so lange online zu sein mache ich viel weniger an meinen PC Notizen als vorher und gucke da natürlich auch weniger rein. Und die Suche bei Wikipedia am Handy nervt mich auch immer. Das ist so umständlich. Da gucke ich dann lieber in meine Notizbücher. Das geht schneller. Mittlerweile habe ich eine sehr umfangreiche Sammlung, aber seht selbst:

Das pinke Serienbuch:

Hier kommen Serienlisten (welche Serien ich im Jahr gesehen hab, so ähnlich wie unten beim Filmbuch), Schauspielerlisten (von Wikipedia, siehe Erklärung Filmbuch), Lieblingsfilme, was ich noch sehen möchte und alles, was so reinpasst rein. Es soll wie unten erwähnt für mich die Google Sucherei ersetzen.

Das schwarze Filmbuch:

Hier befinden sich Filmlisten bis 2014. Das Buch ist noch recht neu und hab ich gerade erst angefangen, aber im Prinzip soll in etwa das gleiche reinkommen wie im Serienbuch. Filmlisten und Schauspielerlisten. Ich will mehr oder weniger so ein Offline-Wikipedia haben, nur dass meine Listen teilweise noch ergänzt werden. Ich möchte später so wenig wie möglich googeln müssen. Das spart viel Zeit. Auch wenn die Listen selbst erst mal sehr umfangreich sind.

Das schlichte schwarze Buch:

Hier kommen aktuelle Filme und Serien aus dem Jahr rein. Ich war es leid für meine Statistiken am Ende des Jahre simmer alles einzeln raussuchen zu müssen. Hier im Buch hab ich alles was ich gesehen habe übersichtlich in einem Buch. Das gefällt mir.

Und zu guter letzt noch eines der bunten Notizbücher. Das dunkellilane, was etwas wie blau aussieht.



In diesem Buch kommen die Reihenfolge der Schauspieler und Charaktere rein. Da bin ich aber noch nicht so weit. Das wird noch dauern. Genau wie das Filmbuch. Aber diese Listen sind halt auch alle praktisch um meinen Serienmittwoch vorzubereiten. Da ich da dann nur mal schnell nachgucken muss und nicht mehr lange rumsuchen.

Und, was sagt ihr? Was habt ihr gewählt?

Momentaufnahme 5: Mein Früheres ICH

Heute gibts wieder eine Aufgabe zu dieser Aktion und die ist gar nicht so leicht.

Welchen Rat würdest du deinem jüngeren Ich geben?

Das ist nicht so leicht. Vermutlich mehreres.

Sei bei Menschen zwei mal hin ob sie wirklich so sind wie sie sich geben. Der Schein trügt hin und wieder doch.

Das musste ich leider erfahren. Da glaubt man Menschen zu kennen und im wesentlichen ist das auch so, aber dann sind sie doch nicht das, was man von ihnen hält und wenn man sie wirklich kennt ist es doch alles etwas anders. Das find ich so schade.

Schätze die Menschen, die du um dich hast und magst und nicht die, die du gerne mögen würdest oder als Freunde haben würdest.

Kennt das wer. Es gibt Menschen, wo man gerne mehr mit zu tun hätte, aber es ergibt sich einfach nicht oder passt nicht. Ich bin eine Träumerin, aber mittlerweile auch sehr realistisch. Ich nehme lieber das was ich habe. Ich halte sowieso nichts davon was erzwingen zu wollen.

Schreib Leselisten/ Flim- und Serienlisten so genau wie möglich

Leider hab ich die erst so richtig ab etwa 2010 – 2012. Deswegen find ich es schade, dass ich das von früher nicht habe. Ich finde es immer wieder spannend wann ich was gelesen oder geguckt habe und auch weitere Notizen dazu.

Speichere deine Fotos vorab auf einem sicheren Datenträger. Genau wie Daten und ähnliches wichtiges vom Computer.

Ich hatte mal meine Festplatte kaputt und da waren Fotos drauf, die mir jetzt fehlen. Auch Listen, die jetzt nicht mehr vollständig sind.

Und vieles mehr. Was habt ihr heute gewählt?

Fotoprojekt 11 L wie Listen

Heute fiel mir das Thema leicht beim Fotoprojekt. Ich liebe einfach Listen.

Ach, eigentlich hatte ich auch noch unseren Kreis im Kopf (Kreis Lippe), aber heute musste es einfach Listen sein. Das passt so schön. Das hier sind meine Hauptlisten am PC für Filme, Bücher und Serien. Allerdings bin ich mittlerweile ja doch eher für offline – Listen, die ich optimiere aktuell, da ich doch mittlerweile nicht mehr so viel online bin wie früher noch.

Zudem hab ich mittlerweile ein umfangreiches online-Notizbuch, was ich immer wieder versuche aktuell zu halten. Achtung, diese Liste ist auch noch nicht aktuell sondern noch in Bearbeitung!!! Das finde ich sehr praktisch, da ich ein totaler Listen-Junkie bin. Auch für meinen Serienmittwoch ist es übersichtlich. Man kann da schon viel machen. Ich möchte es nicht missen.

Und was habt ihr heute gewählt?

Momentaufnahmen 1: Vorsätze 2021

Heute startet Aequitas eine neue Aktion und ich bin mit dabei.

momentaufnahmen

Wagst du es vor dem Hintergrund der Erfahrungen von 2020 noch, für das neue Jahr Pläne zu schmieden, gute Vorsätze aufzustellen?

Hm, ich bin eh nicht so der Typ für Vorsätze. Ich mache manchmal wieder, aber meistens klappt es sowieso. Hier mal eine Liste von Dingen, die ich dieses Jahr gerne tun würde:

Urlaub machen
Weiterhin Sport
Wieder mehr Familientreffen (falls möglich)
Wieder regelmäßig Sportkurs (falls möglich)
Vielleicht mal wieder ins Kino (falls Corona besser wird)
Blog regelmäßig aktuallisieren
Listen aktuell halten
Lesen, Schreiben, TV, Serien
Fotografieren

Aber das sind nur die Sachen, die ich sonst immer mache. Nichts besonders, nicht was ich nicht schaffen könnte. Mal mehr, mal weniger halt. Ausser die Dinge, die ich nicht beeinflussen kann. Also, so richtige Vorsätze habe ich nicht.

Und wie ist das bei euch so? Habt ihr Vorsätze?

Serienmittwoch 149: Macht ihr Serienlisten?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage.

21.10.20: Serien:

Macht ihr eigentlich Serienlisten und wenn ja, wie sehen die aus?

Ich mache von fast allem Listen, denn ich liebe Listen. Ich mache sie hier auf dem Blog, wo ihr selbst einen Blick drauf werfen könnt und in Excel. Aber Excel ist ausführlicher. Ich schreibe auf, was ich wann gesehen habe und bis wohin. Aber ich mache auch Schauspieler-Listen von Schauspielern, die mir gefallen haben und so. Aktuell hab ich auch ein Notizbuch angefangen, wo ich auch die Schauspieler der einzelnen Serien zum Teil aufgelistet habe. Ich bin einfach ein Listen-Fan.

Wie ist das bei euch so?

Was guckt ihr gerade?

Gilmore Girls: Staffel 5 Folge 7 + 8

Die fand ich wieder nerviger. Es war so viel unnötiges Drama und die Handlungen konnten mich auch nicht überzeugen.

Table 19 – Liebe ist fehlgeschlagen

Den fand ich ganz okay, hatte aber mehr erwartet.  Mir war die Story oft zu platt und ich mochte den Hauptdarsteller nicht so. Den Nebendarsteller mochte ich lieber. Auch die Story konnte mich nicht ganz packen. Aber er hatte was.

Once upon a time: Staffel 5 Folge 15 + 16

Die mochte ich wieder ziemlich gerne. Gerade auch die Rückblenden zu Hook. Aber auch der Rest war wieder gut gestaltet. Es hatte schon was.

 

Serienmittwoch Aufgaben: Oktober 2020

Hier kommen schon wieder die neuen Serienmittwoch-Aufgaben. Viel Spass dabei.

07.10.20 Serien:

Welche guten Helden konnten euch nicht immer überzeugen?

14.10.20 Filme

Welches sind die besten Filmkostüme?

21.10.20: Serien:

Macht ihr eigentlich Serienlisten und wenn ja, wie sehen die aus?

28.10.20 Filme

Welche Filmmusik findet ihr am besten?

 

Freitagsfüller 207: Von Listen, Drama und Kriterien

heute gibts wieder einen Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

1. Nach welchen Kriterien ich meine Bücher sortiere ist nicht immer eindeutig. Vor allem nach Autoren, dann Genre, dann Thema.

2.  Irgendwie funktioniert gerade gar nichts und ich habe mir so viel vorgenommen.

3.  In meinem Bett schlafe ich gerne.

4. Meine Listen haben sich wieder mal richtig gelohnt. 

5.  Anstatt sich auf das Schöne, Positive zu konzentrieren, ist 9-1-1 momentan leider sehr viel Drama. Dennoch gefällt mir die 3. Staffel wieder gut.

6.   Im Urlaub war ich im Restaurant und es war gar nicht so schlimm.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen hoffentlich ruhigen Abend nach nervigen Internet, morgen habe ich geplant, eventuell zu putzen und Sonntag möchte ich einfach entspannen!

Und was meint ihr dazu?

Follow Friday 13: Notizen aus Büchern?

Heute gibts wieder einen Follow Friday und ich bin mit dabei. Auch wenn schon Samstag ist.

Macht ihr euch Notizen beim Lesen von Büchern?

Nicht mehr so viel wie früher. Ich schreibe mir eigentlich nur noch Namen heraus. Sonst den Rest mache ich am PC im Nachinein als Rezi oder in Listen. Na gut. Das stimmt nicht ganz. Ich habe natürlich auch meine Listen, wo ich Buchcharaktere, die besten Ideen und alles mögliche andere notiere. Aber halt nicht direkt aus dem Buch raus. Da notiere ich nur Namen.

Und wie ist das bei euch so?

MediaMonday 173/ 174: Von Listen, Downton Abbey und Familie

Heute gibts wieder den MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #464

  1. Um da auch endlich mal mitreden zu können, habe ich immer noch nicht den ESC gesehen, denn das interessiert mich nicht so, dass ich es den ganzen Abend ansehen würde.

  2. Nachdem die Situation sich ja zumindest hinsichtlich der Beschränkungen und Auflagen ein wenig entspannt, bin ich immer noch skeptisch und halte mich zurück. Ich finde es zu rasch und zu unvorsichtig.

  3. In den letzten Wochen hat es mir schon massiv gefehlt einige Feste zu feiern, aber ich kann auch mal gut drauf verzichten. Die Ruhe tut mir gut. Es ist immer genug Lust.

  4. Was ich aber auch bemerkt oder entdeckt habe, ist, dass ich dafür wieder mehr lese und das liebe ich. Die Bücher nehmen mich gefangen, auch wenn sie nicht immer meins sind .

  5. Familienfeiern hat es bei mir so auch schon lange nicht mehr gegeben, einfach weil sie nicht stattfinden durften.

  6. Man mag es kaum glauben, aber ich habe tatsächlich gestern die 2. Staffel Downton Abbey zu Ende geguckt und das war toll. Die Serie hat einfach was.

  7. Zuletzt habe ich lauter Listen gemacht und das war interessant, weil ich sowas immer gern mache und gerne sehe, was dabei raus kommt.

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Follow Friday 9: Bücherlisten?

heute gibts wieder einen Follow Friday und ich bin wieder mit dabei.

Habt ihr eure Bücher, die ihr auf dem Reader oder in den Regalen habt, irgendwo gelistet so dass ihr genau wisst, welche Bücher sich in eurem Besitz befinden?

Ich habe alle Bücher gelistet, die ich seit 2009 (Mitte 2009) gelesen habe in einer riesigen Leseliste-Excel Datei. Da sind alle dabei. Normale, abgebrochene, ausgeliehene und E-Books. Sonst hab ich mal Listen angefangen und versuche auch immer eine Reihenfolge meiner Bücher aktuell zu halten, aber das klappt nie so ganz. Aber ich bin ein absoluter Listenfan. Ich weiß aber auch überwiegend aus dem Kopf, welche Bücher ich habe.

Und wie ist das bei euch so?