Kurzrezension Filme April 2022

Huch, ich hab gesehen ich hab den noch gar nicht draußen. Dann aber mal schnell.

 

Harry Potter und der Stein der Weisen = gesehen: 02.04.22

Harry Potter – Daniel Radcliffe
Ron Weasley – Rupert Grint
Emma Watson – Hermine Granger
Albus Dumbledore – Richard Harris
Minvera McGonagall – Maggie Smith

Ach, ich hatte mal wieder Lust auf Harry Potter. Allerdings hab ich es immer vor mir hergeschoben.  Jetzt wurde es aber erst mal Zeit. Der erste Teil ist ja noch recht harmlos. Die Geschichte baut sich langsam auf, was aber dennoch interessant ist. Und außerdem hat Hogwarts und die Welt von Harry Potter einfach so viel zu bieten. Außerdem ist es wieder toll in diese kreative Welt einzutauchen. Mal sehen wann ich weiter gucke.

Charaktere: Schauspieler: 5/5 Punkte
Musik: 4/5 Punkte
Die Story: 4/5 Punkte
Das Setting: 5/5 Punkte
Die Umsetzung: 4,5/5 Punkte

Bewertung: 4,5/5 Punkte

Ella – Verflixt und Zauberhaft = gesehen am 08.04.22

Ella – Anne Hathwaway
Prinz Charmont – Hugh Dancy
Sir Edgar – Cary Elwes
Slannen – Aiden McArdle
Benny – Jimy Mystri

Das war schon ganz interessant gemacht. Auch wenn es mich nicht ganz überzeugen konnte. Dennoch konnte er mich gut unterhalten, auch wenn manches schon sehr schräg war.  Auch die Schauspieler sagten mir nicht alle zu, aber dennoch hatte es was. Zudem war es mal erfrischend mal eine etwas andere Version des Märchens zu erleben.

Charaktere: Schauspieler: 3,5/5 Punkte
Musik: 4/5 Punkte
Die Story: 4/5 Punkte
Das Setting: 4/5 Punkte
Die Umsetzung: 3,5/5 Punkte

Bewertung: 4/5 Punkte

Brokeback Montain = gesehen am 10.04.22

Ennis DelMar – Heath Ledger
Jack Twist – Jake Gyllenhaal
Lureen Newsome – Anne Hathaway
Alma Beers DelMar – Michelle Williams
Cassie Cartwright – Linda Cardenelli
….

Der  ist lange her und ich wollte meine Erinnerungen mal auffrischen. Ich fand ihn jetzt thematisch nicht überragend, aber die Schauspieler waren toll, Nur irgendwie wurde ich mit Heath nicht wirklich warm. Jake fand ich da besser. Oder hieß er Jack? Jedenfalls hätte man aus der Geschichte selbst mehr rausholen können. Die Entwicklungen fand ich unschön und mir war das zu viel Rauferei. Aber war wohl die Zeit damals. Und Jake Gyllenhaal ist ja eh einer meiner Lieblingsschauspieler. Die Schauspieler haben ihre Rolle auch auf jeden Fall gut gemacht, aber das Ende war blöd. Ich hab auch echt gemerkt, dass ich keine wirklichen Erinnerungen mehr an den Film hatte.

Charaktere: Schauspieler: 3,5/5 Punkte
Musik: 4/5 Punkte
Die Story: 3,5/5 Punkte
Das Setting: 5/5 Punkte
Die Umsetzung: 3,5/5 Punkte

Bewertung: 3,5/5 Punkte

Phantastische Tierwesen 3 Dumbledores Geheimnisse = gesehen 19.04.22 (Kino)

Newt Scamender – Eddie Redmayne
Gellert Grindewald – Mads Mikkelsen
Credence Barbebone/ Aurelius Dumbledore – Ezra Miller
Albus Dumbledore – Jude Law
Theseus Scamender – Callum Turner
….

Nach zwei Jahren war ich endlich mal wieder im Kino. Und der Film war auch noch richtig gut. Mir hat er wirklich gut gefallen und er kam mir auch magischer vor. Ich glaube bisher war es für mich der beste Teil, aber vielleicht kam mir das auch nur so vor, da ich nach so langer Zeit mal wieder im Kino war und es schon länger her ist, dass ich die anderen Teile gesehen habe. Aber mir kam er magischer vor, thematisch war er interessant und die Tiere waren so niedlich. Und außerdem mochte ich ja schon immer Newts Bruder total gerne und der war hier auch präsenter. Das fand ich auch toll. Hat sich echt gelohnt.

Charaktere: Schauspieler: 5/5 Punkte
Musik: 4/5 Punkte
Die Story: 4,5/5 Punkte
Das Setting: 5/5 Punkte
Die Umsetzung: 4,5/5 Punkte

Bewertung: 4,5/5 Punkte

Fotoprojekt: P 10 Themenwort 07 Zauber

Das ist wieder ein weit gefächerter Begriff heute bei dieser Aktion. Da muss ich erst mal überlegen.

Und das sind meine Bilder:

Dieser Anblick war letztes Jahr zum Sonnenaufgaben schon wirklich zauberhaft und hatte seinen ganz eigenen Zauber. Sonnenaufgänge sehe ich sonst eigentlich nie. Sonnenuntergang in die verkehrte Richtung und dann noch mit dem Nebel. Einfach toll.


Auch dieser Ort im Odenwald war voller Zauber. Ein kleiner Märchenwald. Sowas mag ich ja.


Und noch so ein Ort voller Zauber. Kann man sich zumindest vorstellen. Bei uns in der Nähe die Externsteine.

 

Und was würdet ihr heute wählen?

Beutholomäus Folge 21 – 24

Folge 21

Paule hat sich also aufs Eis getraut um den Kristall zu holen. Jetzt müssen sie noch mehr finden. Und Ruprecht kann sich nun wieder erinnern. K
Ob das so gut ist?

Folge 22

Ach jetzt haben sie noch einen Kristall vom Liedermacher. Das Duellsingen war gut. Und Ruprecht ist wieder der alte. Echt blöd.

Folge 23

Oh die wünsche und Weihnachten sind wieder da. Wie schön. Das war auch toll dass Ruprecht geholfen hat. Das mit den Kristallen im Krankenhaus war lustig.

Folge 24

Ente gut alles gut. Sascha ist wieder mit Lena Versöhnt, Ruprecht macht Zaubertricks mit den Kids und Paule geht wieder aufs Eis. Tolle folge.

 

Und nun ist die Serie schon wieder vorbei. ich hab sie total gerne verfolgt. Da stecken viele tolle Ideen drin.

Bartholomäus Folge 16 – 20

Oh, wei. Ich komme gar nicht mehr zum Posten, aber jetzt.

Bartholomäus Folge 16

Oh wei in der Weihnachtswelt geht’s drunter und drüber. Beutho und max entführt. Gut dass Sascha da kam. Und jetzt die schlafenden elfen. Das sieht nicht gut aus.

Folge 17

Oh wei. Die armen Elfen. Die sind ja völlig neben der Spur. Und Ruprecht will Weihnachten zerstören und die Eltern ticken auch aus. Oh wei

Folge 18

Oh wei. 143 auf Gefühlstripp. Dass aber die Weihnachtswelt vergessen wird bzw Weihnachten ist echt übel. Aber immerhin ist beutho Noch da. Das ist ja schon Mal was.

Folge 19

Oha. Paule kann sich nicht mehr erinnern und Ruprecht ist Zauberer. Und was hat es eigentlich mit diesem alten Mann auf sich? Wollte beutho sich unter der Decke verstecken?

Folge 20

Oha. Paule kann sich wieder erinnern. Das ist gut. Ruprecht war schon etwas schräg. Interessanter Look. Der alte Mann scheint einer dieser Wächter zu sein. Ob das nächste Experiment wohl klappt.

 

mal schauen wie jetzt die letzten Folgen sind.

Bartholomäus Folge 7 – 9

 

Bartholomäus Folge 7

Oha jetzt müssen sie es schneien lassen und Väterchen Frost kommt ins Spiel. Die Antwort auf den Reim hatte ich sofort. Bartholomäus im Klo war ja zu lustig.

Bartholomäus Folge 8

Und weiter geht’s mit dem Schneerätsel. Oh wei. Väterchen Frost hat seine Schneeflocke verloren. Sie liebt offenbar Weihnachtsmärkte. Ruprecht war ja auch wieder lustig. Der ist schon ziemlich durchgeknallt aber er muss auch ein Genie sein, wenn er so ein Computer System erstellt hat.

Folge 9

Das war auch wieder so witzig. Wie Ruprecht versuchte den Schnee zu erzeugen und dann diese Keks Back Aktion. Zu genial. Und Schneeflocke und Väterchen Frost haben sich ja Recht schnell versöhnt. Süß.

Schon eine interessante Serie.

Once upon a time: Staffel 6 Folge 21 + 22

Wow die folgen hatten es auch wieder in sich. Da war auch wieder so viel los.

Die schwarze Fee ging gar nicht. Aber gut dass das gut aussieht.

Schade dass Gideon in der nächsten Staffel nicht mehr dabei sein wird. Jedenfalls nicht mehr so. Nur noch ein mal soweit ich gesehen habe.

Uh Uh die Märchenwelt was da passierte war schon krass. Da hab ich echt mitgefiebert. Allerdings haben die folgen auch noch Mal etwas aus der Handlung gerissen. Aber die Ideen an sich waren schon gut.

Jetzt ist die Staffel schon wieder zu Ende. Ich bin ja etwas traurig. Aber die hat sich wirklich noch gesteigert. Am anfang war ich ja skeptisch.

Jetzt noch eine Staffel. Dann ist alles vorbei. So schade.

Once upon a time: Staffel 6 Folge 15 + 16

Die folgen waren wieder richtig gut. Besonders die erste mit Alladin. Bei Alladin war ich ja skeptisch, aber ich muss sagen es packt mich doch. Es ist richtig gut gemacht.

Richtig cool fand ich auch als Hook mit Arielle und Alladin und Jasmin unterwegs war und das Gespräch zwischen Hook und Jasmin. Jasmin und Arielle auf dem fliegenden Teppich war auch gut.

Aber jetzt sah es gerade gar nicht gut aus für Hook. Oh oh. Neverland ist übel

Schön war auch dass Hook und Emma durch diese Muschel reden könnten.

Aber Gideon tut mir auch irgendwie leid. Jetzt verstehe ich warum er tut was er tut. Er hat eigentlich keine Wahl. Das ist irgendwie traurig. Ich glaube eigentlich ist er ein lieber. Nur noch 6 folgen. Bin gespannt was da noch kommt. Wie die Ideen immer miteinander verbunden sind ist genial.

Das mit Henry ist eher gruselig. Mal sehen, was da noch so kommt.

Irgendwie find ich ja Gideon ziemlich interessant. Der hat was und ist eher eine tragische Figur.

Once upon a time: Staffel 6 Folge 13 + 14

Ach ne schon wieder so ein blödes Ende. Das find ich blöd. Wo es doch gerade so schien als wolle es durchaus was werden.

Aber da war wieder viel Vergangenheit. Das mit bel fand ich interessant, denn es rückt noch Mal alles in ein anderes Licht.

Gideon ist durchaus interessant, aber auch gruselig. Der ist so entschlossen und zu allem bereit. Schon krass.

Das mit der bösen Königin und Regina fand ich auch interessant. Das war richtig cool gelöst.

Insgesamt waren die folgen aber doch etwas ruhiger.

Once upon a time: Staffel 6 Folge 11 + 12

Oh wei. Irgendwie habe ich das Gefühl dass mit der Vergangenheit wird immer verzwickter. Unglaublich was die sich da alles ausdenken.

Diese Folgen waren richtig gut. Interessant war auf jeden Fall noch Mal der Teil von Davids Vergangenheit. Auch cool fand ich wie Pinocchio da mit drin hängt. Auch noch Mal den Teil von Emmas Vergangenheit und den richtigen Pinocchio fand ich mega süß. Das war echt gut gemacht.

David und james als Kinder waren auch mega süß. Wirklich interessant gemacht.

Jetzt frag ich mich aber auch wer reginas Robin ist.

Und auch das mit Gideon war gut gemacht. Wenn auch sehr krass und traurig.

Aber jetzt das Ende war wieder so gemein. Das kann wieder nicht gut ausgehen für Hook. Oh man. Armer Kerl.

Once upon a time: Staffel 6 Folge 9 + 10

Oh man die folgen waren wieder spannend.

Erst mal ist natürlich total interessant was über Rumpel raus kam. Auch wenn ich das nicht in Einklang mit seinem Vater bringen kann. Aber okay. Das wird sicher noch weiter aufgeklärt.

Auch was mit Rumpel und belles Sohn rauskam war interessant. Wie verzwickt. Aber seine Rolle jetzt ist natürlich ziemlich krass. Oh, oh..

Diese Andere Welt. Der Wunsch mit Emma war auch ziemlich interessant gemacht. Wenn auch etwas seltsam und die richtige Emma gefällt mir doch besser. Das Ende war dann natürlich unschön. Hoffentlich gibt’s noch einen anderen Weg.

Auch alladdins Rolle fand ich wieder interessant. Er wächst mir langsam ans Herz. Wenn auch nicht so wie manche andere. Da bin ich auch gespannt wie es weiter geht.

Davida Rolle war auch wieder krass. Klar dass er alles versucht aber irgendwie musste das ja schief gehen.

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt wie es weiter geht.