Show it on Friday 33: Dein Flop 2016

und heute ist es wieder Zeit für Show it on Friday, wo ich gerne wieder mitmache.

Show it on Friday

Zeige das Buch, das dein Flop 2016 ist

Märchenhaft erwählt

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf  deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?

Das war für mich definitiv das hier. Ich weiß, viele schwören darauf, aber ich fand es eigentlich fast nur unsympatisch. War gar nichts für mich.

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Das ist total schön, aber leider muss ich hier sagen. Der Schein trügt. Zumindest gings mir so.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?

Nein, habe ich nicht und ich habe auch keinen Drang dazu noch mehr von ihr zu lesen nach diesem Flop.

Dein Buchjahr in 30 Fragen: Frage 4: Größte Enttäuschung

Heute ist folgende Frage an der Reihe:

Jahresstatistik 2016
Größte Enttäuschung – An welches Buch hattet Ihr große Hoffnungen geknüpft und dann hat es Euch richtig enttäuscht?

Antwort:

Das ist auch gleichzeitig mein Flop des Jahres:

Märchenhaft erwählt

Ich hatte so viel gutes davon gehört. Dementsprechend waren die Erwartungen natürlich auch hoch. Allerdings konnten sie diese leider nicht erfüllen. Wie ich schon beim Flop erklärte.

Titeltuesday 35: Mit Maya Shepards Märchenhaft erwählt

titletuesday

Und auch den Titeltuesday gibts heute wieder von mir mit diesem Buch:

Märchenhaft erwählt

Gerade auch den Titel find ich sehr schön gestaltet. Sehr verspielt und so. Aber er klingt auch toll.

Leider passt weder das Cover noch der Titel wirklich zum Buch. Märchenhaft ist da einzig und allein die Märchenform, die hier präsentiert wird, aber sicherlich nicht die Geschichte an sich und romantisch find ich es auch nicht. Ich find allein schon die Grundvorraussetzungen ziemlich blöd, aber auch Heera ist einfach nur schlimm. Mehr dazu könnt ihr aber beim GemeinsamLesen lesen.