MediaMonday 193/194: Von Starlight Express, Zelten und Notizbüchern

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #531

  1. Eine meiner schönsten Erinnerungen ist der Schulausflug nach Starlight Express. Das war einfach toll.

  2. Und was ich nie vergessen werde, ist das Zelten früher mit welchen hier aus dem Dorf .

  3. Dass Starlight Express schon wieder so lange her ist kann ich ja manchmal selbst kaum glauben, denn die Zeit vergeht einfach wie im Flug, ohne dass man es wirklich mitbekommt.

  4. Wäre es nicht so unglaublich, man würde meinen wir hätten nicht fast ein Jahr gebraucht um mal wieder ein Familientreffen hinzubekommen.

  5. Familie ist am Ende so viel mehr als nur Verwandtschaft. Wenn es passt und man sich regelmäßig sieh kann man viel daraus mitnehmen.

  6. Hätte ich gewusst, dass die Notitzbücher so umfangreich sind hätte ich sie trotzdem angelegt. Ich liebe Listen und sie sind einfach am Ende auch sehr praktisch, denn es spart viel Zeit.

  7. Zuletzt habe ich einen Teil meiner Familie endlich mal wieder gesehen und das war bitter nötig, weil ich gerade meine zwei Cousins und meine Cousine etwa ein Jahr oder gar über ein Jahr nicht mehr gesehen hatte. Die Babys, die letzten Dezember geboren sind haben wir gestern zum ersten mal als Kleinkinder gesehen. Mal schauen wann es jetzt das nächste mal ist. 

Und wie würdet ihr heute antworten?

MediaMonday 191/192: Vom TV, Kino und Chernobyl

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #529

  1. Gerne würde ich mir das TV-Programm selbst aussuchen. Momentan ärgert mich das oft nur. Kommt kaum noch was gescheites.

2. Noch mehr TV im Internet kann mir gestohlen bleiben, denn gerade heute hat mir mein Internet wieder bewiesen, was einer der Gründe ist warum das für mich überhaupt nicht in Frage kommt. Das schlechte Internet.

  1. Zugegeben, es schon so, dass wir hier auf dem Land sowieso schlechtere Karten haben, aber gutes Internet wäre schon schön. Aber noch lieber hätte ich meine Lieblinge auf DVD. Das fehlt einfach.

  2. Wenn ich die freie Wahl hätte, ob ich zu Hause einen Filmeabend mache oder ins Kino gehen würde, würde ich vermutlich den Filmeabend vorziehen. Ich war so schon selten im Kino .

  3. Die Auszeichnungen für die Miniserie Chernobyl muss man ja auch anerkennen, schließlich ist sie wirklich gut dargestellt und sehr eindrucksvoll gemacht und auch die Schauspieler sind gut gewählt .

  4. Es gäbe schon merklich Schlimmeres, als den ganzen Tag Serien zu gucken, aber dennoch mache ich das nicht. Ich brauche einfach Abwechslung und muss zwischendurch auch anderes machen wie spazieren gehen, schreiben, lesen usw.

  5. Zuletzt habe ich endlich mal wieder Sterne beobachtet und das war schon cool, weil das letzte mal lange her ist und ich auch endlich mal wieder ein paar Sternschnuppen entdecken konnte.

und wie würdet ihr heute antworten? Kennt ihr was von mir und wie fandet ihr es?

MediaMonday 184/185: Von Jugendbüchern, Tage des Donners und The Royals

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #521

1. In der vergangenen Woche habe ich ein paar Bücher aus einer alten Jugendbüchreihe bestellt, da mir da drei Teile fehlten.

2. Faszinierend, wie sich verändert hat, was man so guckt und liest und manches ist auch gar nicht anders geworden. Manches bleibt immer gleich.

3. Dass ich mich so intensiv wieder für Musik interessiere gab es ja so bislang kaum, schließlich fing das erst wieder letztes Jahr an um beim Autofahren intensiver zu hören.

4. Ich kann mir vorstellen, dass der Erfolg von vielen berühmten Leuten noch lange anhält. Zum Beispiel von Eddie Redmayne. Er hat einfach so eine ganz besondere Art an sich.

5. Jasper aus The Royals bräuchte mal ein wenig Nachhilfe in Sachen freundlicher wirken. Er hat was, wirkt aber oft so steif und angespannt und lächeln tut er eigentlich nie. Aber süß ist er irgendwie schon.

6. Wenn es jetzt an lauschigen Sommerabenden besonders lange hell ist werde ich aber meist leider nicht so lange draußen sein. Das ist mir schon wieder zu lange. Besonders in der Woche.

7. Zuletzt habe ich Tage des Donners gesehen und das war ziemlich interessant , weil ich den zuletzt in den 90ern gesehen habe und so gar keine Erinnerungen daran hatte.

Und wie würdet ihr antworten?

MediaMonday 140/141: Von Dystopien, Julie Kagawa und Netflix

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #485

  1. Horrorfilme gehören für viele im Oktober einfach dazu, für mich ist das nichts mehr. Ich gucke sowas nur noch selten.

  2. Die steigenden Corona-Zahl lässt mich ja wirklich gruseln, denn das war ja irgendwie zu erwarten gewesen. Überraschend ist es jedenfalls nicht.

  3. Übertriebener Splatter gucke ich mal in Form von Humor, aber eigentlich eher weniger.

  4. Was sich das Jahr über in der Welt entwickelte ist schon wirklich harter Tobak, weil das ja schon nicht alltäglich ist und irgendwie an Dystopie erinnert und ein Ende ist ja auch noch nicht in Sicht.

  5. Jetzt, wo wieder ein ganzer Haufen Kinostarts nach hinten verschoben worden ist krieg ich das nicht so mit. Ich war seit Februar nicht mehr im Kino.

  6. Schön/schade, dass wir nun tatsächlich darüber nachdenken können zu Streamen. Netflix lockt mich ja nun doch.

  7. Zuletzt habe ich endlich die Fuchsreihe von Julie Kagawa beendet und das war auch gut so, weil es sich dermaßen gezogen hat. Dabei hatte ich mich so auf das Ende gefreut und war gespannt wie es ausgeht.

Und das wars schon wieder von mir. Wie würdet ihr die Lücken füllen?

MediaMonday 139/ 140: Von Chris Evans, Once upon a time und Radio

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #484

  1. Bei dem garstigen Wetter draußen finde ich vielleicht ja mal die Zeit mehr zu lesen. Allerdings fand ich es bisher noch gar nicht so garstig. 
  2. So ein entspanntes Beisammensein bei einem guten Film wie gestern Abend bräuchte ich echt mal wieder öfter. Das war toll. 
  3. Stundenlang im Internet zu hängen hat längst den Reiz für mich verloren, denn oft geht es sowieso nicht. Vor allem Abends hab ich mir das schon ziemlich abgewöhnt. Da mache ich dann einfach was anderes. Am meisten bin ich morgens drin. Aber hoffentlich bessert sich das mit dem neuen Internet. Gestern war es schon wieder ziemlich anstrengend. 
  4. Die Art und Weise, wie dieser Tage offensiv bis aggressiv viele Leute an den Tag legen, was man so im Radio hört, ist nicht meins. Ich kenne das aber so auch eigentlich eher nicht.
  1. Positiv hervorheben möchte ich, dass Chris Evans in Knives Out einfach klasse war. Das war mal was ganz anderes und obwohl ich erst skeptisch war konnte er mich durchaus überzeugen. 
  2. Das mir die 5. Staffel Once upon a time so gut gefällt wundert mich schon, aber sie ist einfach so gut gemacht und bis auf ungefähr zwei Schauspieler find ich die anderen auch echt klasse. Ich liebe die Themen und das nicht alles so klischeehaft ist. Und die Märchenserie hat für mich seinen Reiz auch nach all der Zeit in keinster Weise verloren. Sie ist immer noch eine meiner Top 3 Liebingsserien. Die anderen sind Glee und One Tree Hill. 
  3. Zuletzt habe ich ein sehr schönes, wenn auch volles Wochenende gehabt und das war echt toll weil ich mal wieder mehr unter Leuten war und viel mit meiner Cousine gemacht habe.Und wie würdet ihr die Lücken füllen?

Media Monday

Heute gibts wieder den Media Monday und ich bin mit dabei.

Media Monday #480

  1. Mit nichts steht mal wieder ein waschechter Blockbuster ins Haus und hierzu fällt mir nichts ein, weil ich davon kaum noch was neues mitbekomme.

  2. Besonders freue ich mich aber auf den Start von die zweite Hälfte der dritten Staffel 9-1-1 , schließlich wurde das letztens unterbrochen. Allerdings ist unklar wie lange es dauert bi das dann auch kommen wird.

  3. Wusstet ihr eigentlich, dass wenn mein MediaMonday mal erst montags Nachmittags kommt das Internet Abends gestreikt hat und ich nicht online kommen konnte. Tja, so ist das. Manchmal lässt es mich einfach nicht. Normal dartiere ich den Beitrag nämlich vor, wenn es irgendwo geht.

  4. Eine – selbst gewählte oder auch erzwungene – Blog-Auszeit hatte ich auch schon. Manchmal tut es sehr gut, aber zu lange ist blöd.

  5. Dieser Märchenmisch ist ja etwas, was ich an Once upon a time besonders schätze, denn das macht die Serie ja auch aus. Aber die zusammengewürfelte, oft veränderte Märchen und Legenden gepaart mit der wirklichen Welt find ich echt klasse. Gerade stecke ich mitten in der Artus-Sage fest. Auch wenn sie ebenfalls etwas vom wirklichen abweicht.

  6. Nachdem sich nun langsam aber sicher auch der Sommer dem Ende neigt finde ich es eigentlich ganz gut, denn so kann ich endlich mal wieder mehr spazieren gehen.

  7. Zuletzt habe ich meine Serien geguckt und das war wieder toll, weil ich zumindest regelmäßige Serien im Leben brauche. Muss nicht viel auf einmal sein, aber immer mal wieder möchte ich in Serien feststecken. Ich liebe das.

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

MediaMonday 182/183: von izombie, Serien und Hitze

Oh, den MediaMonday gabs doch. Dann werde ich den mal noch kurz nachholen.

media monday 476

  1. Wenn denn Kinofilme wieder richtiges Thema sein werden, freue ich mich derzeit ganz besonders auf gar nichts spezielles, denn ich hab keine Ahnung, was im Kino anstehen würde.

  2. Bei den teils mörderischen Temperaturen im Moment ist es aber ohnehin viel schöner zu lesen, denn das lässt das Zimmer nicht wärmer werden, aber ein wenig gucke ich trotzdem.

  3. Und auch meine Liebe zu kühlen Sachen habe ich neu entdeckt, schließlich ist das momentan besser zu ertragen.

  4. Einiges anderes hingegen habe ich im Moment ziemlich über und möchte gerade am liebsten einfach nur schlafen.

  5. Ansonsten in ich gespannt, ob es iZombie irgendwann weiter auf DVD gäbe. Wäre ja schön.

  6. Und wer weiß, vielleicht  hab ich ja irgendwann tatsächlich mal wieder Lust eine neue Serie zu beginnen, aber momentan beschäftige ich mich lieber mit alten. Die können mich gerade irgendwie mehr reizen.

  7. Zuletzt habe ich die 2. Staffel von The last Ship beendet und das war interessant, aber auch erschreckend, weil ich mit einer Sache gar nicht gerechnet habe.

und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

 

Corlys Wochenübersicht

Und wieder ist eine Wochenübersicht fällig. Wie schnell doch eine Woche vergeht.

Aktuelle Lektüre:

Die Fantasywelt ist toll und man hätte viel draus machen können, aber leider erreichen mich diese Charaktere überhaupt nicht. Ich find sie eher langweilig, oft auch unverständlich, naiv und kindlich. Dabei hätten viele viel Potential. Schade.

Neuzugänge:

Feuer und Stein bin ich ewig drum rumgeschlichen, aber jetzt habe ich es mir geholt, weil ich günstig dran kam. Das George Clooney Buch hab ich auch lange gesucht, aber jetzt bekam ich es auch günstig.

Blogaktionen:

MediaMonday 311/65: Von Ruhe, Urlaub und Hochzeiten (1 K)
Montagsfrage 82: Doppelt lesen? (6 K)

GemeinsamLesen 82: Das Juwel 3/ Der Prinz der Elfen (14 K)

Serienmittwoch 76: Was ist eure absolute Herzensserie? (50 K!!)

TTT 91: 10 Bücher, die du abgebrochen hast (25 K)
Die besten 5 am Donnerstag 42: Blockbuster (9 K)

Show it on Friday 51: Noch mal zum ersten mal lesen (10 K)
Follow Friday 5: Blogtouren Top oder Flop? (12 K)
Fünf am Freitag 2: Die dünnsten Bücher (2 K)
Lesewoche 4 (12 K)
Freitagsfüller 34: Vom Sommer, Regen und Geburtstagen (4 K)

Bloggerbrunch: Aktionen/ Kooperationen (-)
Buch bleibt im Regal (3 K)

Die üblichen Blogaktionen waren mit dabei. Mein Freitag wird irgendwie immer voller, aber da sind so viele tolle Aktionen. Klickt euch doch mal durch.

Das 6. Wort: Splitter: Das Splitterkabinett (4 K)
Das Splitterkabinett Teil 2 (6 K)

Und eine Geschichte zu einer Aktion gabs wieder von mir. Schaut doch mal im Splitterkabinett vorbei.

Corlys Themenwoche 61: Sammeln

61.1.: Was sammelt ihr? (11 K)
61.2.: Habt ihr früher andere Sachen gesammelt als heute? (10 K)
61.3.: Wie lange hebt ihr Dinge auf? (10 K)
61.4.: Zu welchen Themengebieten sammelt ihr? (8 K)
61.5.: Wo bewahrt ihr die Dinge auf? (8 K)
61.6.: Eure schönste Sammelerinnerung? (9 K)
61.7.: Was würdet ihr niemals sammeln? (15 K)

Meine Sammelwoche kam gut bei euch an. Das hat mich gefreut. Auch gefreut hab ich mich über die rege Beteiligung. Wer sich noch dafür interessiert darf gerne vorbeischauen oder/und kommentieren.

Rezension:

Amy Ewing – Das Juwel 3 Der schwarze Schlüssel (-)

Eine Rezension habe ich geschrieben. Allerdings mochte ich Das Juwel 3 nicht ganz so gern wie erwartet, aber lest euch selbst rein.

Serientagebuch:

Gilmore Girls: Staffel 2 Folge 4 + 5 (-)
Bones: Staffel 3 Folge 5 + 6 (-)
PLL: Staffel 4 Folge 13 + 14 (-)

Ich habe es geschafft alle drei Serien zu gucken und hatte einige interessante Folgen dabei. Schaut doch mal rein, was ich dazu geschrieben habe.

Bloggeschichte:

Die kleine Spielzeugfigur Teil 7 (8 K)

Und auch mit meiner Bloggeschichte bin ich endlich mal wieder weiter gekommen. Das freut mich sehr.

Schreibprojekte:

Dylan und Darleen:

Ich hab endlich mal wieder was abgeschreiben. Etwa 3 Seiten weiter bin ich gekommen und auf dem Block jetzt recht am Ende von S. 84 angelangt. Nicht viel, aber immerhin etwas.

Die Rittergilde:

Hier hab ich etwa drei Absätze korrigiert, aber auch mehrmals gelesen. Also eine halbe Seite etwa.

Die Zauberfeen Teil 3 Lichtmagie

Hier bin ich etwa eine Seite weiter gekommen mit dem Korrigieren und konnte das Kapitel damit abschließen. Jetzt muss ich es noch mal neu durchgehen und Notizen rausschreiben. Ich hab auch schon angefangen mit den ersten Notizen, wobei ich die meisten wohl schon habe bei dem Kapitel.

Magische Welten 3 Feuerwind:

Letzte Woche war ich auf S. 41 angekommen. Jetzt bin ich auf S. 44. Also hab ich hier etwa 3 Seiten geschafft.

Prinzengeschichte:

Letzte Woche war ich auf S. 59. Diese Woche bin ich ganz am Anfang von S. 61. Ich hab also nur etwa eine Seite geschafft diesmal.

Und hier kommt meine elfenhafte Statistik:

Juwelenreiche Besucher: 449 Juwelenbesitzer gefunden
Urlaubhafte Aufrufe: 715 Urlaubsfreunde gesehen
Beiträge: 27 Beitragsfinder
Halloweenkommentare: 233Halloweenfeiernde gesehen
Prinzenfreundliche Gefällt-Mir-Angaben: 217 Prinzenliebhaber entdeckt

Ich hatte 114 Besucher mehr als die Woche davor. 152 Aufrufe mehr, aber auch wieder 15 Beiträge mehr und 99 Gefällt-Mir-Angaben mehr.

Ausländische Juwelenbesitzer:

Vereinigte Staaten: 123
Österreich: 40
Schweiz: 27
Vereinigtes Königreich: 20
Brasilien: 17
Frankreich: 9
Ägypten: 9
Blangadesch: 4

Exoten: Ägypten

Vereinigte Saaten hat genauso viele Aufrufe wie letzte Woche, Österreich hat 16 mehr, Schweiz hat 12 mehr, Vereinigtes Königreich hat 15 mehr und Frankreich 7 mehr.

Tag mit der besten Besucherzahl: 16.06.17 (100 Juwelenbesitzer gefunden)
Tag mit den meisten Aufrufen: 16.06.17 (162 Urlaubsfreunde gesehen)
Tag mit den meisten Kommentaren: 16.06.17 (63 Halloweenfeiernde gesehen)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 16.07.17 (60 Prinzenliebhaber entdeckt)

Ich habe 36 Besucher mehr als letzte Woche, 56 Aufrufe mehr, 30 Kommentare mehr und 26 Gefällt-Mir-Angaben mehr.

Die beste Seite ausser der Startseite:

Montagsfrage 82: Doppelt lesen (32)
Serienmittwoch 76: Herzenserie (28)
TTT 91: Abgebrochene Bücher (27)
Die besten 5 am Donnerstag: Blogbaster (27)
Gemeinsam Lesen: 82 (27)

Die Zahlen sind in etwa so geblieben, aber ich hatte wieder 3 mal die selbe Zahl.

Suchbegriffe:

Aktionsschreiben Sommer-Service: 1
Zitat Harry Potter Freundschaft: 1

Follower:

Letzte Woche: 289
Diese Woche: 302

Ich hab die 300 geknackt. Da kommt auch noch ein Beitrag zu, aber zusammen mit dem Bloggeburtstag, der auch bald ansteht.

Und sonst so?

Diese Woche war ein bisschen was los, aber nicht so viel. Ich war ein wenig unterwegs und habe auch neue Bücher gekauft.

Gestern war ich auf einer Geburtstagsparty, bin aber nicht so lange geblieben.

Und sonst war auch gar nicht so viel los. Ich muss immer noch diverse Listen und so nachholen.

Media Monday November Nr. 2

Und hier ist mein MediaMonday.

1.Angesichts der Tatsache, dass jede neue Staffel von Once upon a time immer im nächsten Herbst kam bin ich schon etwas enttäuscht, dass es mit der vierten Staffel wohl nicht so ist.

2. Nachdem ich gehört hatte, dass Star Crossed und diverse andere Serien nicht weiter verfolgt werden, war ich sehr traurig..

3. Wenn ich The 100 sehe fehlen mir die Worte, denn besonders die Szenen mit Bellamy liebe ich einfach.

Na ja. The 100 im Allgemeinen vielleicht nicht, aber bei Bellamy defintiv. He, he.

4. Zum Wochenende nehme ich mir immer vor One Tree Hill zu gucken, schaffe es aber irgendwie immer nicht.

5. Bei Türkisch für Anfänger hätte ich mir gewünscht, dass es noch eine Fortzsetzung gibt, aber immerhin ist da ja noch der Film.

6. Schon in der Vergangenheit hab ich Serien geliebt. Früher hab ich immer gerne Beverly Hills 90210 und Alarm für Cobra 11 und andere Serien geguckt.

7. Zuletzt habe ich den Anfang von Honig im Kopf gesehen und das war cool obwohl ich nicht weiter geguckt hab, weil ich den Film schon kannte, aber meine Mutter und meine Tante haben den am Wochenende gesehen.