TTTT 152: TTT Elemente

Und wieder ist ein TTT da. Ich wollte ihn erst anders machen, aber dann habe ich gesehen wie es geht.

407 ~ 7. März 10 Bücher, die jeweils zu einem dieser Elemente passen: Dunkelheit — Eis — Wasser — Erde — Holz/Natur — Feuer — Luft — Metall — Energie/Blitz — Licht


Wasser- Laura Kneidl – Water & Air

Das fand ich wirklich richtig gut. Ich mochte auch einfach die meisten Charaktere. Aber auch die Welt hatte einfach was an sich.

Warum hab ich es zu Wasser zugeordnet? Weil die Welt damit zu tun hat. Und genau das fand ich auch so gut.

Luft – Linea Harris – Bitter & Sweet

Das mochte ich auch echt gern. Ich mochte auch einfach den Fantasymisch. Aber auch die Charkatere waren überwiegend sympatisch und hier waren tolle Ideen bei.

Diese Reihe passt so gut zu Luft, weil es glaub ich Jills Hauptfähigkeit ist. Aber hier gibts einen guten Mischmasch aus Elementen.

Holz Natur – Maggie Stiefvater – Mercy Falls

Mercy Falls hat mir auch sehr gut gefallen. Allerdings nach dem zweiten Lesen nicht mehr ganz so. Dennoch hat diese Reihe was. Ich mochte auch die Sanftheit und die Ideen.

Ich finde Holz und Natur passt beides dazu. Schließlch spielt es oft in einem Wald. Das find ich auch gut so.

Metall – Deborah Install – Der Roboter, der Herzen hören konnte

Das Buch fand ich wirklich niedlich. Der Roboter war so süß. Auch so hat mir die Geschichte gut gefallen. Das hatte schon was.

Ha, ha. Das passt wirklich perfekt, denn der Roboter, einer der Hauptfiguren ist aus Metall. Aber voll süßes Metall.

Feuer- Julie Kagawa – Talon

Die Reihe mochte ich auch irgendwie. Auch wenn sie mich nicht ganz übezeugen konnte. Aber diese Drachenversion gefiel mir auf jeden Fall sehr gut. Auch so hatte es einige gute Ideen hier.

Auch hier passt es perfekt. Feuer und Drachen. Was wären Drachen nur ohne Feuer?

Licht – Melissa Marr – Sommerlicht

Auch die Reihe mochte ich sehr gern. Allerdings den ersten Teil nach dem ersten lesen auch nicht mehr so. Aber da steckten schon viele tolle Ideen drin.

Sommerelfen representieren ja praktisch Licht. Hier passen zwar noch andere Elemente, aber das Licht ist eigentlich am Wichtigsten.

Eis – Jennifer Wolf Morgentau die Auserwählten der Jahreszeiten

Auch das Buch fand ich ganz süß. Ganz überzeugen konnte es mich aber nicht. Dennoch hatte es schon was.

Hier spielte der Winter eine große Rolle. Deswegen passt es perfekt.

Dunkelheit – Amy Ewing – Das Juwel

Die mochte ich auch überraschend gerne. Obwohl es teilweise brutal war, war es mir irgendwie sympatisch.

Es passt vielleicht nicht hundertprozentig, aber irgendwie schon, denn die Welt ist ja eher dunkel.

Erde – Kass Morgan – die 100

Das fand ich auch noch ganz gut. Allerdings konnte sie mich nicht ganz überzeugen. Mir gefiel einfach nicht alles.

Ich find hier passt die Erde gut, denn das ist ja ein großes Thema hier.

Engergie/ Blitz – PC Cast und Kristin Cast – House of Night

Zumindest glaub ich, dass es darin vorkam. Ich mochte den Anfang der Reihe sehr gern. Allerdings wurde es dann immer unglaubwürdiger und nerviger. Vor allem mit Zoeys Frauengeschichten.

 

 

 

 

Mini Buchtraum Award

Ich wurde vor einer Weile von Tarlucy nominiert und hatte den Award auch schon vorbereitet, aber ich bin bisher einfach nicht zu gekommen. Jetzt aber.

Regeln:

  • Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
  • Platziere das Award Logo oder Bild in Deinen Post.
  • Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post.
  • Beantworte die Fragen.
  • Nominiere selbst 5-10 Blogger.
  • Vorallem, hab Spaß daran mitzumachen

 

Meine Antworten:

1.1.Hast du schon mal von eines deiner gelesenen Bücher oder von einem Autor/ einer Autorin geträumt ? Beschreibe wie der Traum war.

Bewusst könnte ich mich daran nicht erinnern. Wenn träume ich eher von den Büchern.

2.Welches ist dein Traum-Buch-Cover ?

Puh, da gibts so viele tolle Cover. Wie soll ich mich da entscheiden. Spontan würde ich sagen die Mercy Falls Reihe von Maggie Stiefvater

3.Wenn du dein eigenes Traumbuch schreiben könntest, um was würde es in dem Buch gehen ?

Ha, ich hab tatsächlich ein Buch, wo ich meine Träume aufschreibe. Aber falls ein Tagtraum gemeint ist. Hm, schwierig. Vermutlich um eine Frau, die das Richtige für sich sucht. Oder so. Und natürlich eine Liebesgeschichte.

4. Welches Buch war dein schlimmster Albtraum?

Schwierig. Es gibt viele Bücher, die nichts für mich waren, aber so schlimm dass ich es las Albtraum bezeichnen würde nicht. Vielleicht Dark Canopy von Jennifer Baker oder Unsterblich von Julie Kagawa. Die fand ich nicht gut.

Topp oder FLoP: das Buch, welches du gerade liest, ist bis jetzt Top oder Flopp?

Eher Flop, aber ich habe gerade erst angefangen.

Aber ich kenne die anderen Teile und die waren auch eher ein Flop.

Ich nominiere:

Gina von Passion of Arts
Kerstin von Bücherfantasie
Charleen von Charleens Traumbibliothek
Aleshanee von Weltenwanderer
Steffi und Nadja von Schlunzenbücher

 

GemeinsamLesen 144: mit Cinder & Ella

Heute gibts wieder GemeinsamLesen. Etwas spät, aber es ist noch da.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell dieses Buch und bin auf S. 79 angekommen:

 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ich hatte es getan.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich nicht vorankomme, was aber nicht an dem Buch liegt. Sondern eher an meiner Erkältung und dass immer irgendwas anderes ist. Das Buch mag ich recht gern wobei ich teilweise nicht weiß, was ich von den Charakteren halten soll. Ich kann Ella verstehen. Das mit ihr ist alles ganz schön krass. Da ist es sicher nicht leicht für sie danach. Aber ihre Familie verstehe ich zum Beispiel nicht. Besonders ihren Vater. Brian kann echt toll sein, wenn es um Ella geht, aber sonst versteh ich ihn oft nicht. Wieso lässt er alles mit sich machen und auch die Personen in seinem Unfeld sind nicht so sympatisch. Aber es ist schon gut und sehr gefühlvoll und interessant. Mal sehen, wie es weiter geht.

4. Gibt es ein Buch, dessen Rezension du nachträchlich ändern wolltest/zu dem deine Meinung sich geändert hat? ZB: Ein Buch, das du mit 4/5 Sternen bewertet hast, nachträglich aber doch eher 2/5 Sternen war.

Nachträglich ändern schon, aber da ich selten ein Buch mit 2 Sternen nur berwerte eher in 3 von 4 oder 3 von 5 oder so ähnlich. Ich würde es allgemeiner sagen. Zum Beispiel ob es überhaupt ein Buch gibt, dass ich nachträglich gerne ändern würde. Das passiert ja sowieso überwiegend bei Büchern die ich wiederhole und die mir bei der Wiederholung nicht mehr so gut gefallen wie beim ersten mal. Zum Beispiel war das bei Biss der Fall oder bei Mercy Falls auch. Aber da gab es, wenn überhaupt höchstens einen Punkt Abzug.
Und wie würdet ihr heute antworten?

Cover Theme Day 59: Titel Schriftzug aus verschiedenen Farben

Heute gehts auch weiter mit dem Cover Theme Day. Etwas später, weil ich erst noch den ersten Schneespaziergang machen wollte.

 

Zeige ein Cover, dessen Titel-Schriftzug aus verschiedenen Farben besteht“ 
Das habe ich bestimmt schon öfter gezeigt, aber es passt so zum Thema und ich mag die Farbe bei der Schrift sehr. Die Reihe hat mir auch sehr gut gefallen. Leider mag ich die Bücher der Autorin mittlerweile nicht mehr so. Kennt ihr die Reihe und wie hat sie euch gefallen.

Cover Theme Day 35: Hübscher Buchrücken

Und schon wieder gibts einen Cover Theme Day. Ich bin natürlich mit dabei.

„Zeige ein Cover, dessen Buchrücken euch besonders begeistert“ 

 

Da bleibe ich irgendwie immer bei Stiefvaterbüchern hängen. Die sind so toll vom Cover un allem her.

und welches Cover habt ihr ausgefählt für den Buchrücken?

Cover Theme Day 21: Lila, lila, lila

Heute fange ich an mit dem Cover Theme Day. Ich stecke aber auch noch mitten in den Jahresstatistiken. Bin diesmal spät dran. Vielleicht wird da heute auch noch ein Beitrag kommen und hoffentlich schaffe ich noch den Beitrag zu den Lieblingscharakteren vom Quartals-Tag. Mal sehen …

„Zeige ein überwiegend lilafarbenes Cover“ 

Das dürfte nicht allzu schwer sein.

okay, so einfach war es doch nicht, weil ich den Grad zwischen rosa, pink und lila schwer zu unterscheiden find.

Ich habe mich nun für dieses Buch entschieden. Ein Spint off der Mercy Falls Reihe, dass ich sehr mochte.

Kennt ihr es und wie hat es euch gefallen?

Mit dem Klick auf das Cover kommt ihr zur Seite des Verlages.

Show it on Friday 36: Ein Buch, dass dich negativ überrascht hat

Show it on Friday heißt es immer am Freitag und ich bin wieder gern mit dabei.

Show it on Friday

Das heutige Thema ist auch wieder interessant. Das mag ich.

Zeige ein Buch, welches dich (positiv oder negativ) überrascht hat

ach so. Negativ auch. Hm, da ist die Entscheidung schwer.

Raven Boys Wen der Rabe ruft

negativ hab ich mir ausgesucht.

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf deinem Sub oder deiner Wunschliste?

Wie gesagt war ich negativ überrascht. Ich liebe alle Stiefvater Bücher, aber das hier ist nicht so meins gewesen. Zu düster und bis auf Gansey konnten mich die Charkatere nicht überzeugen. Gerade mit Blue wurde ich auch gar nicht warm.

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Auch das Cover find ich nicht so schön wie die anderen Cover der Autorin. Zum Buch passt es aber.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja, wie waren sie?

Natürlich. Ich habe Mercy Falls gelesen + den Zugangsband Schimmert die Nacht, dann habe ich Rot wie das Meer gelesen und auch die Feenreihe (Lamento und Ballade). Die habe ich alle geliebt. Besonders angetan hat es mir Rot wie das Meer.

Außerdem habe ich Band 2 + 3 der RavenBoys gelesen und werde auch noch Teil 4 lesen, aber die Reihe kann mich einfach nicht überzeugen und ohne Gansey würde ich auch nicht weiter lesen.

Rip it or Ship it – Tag

Ich habe auch mal beim Rip it or Ship it Tag mitgemacht und das hier ist mein Ergebnis in der Reihenfolge, in der ich sie gezogen hab.

Ich habe mir im Vornherein 11 männliche und 11 weibliche Buchcharaktere überlegt und dann in jeder Runde jeweils ein Päarchen gezogen. Ihr dürft gespannt sein! Es sind einige interessante Pairings dabei raus gekommen 😉

rip-it-or-ship-it

 

Edward Cullen (Biss) und Mel (Seelen) = Ship

Biss zum MorgengrauenStephenie Meyer Seelen

Das find ich sogar ganz gut vorstellen. Ich glaube Mel  würde sogar besser zu Edward passen als Edward zu Bella. Sie würde es wenigstens ehrlich meinen. Allerdings find ich immer noch gehört Mel absolut zu Jared. Basta.

Maxon (Selection) und Saskia (Wenn Schmetterlinge Loopins fliegen) =Ship

Selectionwenn-schmetterlinge-loopins-fliegen

Das kann ich mir auch gut vorstellen. Beide sind sanft, beide sind lieb. Ich glaub die würden gut zusammen passen.

Caleb (Dein Leuchten) und Layken (Will und Layken) = Ship

dein-leuchtenColleen Hoover Weil ich Layken liebe

Auch die beiden kann ich mir gut zusammen vorstellen. Caleb und Layken wären ein tolles paar, find ich.

Ian (Seelen) und Ashlyn (Sommerlicht) = Jein

Stephenie Meyer SeelenSommerlicht Gegen das Sommerlicht

Hier würd ich sagen weder noch. So richtig kann ich sie mir nicht zusammen vorstellen, aber es könnte vielleicht passen. Allerdings würde ich mir für Ian wen anders wünschen.

Tucker (Unerathly) und Isabel (Mery Falls) = Ship

Cynthia Hand Unerathly 1Mercy Falls Schimmert die Nacht

Das kann ich mir wieder sehr gut vorstellen. Die beiden würden gut zusammenn passen. Beides sind tolle, starke Charaktere.

Sirius (Hp) und Clara (Unerathly) = Rip

Harry Potter 3 AskabanCynthia Hand Unerathly 1

Definitiv nein. Das passt einfach nicht. Nicht nur, dass Sirius einfach zu alt ist, auch vom Charakter her kann ich mir die beiden nicht als Paar zusammen vorstellen. Ich mag Clara wirklich, aber für Sirius ist sie doch zu unreif.

Jake (Küss mich im Sommerregen) und Tate (Zurück ins Leben geliebt) = Ship

Küss mich im SommerregenZurück ins Leben geliebt

Obwohl Jake vermutlich doch etwas älter ist als Tate kann ich mir die beiden super als Paar vorstellen. Ich glaube, die würden gut zusammen passen.

Four (Die Bestimmung) und Maddie (Die Rebellion der Maddie Freeman) = jein

Fours GeschichteMaddie Freeman

Hier bin ich wieder unsicher. So richtig passt es für  mich nicht, aber vielleicht könnte es klappen.

Luke (Kein Ort ohne dich) und Alissa (Bitter & Sweet) = Ship, Ship

Kein ort ohne dich Buchbitter-sweet-1

Oh, ja. Die beiden wären sicher sehr süß zusammen. Das kann ich mir gut vorstellen

Dean Holder (Hope forever) und Luna (Hp) = Rip, Rip

Hope foreverHarry Potter und der orden des phoenix

oh, nein. Bitte nicht. Die gehen mal überhaupt nicht. Ausgerechnet Holder bekommt jemanden, der gar nicht zu ihm passt. Aber auch für Luna passt das gar nicht.

Pekka (Wenn Schmetterlinge Loopins fliegen) und Violet (Das Juwel) = jein

wenn-schmetterlinge-loopins-fliegenDas Juwel

So richtig kann ich mir das nicht vorstellen. Ich glaub nicht, dass Violet so ein Partyfan ist und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie über Pekkas Witze lachen könnte.

 

Tja, das war mal ne inetressante Aktion. Manche passten erstaunlich gut zusammen. Andere gar nicht. Wie seht ihr meine Pärchen? Kennt ihr welche davon und was haltet ihr davon?

Hat auf jeden Fall Spass gemacht.

 

Dieses Buch bleibt im Regal 6: Mit Maggie Stiefvaters Mercy Falls

Und schon wieder gibts die Aktion von Damaris bei mir. Welches Buch fällt mir wohl dieses mal ein?

480c1-dieses2bbuch2bbleibt2bim2bregal-banner

Oh, ich weiß.

Mercy Falls Nach dem SommerMercy Falls ruht das LichtMercy Falls In deinen AugenMercy Falls Schimmert die Nacht

Die Mercy Falls Reihe von Maggie Stiefvater würde ich niemals hergeben. Ich hab 1 – 3 sogar schon zweimal gelesen. Fand es zwar beim ersten mal besser, aber immer noch gut. Am besten find ich aber Teil 4.

In Mercy Falls gehts um Sam und Grace, die sich ineinander verlieben, aber das nicht so leicht, weil Sam ein Werwolf ist und sich immer wieder in einen Wolf zurück verwandelt. Es ist eine sehr süße Reihe mit einigen Problemen, aber auch vielen schönen Momenten. Ich kann sie jedem empfehlen, der auf Romantik und Fantasy steht. Also praktisch Romantasy.

Das wars schon wieder von mir von heute. Mal sehen, was ich beim nächsten Mal so finde.

Montagsfrage 50: Antagonisten, die sympatischer sind als Protagonisten?

Ich bin natürlich auch wieder bei der Montagsfrage mit dabei, wenn auch etwas später heute.

Montagsfrage

Gibt es Antagonisten, die ihr mehr mögt als Protagonisten bestimmter Bücher/Reihen und falls ja, was ist der Grund dafür?

Na ja, lieber mögen sei mal dahin gestellt, aber es gibt schon welche, die ich mag.

Murtagh aus Eragon mag ich zum Beispiel ziemlich gern. Er ist alles andere als lieb und man hat den Eindruck, dass er eher gegen das Gute arbeitet, aber auch er hat gute Seiten. Ein toller Typ. Eragon mochte ich auch, aber bei ihm fehlte oft das gewisse Etwas, dass Murtagh einfach hatte.

Sonst fällt mir noch Cole von der Mercy Falls Reihe von Maggie Stiefvater ein. Er ist wirklich alles andere als nett, aber er hatte was. Sam mochte ich auch verdammt gern, aber irgendwann fand ich ihn zu einschichtig. Er hatte immer nur Grace im Kopf. Ganz klar ein lieber Typ, aber Cole hatte einfach mehr und war ja auch nicht nur böse.

Und dazu gehört auch definitiv Damon aus Tagebuch eines Vampires. Am Anfang besonders bei der Serie mochte ich immer Stefan mehr, da er sanfter war und so und Damon richtig böse wirkte. Aber zunehmend lernten wir Damon besser kennen und irgendwann gewann ich ihn richtig lieb und mochte ihn dann auch lieber als Stefan.

Auch in der Sommerlichtreihe von Melissa Marr gab es zwei eher düstere Typen, die ich sehr mochte. Niall und Irial. Die hatten irgendwie einfach was. Ich würd aber nicht sagen, dass ich sie lieber mag als Seth. Denn Seth ist einfach klasse.

Bei Plötzlich Fee gibts da noch Ash. Der ist schon cool, aber auch düster. Wobei er  mehr und mehr auftaucht. Ich mag aber sowohl Puck und Ash. Zwischen den beiden kann ich mich kaum entscheiden.

 

Vermutlich würde ich mit mehr überlegen noch mehr Beispiele finden, aber ich belasse es jetzt mal dabei. Generell mag ich aber lieber die Guten. Aber halt nicht immer. Und gerade Snape, den viele vermutlich nennen werden mag ich nach wie vor überhaupt nicht. Mit dem konnte ich noch nie was anfangen.