Corlys Themenwoche 35.7: Mystische Orte: Erzählt mir was darüber!

Momentan schaff ich es nicht mal mehr meine Themenwoche vorzudartieren. Nun denn, hier kommt sie aber endlich mit der letzten Frage.

Corlys Themenwoche Logo

Und die letzte Frage lautet:

Erzählt mir mal was über mystische Orte, einfach irgendwas …

Da ich heute weder Zeit noch Lust hab eine neue Geschichte schreibe, schreib ich einfach mal drauf los, was mir so einfällt.

Ich liebe mystische Orte und mystische Geschichten. Gerade auch Hogwarts und die Harry Potter Welt kann mich immer wieder begeistern.

Wenn ich selbst schreibe beweg ich mich auch meist in mystischen Orten herum, weil man da fast alles machen kann und nicht so verbunden ist. Das lässt mich ungebundender schreiben. Und ich hatte einfach schon immer eine große Menge an Fantasie.

Mystische Orte können zum Träumen anregen. Manchmal wünschte ich, es würde sowas wirklich geben, aber leider glaub ich dann doch nicht so dran. Dazu bin ich zu realistisch, trotz dass ich Fantasy liebe. Ausserdem sind mystische Orte ja auch immer mit Gefahr verbunden und das wäre vielleicht weniger prickelnd.

Aber ich liebe sie, ich brauche sie, ich entdecke sie immer wieder aufs neue beim Lesen, Serien und Filme gucken. Es gibt dort auch so tolle mystische Wesen zu finden, die man immer wieder neu erfinden kann. Wie viele verschiedene mystische Wesen es mittlerweile gibt. Da ist fast alles möglich.

Die mystische Fantasywelt ist einfach voll meins. Da fühlte ich mich im lesen und schreiben schon immer zu Hause. Manchmal weiche ich davon ab, aber doch eher selten.

Wie ist das bei euch so? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder ganz andere? Und was fällt euch zu mystischen Orten ein?

Nächste Woche soll es bei mir um Könige und Königinnen gehen. Allerdings fällt mir gerade noch nicht so viel ein, was man daraus machen könnte, aber sicher fällt mir was ein. Drei Fragen gibts auf jeden Fall schon mal von mir.

Montag:

Welche reale Könige und Königinnen kennt ihr?

Dienstag:

Welche Könige und Königinnen kennt ihr aus Kindergeschichten? Vielleicht auch tierische königliche Familien?

Mittwoch:

Was sagt ihr allgemein zu königlichen Familien? Mögt ihr sie? Interessieren sie euch? Faszinieren sie euch vielleicht sogar? Was mögt ihr an ihnen und was nicht?

Corlys Themenwoche 35.2.: Mystische Orte: Welche mystischen Orte liegen euch nicht so?

Ein neuer Tag für meine Themenwoche „Mystische Orte“ ist angebrochen. Ich stehe ja total auf mystische Orte.

Corlys Themenwoche Logo

Heute lautet die Frage:

Welche mystischen Orte liegen euch nicht so?

Hm, da gibts bestimmt auch den ein oder anderen.

Bücher:

Panem

überwiegend. Ich denke, man kann es schon als mystischen Ort bezeichnen. Es gibt interessante Orte dabei, aber viel mehr schreckliche.

Filme:

Mordor – HDR

Viel zu gefährlich und gruselig.

Serien:

The 100

Überwiegend. Ich denke auch den darf man als mystische Orte bezeichnen. Ganz meine Welt ist das aber nicht.

Ich denke, wer mir folgt weiß, dass ich solche Orte nicht unbedingt mag. The 100 und HDR mag ich aber schon an sich. Panem ist nicht ganz meins.

Und welche Orte fallen euch heute ein?

die nächsten Fragen:

Mittwoch:

Was würdet ihr an den mystischen Orten gerne mal machen?

Donnerstag:

gibt es mystische Orte, die ihr gruselig findet?

Freitag:

Welche Charaktere aus Büchern/Filmen oder Serien würdet ihr gerne zu welchen mystischen Orten (Bücher, Filme, Serien) mitnehmen? Mischt doch mal ein wenig!

Samstag:

Welche mystischen Orte aus den Kinderfilmen/Serien/Bücher gefallen euch am besten?