Corlys Themenwoche 60.3.: Welche Bedeutung hat eurer Vorname?

Und schon wieder gibts eine neue Frage für meine Themenwoche. Es geht immer noch rund um Namen, was ich als Thema ja sehr mag.

Was bedeutet euer Vorname? Gefällt es euch? Habt ihr vielleicht sogar einen Namenstag?

Mein Name bedeutet: „Die Dunkle“. Früher fand ich die Bedeutung schrecklich. Mittlerweile mag ich sie.

Ja, ich habe einen Namenstag. Meine Großeltern väterlicherseits waren recht katholisch geprägt. Da achtete man auf sowas. Früher bekam ich sogar noch Geschenke und meiner war einer der wenigen Namenstage, die man sich wirklich merken konnte.

Ich bin ganz froh, dass mein Name „heilig“ ist, denn sonst hätte ich unseren ewigen Familienzweitnamen gekriegt. Doch bei mir wollten meine Eltern keinen Zweitnamen mehr und so blieb es bei dem Einem.

Und wie war das bei euch so?

Die nächsten Fragen:

Donnerstag: Wie gefällt euch euer Vorname/Nachname? Oder seid ihr vielleicht gar nicht so zufrieden damit?
Freitag: Welche Namen mögt ihr nicht so?
Samstag: Welche Namen aus Bücher/Filme/Serien gefallen euch besonders?