Start: Yasemine Gaelenorn: Schwestern des Mondes 3 Die Vampirin

Ich hab übrigens Die Schwestern des Mondes 3 gestartet am Freitag. Ich bin jetzt auf S. 99 etwa. Das entspricht 23 % meines Kindles. Es soll eigentlich das letzte Buch für diesen Monat sein und falls danach doch noch was geht werde ich wohl den E-Short zu Legend lesen hab ich mir überlegt. Auf jeden Fall kann ich mir mit diesem Buch also Zeit lassen.

Ich mag das Buch sehr gern. Die ersten zwei Teile mochte ich auch schon und das hier ist dem ähnlich in der Form. Im Erotikbereich gehts teilweise mal etwas härter zu, aber es wirkt nicht oberflächlich und da ich den Rest mag kann ich das auch einfach mal ausblenden.

Aber ich mag die Vielfalt der Welt und die unterschiedlichen Fantasywensen und die Charaktere und dass ich überhaupt mal wieder Fantasy lese, wenn auch nur über Kindle.

Ich mag immer noch vor allem Chase. Ein ganz lieber und er hält sich als Mensch wirklich gut in der magischen Welt. Ich mag ihn.

Aber auch Trillian und Morio haben was, auch wenn Morio noch nicht so viel vorkam. Eigentlich gar nicht. Er wurde nur erwähnt.

Mittlerweile kann ich mir auch Wade gut vorstellen und er hat auch was, aber ich denke Menolly wird was mit dieser Nerissa anfangen.

Maggie find ich auch immer noch total süß. (Die kleine Gargoyle, schreibt man das so?).

Und ich mag eigentlich alle Mädels sehr. Sie sind sympatisch.

Mal sehen wie es weiter geht mit den Vampiren und so. Was da noch so rauskommt. Das mit Anna-Linda find ich interessant.

ich mag die Welt einfach sehr.