Media Monday 190/ 191: Von Kino, Once upon a time und Netflix

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #527

  1. So langsam kommt die Maschinerie Kino wieder ins Rollen und ich könnte im August vielleicht wirklich gehen. Je nach dem was kommt. Bisher kann mich noch nichts vom Programm im Kino in der Nähe begeistern.

  2. Im Duell Streaming- gegenüber Kino-Auswertung derweil hab ich keine Ahnung was da Sache ist. Streaming hab ich eh nicht. Kino bin ich ewig nicht mehr gegangen. Also egal.

  3. Im TV kommt es mir manchmal so vor, dass es nur noch Shows gibt. Das ist so traurig.

  4. Von den anstehenden Veröffentlichungen der kommenden Woche(n) hab ich nicht viel mitbekommen? Was kommt denn überhaupt so?.

  5. Netflix ist tendenziell natürlich schon eher etwas, das ich unter anderen Bedingungen anfangen würde, aber so bleibt es dabei. Nein, danke. Nicht, solange es sich vermeiden lässt.

  6. Ließe man mir die freie Wahl zwischen meiner Lieblingsserie und meinem Lieblingsfilm würde ich momentan eher die Lieblingsserie wählen. Vielleicht Once upon a time. Die hat so viel zu bieten.

  7. Zuletzt habe ich mal wieder etwas mehr Filme geguckt und das war auch mal ganz schön, weil ich dieses Jahr doch mehr Serien geguckt habe.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

MediaMionday 143/144: Von Netflix, Weihnachten und Once upon a time

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

 

Media Monday #488

  1. Jetzt, wo wir im November wieder alle noch mehr daheim bleiben werden werde ich davon erst mal noch nicht so viel merken, denn diese Woche wird für mich wieder mehr los sein und ich werde mehr unterwegs sein.

  2. Schade, dass auch die Kinos wieder schließen, denn ____ hätte ich schon gerne auf der großen Leinwand gesehen, schließlich ____ .

Dazu kann ich nichts sagen. Wäre eh dieses Jahr nicht mehr ins Kino gegangen und war da auch die gesamte Corona-Zeit  nicht mehr.

  1. Die ausbleibenden Film-Neustarts lassen einen ja aber auch denken, man könnte mal (endlich) Dinge nachholen wie etwa Dinge bei Netflix, wenn ich es dann im Dezember habe. Da gibts einiges, was ich noch sehen möchte.

  2. Die Flut an Serien-Neuveröffentlichungen hingegen reißt nicht ab und ich bekomme davon wenig mit, da ich immer noch nicht streame, aber auch da ist meine Netfilx-Liste schon recht lang.

  3. Der November ist ja immer auch ein bisschen das Vorspiel zur Vorweihnachtszeit und ich liebe das. Ich gucke da auch gerne Weihnachtsfilme oder höre Weihnachtsmusik oder lese Weihnachtsbücher. Mal sehen was mir da noch in die Hände fällt.

  4. Was es auf alle Fälle geben wird in den nächsten Wochen ist ein bisschen Abwechslung. Ich bin wieder mehr unterwgs .

  5. Zuletzt habe ich die 5. Staffel once upon a time beendet und das war schon ein wenig traurig, weil ich die Staffel doch sehr gerne mochte und es jetzt dauern wird bis ich es weiter gucke.

 

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Freitagsfüller 217: Von Netflix, Rezensionen und Filmen

Heute gibts wieder einen Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

  1. Auch du je, ich komme aber echt überhaupt nicht voran mit meinen Büchern.

  2. Manches ist einfach kein Niveau.

  3. Nebeneinkünfte gibts hier und da.

  4.  Netflix ist vielleicht doch möglich.

  5. Aufpassen, heute sind wieder Rezensionen von mir draußen. 

  6.  Ich freu mich schon auf meine Weihnachtsgeschenke.

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen weiteren Filmeabend , morgen habe ich geplant, mich zu entspannen und Sonntag möchte ich auch einfach ausruhen und erholen!

Und wie würdet ihr die Lücken füllen?

Freitagsfüller 94: Von Sorgen, Büchern und Twilight

Es gibt mal wieder einen Freitagsfüller und ich bin wieder mit dabei.

Freitagsfüller

  1. Es kann doch nicht sein, dass alles immer nur den Bach runter geht.

  2. Man kann Eier kochen.

  3. Gestern morgen bin ich aufgewacht und hab gelesen.

4. In meinem aktuellen Buch kommen Stiefeletten vor.

  1. Mich würde wirklich mal interessieren, warum manche denken es müsse immer nur nach ihnen gehen und andere haben keine Sorgen oder seien geringer als ihre.

  2. Netflix reizt mich immer noch nicht wirklich.

  3. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf vermutlich den 2. TwilightTeil , morgen habe ich geplant, zu putzen, vielleicht auch schon heute anfangen und Sonntag möchte ich einfach entspannen!

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?