Momentaufnahmen 1: Vorsätze 2021

Heute startet Aequitas eine neue Aktion und ich bin mit dabei.

momentaufnahmen

Wagst du es vor dem Hintergrund der Erfahrungen von 2020 noch, für das neue Jahr Pläne zu schmieden, gute Vorsätze aufzustellen?

Hm, ich bin eh nicht so der Typ für Vorsätze. Ich mache manchmal wieder, aber meistens klappt es sowieso. Hier mal eine Liste von Dingen, die ich dieses Jahr gerne tun würde:

Urlaub machen
Weiterhin Sport
Wieder mehr Familientreffen (falls möglich)
Wieder regelmäßig Sportkurs (falls möglich)
Vielleicht mal wieder ins Kino (falls Corona besser wird)
Blog regelmäßig aktuallisieren
Listen aktuell halten
Lesen, Schreiben, TV, Serien
Fotografieren

Aber das sind nur die Sachen, die ich sonst immer mache. Nichts besonders, nicht was ich nicht schaffen könnte. Mal mehr, mal weniger halt. Ausser die Dinge, die ich nicht beeinflussen kann. Also, so richtige Vorsätze habe ich nicht.

Und wie ist das bei euch so? Habt ihr Vorsätze?

Sonntags Top 7 18: Eine ruhige 1. Woche

Beginne ich heute mit den Top 7 am Sonntag wie halt jeden Sonntag.

Logo Sonntags-Top 7

1) Lesen:

onn

Fantaghiro fand ich nett, aber es ging nie darüber hinaus.

Die kleine Bäckerei am Strandweg mag ich wirklich gern und ich komme gut voran, auch wenn es kleinere Schwächen gibt.

2) Musik:

Um den Jahreswechsel rum ein wenig alte Musik. Die erste Musik im Neujahr war Münchner Freiheit, die ich immer sehr gemocht habe.

3) Flimmerkiste:

Hier lief noch nicht so viel, aber ein wenig schon.

Bones: Staffel 5 Folge 7 + 8

Bones fand ich die Folgen wieder gut, aber die erste habe ich nur so nebenbei geguckt.

Pretty Little Liars: Staffel 6 Folge 12 + 13

Die neuen Folgen nach der Enthüllung von A sind erst mal gewöhnungsbeürftig. Ich weiß noch nicht ganz was ich davon halten soll.

Das Haus am See

Endlich hatte ich wieder Lust auf einen Film. Da ich diesen Film liebe hat er mir auch gut gefallen.

4) Erlebnis:

Nichts besonderes. War endlich mal wieder eine ruhige Woche.

5) Genuss:

hm. Gute Frage. Sylvester gabs Fisch und Blumenkohl und Röstis.

6) Web-Fundstück/e:

Es gibt wieder zahlreiche Jahresrückblicke zu entdecken.

7) Hobby/s:

Ich lese und schreibe und gucke Serien wie immer. Außerdem habe ich mal wieder einen Film gesehen und mache wieder aktiver Fotobücher.

Und was gab es sonst noch so?

Das wird in meiner Wochenübersicht zu lesen sein.

Und das wars schon wieder von mir. Wie siehts bei euch so heute aus?

 

Lesewoche 27

Auch die Lesewoche gibts noch mal von mir.

1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?

Schon wieder mehr als vorher und langsam kann ich mich auch wieder drauf konzentrieren.

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?

Aber waren eher Flops.

3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?

Die besten 5 am Donnerstag: Filme aus 2017: Klick

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Ich möchte auf jeden Fall das aktuelle Buch noch auslesen und das andere anfagen.

Mehr habe ich noch nicht geplant.

5. Hast du besondere Lesepläne für das neue Jahr?

Nicht so wirklich. Ich habe immer einen Minileseplan für etwa 70 Bücher, aber dieses Jahr ist er noch gar nicht ganz fertig.

Aber ich möchte die Selectionreihe wiederholen. Darauf freue ich mich schon.

Und was für Lesepläne habt ihr?

Mein Sub kommt zu Wort 18: Fungie wünscht schöne Weihnachten

Juhu, ein letztes mal darf ich mich dieses Jahr zu Wort melden. Da bin ich doch gerne mit dabei.

  1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst du

aktuell zähle ich süße 20 Bücher. Vier mehr als letzten Monat.

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Leider sind nur noch zwei von den Neuzugängen offen. Die Tuchvilla hatte Corly schon vor einem Monat.

Die kleine Bäckerei am Strandweg:

hat Corly gewonnen. Sie ist schon gespannt drauf. Sie hat schon verschiedene Meinungen dazu gehört.

Glücksspuren im Sand

War ein Spontankauf, aber es hörte sich gut an. Mal sehen wie Corly es findet.

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)

Leider fand Corly es nicht so gut wie erwartet. Es war schon nett, aber irgendwie hatte sie mehr erwartet. Es war ihr auch teilweise zu oberflächlich.

Mit dem Klick auf das Cover gehts zur Rezension.

  1. Lieber SuB , der Jahreswechsel steht vor der Tür, was wünscht du dir für 2018 von deinem Besitzer?

Ja, Wahnsinn! 2018 schon. Die Zeit vergeht …

Mehr Bücher!!! Natürlich Corly kauft immer nur in kleinen Häppchen, aber ich würde mir natürlich mehr Bücherfreunde wünschen mit denen ich zusammen Abenteuer erleben kann. Ich hatte viel Spass dieses Jahr mit meinen Freunden und hoffe das weiterhin zu haben. Ich bin schon gespannt was Corly buchiges so unter dem Weihnachtsbaum findet.  Aber sonst bin ich zufrieden mit Corlys Bücherkaufverhalten. Es hat sich recht regelmäßig gestaltet und Corly war viel unterwegs.

Und was geht bei euch so ab?

Wir (Corly und Fungie) Wünschen euch Subs und Besitzer schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Aber rutscht ja nicht so weit.

Bis zum nächsten Jahr.

Fungie