Freitagsfüller 169: Von Baustellen, Vögeln und Nichten

Heute gibts wieder den Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

Freitagsfüller

  1. Neuerdings habe ich momentan die ein oder andere Baustelle. Nicht umbedingt negativ, aber so habe ich das Gefühl, dass es alles ein bisschen voll ist gerade.

  2. Mein Kopf ist einfach momenan recht voll, sodass ich nicht so zum lesen komme wie ich gerne würde.

  3. Gerade jetzt höre ich noch Vögel zwitschern. Bald wohl nicht mehr.

  4. Leckere Speisen finde ich besonders sättigend.

  5. Die letzte Person, die ich umarmt habe war vermutlich meine kleine Nichte. Wobei eher sie mich umarmt hat. Sie ist gerade auf Kuschelkurs.

  6. Ich überlege bei einigen Sachen kürzer zu treten oder besser nicht ?

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen hoffentlich ruhigen Abend heute, morgen habe ich geplant, eventuell noch mal zu putzen und da es schön sein soll bestimmt spazieren zu gehen und Sonntag möchte ich einfach  entspannen oder so!

Und wie würdet ihr die Lücken füllen?

 

Die Großfamilie

Ich selbst bin ein Familienmensch. Und ich hab eine sehr große Familie. Deswegen wollte ich die Zauberschule auch lieber familiär halten und deswegen dutzen sich da auch eigentlich alle. Viele sind, und wenn es nur über ein paar Ecken sind, miteinander verwandt.

Ich wäre wohl heillos durcheinander gekommen, hätte ich nicht irgendwann einen Stammbaum angelegt. Manchmal steig ich da jetzt auch nicht mehr ganz durch, aber bei den Wichtigsten hab ich damit einen guten Überblick. Wer gehört zu wem usw.? Vielleicht veröffentliche ich den auch mal hier oder schreibe irgendwie die Familien auf. Mal sehen. Es ist auf jeden Fall eine sehr große Familie.

Verwirrend ist wohl auch, dass manches über Generationen geht und manchmal auch Generationen übersprungen werden. Dafür ist der Stammbaum dann ebenfalls gut zur Übersicht.

Interessant ist doch wer alles mit wem verwandt ist zum Beispiel bei Leinar und Mianna. Leinars Opa ist der Bruder von Miannas Opa. Ihre Mütter sind also Cousinen. Leinar und Mianna sind demnach laut Wikipedia Nichten und Neffen 2. Grades, wenn ich das jetzt richtig interpretiert hab.

Interessant, wenn ich das mal so auf meine Familie anwende. Ich hab mich schon immer gefragt was die Kinder meiner Cousins und Cousinen sind usw.

Wie auch immer. Jedenfalls ist die Familie hier groß, sogar noch größer als bei mir denk ich und geht auf Generationen zurück, sodass man auch mal leicht durcheinander kommen kann.