Lesewoche 43

Weiter gehts mit der Lesewoche. Ich bin wieder mit dabei.

1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust zu lesen?

Lust oft nicht. Das lag an Gedanken, die mir im Kopf herumspukten, aber auch an den Büchern, die ich las.

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?

Ich habe diese beiden gelesen, aber keins haute mich wirklich vom Hocker. Das letzte lese ich auch immer noch.

3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht/auf einem anderen Blog entdeckt hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?

Ich habe es momentan nicht so mit bloggen. Also guckt euch einfach um. Zuletzt habe ich meine Rezi zu Selection 3 veröffentlicht.

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Ich will die Woche diese Bücher lesen. ob ich es schaffe weiß ich nicht. Momentan lese ich wieder langsamer.

Träume will ich natürlich beenden, wobei es mich nicht wirklich packen kann.
Von dem anderen Buch habe ich schon einiges gutes gehört und hoffe, dass es mich mal wieder begeistern kann.

5. An welchen Aktionen nehmt ihr regelmäßig und/oder gerne teil?

Ich habe es früher lieber gemacht. Mittlerweile ist etwas die Luft raus.

Momentan nehme ich regelmäßig teil an:

Eigene Aktionen:

Serienmittwoch (natürlich mache ich den weiterhin regelmäßig)

Fremde Aktionen:

Bookqueen (alle drei Monate, wenn sie dann kommt)
Die besten 5 (es sei denn ich kann mit dem Thema gar nichts anfangen)
Freitagsfüller (jede Woche)
Mein Sub kommt zu Wort (jeden Monat, Fungie möchte schließlich auch mal was sagen)
Cover Theme Day (da komme ich gerade eigentlich ganz gut zurecht mit)
Lesewoche (meistens mach ich es, selten lass ich es mal aus)
MediaMonday (regelmäßig, jede Woche)
Zurückgeschaut (regelmäßig, jeden Monat)

Auslassen, wenn mich die individuelle Frage nicht interessiert tu ich auch schon mal:

Eigene Aktionen:

Themenwoche (ganz ehrlich ist allmälich die Luft raus, ich finde auch kaum noch Themen)

Fremde Aktionen:

Follow Friday (Aber der ist eh nicht regelmäßig)
Gemeinsam Lesen (manchmal habe ich dann keine Zeit, Lust oder die idividuelle Frage interessiert mich so gar nicht)
Montagsfrage (genau wie mit GemeinsamLesen)

Und so gut wie gar nicht kommen tu ich zu:

Aktion stempeln (monatliche Aktion)
Buch bleibt im Regel (hier hinke ich auch sehr hinterher)
Writing Friday (jede Woche, aber zum Schreiben komme ich gerade fast gar nicht)
Kopfkino (Weiß gar nicht ob es das noch gibt)
TTT (ich liebe die Aktion, aber sie ist mir zu aufwändig und momentan habe ich einfach zu viel anderes im Kopf. Dabei war sie immer meine Lieblingsaktion)

Ein Jahr – 12 Wörter
Schreibklick
Schreib mit mir (We gesagt zum Schreiben komme ich aktuell gar nicht)

Ganz weggelassen:

Goldene Lesezeichen (ich komme kaum noch dazu Blogs überhaupt durchzusehen)
Leselaunen (einfach kein Interesse mehr dran gehabt. Ständig wechselt der Besitzer und vieles wiederholt sich bei anderen Aktionen)
Sonntags Top 7 (Luft war raus und so gab ich es auf). Auch einige meiner Aktionen sind eingeschlafen.

Oh, die Liste ist doch sehr lang und schön, dass es mal wieder eine Übersicht gibt. Momentan habe ich viel privates im Kopf, was mich bewegt weswegen die Aktionen zurück stecken müssen. Das wird sich wohl so schnell auch nicht ändern. Außerdem ist die Luft bei Aktionen allgemein irgendwie raus. Und wenn man nicht selbst auf Blogs guckt kommt bei Aktionen auch ziemlich wenig Kommentare zurück. Das finde ich schade. Manche Aktionen schlafen manchmal auch einfach automatisch ein.

Ich mag Aktionen, ich nehme auch gerne daran Teil, aber je mehr man sie macht desto mehr geht die Luft raus. Und dass wenig Kommentare zurück kommen, wenn man nicht gerade selbst schreibt finde ich auch schade.

Und wie ist das bei euch so?