Once upon a time: Staffel 5 Folge 15 – 18

Ich glaube ich habe noch gar nichts zu den vorherigen folgen geschrieben. Mal sehen ob ich das noch mit hinbekomme. Ich weiß nicht mehr genau was war.

Ich glaube es gab Rückblenden Mit Hook. Das hat mir schon gefallen und fand ich interessant. Aber hooks Bruder war mir die ganze Zeit nicht geheuer.

Zelena gab es auch ruckblenden von mit Hades. Das fand ich auch interessant wie das zusammen hing.

Aber nun zu den aktuellen folgen.

Ich weiß immer noch nicht ob ich hades ernst nehmen kann als Bösewicht. Was wohl auch am Schauspieler liegt. Ich mag ihn schon aber ich find er wirkt nicht richtig böse. Vielleicht weil ich ihn woanders her kenne.

Seine Verbindung zu zelena find ich interessant. Auch hier kann ich zelena nur schlecht einschätzen.

Der Rückblick zu Belle fand ich interessant. Auch das mit Gaston. Ich könnte ihn erst nicht einschätzen, aber ich habe mit der Veränderung gerechnet. Aber der hatte was.

Das mit Ruby und Dorothy war auch irgendwie cool und passte. Ich möchte die beiden zusammen.

Snowhite ist jetzt also wieder in der realen Welt. Wie das wohl wird?

Freitagsfüller 218: Vom Stillstand, Radio und Rucksäcken

Heute gibts wieder den Freitagsfüller und ich bin wieder mit dabei.

 

1.  Die Welt  steht teilweise wieder still.

  1.  Es fängt wieder an, die Ausbreitung des Corona Virus.

3.  Ich persönlich bin gerade wieder etwas betroffen, da sich in meiner Firma gerade 2 Personen testen lassen müssen und ich deswegen jetzt erstmal wieder zu Hause bin.

  1.  Durch das regelmäßige Radio-hören bin ich gut informiert.

  2. Es gibt gute Gründe, mit der spontanen Ruhe, die man bekommt auch was anzufangen.

  3.   Ich habe gestern einen kleinen Rucksack, Süßigkeiten, Schreibsachen und Weihnachtssachen gekauft.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Abend mit Once upon a time, morgen habe ich geplant, einfach zu chillen und Sonntag möchte ich auch entspannen. Kann ja jetzt eh nicht viel machen!

Und wie würdet ihr heute antworten?

Serienmittwoch 149: Macht ihr Serienlisten?

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Frage.

21.10.20: Serien:

Macht ihr eigentlich Serienlisten und wenn ja, wie sehen die aus?

Ich mache von fast allem Listen, denn ich liebe Listen. Ich mache sie hier auf dem Blog, wo ihr selbst einen Blick drauf werfen könnt und in Excel. Aber Excel ist ausführlicher. Ich schreibe auf, was ich wann gesehen habe und bis wohin. Aber ich mache auch Schauspieler-Listen von Schauspielern, die mir gefallen haben und so. Aktuell hab ich auch ein Notizbuch angefangen, wo ich auch die Schauspieler der einzelnen Serien zum Teil aufgelistet habe. Ich bin einfach ein Listen-Fan.

Wie ist das bei euch so?

Was guckt ihr gerade?

Gilmore Girls: Staffel 5 Folge 7 + 8

Die fand ich wieder nerviger. Es war so viel unnötiges Drama und die Handlungen konnten mich auch nicht überzeugen.

Table 19 – Liebe ist fehlgeschlagen

Den fand ich ganz okay, hatte aber mehr erwartet.  Mir war die Story oft zu platt und ich mochte den Hauptdarsteller nicht so. Den Nebendarsteller mochte ich lieber. Auch die Story konnte mich nicht ganz packen. Aber er hatte was.

Once upon a time: Staffel 5 Folge 15 + 16

Die mochte ich wieder ziemlich gerne. Gerade auch die Rückblenden zu Hook. Aber auch der Rest war wieder gut gestaltet. Es hatte schon was.

 

Once upon a time: Staffel 5 Folge 13 + 14

Und wieder zwei Folgen geguckt. Die erste fand ich besser als die 2.

Hercules und seine Verbindung zu Snow hat mir ja sehr gut gefallen. Auch das neue Hintergründe zu Snow kamen und wie sie zu Snow würde. Das war schon gut gemacht. Auch meg hat mir gefallen.

Rumpel wird wieder mehr so wie ich ihn nicht mag und jetzt ist er echt übel dran. Irgendwie scheint er nichts gelernt zu haben. Schade.

Hook ist wieder da und auch seine Hintergründe fand ich wieder gut. Allerdings weiß ich nicht was ich von dieser Mila halten soll. Wirklich sympathisch war sie mir nicht. Aber da kommen sicher noch mehr Hintergründe oder.

Und cruella ist auch wieder da. Oh wei..Mal sehen was nächste Woche so kommt

Freitagsfüller 2016: iZombie, Once upon a time und Kultur

Heute gibts wieder einen Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

  1.  Mein altes Ich denkt heute oft, früher war es einfacher , mein neues Ich denkt heute oft, aber nicht bei allen Sachen.

  2.  Für vieles muss man Verantwortung übernehmen.

  3. Ja nun, ich sollte nicht immer zu viel über manche Sachen nachdenken, wo sich andere vielleicht gar keine Gedanken drüber machen.

  4. Kann ich bitte iZombie weiter gucken,  jetzt sofort .

  5. Der große Unterschied zur heutigen TV Kultur zur damaligen ist, dass man überwiegend nur noch die interessanten Sachen gucken kann, wenn man gutes Internet hat und bereit ist Geld dafür auszugeben.

  6.  Meinen Hobbys nachzugehen macht mich glücklich.

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf weitere Folgen Once upon a time , morgen habe ich geplant, endlich mal zu putzen und Sonntag möchte ich einfach entspannen!

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

MediaMonday 139/ 140: Von Chris Evans, Once upon a time und Radio

Heute gibts wieder einen MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #484

  1. Bei dem garstigen Wetter draußen finde ich vielleicht ja mal die Zeit mehr zu lesen. Allerdings fand ich es bisher noch gar nicht so garstig. 
  2. So ein entspanntes Beisammensein bei einem guten Film wie gestern Abend bräuchte ich echt mal wieder öfter. Das war toll. 
  3. Stundenlang im Internet zu hängen hat längst den Reiz für mich verloren, denn oft geht es sowieso nicht. Vor allem Abends hab ich mir das schon ziemlich abgewöhnt. Da mache ich dann einfach was anderes. Am meisten bin ich morgens drin. Aber hoffentlich bessert sich das mit dem neuen Internet. Gestern war es schon wieder ziemlich anstrengend. 
  4. Die Art und Weise, wie dieser Tage offensiv bis aggressiv viele Leute an den Tag legen, was man so im Radio hört, ist nicht meins. Ich kenne das aber so auch eigentlich eher nicht.
  1. Positiv hervorheben möchte ich, dass Chris Evans in Knives Out einfach klasse war. Das war mal was ganz anderes und obwohl ich erst skeptisch war konnte er mich durchaus überzeugen. 
  2. Das mir die 5. Staffel Once upon a time so gut gefällt wundert mich schon, aber sie ist einfach so gut gemacht und bis auf ungefähr zwei Schauspieler find ich die anderen auch echt klasse. Ich liebe die Themen und das nicht alles so klischeehaft ist. Und die Märchenserie hat für mich seinen Reiz auch nach all der Zeit in keinster Weise verloren. Sie ist immer noch eine meiner Top 3 Liebingsserien. Die anderen sind Glee und One Tree Hill. 
  3. Zuletzt habe ich ein sehr schönes, wenn auch volles Wochenende gehabt und das war echt toll weil ich mal wieder mehr unter Leuten war und viel mit meiner Cousine gemacht habe.Und wie würdet ihr die Lücken füllen?

Once upon a time: Staffel 5 Folge 11 + 12

Okay. Also Artus ist erstmal wieder still gelegt. Aber das neue Thema ist durchaus interessant, wenn ich auch nicht sicher bin ob mich alles überzeugen kann.

Das die erste Folge über Hook war fand ich ja interessant. Der hatte noch keine wirklich eigene Geschichte. Auch interessant was dabei so weg kam. Mit seinem Vater und so. Hoffentlich kommt da noch mehr. Aber dieses Ende. Hoffentlich ist das nicht endgültig. Das wäre echt schade. Aber ich glaube eigentlich nicht. Es gibt ja schon eine Rettungsaktion.

Emma ist nun wieder Emma und Rumpel wieder Rumpel oder noch schlimmer? Was ich von der Rumpel Sache halten soll weiß ich noch nicht. Auch in Bezug auf Belle. Er Hintergeht sie ja Mal wieder. Ganz wie früher.

Aber die 2. Folge hat mir ziemlich gut gefallen. Ich fand es cool dass so noch Mal viele alte Bekannten da waren. Vor allem belfire. Das habe ich geliebt und jede Sekunde genossen.

Und was wäre eine Märchenserie eigentlich ohne die Unterwelt. Richtig. Das geht nicht. Deswegen kommt sie jetzt. Das fand ich echt gut gemacht. Aber auch gruselig. Was ich allerdings von dem Schauspieler zu Hades halten soll weiß ich noch nicht. Ich glaube ich kann ihn nicht so richtig ernst nehmen und dennoch fand ich ihn irgendwie genial. Ich kannte ihn ja schon aus anderen Sachen.

Auch das es Mal wieder Rückblicke gab fand ich gut. Das hat gefehlt. Vor allem von Regina.

Den Hintergrund zu Rumpelstilzchen Vater mit Pan hatte ich schon wieder fast vergessen falls er Mal erwähnt wurde. Und das auftauchen von Davids Bruder Fand ich auch interessant.

Doch die folgen hatte n was und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Ich hoffe Mal das beste wegen Hook.

Media Monday138/139: Von Once upon a time, Gilmore Girls und Step Up

Heute gibts wieder den MediaMonday und ich bin mit dabei.

Media Monday #481

  1. Die Möglichkeiten, Kinofilme alternativ im Heimkino zu sehen oder auch, Theaterstücken via Stream beizuwohnen nutze ich ja nicht so. Ich gucke es dann irgendwann mal. Im TV halt oder auf DVD.

  2. Zu den üblichen Ritualen beim Filme oder Serien schauen gehört bei mir/uns ja eigentlich nichts besonderes. Ich gucke sowieso meistens alleine.

  3. Was es nicht alles gibt! Mir war bis vor kurzem gar nicht bewusst, dass man WordPress auch offline nutzen kann. Zwar nicht für alles, aber das finde ich sehr praktisch.

  4. Enttäuschend war Step Up 1 nun nicht unbedingt, doch hätte ich mir erwartet dass die Schauspieler mich etwas mehr begeistern können. Wobei ich ja bei der Vorschau schon unsicher war.

  5. Once upon a time kann mich auch heute noch begeistern, denn ich gucke die  Staffel wirklich gerne und liebe diesen Märchenmisch.

  6. 2020 ist ja nun ohnehin kein allzu schönes Jahr, aber die Nachricht von meinen kurzfristigen Urlaub find ich echt toll. Denn vermutlich habe ich jetzt doch noch mal im September die Möglichkeit ein paar Tage wegzufahren. Ich muss das mit dem Urlaub nur noch abklären.

  7. Zuletzt habe ich die 5. Staffel Gilmore Girls beendet und das war nicht so gut wie erwartet, weil es einfach viel unnötiges Drama war.

 

Und wie würdet ihr die Lücken füllen?

Freitagsfüller 212: Von September, Herbst und Wetter

Heute gibts wieder den Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

  1. Man muss nicht immer alles perfekt können, aber es muss passen.

  2.  Dass jetzt schon wieder September ist, das ist doch ungeheuerlich.

  3. Praktischerweise ist jetzt Wochenende, sodass ich erst mal wieder zur Ruhe kommen kann. Hoffentlich.

  4.  Manchmal sind die lieben Kleinen zu süß.

  5.  Der Herbst beginnt für mich mit besseren Wetter zum Spazieren gehen .

  6.  Meine Schwester hat Sonntag Geburtstag.

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Abend mit hoffentlich Once upon a time, morgen habe ich geplant, entweder zu putzen oder einfach nur zu entspannen, aber vermutlich rauszugehen, und Sonntag möchte ich den besagten Geburtstag meiner Schwester feiern!

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Once upon a time: Staffel 5 Folge 7 + 8

Und wieder waren die folgen so schnell um. Ich finde es toll wenigstens ein bisschen Magie in der Woche zu haben. Das hat mir gefehlt.

Oh, man diese Staffel find wieder so gut. Was Emma mit Hook getan hat war so krass. Vor allem weil er sich jetzt wieder wandeln wird. Hoffentlich nicht zu lang. Ich mag den lieben Hook so gern. Ich fand es auch toll dass es Mal wieder tolle Hook und Emma Momente.

Artus ist teilweise schon krass. Aber ich find er hat was. Ich mag den Schauspieler gern und find ihn viel besser als erwartet.

Alles rund um Merlin möchte ich auch total gern. Ich mag Merlin aber auch gern. Und nimue find ich auch Klasse. Na ja zumindest bis zu ihrer Veränderung.

Und es kam noch ein toller Neuzugang. David anders. Ich fand ihn ja auch schon wieder genial. Ich meine er verkörpert Frankenstein und kommt noch öfter vor

Hach. Ich liebe diese Märchenserie einfach.