Mein Sub kommt zu Wort 12: Fungie in den Highlands unterwegs

Heute ist es wieder Zeit für mich (Fungie) zu reden. Juhu, endlich komme ich mal wieder zu Wort. Wird ja auch Zeit.

  1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst) 

    Oha, Corly hat unser Design geändert. Da musste ich mich erst mal zurecht finden. Aber das war gar nicht so schwer. Ist nicht viel anders als vorher. Und da bin ich gut auf meine Sub-Seite gekommen. Ist sogar nach mir benannt. „Fungies Rosen-Sub“. He, he.Okay, gerade mal nachgezählt. Mit Printbüchern sind es 17 Bücher. Da hat sich nicht viel getan. Bin immer noch winzig klein.

     

  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

    1. Zimt & Zurück

    Corly hat sich im Urlaub den 2. Teil der Reihe gekauft. Den ersten mochte sie ja, aber sie konnte nicht alles überzeugen. Aber gerade auch die Idee an sich fand sie richtig klasse.2. Outlander

    Corly ist lange drum rumgeschlichen, da sie sich unsicher war, ob sie es lesen soll oder nicht, weil die Bände recht dick sind und es auch recht viele sind, aber jetzt bekam sie Teil 1 günstig und ich freu mich drüber. Endlich kann ich mit Jamie und Claire in den Highlands abhängen und die Gegend da ist einfach nur traumhaft schön. Außerdem können die beiden mich super unterhalten solange Corly sie nicht liest.3. George Clooney

    Allein der Titel ist schon hammer, oder? Und ich kann ja schon etwas reinschnuppern, während Corly es noch nicht liest. Mal sehen, ob es ihr dann auch gefällt.

  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)

    Der Rezensionslink muss leider noch warten, da Corly die Rezi nebenbei noch schreibt. Eine Sub – Leiche war es nicht und Corly hat die Welt gefallen, aber sonst war es nicht ihrs.

  4. Lieber SuB, bei welchem Buch denkst du, hat dein Besitzer so hohe Erwartungen hat, dass das Buch deswegen noch ungelesen ist und warum sind die Erwartungen so hoch? (Hype-Buch, Lieblingsautor, Reihenabschluss, etc.)

Ich denke bei Outlander hat sie theoretisch durch die Serie schon recht hoch, aber so lange hat sie das Buch ja auch noch nicht. Sie wird es aber auch noch etwas liegen lassen, weil das Buch recht dick ist. Der Grund für die hohen Erwartungen die Serie, und weil sie Jamie da einfach richtig klasse findet. Sie hofft natürlich, dass die Bücher auch so gut sind, hat aber schon gemischte Meinungen gehört.

Und jetzt ziehe ich mich für einen weiteren Monat zurück und verschwinde erst mal wieder in die Highlands bevor Corly sie mir wegnimmt.

Bis Bald.

Euer Fungie.