Corlys Themenwoche 100.5.: Musik/Songs: Liebste Serienmusik

Und schon gibts die nächste Frage zur Musikwoche. Diesmal gehts um Serienmusik.

Freitag: Eure liebste Serienmusik?

Kerrie Roberts – Rescue me – Once upon a time

Ich liebe, liebe, liebe dieses Lied. Einfach ein absolut tolles Lied, dass super zu der Serie passt.

Gavin Degraw – I dont wanna be – One Tree Hill

Nicht nur die Serie liebe ich sondern auch den Titelsong. Ein wirklich toller Song, der auch ohrwurmmäßig ist.

Kathryn Jones/ Raya Yarborough – The Sky Boat Song – Outlander

Auch ein wunderschöner Song zum Wohlfühlen. Ich liebe ihn. Auch so schön ruhig. Das mag ich.

Ruelle – Until we go down – Shannara Chronicles

Auch diesen Song mag ich total gern. Er hat auch sowas ruhiges an sich.

7th heaven – Eine himmlische Familie

Auch ein richtig tolles Lied, dass ich immer wieder gerne höre.

Carole King – Whre yo Lead – Gilmore Girls

Das ist auch ein Ohrwurmsong und ich mag ihn echt richtig gern.

So, es gibt einfach zu viel tolle Serienmusik. Deswegen muss ich hier mal bremsen. Was ist eure liebste Serienmusik?

Die nächsten Fragen:

Samstag: Welche Lieder haben euch besonders geprägt?
Sonntag: Eure liebste Musicalmusik?

Advertisements

Serienmittwoch 117: Serienverfilmungen zu Büchern? Was meint ihr?

und schon wieder gibts einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet die Frage. Die erste für April ist von Kira.

Serienverfilmungen zu Büchern – wie denkst du darüber und was würdest du dir wünschen?

Ich finde sie gut. Kenne auch schon ein paar, die gelungen sind. Outlander zum Beispiel ist klasse. The 100 mag ich gern und Vampire Diaries auch.

Ich bin aber generell offen für Verfilmungen. Es ist natürlich schade, wenn diese nicht so gefallen, aber trotzdem mag ich solche gerne sehen.

Ich würde mir natürlich mehr Serienverfilmungen wünschen. Vielleicht Selection oder Royal. Das fände ich cool. Aber es gäbe sicher auch noch andere Beispiele, wo sich eine Serie lohnen würde. Plötzlich Fee fände ich zum Beispiel auch gut.

Ach, da gäbe es sicher noch mehr Beispiele.

Und wie seht ihr das so? Erzählt mal. Ich bin gespannt …

bloggerbrunch Buchverfilmungen

Es geht wieder los mit dem Bloggerbrunch und ich glaube die letzten habe ich etwas vernachlässigt, aber diesmal möchte ich wieder mit machen.

14:00 Uhr:

Fallen dir spontan ein paar Buchverfilmungen ein, die du bereits angesehen hast?
natürlich.
Magst du uns verraten, um welche Geschichte es sich hierbei handelt und wie sie dir gefallen hat?

Harry Potter muss ich nicht mehr viel zu der Handlung sagen, oder? Ich mochte sowohl die Bücher und die Filme. Mittlerweile sind es ja schon echt Klassiker.Die Bestimmung ist eine Dystopie. Einen Trailer findet ihr hier:

Ich mochte die Bücher und die Filme sehr, aber die Filme vielleicht sogar etwas mehr.

Outlander ist was historisches, was ich in beider Form sehr mag, aber im filmischen etwas mehr. Allerdings habe ich hier nur Teil 1 bisher gelesen.

Hier gehts zum Trailer:

Hast du auch das Buch dazu gelesen? Was gefiel dir besser, die Verfilmung oder das Buch?

Harry Potter und die Bestimmung habe ich komplett als Buchreihe. Outlander habe ich nur Teil 1 gelesen.14:30 Uhr:

Haltet ihr bei Buch vs. Film eine bestimmte Reihenfolge ein? Lest ihr lieber erst das Buch oder genießt für euch die Verfilmung Vorrang? Oder ist es euch vielleicht auch ganz egal, ob was zuerst kommt (Buch oder Film)? Mögt ihr eure Ansicht begründen?

 

Ich lese in der Regel erst das Buch dann gucke ich den Film, weil ich es mag meiner Vorstellungskraft zunächst freien Lauf zu lassen. Bei Die Päpstin war es umgekehrt, aber das machte  nichts, weil die Verfilmung sehr gut umgesetzt war. Auch bei Serien ist es oft umgekehrt, aber das kommt, da ich durch die Serien dann erst auf die Bücher aufmerksam werde.
15:00 Uhr: 

Gibt es ein Buch, das deiner Meinung nach unbedingt verfilmt werden sollte? Um welche Geschichte handelt es sich dabei? Sehnst du vielleicht sogar gerade jetzt eine bereits angekündigte Verfilmung sehnsüchtig dabei? Hast du vielleicht auch den ein oder anderen Schauspieler bereits im Kopf, der deiner Meinung nach eine super Besetzung für den Film wäre? Verrate uns doch mehr darüber.

 

Da gibt es einige Bücher. Zum Beispiel dieses hier:

15:30 Uhr – Gibt es Buchverfilmungen, die du noch unbedingt ansehen möchtest? Falls ja, wieso spricht dich der Film an? Hast du dazu bereits das Buch gelesen und möchtest wissen, wie die Geschichte im Film umgesetzt wird? Ist es eine Geschichte, die ihr lieber als Film sehen wollen würdet, statt sie zu lesen? Oder wurde euch einfach bereits sehr von dem Film vorgeschwärmt?

sicher gibts die. Wobei ich vieles schon gesehen habe.

Aktuell fällt mir besonders dieses hier ein:

Ich habe das Buch gelesen und da es mir gut gefallen hat bin ich auf die Umsetzung gespannt.

Und das wars schon wieder von mir. Wie habt ihr geantwortet?

Die besten 5 am Donnerstag 68: Lieblingssongs

Die heutige Aufgabe fällt mir gar nicht so leicht, da ich gar nicht mehr so viel Musik höre.

 

besten-donnerstag_84

Kerrie Roberts – Rescue me

ein Dauerbrenner. Ich liebe diese Titelmusik der Serie Once upon a time. Sooo gut.

Beauty and the Beast Titelsong

Momentan könnte ich den rauf und runter hören. Soooo schön.

John Cale  – Hallelujah/ Kerstin Ott – Die Immer lacht

Das find ich einfach klasse und könnte ich immer wieder hören.

Das ist noch neuer. Ich find das Lied klasse.

Aerosmith – I dont want to miss a thing

Ein Dauerbrenner. Ich liebe diesen Song.

Outlander Titelsong

Auch ein toller Song, der einfach hängen geblieben ist.

Puh, jetzt ist mir doch mehr eingefallen. Könnte noch viel mehr nennen …

Kennt ihr Lieder von meinen und welche sind eure Lieblingssongs?

Corlys Themenwoche 95.3.: Vergangenheit: In Büchern?

Und schon wieder gibts einen Tag meiner Themenwoche mit einer neuen Frage.

Mittwoch: Welche Bücher habt ihr gelesen, die in der Vergangenheit spielen und euch besonders interessieren?

Ich lese hin und wieder mal historische Bücher. Von daher gibts da schon das ein oder andere.

Donna W Cross – Die Päpstin

Eine Zeit wo Frauen nichts zu sagen hatten steigt Johanna auf den höchsten Thron. Ob das wirklich passiert ist kann niemand sagen, aber ich find ihre ganze Geschichte einfach faszinierend.

Diana Gabaldon – Outlander

Da habe ich erst die Serie gesehen, aber auch das erste Buch hat mir gefallen. Es ist eine faszinierende Liebesgeschichte, die einen einfach in seinen Bann zieht.

Julianne Lee – Ritter der Zeit:

Das hat mich auch immer fasziniert. Schottland ich glaub auch so Rotrockzeit. Und verbunden mit Feen. Einfach toll. Ich mochte auch Dylan immer sehr.

Anne Jobs – Die Tuchvilla:

Das ist schon eher Neuzeitvergangenheit. Ich glaube es war 1913. Es war eher diese Tuchvilla an sich und die Welt, die damit zusammenhing, die mich faszinierte, denn um viel anderes gings da auch gar nicht.

Ken Follett – Die Säulen der Erde

Auch das mochte ich irgendwie. Auch wenn es schon heftig war. Aber dieser Bau der Kathedrale war schon spannend und Jack war ja toll.

Und welche Bücher fallen euch da ein?

Die nächsten Fragen:

Donnerstag: Was guckt ihr im TV, was mit der Vergangenheit zu tun hat? Was gefällt euch so daran?
Freitag: Vergangenheit oder Zukunft? Was ist euch lieber und wieso?
Samstag: Interessiert ihre euch für die Geschichte unserer Vergangenheit oder eher nicht so?
Sonntag: Wenn ihr der Vergangenheit einen Besuch abstatten könntet in welche Zeit würdet ihr reisen und was würdet ihr dort tun?

Serienmittwoch 111: Serien immer aktuell oder auch mal im Verzug gucken?

Und schon wieder gibts einen Serienmittwoch von mir. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen das Logo neu zu bearbeiten.

Schaut ihr die Serien gleich immer aktuell oder auch mal Jahre später?

Das ist unterschiedlich. Manche Serien schaue ich ganz aktuell und manche erst Jahre später. Je nach dem wie es kommt.

Serien, die ich sofort geguckt habe sind zum Beispiel folgende:

Outlander, The 100 und Zoo

Auf verschiedene Weise bin ich auf die Serien gekommen.

Outlander durch jemanden in einem Forum, da darüber gesprochen wurde.

The 100 durch die Vorschau im TV und

Zoo hab ich glaub ich von gehört.

Alle Serien sind bei mir auf dem neusten Stand und ich habe immer die aktuelle Staffeln im TV geguckt. Ich mag alle drei Serien sehr gern und bin froh, dass ich sie gesehen habe.

Nicht gleich geguckt:

Glee, One Tree Hill, iZombie

Glee hab ich erst später für mich entdeckt. Vorher konnte es mich nicht reizen, aber dann habe ich die Serie geliebt. Ich konnte nicht genug davon kriegen. Allerdings läuft die 5. Staffel leider nicht mehr im TV.

One Tree hatte ich schon lange im Hinterkopf, aber erst 2014 bin ich dazu gekommen sie zu gucken. Aber dann habe ich sie geliebt und 9 Staffeln durchgesuchtet.

iZombie habe ich erst letztes Jahr begonnen. Bisher habe ich nur 1 Staffel gesehen, aber die 2. liegt jetzt bei mir zu Hause.

Aber es gibt auch Serien, die habe ich früher immer mal wieder geguckt, aber nie ganz und Serien, die ich angefangen habe zu gucken und wieder aufgehört. Das ist wirklich ganz unterschiedlich. Bei mir kommt es drauf an wie ich gerade Lust hab, wie ich was entdecke und wann ich dann dazu komme. Natürlich sind das nur einige Beispiele. Es gibt noch mehr.

Und wie ist das bei euch so?

Serienmittwoch 108: Mitmachaufgabe: Charaktertelefonliste

Die erste Mitmachaufgabe für 2018 ist angebrochen für den Serienmittwoch. Seid mit dabei und beantwortet die Fragen. Bin heute etwas spät dran. Hatte es vorgeschrieben, aber noch nicht fertig. Sorry.

Stellt euch vor ihr hättet 5 – 10 Seriencharaktere in eurer  Telefonliste von Whats App/Handyname. Welche wären das und was würdet ihr schreiben? Wie sähe die Liste aus? Mit welchem Namen würdest du sie einspeichern?

Gar nicht so einfach. Bei mir wären das vielleicht:

Spencer Hastings – PLL (Whats App Name: Spence)

Ich würde mit ihr vielleicht über ihre Freundinnen und so quatschen. Keine Ahnung.

Jackson Oz – Zoo (Whats App Name: Jackson)

Vermutlich würden wir uns über sein Spezialgebiet unterhalten und so. Wäre sicher interessant.

Bellamy Blake – The 100 (Whats App Name: Bel)

Hm, schwierig. Wir würden einfach so quatschen.

James McKenzie – Outlander (Whats App Name: Jamie)

Ich würde ihm erst mal erklären wie er ein Handy benutzen kann und dann über das Leben in der Vergangenheit.

Königin Elsa – Once upon a Time (Whats App Name: Elsa)

Über Storybrooks und ihre coole Fähigkeit schätze ich.

Olivia Moore – iZombie (Whats App Name: Liv)

Über Zombies und ihre Visionen. Das fände ich interessant.

Nathan Scott – One Tree Hill (Whats App Name: Nathan)

Hm, einfach über die Clique denke ich.

April Carver – Chasing Life (Whats App Name: April)

Schwierig. Einfach so quatschen denk ich.

Ich glaube dabei belasse ich es auch erst mal. Die Liste gefällt mir gut.  Jetzt bin ich auf eure Listen gespannt. Wie sehen die aus? Legt los!