Bones: Staffel 4 Folge 18

So, dann will ich kurz noch von Bones berichten. Ich habe mir aber nicht notiert was da war. Irgendwie bin ich drüber weg gekommen.

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQK5ME_DWcPZVb1GMyjyhLtMIoprh7YT06un7IXlV6tgKWXa27K

Mal sehen ob ich das noch auf die Reihe kriege. Ach ja, es war wieder eine persönliche Folge.

Da ging es um Cams verflossene Liebe. Die wurde ermordet. Der Fall war schon irgendwie heftig. Cam zeigt zwar Humor, aber selten wirkliche Gefühle, wenn es um sie selbst geht. Aber hier war sie echt sehr gefühlvoll und das war schon heftig mit dieser Michelle.

Leider kann ich es nur noch aus der Erinnerung schreiben. Clarke ist wieder da. Der is ja immer lustig und das mit seiner Freundin fand ich ja interessant. Von wegen kein Privatleben an der Arbeit.

Angela und Sweets fand ich ja cool, aber irgendwie ist es seltsam, dass sie sich immer noch sietzen. Aber Angelas Anspielungen und Sweets Reaktionen darauf waren schon cool. Der macht so coole Gesichter.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

persönlich, Privatleben, Arbeit

Lieblingscharkatere:

Angela
Bones

Booth
Sweets
Hodgins