Die besten 5 am Donnerstag 60: Geschenke

Das heutige Thema ist nicht so leicht, da am meisten die Geschenke aus der Kindheit in Erinnerung geblieben sind. Heutzutage lasse ich mir fast nur noch DVDs und Bücher schenken lassen oder halt Kleidung und Schmuck.

besten-donnerstag_ab-73

Die 5 besten Geschenke die ich je bekommen, bzw. verschenkt habe

 

Geschenkt bekommen:

1. Meine Bücherregale:


Das habe ich hier ja schon öfter gezeigt. Mein Vater hat es selbst gebaut und dann habe ich es zu Weihnachten bekommen. War natürlich ein absolutes Highlight. Zum Geburtstag habe ich dann das weiße Regal bekommen. Das hat mein Onkel gemacht.

2. Mein Hase Charlie

Der Hase ist Charlie. Den habe ich von meiner Patentante zu Ostern bekommen und heiß und innig geliebt. Den gibts auch immer noch, aber er sieht mittlerweile recht mitgenommen aus.

2. Meine Puppe


Da war sie noch ganz neu.

Die habe ich damals als Kind zu Weihnachten bekommen. Ein absolutes Highlihgt für mich, denn ich war verrückt nach Spielzeug. Die Puppe gibts auch heute noch. Meine kleine Nichte spielt immer noch mit ihr.

3. Mein Teddy

Ich lag zu Weihnachten auch öfter mal im Krankenhaus. Da habe ich einen Teddy von meinen Paten geschenkt bekommen. Auch den gibs heute noch. Sowas bleibt natürlich in Erinnerung und Teddys liebe ich sowieso.

5. Bücher

Ich habe dieses gewählt, da ich das damals bekommen habe ohne dass es auf meiner Wunschliste steht. Da hatte ich die auch noch gar nicht. Und beim ersten mal habe ich die Reihe ja geliebt.

Verschenkte Geschenke

1. Fotobücher

https://cs.photoprintit.com/web/85001320//assets/85001320/CFB_Markenseite/Tabteaser/dm_te_cpb_3_format_overview_new.jpg

Sowas mache ich immer gern. Es macht viel Arbeit, aber mir macht es Spass und meist habe ich genug Fotos dafür um meine Familie damit zu beschenken. Das geht aber natürlich nicht jedes Jahr.

2. Puzzle selbst gemacht

Sowas wird hier in der Familie auch gerne gesehen. Puzzle mit eigenen Bildern. Das wird dann auch immer schön gepuzzlet.

3. Selbstgemachter Kalender

Ebenfalls bei DM selbst machen kann man Kalender. Sowas mach ich auch immer gern.
Bildergebnis für DM Kalender CEWE

4. Spielsachen für die Kinder meiner Schwester

Die verschenke ich auch immer gern, wobei die von mir ja eher Bücher kriegen.

5. Bücher

Und meine Schwester kriegt meistens Bücher

Und das wars schon wieder. Was verschent ihr gerne oder bekommt ihr gerne? Aber da gibts sicher noch besseres, was ich einfach nicht mehr auf dem Schirm habe.

Corlys Themenwoche 49.4.: Spiele: Lieblingsspiel/zeug als Kind?

Ein neuer Tag für meine Themenwoche steht an und ich habe natürlich auch wie immer eine neue Frage für euch vorbereitet.

Und das ist meine Frage für euch:

Was war euer Lieblingsspiel/ Lieblingsspielzeug als Kind?

Gar nicht so einfach. Zumindest Lieblingsspiele. Lieblingsspielzeug kann ich sofort beantworten.

Ich liebte Kuscheltiere. Gerade auch meinen Hasen Charlie. Weiß und mit Schlappohren. Einfach nur süß und kuschelig. Aber auch Bären habe ich total geliebt als Kind.

Aber auch meine Puppe Ina fand ich einfach klasse. Eine ganz süße. Ich habe sie geliebt. Sie existiert wie meine Kuscheltiere heute noch und meine kleine Nichte spielt jetzt noch mit ihr. Eine ganz einfache Puppe, die nicht kann, aber ich habe sie geliebt.

Der Hase ist Charlie. Mittlerweile abgenutzer, besonders an der Nase, aber sie lebt noch. Das andere ist Ina. Aber die Haare sind nicht mehr so glänzend und nach all den Jahren ist sie natürlich auch mitgenommener.

Und Spiele. Da muss ich erst mal überlegen. Ich habe glaub ich gern mit Murmeln gespielt. Wir hatten auch eine Murmelbahn. Das war toll. Auch mit Domino habe ich gern gespielt. Und Duplo und Lego zum Bauen.

Aber das sind nicht wirklich Spiele in dem Sinne.

Ich sage jetzt einfach Kniffel und Sagaland. Das habe ich bestimmt auch als Kind gespielt. Sonst fällt mir gerade wirklich nichts ein.

Die nächsten Fragen:

Freitag: Spielt ihr Spiele am PC/Internet und wenn ja welche und wie gefallen sie euch?
Samstag: Habt ihr Spiele auf der Playstation, Wii, etc. gespielt oder spielt ihr sie und wie gefallen sie euch?