Outlander: Staffel 5 Folge 10

Puh diese Folge war heftig, aber nicht so krass wie erwartet. Da gab es schlimmere Szenen. Irgendwie hatte ich auch nach der einen Szene am Anfang auch immer damit gerechnet dass noch was schlimmeres passiert. Trotzdem hane ich mitgefiebert und mitgezittert.

Das am Strand hab ich mir schon fast so gedacht. Das war zu verdächtig ruhig. Deswegen hat es mich nicht so schockiert. Mir kam das fast noch zu harmlos vor. Auch das er Claire liegen ließ hat mich gewundert.

Aber gut dass das schlimmste jetzt hoffentlich überstanden ist und alles gar nicht so schlimm kam wie befürchtet. Mal sehen was da noch kommt.

Jetzt sind es nur noch zwei Folgen. Dann ist die Staffel schon wieder vorbei.