Chasing Life: Staffel 1 Folge 13

Oh man, armer Leo. Der ist ja echt schlecht drauf. Das ist so traurig. Aber am Ende hat er April wieder an sich rangelassen und sogar gelacht. Das fand ich schön.

Dominik ist ja echt nen Arsch. Will der auf Teufel komm raus jetzt alle Frauen abklappern oder was? Das ist einfach nur daneben. Ausserdem benimmt er sich ziemlich mies April gegenüber. Gut, sie war auch nicht ganz toll, aber das hat sie nun wirklich nicht verdient.

Natalie spendet im Notfall nun also doch. Wäre auch mies gewesen, wenn nicht und sehr egoistisch. Aber das war ja ein hin und her mit denen.

Das mit George und Sara find ich ja irgendwie traurig. Eigentlich passen die so gut zusammen. Aber vermutlich brauchen die etwas Abstand zueinander. Schade. Hoffentlich kommen die wieder zusammen.

Auf jeden Fall war es eine schöne Folge und ich bin gespannt wie es weiter geht.