Lilly Lucas – Coal Valley 4 New Horizons

Story: 1 +(+)

Annie kommt endlich nach ihrem Unfall nach Monaten wieder nach Hause nach Green Valley. Doch wie wird ihr Leben jetzt aussehen, wo Noah eine andere hat und sie erst mal wieder trainieren muss um das tun zu können, dass sie liebt? Und dann lernt sie auch noch Cole Jacobs kennen und verbringt viel Zeit mit ihm. Doch haben sie als Paar wirklich eine Chance und bekommt Annie ihre Vorurteile gegenüber ihn in den Griff?

Eigene Zusammenfassung

Charkatere: 1 +(+)

Annie Hudgens: 1 +

Ich mochte sie lieber als erwartet. Sie war weniger anstrengend wie ich dachte.  Allerdings stand sie sich auch viel selbst im Weg. Vor allem gegen Ende. Da konnte ich dann wenig Mitleid mit ihr haben, denn Cole hat ihr nie Grund dazu gegeben. Aber sonst war es toll wie sie mit ihren Mitmenschen umging und dass sie das Krippenspiel leitete. Auch ihre Freundschaft zu Lena mochte ich. Und auch wie sie manchmal mit Cole umgegangen ist fand ich gemein.

Cole Jacobs: 1 ++(+)

Den fand ich ja toll.  Er war so lieb und fürsorglich. Und auch seinen Humor mochte ich sehr. Es war toll wie er sich um Annie kümmerte und für sie da war ohne viel von ihr zu verlangen. Schade fand ich nur, dass man seine Welt durch Annies Einstellung und Desinteresse wenig kennen lernt.  So bleibt er leider etwas blass und negativ belastet und auch Annies Einstellung zu ihm lässt ein blödes Bild auf ihn wirken. Dabei war er echt toll. Ich fand es auch schade, dass er keinen eigenen Part bekam, denn teilweise wird es sogar als Coles Geschichte hingestellt. Find ich schwierig, wenn es nur aus Annies Sicht erzählt wird. Da hätte ich mir eigentlich mehr gewünscht, denn im 3. Teil kam er da deutlich besser rüber und konnte sich mehr entfalten.

Lena: 1 +

Ich fand es toll wie sie mit einbezogen wurde. Auch, dass sie noch mal so viel vorkam. Außerdem war sie Annie eine gute Freundin. Man bekam noch mal einiges von ihr mit und das fand ich gut gemacht.

Annies Vater: 1 +

Den mochte ich schon sehr gerne. Er war aber auch ein bisschen überfürsorglich. Man kann es verstehen, aber er bemühte sich immerhin. Annie dagegen schien er nie genug zu sein.

Sam: 1 +

Den mochte ich auch ziemlich gerne.  Er wirkte sehr sympathisch.  Leider kann ich gar nicht so viel zu ihm sagen. Obwohl er Annies ehemals bester Freund war vertiefte die Autorin diese Freundschaft nicht mehr wirklich. Aber er ist ja Teil des nächsten Teils.

Noah: 1 (+)

Leider kam er nicht mehr so gut rüber, weil Annie ihn so negativ betrachtet. Das fand ich schon schade. Vor allem mit dem Hintergrund, dass es eigentlich nie so richtig gepasst hat mit ihnen hätte es auch anders sein können, aber Annie war da ziemlich nachtragend.

Elara: 1 (+)

Irgendwie war sie nur noch Anhängsel und in Annies Augen auch eher Ballast. Das war schade, denn im letzten Teil mochte ich sie sehr gerne.

Barbara Fitzgerald: 1 (+)

Sie wirkte ganz sympathisch, kam aber wenig vor. So viel kann ich zu ihr auch nicht sagen.

Molly McAbbott: 1 +

Sie war auch ganz sympathisch, kam aber doch recht wenig vor. So viel kann ich zu ihr auch nicht sagen.

Earl: 1 +

Ich mochte ihn ganz gerne. Er war schon ganz witzig. Ein bisschen weiblicher Klatschmaul. Aber nicht aufdringlich sondern sympathisch.

Ruthie Fitzgerald: 1 (+)

Wirklich kam sie ja nicht mehr vor.  Das fand ich etwas schade.  Man hätte sie durchaus mit einbauen können. Auch mit Annies Beziehung zu Noah. Mit dem Reverend ging es ja auch.

Wesley: 1 (+)

Ich hätte eigentlich erwartet, dass er mehr vorkommt, aber man nimmt ihn ja eigentlich kaum wahr. Da hätte ich doch erwartet, dass da irgendwie mehr kommt und wenn es nur Konflikte sind.

Rebecca: 1 (+)

Sie kam auch nicht mehr wirklich vor. Sie wurde ja nur erwähnt. Deswegen kann ich diesmal nicht wirklich was zu ihr sagen.

Jacob: 1 (+)

Auch er wurde nur erwähnt. Deswegen kann ich nicht wirklich was zu ihm sagen. Aber ich mochte ihn im 1. Teil sehr gerne.

Annabelle: 1 (+)

Ich fand sie ganz okay, aber sie kam nicht so viel vor. so viel kann ich gar nicht zu ihr sagen.

Tessa: 1 (+)

Ich fand sie ging so. Sie war mir etwas zu divahaft und mischte sich etwas zu sehr ein. Sie war mir etwas zu gewollt, war aber nicht richtig störend.

Wyatt: 1 (+)

Den mochte ich eigentlich ganz gerne. Leider kam er aber wenig vor, sodass ich kaum was zu ihm sagen kann.

Hannah: 1 +

Sie wurde theoretisch nur erwähnt und ich frag mich ob das die Hannah aus der Pension ist. Die mag ich nämlich. Sonst kann ich nicht viel dazu sagen.

Marie Camille: 2 –

Wirklich was anfangen konnte ich mit ihr nicht. Sie passte auch irgendwie so gar nicht ins Bild.  Außerdem lernt man sie auch nicht wirklich kennen. Das macht sie unnahbar und unscheinbar.

Reverend Fitzgerald: 1 +

Den mochte ich sehr gerne. Es war schön wie er mit den Menschen umging. Aber er ist halt ein Reverend.

Pärchen/ Liebesgeschichten: 1 +

Cole und Annie: 1 +

Ich mochte die beiden ganz gerne und es gab einige, tolle Momente zwischen ihnen. Allerdings hat sich Annie da nicht immer toll verhalten. Oft war sie fast schon gemein zu Cole. Dabei war er wirklich lieb und dass sie sich so gar nicht auf Kompromisse einließ fand ich blöd. Das wirkte etwas heuchlerisch. Denn mal ganz ehrlich. Hätte man gewollt, hätte man eine Lösung gefunden. Auch schon vor dem Ende.

Besondere Ideen: 1 +(+)

Das war ja das mit Cole und auch mit der Autowerkstatt und dem Hotel und der Reha. Das fand ich auch eigentlich schöne Ideen.  Leider kamen sie nicht immer gut rüber.

Störfaktor: 1 +

Annies Verhalten fand ich teilweise nicht so gut. Auch dass sie keine Kompromisse eingehen konnte. Auch so hatte sie oft einfach seltsame Ansichten.  Außerdem hat eine Sicht von Coles Seite her gefehlt. So wirkte er immer etwas blass und kantenlos.

Auflösung: 1 (+)

Die kam mir dann leider zu kurz. Durch das viele Drama wirkte das Ende ein bisschen wie dahingeklatscht. Das Krippenspiel kommt nur noch vor, wenns gerade passt und wird gar nicht ganz fertig erleuchtet, Annie und Cole sind viel zu sachlich und es gibt kein Kuss am Ende (oder ich hab ihn verpasst). Sehr schade. Aber Hauptsache es kommt Drama. Auch die Wandlung durch das Gespräch mit ihrer Mutter konnte ich nicht wirklich nachvollziehen.

Fazit: 1 +(+)

Ich mochte das Buch schon ziemlich gerne. Gerade auch Cole war richtig toll. Leider konnte mich Annie oft nicht überzeugen. Sie war viel zu kritisch und nie zufrieden und konnte keine Kompromisse eingehen. Das fand ich sehr schade. Vor allem hatte sie gar keinen Grund so eine schlechte Meinung von Cole zu haben.  Das fand ich einfach blöd gemacht. Dabei gab es teilweise so tolle Szenen im Buch. Leider kam mir das Ende dann auch zu kurz. Das Krippenspiel kam kaum zur Geltung und die beiden wurden sehr praktisch abgehandelt.

Bewertung: 4,5/ Punkte

Serienmittwoch: Aufgaben August

Heute gibts die nächsten Aufgaben für August. Wahnsinn. Schon August. Wie die Zeit vergeht.

Und das hier sind die Fragen:

03.08.2022 Serie: Von welchen Schauspielern habt ihr mehr als eine Serie gesehen und welche Serien waren das?
Was hat euch an den Schauspielern gefallen und warum greift ihr immer wieder auf sie zurück? (männlich)

 

10.08.22 Filme: Welche Filme kennt ihr zum Thema Sport (ohne Tanzen und Schwimmen)?

 

17.08.22 Serien: Von welchen Schauspielern habt ihr mehr als eine Serie gesehen und welche Serien waren das? Haben euch Serie und Schauspieler gefallen oder nicht? (weiblich)

 

24.08.22 Filme: Welches ist dein Liebster Disney Song?

 

31.08.22 Serien: Welche Serien kennt ihr, die Ortsnamen im Titel haben und wie haben sie euch gefallen?
 

Ich wünsche euch viel Spass bei denen neuen Aufgaben und einen schönen neuen Monat.

MediaMonday 213/214: Von Serien, Shows und Schauspieler

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

Media Monday #574

1 Die Diskrepanz zwischen Erwartung und Realität Ist bei Filmen und Serien oft was andere. Am besten man erwartet erst gar nicht groß was.

  1. Es ist zwar durchaus eine gute Idee, mal wieder neue Serien ins tv zu bringen, aber man muss ja irgendwie immer Angst haben, dass sie wieder eingestellt wird oder ins Spätprogramm kommt. Das ist so schade .

  2. ____ weckt bei mir die Hoffnung, dass ____ .

Da fällt mir gerade nicht wirklich was zu ein.

  1. Manches habe ich mittlerweile wirklich über, wie etwa diese ganzen Shows im tv. Das reizt mich kein bisschen .

  2. JKR ist eine so ungemein kreative Person, die so viele kreative und damals auch neue Ideen in die harry potter Welt gepackt hat. Wirklich beeindruckend .

  3. Manchmal erstaunt es mich schon, wie beispielsweise einzelne Schauspieler/ innen mich so begeistern können, dass ich immer wieder mit ihnen mitfiebern kann.

  4. Zuletzt habe ich Zwei tage abschalten können und das war echt gut weil ich endlich mal wieder zur Ruhe kam.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

 

Self-Statement 24 + 25: Persönliches und so

Heute packe ich mal letzte und diese Woche zusammen.

1. Gehest du nach dem Schema “Kenn ich nicht, ess ich nicht” oder probierst du gerne auch mal neues aus?

Kommt drauf an was es ist. Ich sehe gerne neue Landschaften, Ecken, etc, aber bei manchen neuen Sachen bin ich skeptisch und lasse lieber die Finger davon.

2. Welche Schauspieler*in magst du gerne, auch wenn er/sie/div keine sonderlichen, schauspielerischen Talente aufweisen kann?

Na ja. Saß kommt ja auf die ansichtsweise an. Die die ich mag haben ja irgendwie das Talent mich zu erreichen. Mir kommt es drauf an ob sie mich menschlich überzeugen können und was sind Schauspielerische Talente eigentlich?

3. Wie sähe ein erfolgreiches Date für dich aus?

???

4. Welches war das schlimmste Date, das du je hattest?

???

5. Offenbare dich jetzt, hier: Was ist dein Secret Talent?

Wer weiß das schon?

6. Hast du als Kind für jemanden geschwärmt? Wenn ja, für wen?

Tut man sowas nicht eher als Jugendliche? Als Kind vielleicht Tim von tkkg und Bastian aus die unendliche Geschichte sowie jesse aus free Willy.

7. Würdest du lieber mit Han Solo ins Weltall fliegen oder mit Indiana Jones auf ein Abenteuer gehen?

Weder noch. Sind mir beide recht egal.

8. Würdest du lieber weise sterben oder dumm Leben?

Hä?

9. Welche berühmte Persönlichkeit hat dich überrascht, indem sie bewies, dass sie auch fabelhaft schauspielern kann?

Das ist fast ebenso schwer wie die andere Frage da alle die mich überzeugen das irgendwie haben. Vielleicht zac efron in the greatest Show. Klar mochte ich ihn in einigen Rollen auch schon vorher, aber hier hat er gezeigt was er wirklich kann.

10. Welches war das interessanteste Theaterstück, das du je gesehen hast?

War ich je Im Theater? Al Kind ja, aber sonst?
Musical kann ich mich besser erinnern.

11. Genießt du die Natur?

Auf jeden Fall.

12. Fährst du dieses Jahr in den Urlaub? Wenn ja, wohin?

Während ich das hier schreibe – Dienstag – bin ich Im Urlaub. Sächsische Schweiz.

13. Was reizt dich am Reisen besonders?

Andere Orte und Menschen sehen. Einfach mal was anderes sehen.

14. Hast du schon einmal surfen ausprobiert?

Nein

17 Wenn nein, würdest du es gerne mal probieren?

Nein

18. Welche ist deine Lieblingsserie und warum?

Oh für welche soll ich mich entscheiden. Ich nehme mal once upon a time. Der Märchenmisch ist einfach toll und Ich mag Schauspieler und Charaktere.

19. Was ist für dich in einer Freundschaft das Wichtigste?

Vertrauen, Verständnis füreinander

20. Wann hast du zuletzt etwas zu Ende gebracht, auf das Sie stolz warst?

Ziemlich viel gelaufen, mehr als sonst

21. Denkst du, dass Architektur auch Kunst ist?

Ja.

22. Möchtest du jemandem aus deiner Vergangenheit noch etwas sagen?

Nein

23. Gibt es eine Sache in der du erfolgreich bist und das auch intensiv wahr nimmst? Wenn ja, welche?

???

 

1. Wie lange hältst du einen intensiven Augenkontakt zu einem Fremden aus?

keine Ahnung.

2. Bevorzugst du das, was ist, oder das, was man nicht haben kann?

kommt auf die Situation an.

3. Wie ist deine persönliche Definition von Schönheit?

Das ist schwer zu beschreiben, weil das jeder anders sieht. Ich glaube nicht, dass es da eine einheitliche Linie gibt und es kommt auch immer drauf an was man betrachtet.

4. Auf welchen Körperteil achtest du bei deinem Gegenüber am meisten?

Gesicht.

5. Wenn du einen Monat lang eine andere Person sein könntest, wer wärst du gern?

keine Ahnung. Hab da nichts, was ich gerade wollen würde.

6. Könntest du oder würdest du versuchen, nach Art dieses Menschen zu leben?

Ich denke nicht.

7. Wann warst du das letzte Mal richtig stolz auf dich?
8. Wann hast du dich zum letzten Mal richtig geschämt?
9. Wann hast du zum letzten Mal einem anderen eine große Freude gemacht?
10. Wann hast du dich zum letzten Mal richtig fies verhalten?

Das sind alles Persönlichkeitsfragen, die ich nicht gerne beantworte. Deswegen lasse ich sie mal aus.

11. Sind „kleine“ Lügen in Ordnung?

Kommt drauf an was, aber wenn sie niemanden schaden schon.

12. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod?

nicht wirklich.

13. Hast du schon einmal ein übersinnliches Phänomen erlebt?

nein.

14. Liebst du es, dich zu gruseln?

nein.

15. Was macht deine Seele, wenn du schläfst?

Träumen.

  1. Was bedeutet Glück für dich?
    17. Hast du jemals bedingungslos geliebt?
    18. Was bedeutet Freiheit für dich?
    19. Hast du schon mal die Lust am Leben verloren?
    20. Bist du immer ehrlich mit dir selbst?

Auch das sind alles Persönlichkeitsfragen und ganz ehrlich? Das geht niemanden hier was an und ich glaub nicht mal, dass es groß wen interessiert. Hobbyfragen sind mir ehrlich gesagt lieber.

 

Und was würdet ihr heute antworten?

Serienmittwoch Aufgaben: Juni 2022

Hier kommen die Aufgaben für Juni

Ach, es wird mal wieder Zeit für Top Ten Listen. Diesmal sind sie allgemein gefragt und keine speziellen. Also bei den ersten 4. Ich wünsche euch viel Spass

01.06.22 Top Ten Lieblingsschauspieler Filme (männlich)

08.06.22 Top Ten Lieblingsschauspieler Serien (männlich)

15.06.22 Top Ten Lieblingsschauspieler Filme (weiblich)

22.06.22 Top Ten Lieblingsschauspielerinnen Serien (weiblich)

29.06.22 Lieblings Mavel-Superhelden-Filme

Ich wünsche euch viel Spass dabei.

Self-Statement 21: Schauspieler und so

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

1. Wer ist der/die/div schlechteste Schauspieler*in aller Zeiten? Und warum?

na ja. Aller Zeiten ist immer etwas untertrieben, aber ich persönlich kann ja mit Kristen Sterwarts nicht viel anfangen. Sie guckt immer gleich und zeigt überhaupt keine Emotionen.

2. Wer ist der/die/div unterschätzteste Schauspieler*in aller Zeiten?

Das ist gar nicht so leicht, da es viele unbekanntere gibt. Vielleicht Evanna Lynch. In Harry Potter fand ich sie klasse, aber danach hat man von ihr nichts  mehr gesehen. Schauspieler: Hm, auch da muss ich erst mal überlegen. Ich denke Jake Abel. Er hat bekannte Rollen, aber wie bekannt ist er wirklich? Ich mag ihn.

3. Wenn du eine Rolle nach Wahl spielen könntest, welche wäre das?

Keine Ahnung. Es gibt so viele tolle. Da kann ich mich kaum entscheiden. Vielleicht die von Cinderella in Cinderella 2017.

4. Kaufst du Künstler*innen wie Rihanna ab, dass sie Musik nur um der Musik Willen machen?

An die hab ich schon lange nicht mehr gedacht.

5. Antwortest du auf die Frage “Wie geht’s dir?” ehrlich?

Ja, zumindest bei vertrauten Leuten.

6. Magst du Gewitter?

Ja.

7. In welchem Film/welcher Serie welcher Regisseur*in würdest du sofort mitspielen?

Ich interessiere mich nicht für Regisseure.

8. Bist du ein Tollpatsch?

Nicht wirklich.

9. Wie findest du es, dass die Ehe für homosexuelle Paare gleichgestellt wurde?

???

10. Brauchst du einen Kalender oder hast du alle Termine und Fristen, etc. im Kopf?

Teilweise ja, teilweise nein. Ich schreib sie aber auf jeden Fall in den Kalender.

11. Glaubst due an die ewige Liebe in der heutigen Zeit?

??? Schwierig zu beantworten. Kommt vermutlich auf den Partner an.

12. Chaotin oder Ordnungsliebhaberin?

Chaot außer am PC. Aber wenn es mich zu sehr nervt räum ich schon auf.

13. Welche Charaktereigenschaft kannst du anderen Personen überhaupt nicht leiden?

Wenn die Person kein nein akzeptiert.

14. Und welche magst du?

Offenheit, richtige Art von Humor.

15. Was war deine ätzendste, berufliche Erfahrung, die du je gemacht hast?

???

16. Beruflich gesehen: eher Teamplayerin oder Einzelgängerin?

???

17. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod?

Nicht so richtig.

18. Glaubst du, dass es im Gefühlsleben von unterschiedlichen Geschlechtern wirklich Unterschiede gibt?

Vermutlich nicht allzu viele. Teilweise vielleicht, aber kommt auch immer auf den Typ an.

19. Für was würdest du ehrenamtlich tätig werden?

???

Und wie würdet ihr heute antworten?

Serienmittwoch Aufgaben März 2022

Heute gibts nun schon die Aufgaben für März und ich freu  mich darauf sie mit euch zu beantworten.

02.03.22 Serie Welche Schauspieler können überzeugen, aber Rollen nicht (nicht immer) – Schauspieler besser als Rolle? 
Gleiches Spiel wie bei den Filmdarstellern.

09.03.22 Filme Welche Charaktere haben die besten Berufe in Filmen? (ohne Lehrer, weil kommt ja dann extra)

16.03.22 Serie: Schauspieler können überzeugen, aber nicht ihre Rollen Serien weiblich (nicht immer) Schauspielerinnen besser als Rollen?

23.09.22 Filme: Welches sind die besten Lehrer in Filmen?

30.03.21 Welches sind deine Lieblingspaare aus Serien? Frage von Aequitas

 

Auf einen weiteren kreativen Monat.

 

Serienmittwoch Aufgaben Februar 2022

Heute gibts schon die Aufgaben für Februar. Wahnsinn, wie schnell der erste Monat vergangen ist, oder?

02.02.22 Serie: Welche Serien hast du dir schon mehrfach angeschaut? Frage Aequitas

09.02.22 Filme: Welche Schauspieler sind besser als Rolle männlich

16.02.22 Serie: Welche Serie würdet ihr gerne noch mal ganz gucken oder wiederholen?

23.02.22 Filme: Welche Schauspieler besser als Rolle weiblich?

 

Besser als Rollen Erklärung:

Es gibt Rollen wo man die Rollen vielleicht total gut findet oder zumindest interessant und die Schauspieler liegen einem aber nicht so, weswegen sie doch nicht überzeugen kann. Und umgekehrt ist es genau so. Man mag Rollen nicht, aber die Schauspieler total gerne. Zum Beispiel mag ich Jake Gyllenhaal total gerne, aber manche seiner Rollen find ich einfach zu seltsam. Das ist hiermit gemeint. Ich hoffe es ist so etwas verständlicher.

Und nun wünsche ich euch viel Spass damit.

 

Serienmittwoch Aufgaben Dezember

Heute gibts nun die Aufgaben für Dezember mit einem weiteren Rückblicksmonat. Schon wieder die letzten für dieses Jahr. Die Zeit rennt.

 

1.12.21 Serien: Welches sind eure weiblichen Lieblingsschauspieler aus Serien 2021 (Top Ten)?

8.12.21 Welches sind eure weiblichen Lieblingsschauspieler aus Filmen 2021 (Top Ten)?

15.12.21 Welche Serien möchtet ihr nächstes Jahr gerne gucken?

22.12.21 Was für Filme möchtet ihr nächstes Jahr gucken?

29.12.21 Offener Serienmittwoch: Was für Fragen oder Ideen fallen euch noch ein und eventuell wollt ihr ja eine Aufgabe eurer Wahl, die ihr schon hattet oder nicht gemacht habt wiederholen?

 

Und nun wünsche ich euch viel Spass für den Endspurt dieses Jahres und nächstes Jahr kommen ganz sicher neue Aufgaben auf euch zu.

Serienmittwoch: Aufgaben Mai 2021

Heute gibts wieder die Aufgaben für Mai.

Corlys Serienmittwoch

05.05.21 Was sind eure Herzensserien?
(am liebsten was aktuelles, geht aber auch anderes)

12.05.21 Welche Schauspieler würdet ihr gerne mögen, aber es klappt nicht wirklich? Filme
Das gleiche was wir schon bei Serien hatten nun bei Filmen

19.05.21 Welche Serien verfolgt ihr am längsten?
Also von Staffeln und/ oder Jahren her, allgemein bezogen (überwiegend aktuelle, können aber auch abgeschlossene bei sein)
Z.B: Serie X-Y: Staffel 1 – 7/ 2012 – 2015 (oder so ähnlich)

26.05.21 Schauspieler haben euch erst nicht überzeugt, schafften es dann aber doch noch euch zu erreichen? Filme
Wie beim 2. Wie wir es schon bei Serien hatten.

 

Ich wünsche euch viel Spass dabei.