Gerade jetzt – Momentaufnahme 51

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei.

denke ich: Hoffentlich ist das Unwohlsein Sonntag weg

mag ich: dass es endlich wieder frischer wird

mag ich nicht: dass es mir diese Woche nicht so gut ging

spüre ich: immer noch ausgelaugt von dem Virus oder was auch immer da in mir wütete

freue ich: dass es endlich angenehmer vom Wetter her ist.

fühle ich: dass ich gerade ein wenig genervt bin, weil immer was anderes ist, was mich ausbremst.

trage ich: Leggins und  kurze Swetshirtjacke

brauche ich: mehr Zeit ohne, dass ich eingeschränkt bin

höre ich: Gestern noch mal Schützenfestmusik, mein Neffe hat oben noch mal geprobt bevor er zur Probe musste

mache ich: viel zu wenig immer noch. Uff. Es nimmt kein Ende.

lese ich: Gerade angefangen: Claudia Siegmann – Engelsfluch 1 Das letzte Dornröschen

trinke ich: Wieder mal Kamillentee, sonst Wasser

vermisse ich: mal nicht was zu haben wie krank zu sein

schaue ich: nur, dass ich bis Sonntag wieder fit bin, im TV hab ich noch nichts geschaut.

träume ich: möchte man noch mal in die Vergangenheit reisen und Sachen anders machen oder anders sehen? Ach, ich weiß nicht. Hänge gerade ein paar Erinnerungen nach. In die Richtung gehen gerade so ein paar Träume. Mehr oder weniger. Was hätte sein können oder auch nicht.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

Freitagsfüller 30: Von Handtaschen, Lap Tops und Schützenfest

Zum Freitagsfüller bin ich heute noch gar nicht gekommen. Das will ich jetzt aber noch nachholen.

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

  1. Es gibt nichts, was es nicht auch jetzt noch zum ersten mal geben kann. Heute war echt nicht mein Tag.

2.  Wenn man nur will dann geht alles.

  1. Wie konnte ich nur mich darauf einlassen?

4.  Ich habe eine Handtasche von Kippling, (und noch eine :-))wobei ich nicht sicher bin ob die wirklich als Handtaschen gelten. Die blaue auf jeden Fall eher als Umhängetasche. Und sogar ein Portmornaie.

Klick, Klick und Klick

Die blaue ist etwas anders wie meine, aber vom Stil her recht gleich. Von der Farbe her ist es die linke. Aber ich hab zwei Taschen vorne noch dran.

5.  Mein LapTop ist mein Lieblingsspielzeug.

  1.  Der Eurovision Song Contest interessiert mich vermutlich auch dieses Jahr nicht mehr als sonst. Ist es wirklich schon wieder so weit? Weiß überhaupt nicht wer kandidiert.

  2. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Entspannung (brauche ich jetzt), morgen habe ich geplant, abends kurz zum Schützenfest zu gehen, aber vermutlich nicht lange und Sonntag möchte ich auch noch mal zum Schützenfest!

In diesem Sinne wünsch ich euch ein schönes Wochenende.

Freitagsfüller 2016 Nr. 13

Und schon wieder ist es Freitag. Heute hab ich einiges vor auf meinem Blog, denn ich hab auch gerade mein Buch beendet.

Hier ist aber erst mal der Freitagsfüller:

1.   Auf jeden Fall werde ich heute meine Rezi schreiben und meine Bücherverwaltung aktuallisieren.

2.    Gestern hatten wir Würstchen auf denm Grill.

3.  Als letztes habe ich Kleidung für meinen Neffen verschenkt.

4.    Ich trage oft eine Handtasche von mit Umhängeschnalle.

5.   Was ist mit  meinem Lesejahr los? Wobei es im Mai ja gar nicht ganz so schlecht anfing. Das ausgelesene Buch war schon süß, teilweise sogar überragend, aber nur teilweise. 

6.    In „Mein Herz zwischen den Zeilen“ habe ich sehr gelacht. Besonders am Anfang.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen hoffentlichen ruhigen Tag mit einem eventuellen Spaziergang, ein paar Lesestunden und vielleicht heute Abend auch ein paar Fernsehstunden, morgen habe ich  abends einen Besuch beim Schützenfest geplant, aber nicht so lange denk ich, und Sonntag möchte ich auch zum Schützenfest zum Mini Calzone und Kuchen essen! Das ist immer das beste daran. Bin gar nicht so ein großer Schützenfestfan.

In dem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende!