Monatsrückblick Mai 2019

Es gibt mal wieder einen Monatsrückblick von mir. Dann lege ich mal los.

Blogbeiträge:

Rückblicke:

Buchrückblick April 2019 (-)

Blog Monatsrückblick April 2019 (6 K)

Blogaktionen:

Montags:

MediaMonday 150/ 151: Von Zoo, Shanarra Chronicles und Schreiben (4 K)
MediaMonday 151/152: Von Anna und Elsa, iZombie und Tom Welling (2 K)
MediaMonday 152/ 153: Von Lucifer, Outlander und umständlich verliebt (-)
MediaMonday 153/154: Von Ich bin Nummer 4, James Cameron und Shannara Chronicles (2 K)

Beim Media Monday habe ich immer mitgemacht. Ich habe wie immer von verschiedenen Dingen berichtet. Von Outlander, Tom Welling oder von Shannara Chronicles zum Beispiel. Guckt doch mal rein, wenn ihr mögt.

Montagsfrage 140 + 141: Starke Mütter und gute Buchhandlung (-)
Montagsfrage: 142: Deine Lieblingsdystopie? (-)

Zweimal machte ich bei der Montagsfrage mit und erzählte von Lieblingsdystopien und anderen Dingen.

Dienstags:

GemeinsamLesen 158: Mit Diana Gabaldons – Outlander 2 Die gelihene Zeit (6 K)
GemeinsamLesen 159: Mit Diana Gabaldons Outlander 2 Die geliehene Zeit (4 K)
GemeinsamLesen 160: Mit Diana Gabaldons – Outlander 2 Die geliehene Zeit die 3. (2 K)
GemeinsamLesen 161: Mit Diana Gabaldons Outlander 2 Die geliehene Zeit (8 K)

Outlander war diesen Monat ein großes Thema bei mir lesetechnisch, denn ich habe es als Monatsprojekt durchgelesen. Also den 2. Teil. Davon habe ich auch immer berichtet. Es war ein wirklich dickes Buch.

Mittwoch:

Cover Theme Day 41: Cover aus dem Kleinverlag (10 K)
Cover Theme Day 52: Cover mit Planzen (10 K)
Cover Theme Day 54: Cover ohne Lebewesen (6 K)
Cover Theme Day 55: Sommerliches Cover (3 K)

Auch beim Cover war ich wie immer mit dabei. Es gab wieder verschiedene Themen. Wenn euch was interessiert schaut doch gerne rein.

Seriemittwoch 173: Euer Lieblingsfilm aus der Jugend? (28 K)
Seriemittwoch 175: Euer Lieblingsgerne beim Film? (16 K)
Serienmittwoch 175: Welche Jugendserie habt ihr gesuchtet? (25 K)
Serienmittwoch 176: Eure liebsten Rivalen aus 2019? (18 K)

Auch meinen Serienmittwoch gabs wie gewöhnt. Ich habe euch nach Lielbingsfilmen, Jugendserien und anderen Dingen gefragt. Wenn ich noch was nachholen wollt, tut das gerne.

Donnerstag:

Die besten 5 am Donnerstag 111: Weibliche Superheldinnen (22 K)
Die besten 5 am Donnerstag 112: Märchen (10 K)
Die besten 5 am Donnerstag 113: Leseorte (2 K)
Die besten 5 am Donnerstag 114: weiblich Lieblingscharaktere (2 K)

Auch die besten 5 gabs wieder wöchentlich von mir. Die Themen waren durchaus interessant. Schaut doch mal vorbei.

TTT 195: Gesichter zeigen (15 K)
TTT 196: Subbücher, die du in diesem Jahr noch gerne lesen würdest (17 K)
TTT 197: 10 Bücher, die alle gelesen haben, nur du nicht (23 K)
TTT 198: 10 Bücher, deren Titel nur aus einem Wort besteht (-)

Außerdem gabs wie immer den TTT. Auch hier gab es interessante Themen. Schaut doch mal vorbei.

Freitag:

Writing Friday Magische Begegnungen Teil 1 (6 K)
Magische Begegnungen Teil 2 (7 K)
Writing Friday Nachwirkungen von Himmelblau und Fingerhut (9 K)
Writing Friday Fingerhut und Himmelblau Teil 2 (14 K)

Beim Writing Friday war ich recht atkiv. Ich hatte da einige Einfälle. Lest sie euch doch gerne durch.

Freitagsfüller 138: Von Problemen, Phantastische Tierwesen und Geschichten (-)
Freitagsfüller 139: Von Büchern, künstlichen Blumen und Kartoffeln (-)
Freitagsfüller 140: Von Bildern, November und Gurken (-)
Freitagsfüller 141: Von Outlander, Ruhe und Tschibo (6 K)

Auch den Freitagsfüller gabs wie immer von mir. Ich erzählte von Phantastische Tierwesen, Büchern und Outlander.

Monatlich:

Fungie redet heute 36: Fungie und die dicken Bücher (11 K)

Auch Fungie durfte wieder quatschen und hat sich sehr darüber gefreut.

Serientagebuch:

The Shannara Chronicles: Staffel 2 Folge 1 – 3 (-)
The Shannara Chronicles: Staffel 2 Folge 4 (-)
The Shannara Chronicles: Staffel 2 Folge 5 – 7 (-)
The Shannara Chronicles: Staffel 2 Folge 8 – 10 (-)

Hier war einiges los. Ich war mir erst nicht sicher ob ich die 2. Staffel Shannara gucken wollte, aber habe es dann doch getan. Es dauerte nämlich gar nicht so lange und die Staffel hat mir auch gut gefallen.

Sankt Maik: Staffel 2 Folge 1 (-)
Sankt Maik: Staffel 2 Folge 3 (-)

Auch Sankt Maik kam wieder. Leider erst drei Folgen, da eine ausfiel. Ich liebe die Serie schon wieder. Sie ist so gut.

Lucifer: Staffel 3 Folge 11 + 12 (-)
Lucifer: Staffel 3 Folge 13 + 14 (-)
Lucifer: Staffel 3 Folge 15 + 16 (-)
Lucifer: Staffel 3 Folge 17 (-)

Auch Lucifer habe ich weiterhin geguckt. Leider kommt da jetzt nur noch eine Folge. Dennoch mag ich die Staffel immer noch und gerade auch Tom Welling find ich weiterhin richtig toll.

Schreiben:

Etüden 7: Janson und Janna Teil 4 (11 K)
Etüden 8: Janson und Janna Teil 5 (6 K)

Die Welt bei Nacht Teil 6 (4 K)

Magische Welten Kreativer Stift (2 K)

Telling Pictures 2: Das Mädchen auf der Bank (6 K)

Antho Alice Erinnerungen (7 K)

Hier war einiges los. Zwei Etüden habe ich geschrieben. Weiter gings mit Janna und Jenson.

Die Welt bei Nacht ging auch weiter mit Teil 6.

Auch mit magische Welten habe ich einen weiteren Teil geschrieben. Lest euch doch mal rein.

Mit Telling Pictures ist mir was kurzes zu einer Geschichte eingefallen. Eine neue Idee. Macht euch schlau und lest es durch.

Und zu Erinnerungen habe ich auch ein paar Gedanken nach einer Begegnung im Mai geschrieben.

Rezensionen:

Buch Rezension:

Jennifer L Armentroud – Morgen lieb ich dich für immer (-)

Morgen lieb ich dich für immer habe ich rezensiert, aber leider sagte es mir nicht ganz so zu.

Kurzrezension Filme:

Umständlich verliebt, Plötlich bin ich Samba, Ich bin Nummer 4 und Findet Dorie (10 K)

Da ich diesen Monat zu viele Filme hintereinander gesehen habe, habe ich mich für einen Sammelbeitrag in Form von Kurzrezensionen begnügt.

Serienrezension:

The Shannarra Chronicles: Staffel 2 (-)

Shanarra habe ich komplett gesehen und so gab es von mir eine Serienrezension.

Neuerscheinungen

Meike Werkmeister – Sterne sieht man nur im Dunkeln

Ich fand das klang interessant und bin mal gespannt.

Schreibwerkstatt:

Anna und Linus:

Block: Letzter Monat: Stand S. 65
Stand: 20.05.19: S. 81/ 16 S.
Stand: 30.05.19: 90/ 25 S.

Hier habe ich genauso viel geschafft wie letzten Monat.

Word Datei: Stand letzter Monat: S. 7
Stand: 20.05.19: S. 8/ 1 S. 8

Hier habe ich noch eine S. geschrieben.

Word Abschreiben Stand letzter Monat: S. 10
Word Abschreiben Stand 20.05.19: S. 12/ 2 S.
Word  Abschreiben Stand 31.05.19: S. 13/ 1 S.

Um den 20. rum hab ich auf dem Block 16. S. geschafft. Eine mehr als letzten Monat.  Beim Abschreiben bin ich recht gut weiter gekommen. Hier habe ich 3 S. geschafft.

Magische Welten Erdfall:

Letzter Monat Block Stand: S. 71
Stand: 20.05.19:  S. 73/ 2 S.
Stand: 30.05.19: S. 73/ 0 S.

Hier habe ich insgesamt 3 S. geschafft. Das ist das selbe Ergebnis wie im Vormonat.

Letzter Monat Word Datei: Stand S. 44
Stand: 20.05.19: S. 45/ 1 S.
Stand: 30.05.19: S. 45/ 0 S.

Um den 20. rum habe ich vom Block weniger abgeschrieben, aber in Word etwas mehr geschafft. Und insgesamt wurde es hier auch nur eine S.

Die Zauberfeen Lichtmagie:

Letzter Monat Stand Berichtigung: S. 128 Kapitel 19 lesen
Stand: 20.05.19: Notizen gemacht + 2. Lesen S. 127
Stand: 31.05.19: S. 131 Lesen

Hier habe ich um den 20. rum tatsächlich mal was geschafft. Ich bin auch endlich bei einem neuen Kapitel angelangt.

Magisches Malen:

Letzter Monat Word Datei: Stand: S. 33
Stand 20.05.19: S. 33/ 0 S.
Stand: 31.05.19: S. 33/ 0 S.

hier habe ich um den 20. rum noch nichts geschafft. Und auch bis Ende habe ich hier nicht viel geschafft.

Prinzengeschichte:

Letzten Monat Word Datei: Stand: S. 33
Stand: 20.05.19: S. 34/ 1 S. 35.

Hier habe ich immerhin zwei S. geschafft.

Letzten Monat: Word Datei: S. 20
Stand: 31.05.19: S. 23

Hier habe ich tatsächlich 3 S. geschafft.

Letzter Monat Block Stand: S. 51
Stand: 31.05.19: S. 53

Hier habe ich 2 S. geschafft.

Dystopie:

Letzer Monat Word Datei: Stand: S. 20
Stand: 20.05.19: S. 20/ 0 S.
Stand: 31.05.19: S. 20/ 0 S.

Auch hier habe ich nichts geschafft abzuschreiben.

Stand Block abschreiben lezten Monat: S. 21
Stand 20.05.19: S. 21
Stand: 30.05.19: S. 23

Hier habe ich um den 20. rum noch nichts geschafft. Aber danach doch 2 S.

Zeitreisen:

letzter Monat Word Datei: Stand S. 14
Stand: 20.05.19: S. 15/ 1 S.
Stand: 31.05.19: S. 15/ 0 S.

hier habe ich eine S. geschrieben.

letzter Monat Block Stand:  S. 18???
Stand: 20.05.19: S. 7
Stand: 31.05.19: S. 7

S. 18 kann nicht sein. Aber seit dem 20. habe ich 1  S. geschafft.

Ben und Evaine:

letzter Monat Word Datei: S. 12
Stand: 20.05.19: S. 13/ 1 S.
Stand: 31.05.19: S. 14/ 1 . S.

Hier hab ich ungefähr geschafft wie letzten Monat um den 20. rum. Insgesamt dann 3 S. und somit die Geschichte beendet.

Nacht:

letzter Monat Word Datei: S. 6
Stand: 20.05.19: S. 7/ 1 S.
Stand 31.05.19: S. 12./ 5 S.

Das ist auch ungefähr der Stand vom Vormonat um den 20. rum. Irgendwie kommt mir das komisch vor, aber gut. Da bin ich wohl etwas dureinander gekommen.

Elfen:

letzter Monat: Stand S. 23
Stand: 31.05.19:  S. 30/ 7 S.

Ich habe die Geschichte im Mai beendet.

Word Datei Stand 20.05.19: S. 7
Word Datei: Stand 31.05.19: S. 7/ 0 S.

hier habe ich nichts mehr geschrieben.

Dachboden:

Block: letzter Monat Stand: S. 12
Stand: 20.05.19: S. 29/ 17 S.
Stand: 31.05.19: S. 37

Hier habe ich insgesamt 25 S. geschrieben.

Utopie:

Stand: 31.05.19: 36 S.

Auch von der neuen Idee der Utopie, was aber eher so eine Art Misch aus Dystopie und Utopie ist und dann erst zur Utopie wird habe ich insgesamt 36 S. geschrieben.

Frei auf Block geschrieben: 98 S.
In Word abgeschrieben: 5 S.
Frei in Word getippt: 3 S.

Ich habe 20 S. mehr auf dem Block geschrieben als letzten Monat. In Word habe ich wesenltich weniger geschrieben als letzten Monat.

Statistik Blog:

Wolkenlustige Aufrufe: 3.369 Wolkenfreunde gerufen
Mörderische Kommentare: 389 Mörderlustige geschrieben
Historische Gefällt-Mir-Angaben: 646 Historiker geklickt
Festliche Besucher: 1.988 Feierlichkeiten besucht

Ich habe 1.985 Aufrufe wengier als letzten Monat, aber 86 Kommentare mehr und 86 gefällt mir Angaben mehr. Außerdem aber auch 414 Besucher weniger.

Fotos:
















































Und sonst so?

Getroffen:

einen alten früheren Freund

Das war ziemlich cool. Wir haben etwas gequatscht und Neuigkeiten ausgetauscht.

Schützenfest:

Ich war nur Sonntags da. Samstag gings mir nicht so gut und das Wetter war nicht so doll.

Serienfieber:

ich habe wieder verstärkt Serien gesehen. Das hat mir gefallen.

Filmeabend:

Den gabs mit meiner Cousine zusammen. War schön. Es gab sogar zwei davon.

Geburtstage:

Gab es einen zu vermelden. Er war okay soweit.

Sonst war viel los, auch wenn eigentlich nichts war. Reicht ja auch.

Vorschau auf nächsten Monat:

nichts neues. Er startet gleich mit einer Geburtstagsfeier und sonst mal sehen. Wird gebloggt, gelesen und TV geschaut und so.

Shannara Chronicles: Staffel 2

https://media1.jpc.de/image/w220/front/0/4010324018564.jpg

Story: 1 (+)

Will soll den Hexenmeister töten, der wieder ins Leben gerufen wurde, aber alleine schafft er es nicht. Dann lernt er eine Druidin kennen. Wer ist sie und was will sie von ihm? Wird er die Welt retten können?

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 1 (+)

Will Ohmsford/ Austin Butler: 1 +

Will mochte ich immer ganz gern, aber ganz mein Ding war er irgendwie nie. Hier in der 2. Staffel gefiel er mir ziemlich gut. Er hat sich wirklich gemacht und ich konnte seine Gefühle gut nachvollziehen.

Dass Will sich gemacht hat lag natürlich auch daran, dass sich Austin Butler in der Staffel gemacht hat. Er hat mir jetzt viel besser gefallen und ich fand ihn überzeugender. Er hat dazu gelernt.

Bekannte Rollen: keine

Mareth/ Malese Jow: 1 +

Mareth mochte ich auch sehr gerne. Sie war stark und hatte es nicht immer leicht. Ich konnte ihre Gefühle ebenso gut verstehen und fand sie sehr mutig.

Malese mag ich in manchen ihren Rollen gern und in manchen nicht ganz so. Aber hier fand ich sie klasse. Sie konnte mich diesmal wirklich mal überzeugen und passte perfekt zu Mareth.

Bekannte Rollen: The social Network, Vampire Diaries, Star-Crossed

Eretria/ Ivana Baquero: 1 +

Eretria mag ich ja mittlerweile wirklich gern. Sie hat ein gutes Herz und doch hat sie es nicht immer leicht wegen dem Dunkeln. Dennoch versucht sie das beste draus zu machen. Sie hat einfach was.

Ivana mag ich auch sehr gerne. Sie spielt Eretria auch wirklich gut und passt gut zu ihr. Und ihre Rolle ist bestimmt nicht einfach.

Bekannte Rollen: keine

Lyria/ Vanessa Morgan: 1 +

Die mochte ich auch wirklich gerne. Sie hat ein gutes Herz und eine schwere Bürde zu tragen. Aber sie hat versucht das beste raus zu machen. Sie hatte was.

Vanessa mochte ich gerne und sie konnte mich total überzeugen. Sie kam sympatisch rüber und spielte ihre Rolle gut.

Bekannte Rollen: keine

Allanon/ Warlock Lord/ Manu Bennet: 1 (+)

Allanon mochte ich immer sehr gerne. Allerdings fand ich seine Entscheidungen manchmal fragwürdig. Hinterher war er aber doch wieder mehr weniger hart. Er hat schon was.

Warlock mag ich natürlich nicht. Er hat auch nicht wirklich was mit Allenorn zu tun. Aber es war der gleiche Schauspieler. Aber natürlich war er ziemlich mies und schreklich, aber das war eben seine Rolle.

Manu mag ich total gerne. Er hat einfach was und passt gut zu seinen Charakteren. Er hat ein hartes Aussehen an sich, aber er ist durchaus wirklich sympatisch und kann was.

Bekannte Rollen: Beastmaster, Xena, Der Hobbit

Ander Ellessedil/ Aaron Jakubenko: 1 +

Ander mag ich auch total gerne. Er hat so ein gutes Herz. Und leider wird das allzu oft ausgesnutzt. Und was mit ihm dann passierte fand ich sehr schade.

Aaron mag ich total gerne. Er spielt Ander auch einfach so gut. Er passt auch gut zu ihm. Ich hätte gerne mehr von ihm gesehen.

Bekannte Rollen: keine

Amberle Elessedil/ Poppy Drayton: 1 +

Die mochte ich auch sehr gerne. Aber sie kam hier ja wenig vor. Schade eigentlich.

Poppy mochte ich sehr gerne und sie passte gut zu Amberly.

Bekannte Rollen: Downton Abbey

Bandon/ Marcus Vanco: 3 –

Bandon war mir hier leider nicht mehr so sympatisch. Seine Entwicklung fand ich sehr schade. Aber sie war natürlich auch notwendig und passte irgendwie.

Marcus mag ich schon sehr gerne. Er spielt die Rolle auch gut und passt gut zu ihm. Er hat schon was.

Bekannte Rollen: keine

Catania/ Brooke Williams: 1 (+)

Ich mochte sie so gerne. Sie war so eine Liebe. Deswegen fand ich das Ende mit ihr auch so schade.

Brooke mag ich aber auch so gern. Sie ist so lieblich und zierlich. Sie ist mir sehr sympatisch.

Bekannte Rollen: Legend of the Seekers

Garet Jax/ Gentry White: 1 +

Den fand ich ja auch cool. Am Anfang mochte ich ihn nicht so, aber dann wurde er immer sympatischer. Er hatte doch ein ganz gutes Herz und tat dann doch das richtige.

Gentry hatte ja irgendwas. Ich mochte den total. Er hat so eine fröhliche Art an sich. Gentry war irgendwie sympatisch.

Bekannte Rollen: keine

Flick Ohmsford/ Marc Mitchinson: 1

Flick fand ich okay. Wirklich vom Hocker gehauen hat er mich aber nicht. Aber er war ja irgendwie wichtig.

Marc fand ich okay, aber nicht überragend.

Bekannte Rollen: keine

Colinge/ Andrew Granger: 1

Er war okay, aber bewusst erinnern kann ich mich nicht. Genau so geht es mir mit dem Schauspieler.

Bekannte Rollen: Keine

General Riger/ Desmond Chiam: 3 –

Der war mir  unsympatisch. Aber er hatte trotzdem was. Dennoch war er natürlich total böse und fies. Dennoch gibt es auch weniger stilvolle Bösewichte.

Desmond hatte irgendwie was. Obwohl sein Charakter nicht so mein Ding war konnte er mich überzeugen.

Bekannte Rollen: keine

Königin Tamlin/ Caroline Chilkezie: 1

Wirklich mein Fall war die Königin nicht. Sie war mir zu habgierig. Auch wenn sie es gut verbarg und es auf das beste für ihr Volk schieb.

Caroline war okay, aber so richtig vom Hocker gehauen hat sie mich nicht. Dennoch was.noch hatte sie was.

Bekannte Rollen: Eragon

Slanter/ Glen Levy: 1

Slanter war mir nicht so sympatisch, aber ich kann mich auch nicht mehr so wirklich daran erinnern.

Glen war okay, aber mit ihm war es ähnlich wie mit seinem Charakter.

Bekannte Rollen: Xena

Grandal/ Graham Vincent: 1 +

Den mochte ich ja irgendwie. Er hatte was und am Ende war er toll.

Graham hatte schon was. Er war mir irgendwie sympatisch.

Bekannte Rollen: keine

Valcaa/ Erroll Shand: 2 –

Den fand ich nicht sympatisch. Aber er sollte es wohl auch nicht sein.

Errol war mir aber auch nicht so smypatisch. Gibt bessere.

Bekannte Rollen: keine

Peri/ Emily Campbell: 1 +

Die mochte ich ganz gerne. Sie war eine liebe und sanfte, aber sie kam ja wenig vor.

Emily mochte ich auch sehr gerne. Aber sie kam ja nicht so viel vor.

Bekannte Rolle: keine

Shea/  Daniel Cowley: 1 +

Shea fand ich irgendwie süß. Er hatte einfach was. Er war auch so lieb und fürsorglich. Das gefiel mir.

Daniel hat mir auch gut gefallen. Er war irgendwie süß und passte super zu Shea.

Bekannte Rollen: Legend of the Seeker, HDR, Xena

Pärchen/ Liebesgeschichten: 1 (+)

Will und Mareth fand ich ja irgendwie süß zusammen. Sie passten auch so gut zusammen. Leider war es immer ein wenig ein hin und her, was zwar verständlich war, aber auch schade. Aber sie hatten schon was.

Eretria und Lyria fand ich auch eigentlich sehr süß zusammen. Aber auch hier war immer was, was sie wieder trennte.

Auch Wills Eltern in junger Form fand ich süß. Besonders Shay hat mir da gut gefallen.

Kleidung und Kulissen: 1 +

Die Kulissen waren teilweise echt traumhaft schön. So schön magisch. Das hat mir richtig gut gefallen.

Auch die Kleidung hat mir gut gefallen. Sie war manchmal sehr extravagant, aber auch passend.

Besondere Ideen: 1 (+)

Das ist diese ganze Fantasywelt an sich mit dem Elcrys, den Druiden und allem drum und dran. Sie ist zwar sehr brutal angehaucht, aber ich finde sie hat trotzdem was.

Störfaktor: 1 (+)

Es war natürlich eine sehr brutale Welt. Die Liebesgeschichten hätten auch ausgebaut werden können und die Serie wird nicht fortgeführt, aber im Grunde mochte ich sie sehr gern.

Auflösung: 1

Erst dachte ich immer: Das kann nicht sein, das kann nicht sein. Macht das rückgängig. Und dann kam dieser fiese Cliffhanger. Wie gerne würde ich jetzt weiter gucken.

Parallelen: 1

Die kann ich natürlich zu anderen Fantasyserien stellen. Da gibts schon bessere, aber diese hier hat auch was.

Faizit: 1 (+)

Ich mochte die Staffel wieder sehr gerne. Sie war nicht pefekt und ich mochte nicht immer alles, aber sie hat mir besser gefallen als die erste Staffel. Ich fand die Pärchen besser und die Schauspieler mag ich auch total gern. Die Welt ist auch so schön magisch. Aber sie ist auch brutal. Ganz überzeugen kann sie mich nicht, aber es gab schon einige tolle Szenen.

Bewertung: 4/5 Punkten

Mein Rat an euch:

Wenn ihr die 1. Staffel gesehen habt solltet ihr die 2. auch gucken. Aber Vorsicht: Die Staffel endet mit einem großen Cliffhanger und die Serie wird wohl nicht weiter gehen. Wenn ihr Fantasyfans seit ist es vielleicht für euch, aber die Serie wird leider nicht wirklich beendet.

The Shannara Chronicles: Staffel 2 Folge 1 – 3

Ich habe jetzt doch noch mit Shannara Chronciles angefangen. Ich habe lange mit mir gehadert ob ich es machen soll, weil ich ja auch Lucifer nachhole und ab 07.05. Sankt Maik beginnt. Aber ich wollte wenigstens mal reinsehen und dann hat es mich gepackt.

Allerdings hab ich erst 3 von 4 Folgen wiederholt. Danach war ich so genervt vom Internet, dass ich keine Lust mehr hatte noch eine zu gucken. Außerdem will ich noch lesen. Ich hoffe ich kann morgen vor 20 15 dann die letzte Folge nachholen und dann die neuen Folgen gucken.

Ich fand die Folgen eigentlich wieder recht interssant. Allerdings kann ich mich an vieles aus Staffel 2 nicht mehr erinnern. Ist zu lange her. Aber langsam komme ich rein. Das einer meiner Lieblingsfiguren jetzt offenbar nicht mehr lebt find ich echt blöd, aber dafür mag ich die neue sehr Mareth. Ich mag aber auch Malese Jow meistens und hier find ich sie besonders gut. Außerdem find ich wieder Eretria klasse. Sie hat einfach was und ich mag sie immer mehr. Allerdings ist das mit der Prinzessin Lyria (ich mag den Namen ja) ja blöd. Obwohl ich sie mag.

Will mag ich auch wieder und er tut mir leid, aber ich frag mich ob Amberle wirklich tot ist. Ich hab das nicht mehr so in Erinnerung und man holt ja gerne alte Charkatere wieder zurück. Also mal sehen, aber laut Wiki scheint sie nicht mehr oft vorzukommen. Also wohl doch. Und Will hat endlich mal eine vernünftige Frisur. Wurde ja auch Zeit. So sieht er viel besser aus. Immer noch jung, aber weniger milchbubihaft.

Allanon hat es ja auch nicht leicht. Ob er schon gemerkt hat wer Mareth ist? Ich mochte ihn ja immer gern und hatte so gehofft, dass er auch fliehen kann. Allerdings sieht das alles gerade gar nicht gut aus. Viele Konflikte. Mal sehen wie es weiter geht.

Ander mag ich ja auch weiterhin und es wird sicher schmerzhaft, wenn er von dem Tot von einer Person erfährt. Da tut er mir jetzt schon leid.

Bandons Entwicklung fand ich überhaupt nicht gut. Kann sein, dass das schon am Ende der letzten Staffel kam, aber ich mochte den ja am Anfang so gern und dann das.

Aber es ist schon interessant.

Jetzt bin ich gespannt wie es weiter geht, was ich sicherlich morgen sehen werde. Ich habe gerade gesehen es sind nur 10 Folgen. Wenn jetzt schon vier kamen und morgen drei dürfte es ja theoretisch nur noch nächste Woche kommen. Muss ich mal gucken. Das wäre ja tragbar.

Corlys Themenwoche 100.5.: Musik/Songs: Liebste Serienmusik

Und schon gibts die nächste Frage zur Musikwoche. Diesmal gehts um Serienmusik.

Freitag: Eure liebste Serienmusik?

Kerrie Roberts – Rescue me – Once upon a time

Ich liebe, liebe, liebe dieses Lied. Einfach ein absolut tolles Lied, dass super zu der Serie passt.

Gavin Degraw – I dont wanna be – One Tree Hill

Nicht nur die Serie liebe ich sondern auch den Titelsong. Ein wirklich toller Song, der auch ohrwurmmäßig ist.

Kathryn Jones/ Raya Yarborough – The Sky Boat Song – Outlander

Auch ein wunderschöner Song zum Wohlfühlen. Ich liebe ihn. Auch so schön ruhig. Das mag ich.

Ruelle – Until we go down – Shannara Chronicles

Auch diesen Song mag ich total gern. Er hat auch sowas ruhiges an sich.

7th heaven – Eine himmlische Familie

Auch ein richtig tolles Lied, dass ich immer wieder gerne höre.

Carole King – Whre yo Lead – Gilmore Girls

Das ist auch ein Ohrwurmsong und ich mag ihn echt richtig gern.

So, es gibt einfach zu viel tolle Serienmusik. Deswegen muss ich hier mal bremsen. Was ist eure liebste Serienmusik?

Die nächsten Fragen:

Samstag: Welche Lieder haben euch besonders geprägt?
Sonntag: Eure liebste Musicalmusik?