9-1-1, Lone Star: Staffel 1 Folge 9 + 10

Fand ich wieder ganz gut. Teilweise sogar witzig. Interessant fand ich hier die Rolle von judds Vater. Der hat nämlich auch in one Green Hill mit gespielt. Allerdings fand ich ihn da auch besser.

Judd hat mir in der 1. Folge aber ziemlich gut gefallen. Er macht sich langsam.

Marjan fand ich auch gut bei dem Höhlenunglück. Allerdings wirkte sie etwas hektisch.

Und TK geht’s auch wieder besser. Gott sei Dank. Interessant sein Jogging Style. Auch in der 2 folge fand ich ihn Wirklich gut. Er macht sich.

Das Staffelfinale fand ich ziemlich gut. TK fa d ich da sehr Gefühlvoll. Auch wenn dass mit Carlos etwas blöd war.

Aber das mit diesem Sonnensturm war cool gemacht und hatte einfach was. Ziemlich verrückt, aber Mal was anderes.

Es wird nie meine lieblings Serie sein aber mittlerweile mag ich das Team lieber als am Anfang und Owen zumindest wenn er seine ernsten Momente hat.

Das Staffelfinale fand ich richtig gut und dir Polarlichter waren toll.

Hach jetzt würde ich gerne noch weiter gucken.