TTT 208: 10 Bücherenttäuschungen

Heute ist wieder ein TTT und ich bin weider mit dabei. Über das Thema lässt sich sicherlich streiten.

429 ~ 15. August 10 Bücher von denen ihr viel erwartet habt, die aber eine Enttäuschung wurden


Meg Cabot – Jenseits

Ich habe soooo viel gutes gehört. Leider fand ich dieses Buch überhaupt nicht gut. Weder die Charaktere noch die Story. Im Gegenteil. Ich fand das alles sehr unsympatisch.

Vivian Summer – Spark 1 Die Elite

Das Buch hatte Potential. Die Idee hab ich gemocht und einige Charaktere.  Leider gefiel mir die Umsetzung nur halbwegs. Teilweise gar nicht. Am schlimmsten fand ich, dass der männliche Hauptcharakter Christopher so unsympatisch war und auch Longfellow ging gar nicht. Echt schade.

Lily Oliver – Träume, die ich uns stehle

Auch von ihr hab ich viel gutes gehört. Mir sagte diese Geschichte leider gar nicht zu. Auch sie fand ich unsympatisch und die Charkatere ebenfalls. Das war nichts für mich.

Laura Kneidl – Herz aus Schatten

ich habe mittlerweile 6 Bücher von ihr gelesen. Die meisten mag ich, konnten mich aber nicht ganz überzeugen. Dieses hier war nichts für mich. Weder die Idee sagte mir so richtig zu noch die Charaktere. Gerade auch die Charkatere waren mir eigentlich alle eher unsympatisch. Schade. Man hätte so viel mehr draus machen können.

Holly Black – Der Prinz der Elfen

Ich wollte schon lange mal was von ihr lesen. Die Storys klangen so gut. Leider war das hier ein ziemlicher Reinfall. Die Idee war nicht schlecht, aber die Umsetzung eher unsympatisch und langweilig. Auch die Charaktere waren mir eher unsympatisch.

Valentina Fast – Royal Princess Tag der Entscheidung

Die Royalreihe hat mir so gut gefallen. Dieser Begleitband konnte mich dagegen gar nicht überzeugen.  Die Story war belanglos und ebenso die Charaktere. Schade.

Bernhard Hennen – Drachenelfen

Die Hauptreihe hat mir eigentlich trozt blutiger Szenen recht gut gefallen. Dieser hier konnte mich nicht überzeugen oder reizen.  Unsympatische Charaktere gab es hier viele, aber keine in der Form wie bei der Hauptreihe, die mir gefallen hätten.

Sue Moorcroft – Winterzauberküsse

Das Cover ist so schön. Leider kann die Geschichte nicht mithalten. Sie wirkt unsympatisch und langweilig und ausser dass es um die Weihnachtszeit spielt, wenn ich mich recht erinnere gabs da auch nicht viel.

Tanja Voosen – Sternenmeer

Das Cover ist auch so schön und ich hatte auch was gutes darüber gehört. Leider konnte es mich nicht überzeugen. Die Story war ganz anders als ich erwartet hatte und mir war es auch nicht wirklich sympatisch.

Kasie West – P.S. Ich mag dich

Auch hier hatte ich schon viel gutes von gehört. Leider konnte ich davon auch nicht überzeugt sein. Mir war da zu vieles zu unsympatisch.

 

So, das waren meine Bücher. Kennt ihr welche davon und wie  gefielen sie euch? Welche Bücher habt ihr heute gewählt?

GemeinsamLesen 140: Mit Vivien Summers – Sparks 1 Die Elite

Wieder ist es Zeit für GemeinsamLesen und ich bin wieder mit dabei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell dieses Buch und bin auf S. 52.

 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Dass ich den Rest des Tages in meinem Zimmer verbringen wollte, nahmen mir meine Eltern nicht übel.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich hatte zuvor Maggie Stiefvaters neues Buch angefangen, was ich aber schnell wieder abgebrochen habe. Ich breche wirklich selten Bücher ab und tue es auch ungern, aber das konnte mich einfach nicht packen. Es lag nicht  mal an der Story direkt. Die könnte noch ganz interessant sein. Aber diese ausschweifenden Beschreibungen sind nicht meins. Die langweilen mich eher. Da wird sogar erzählt wie eine Pflanze an ihre Stelle kommt. Maggie Stiefvaters Stil ist wohl nicht mehr so mein Ding.

Jetzt lese ich Sparks Die Elite und das ist ein himmelweiter Unterschied.  Es ist spannend und packend und ich kann kaum aufhören zu lesen. Es ist einfach interessant. Es hat einfach was und ich bin gespannt wie es weiter geht. So weit bin ich ja noch nicht.

4.Welches Buch hat dich zuletzt so richtig aufgeregt und warum? 
Schwestern des Mondes Katzenkrallen. Ich fand die Probleme zwischen Chase und Delilah einfach so unnötig. Angeblich gab es sie ja immer schon, aber komischer Weise waren sie vohrer nie so richtig spürbar. Mich konnte das nicht überzeugen und das hat mich eher aufgeregt.
Und wie würdet ihr heute antworten?

Mein Sub kommt zu Wort 27: Sommerfeeling für Fungie

Heute darf ich (Fungie) wieder reden. Da freu ich mich auch schon drauf.

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Ich zähle gerade 24 Bücher. Etwas mehr als letzten Monat.

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

  1. Viven Summer – Sparks Die Elite

Corly hatte es schon als E-Book gesehen und fand es interessant. Jetzt gab es das als Taschenbuch und sie hat gleich zugegriffen.

  1. Joe Monninger – Solange der Fluss uns trägt

Das war ein  leichter Fehlgriff. Corly hat erst den Klappentext gelesen und fand ihn super, aber erst nachdem sie es gekauft hatte hat sie gesehen von wem es ist und schon Liebe findet uns fand sie nicht so gut, aber lesen möchte sie es trotzdem.

  1. Heidi R. Kling – Mit dir unter dem Himmel

Das klang für Corly sehr interessant, aber sie hat schon gehört, dass es auch krass sein soll vom Thema her.

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Ein Reihenteil, aber es war langweilig und hatte nicht so viel zu bieten.

  1. Lieber SuB, der Sommer hat seinen Zenit bereits überschritten und dennoch möchten wir ihn noch etwas festhalten, deswegen – zeig uns doch mal ein oder zwei Bücher, die in deinen Augen leichte Sommerlektüren für deine(n) Besitzer*In wären!

Ich versuche es mal mit Büchern, die auf mir ruhen.

Glück ist wenn man trotzdem liebt und wir beide irgendwann kommen da am ehesten in Frage von meinem Besitz.

Sonst freut sich Corly auf jeden Fall auch noch auf dieses Buch:

Und wie würdet ihr heute so antowrten, liebe Subs?