Katie Clayton – So schreibt man Liebe

Story: 2

Meg ist handlettering, hat aber eine Schreibblockade. Aus einer Eingebung her baut sie in ein Hochzeitsprogramm einen Fehler ein. So lernt sie Reid kennen. Reid der Recht steif und verschlossen ist, aber zu dem sie eine Verbindung spürt. Haben die beiden eine Chance zusammen?

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 1(-)

Meg: 1(-)

Wirklich warm würde ich mit den ihr nicht. Sie war so negativ eingestellt und schien sich von allem abzukapseln. Auch ihre Arbeit schien ihr keinen richtigen Spass zu machen. Und wieso sie sich so an Reid hängt habe ich sowieso nicht verstanden. Das wirkte so zwanghaft.

Reid: 1(+)

Wirklich warm würde ich mit ihm auch nicht. Er war so steif und unnahbar. Dabei schien in ihm viel mehr zu stecken. Er wirkte einfach so unscheinbar und langweilig. Er war mir oft Recht egal, da er mich nicht wirklich berühren könnte.

Cecilia: 1(+)

. ich fand sie ganz okay, aber auch blass. So wirklich viel kann ich zu ihr nicht sagen. Ob sie da war oder nicht merkte man kaum.

Sibby: 1(-)

Sie war mir ziemlich egal. Wirklich sympathisch war sie mir nicht und ich fand den Konflikt mit Meg auch total unnötig. Das war ziemlich egoistisch und stur. Mir war es egal ob sie sich wieder zusammen raufen oder nicht.

Avery: 1(+)

Sie wirkte ganz sympathisch und schien auch besser zu Reid zu passen als Meg. Aber ich fand sie auch etwas überflüssig.

Lachelle: 1(+)

Ich fand sie auch okay aber auch nicht überragend. Sie wirkte etwas langweilig. Ich kannte sie am Ende auch nicht wirklich besser als vorher. Sie war mir Recht egal.

Lark: 1+

Sie war mir noch am sympathischen, aber das mit ihr und Cameron habe ich auch nicht wirklich verstanden. Sie war auch Recht blass und ein bisschen nichtssagend.

Elijah: 1(+)

Er wirkte ganz sympathisch, aber wirklich viel kann ich zu ihm nicht sagen da er wenig vorkam. Es kam nicht wirklich was persönliches von ihm.

Mr Costa: 1

Er wirkte nicht Sympathisch, kam aber auch nur am Rande vor. Deswegen kann ich wenig zu ihm sagen.

Agent Timizi: 1(+)

Sie wirkte habe sympathisch, aber auch etwas seltsam als Agent. Irgendwie konnte ich sie nicht so ganz ernst nehmen.

Pärchen/ Liebesgeschichte: 1(+)

Meg und Reid: 1(+)

Man hätte was aus ihnen machen können, aber so richtig viel könnte ich nicht mit ihnen anfangen. Das wirkte alles so steif und zu konstruiert. Irgendwie scheinen sie gar nicht so richtig zusammen zu passen. Ich hab auch gar nicht so richtig verstanden wieso Meg ihm überhaupt hinterher lief.

Reid und Avery: 1 (+)

Die mochte ich ja eigentlich ganz gerne zusammen und ich fand sie passten auch viel besser zusammen. Aber man hätte es auch einfach weglassen können.

Besondere Ideen: 1 +

Das war ja das mit dem Handlattering. Leider war das langweilig umgesetzt und konnte mich so nicht überzeugen.

Parallelen: 2 –

Mal abgesehen von der Idee ist die Thematik nicht mehr neu gewesen. Das war dann auch sehr klischeehaft, unverständlich und langweilig gehalten.

Rührungsfaktor: 1 (+)

Der war selten da. Meistens ging es doch eher ins nervige. Oft war mir einfach egal was passierte.

Auflösung: 1 (-)

Die fand ich jetzt auch nicht so toll. Ich fand sie auch viel zu übertrieben. Und irgendwie hat mich das alles auch gar nicht mehr so interessiert.

Fazit: 1 (-)

Wirklich warm wurde ich mit dem Buch und den Charakteren nicht. Sie waren so langweilig und so negativ belastet. Die Konflikte fand ich unnötig und übertrieben und die Liebesgeschichte konnte mich gar nicht begeistern. Das war alles so lasch. Echt schade.

Bewertung: 3/5 Punkte











Freitagsfüller 179: Von Weihnachten, Ende des Jahres und Entspannung

Heute gibts wieder einen Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

Freitagsfüller

  1. Weihnachten war echt schön, aber ich war auch immer unterwegs.

  2. Jetzt hoffe ich die nächste Woche noch auf viel Entspannung.

  3. Dieses Jahr muss ich noch einen Weihnachtsfilm gucken, wenigstens einen.

4. Mein PC regt mich auf.

  1. Mit einem leisen Plopp endet das Jahr schon wieder. Das geht so schnell.

  2. Manchmal könnte ich einfach nur spielen und reden.

  3. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend, morgen habe ich geplant, nichts besonderes zu machen und Sonntag möchte ich einfach entspannen!

Und wie würdet ihr die Lücken füllen?

 

 

Freitagsfüller 98: Von Colleen Hoover, Spielen und Kinder

Heute gibts natürlich auch wieder einen Freitagsfüller für mich.

Freitagsfüller

  1. Ach du je, manche Internetspiele sind echt anstrengend. Bis man voran kommt braucht man ewig, weil man das, was man eigentlich braucht zu wenig hat. Echt schade. Ein wenig einfacher würde die Sache doch schöner machen.

  2. Colleen Hoover schreibt auf einem ganz hohen Niveau.

  3. Nebeneinkünfte habe ich gerade nicht.

  4. Manchmal denk ich mehr ist vielleicht doch möglich.

  5. Aufpassen, das tue ich öfter auf die Kinder meiner Schwester.

  6. Ich freue mich schon auf Weihnachtsgeschenke.

  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lesen und schreiben, morgen habe ich geplant, vielleicht mal wieder October Road oder einen Film zu gucken und Sonntag möchte ich einfach nach Lust und Laune irgendwas machen!

und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Corlys Themenwoche 87.7.: Weihnachten: Besondere Erinnerungen?

Und schon wieder ist die Weihnachtswoche rum. Sonntag und Heiliabend steht heute an. Unfassbar wie schnell diese Adventszeit vorbei gegangen ist, aber sie ist sowieso etwas an mir überhaupt vorbeigegangen.

Sonntag: Was war das schönste Weihnachten an das ihr euch erinnern könnt?

Das ist eine verdammt schwierige Frage. Ich kann mich gar nicht mehr so erinnern. Die Erinnerungen gehen ineinander über. Am schönsten sind natürlich die Kindheitserinnerungen. Viele sind blass, aber die ein oder andere doch recht deutlich. Da sind Erinnerungen an Geschenke und Familie. Aber auch Erinnerungen an diverse Rommespiele oder Risikospiele mit Cousins und Cousinen oder gar der ganzen Familie.  Besonders dieses Spielen in der Familie mag ich sehr. Heute tun wir das vor allem noch mit der Seite meiner Mutter.

Und wie ist das bei euch so?

Die nächsten Fragen:

Nächste Woche gehts rund um Begriffe

Montag: Was fällt euch alles zum Begriff „Fenster“ ein?
Dienstag: Was fällt euch alles zum Begriff „Collage“ ein?
Mittwoch: Was fälllt euch alles zum Begriff „Schnee“ ein?
Donnerstag: Was fällt euch zum Begriff „Sonne“ ein?
Freitag: Was fällt euch alles zum Begriff „Schlaf“ ein?
Samstag: Was fällt euch alles zum Begriffe „Bloggen“ ein?
Sonntag: Was fällt euch alles zum Begriff „Ende“ ein?

Corlys Themenwoche 72.7.: Listen: Top 5 Themen der Themenwoche 2017

Und schon ist wieder die letzte Frage meiner Listenwoche, aber sie gibt es noch.

Sonntag: Eine Top 5 Eurer liebsten Themenwochethemen aus diesem Jahr

Listen

Ich liebe es Listen zu erstellen und tue das auch immer wieder gerne in der Themenwoche.

Bücher/Romane

Über Bücher und Romane quatsche ich auch immer wieder gern. Also ist das Thema immer gern gesehen.

Meer

Auch das Meer liebe ich und rede deswegen immer wieder gern davon.

Spiele

Da ich gerne spiele rede ich auch hier immer wieder gerne rüber. Ein beliebtes Thema bei mir.

Fantasy

Ein weiteres beliebtes Thema ist bei mir immer wieder Fantasy und alles was dazu gehört.

Und welches sind eure liebsten Themen?

hier ist eine Auflistung: Habe es endlich mal geschafft. Dann muss ich das nächste mal die Numminierung noch mal korrigieren. Die ist nämlich völlig falsch.

Themen 2017

39: Winter/Schnee

40: Verlage

41: Einkaufsläden

42: Handy/Smartphone

43: Hauptstädte

44: Tag und Nacht

45: Kleidung

46: Romane/Bücher

47: Meer

48: Spiele

49: Fazit Themenwoche

50: Kreativität

51: Ostern

52: Jahreszeiten

53: Nachbarn

54: Sportarten

55: Blogaktionen

56: Dafür oder dagegen

57: Top 3 Listen

58: Deutschlandreise

59: Namen

60: Sammeln

61: Hochzeiten

62: Wetter

63: Weltall

64: Quer durch die Themenwoche

65: Ein Land eurer Wahl

66: Geburtstag

67: Fernsehen

68: Sommer

69: Bücher

70: Erinnerungen

71: Holz

72: Papier

73: Herbst

74: Verschiedene Sportarten

75: Fantasy

76 Virtuelle Welten

77: Digitalisierung

78: Familie

79: Ewiges Leben

80: Lieblingsbücher

81: Halloween

82.: Listen

Nächste Woche wird es rund um Märchen. Das hatte ich zwar schon, kann man aber sicher noch mal wiederholen.

Montag: Was sind eure Lieblingsmärchen und wieso?
Dienstag: Was fasziniert euch eigentlich so an Märchen?
Mittwoch: Welche Märchenwelt magst du am liebsten?
Donnerstag: Welche Märchen mögt ihr dagegen nicht?
Freitag: Von welchem Autor lest ihr Märchen am liebsten?
Samstag: Welche Märchen guckt ihr zu Weihnachten?
Sonntag: Fazit zum Thema Märchen?

Wochenübersicht 60/62: 13.03.17 – 19.03.17

Und schon wieder ist eine Woche rum. Mal wieder gibt es eine Wochenübersicht von mir.

Aktuelle Lektüre:

Ich habe gestern hiermit angefangen und kann noch nicht viel dazu sagen, aber es klingt gut.

Neuzugänge:

Ich habe endlich das neue Hooverbuch. Werde es aber wohl erst nächsten Monat lesen. Auch auf Ewig bin ich schon sehr gespannt.

Corlys Themenwoche 49: Spiele

49.1.: Was für Kartenspiele könnt ihr und wie findet ihr sie? (30 K)
49.2.: Welche Gesellschaftsspiele mögt ihr? (18 K)
49.3.: Welche Gesellschaftsspiele mögt ihr nicht? (12 K)
49.4.: Lieblingsspiele als Kind? (12 K)
49.5.: Spielt ihr Spiele am PC/ im Internet? (9 K)
49.6.: Spiele auf der Playstation, Wii … (8 K)

Diese Woche gings bei mir um Spiele und die Themenwoche war sehr gut besucht. Das freute mich.

Blogaktionen:

Montagsfrage 72: Bestimmtes Coverdesign bevorzugt? (16 K)

GemeinsamLesen 73: Mit Evermore 2 der blaue Mond von Alyson Noel (22 K)
Booklyn 5: Der/Die perfekte Protagonist/in (4 K)

Serienmittwoch 63: Eure liebsten Familien in Serien (41!!!)
Leselaunen 29: Mit Alyson Noel – Evermore 2 Der blaue Mond (14 K)

TTT 78: 10 Bücher, die mit dem Buchstaben „F“ beginnen (22 K)

Show it on Friday 38: Eine Trilogie, wo der Mittelband nicht schwächt (20 K)

Auch bei den Blogaktionen wurde viel kommentiert. Es ging diese Woche um Buchstaben, Trilogien, Evermore und vieles mehr. Schaut doch mal vorbei.

Bookish-Sunday 37: Wunschgenre und vorgelesenes Kinderbuch (2 K)

Schreiben:

Wenn der Wochentag eine Person wäre: Montag (4 K)

Tarlucy hat den Wochentag als Person gesehen und auch ich habe mich dran versucht. Ist ganz witzig.

Bloggeschichten:

Das alte Herrenhaus (Teil 5) (2 K)
Die kleine Spielzeugfigur (Teil 3) (4 K)

Von meinen beiden Bloggeschichten gabs jeweils einen Teil. Lest euch doch mal rein. Vielleicht gefällt euch das Thema ja.

Bücherwelt:

Diskussionsthema: Lesen macht glücklich (6 K)

Ein Thema ausser der Reihe hatte ich, was mich beschäftigt. Lest euch doch mal rein.

Lesetagebuch:

Start/Zwischenstand: Alyson Noel – Evermore 2 Der blaue Mond (7 K)

Mein Lesetagebuch hat auch mal wieder Futtger gekriegt, aber nicht in guter Form. Ich war ganz schön genervt.

Rezension:

Alyson Noel – Evermore 2 Der blaue Mond (-)

Und eine Rezi gabs auch von mir. Die ist ganz schön lang.

Schreiben:

Drabble Parade: Die Frau des Prinzen (6 K)

Neues aus meiner Moviewelt:

Serientagebuch:

Gilmore Girls: Staffel 1 Folge 6
Bones: Staffel 1 Folge 22/ Staffel 2 Folge 1
Lucifer: Staffel 1 Folge 13
Zoo: Staffel 2 Folge 8 + 9
Crossing Jordan: Stafel 6 Folge 9

Ich hab all meine aktuellen Serien geguckt. Am besten gefällt mir hiervon ja Bones und Gilmore Girls. Mal sehen, wann ich wieder zu Pretty Little Liars greifen werde.

Serienrückblick:

Bones: Staffel 1
Lucifer: Staffel 1

Zwei Staffeln habe ich beendet. Die erste Staffel von Bones fand ich klasse. Lucifer fand ich dagegen eher mittelmäßig. Kann da die allgemeine Begeisterung nicht ganz teilen.

Blogaktionen:

Freitagsfüller 26: Von Bücher, Bücherregalen und Frühling (6 K)

Und beim Freitagsfüller habe ich mal wieder mit gemacht und vor allem über Bücher geschrieben.

Und hier kommt meine unsterbliche Statistik:

Sommerlandbesucher: 316 Sommerliebhaber gefunden
Berlinersche Aufrufe: 622 Berliner gesichtet
Beiträge: 22 Beitragsfinder
Tierische Kommentare: 262 Tierliebhaber gesehen
Geburtstagliche Gefällt-Mir-Angaben: 168 Geburtstagsgäste eingeladen

Ich hatte 43 Besucher mehr als letzte Woche, 88 Aufrufe mehr, 2 Beiträge mehr, 76 Kommentare mehr und 14 Gefällt – Mir – Angaben mehr. Das lässt sich dohc mal wieder sehen. Besonders die Kommentare.

Ausländische Sommerliebhaber:

Vereinigte Staaten: 60
Schweiz: 32
Österreich: 18
Vietnam: 4
Italien: 2
Russland: 1
Slowakai: 1
Vereinigtes Königreich: 1
Luxemburg: 1

Die USA hat 32 Aufrufe mehr als letzte Woche, Österreich 2, Schweiz 17  und Russland einen weiger.

Exoten: Slowakai

Tag mit der besten Besucherzahl: 15.03.17 (68 Sommerliebhaber gefunden)
Tag mit den meisten Aufrufen: 15.03.17 (127 Berliner gesichtet)
Tag mit den meisten Kommentaren: 15.03.17 (59 Tierliebhaber gesehen)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 15.03.17 (33 Geburtstagsgäste eingeladen)

Ich habe zehn Besucher mehr als letzte Woche, 27 Aufrufe mehr, 21 Kommentare mehr und 2 Gefällt-Mir-Angaben mehr.

Suchbegriffe:

Keine speziellen

Sehr arm diesmal.

Follower:

Letzte Woche: 255
Diese Woche: 259

Und sonst so?

Diese Woche war ich wieder Bücher shoppen, wie man sieht. Das tut immer wieder gut.

Außerdem habe ich den 3. Teil meiner Geschichte vom Din A 5 Block Wasserrad beendet. Das ist schon merkwürdig. Ganz zufrieden bin ich nicht. Mal sehen, wie lange ich es ohne weiterzuschreiben aushalte. Es juckt mich schon immer in den Fingern. Einen Teil wird es ja noch geben.

Sonst war nicht so viel los. Das Wetter war ja mal wieder eher bescheiden und ich hatte auch nicht viel Lust rauszugehen. Dafür habe ich mal wieder meinen Bücherregalschrank geputzt. Das hat lang gedauert, war aber nötig und jetzt siehts wieder viel ordentlicher aus.

Das wars auch schon wieder von meiner Woche, wie war denn eure Woche so?

Corlys Themenwoche 49.6.: Spiele: Was ist euer absolutes Lieblingsspiel?

Und die letzte Frage ist schon wieder angebrochen. So schnell vergeht eine Woche.

Und das ist die letzte Frage:

Und was ist jetzt euer absolutes Lieblingsspiel/Spielzeug?

Spiel würde ich tatsächlich sagen Romme. Ich liebe das Spiel schon lange und ich spiele es immer wieder gern. Es ist auch einfach eine Familientradition. Es erinnert an gemütliche Familienabende.

Bei Gesellschaftspiel muss ich wirklich überlegen. Ich würde wohl wirklich zu Risiko tendieren.  Einfach weil ich es früher so gern gespielt hat und es schöne Erinnerungen mit sich bringt.

Und was sind eure absoluten Lieblingsspiele?

Nächste Woche ist meine 50. Themenwoche. Das nutze ich um eine Art Fazit zu machen um eine Art Feetback zu bekommen.

Die Fragen dazu lauten:

Montag: Welche Themen haben euch besonders gut gefallen?
Dienstag: Welche Themen würdet ihr gern noch mal haben?
Mittwoch: Welche Themen fallen euch so ein, die ihr gerne besprechen würdet?
Donnerstag: Macht ihr überhaupt bei der Themenwoche mit und wenn ja, wieso oder wenn nein, wieso nicht?
Freitag: Wie könnte man die Themenwoche verändern? Irgendwelche Vorschläge? Oder gefällt sie euch wie sie ist?
Samstag: Falls euch keine speziellen Themen einfallen, fallen euch denn vielleicht einzelne Fragen ein?

Corlys Themenwoche 49.5.: Spiele: Spielt ihr Spiele am PC/Internet?

Und wieder gibts eine neue Themenwoche von mir. Eine neue Frage stelle ich euch heute zum Thema Spiele.

Und die Frage lautet:

Spielt ihr Spiele am PC/Internet und wenn ja welche und wie gefallen sie euch?

Ich spiele eher weniger Spiele am Pc. Momentan mal wieder, aber früher hab ich das doch regelmäßiger gemacht.

Früher habe ich gerne sowas wie Dorfleben bei MeinVz und Studi Vz gespielt, aber das habe ich irgendwann aufgegeben, weil es einfach zu viel wurde. Ich habe da auch noch andere Spiele gespielt.

Mittlerweile spiele ich nur noch bei JetztSpiele.de, wenn ich was Spiele. Das ist dann unterschiedlich, aber ich habe schon meine Lieblingsspiele.

Es gab auch mal Zeiten, wo ich viel Solitär, Pinball oder sowas am PC gespielt habe, aber das mache ich schon lange nicht mehr.

Und was spielt ihr so am Computer/PC?

Die nächsten Fragen:

Samstag: Habt ihr Spiele auf der Playstation, Wii, etc. gespielt oder spielt ihr sie und wie gefallen sie euch?