Honig im Kopf

Oh wow, ich hab es mal wieder geschafft einen Film zu gucken. Die letzten drei Monate hab ich ja insgesamt nur drei Filme gesehen. Durch die vielen Serien und die weniger Zeit, die ich hab komme ich gar nicht mehr dazu. Vielleicht schaff ich diesen Monat ja mal wieder mehr. Mal sehen.

Heute wars dieser Film. Eine Wiederholung da ich den das erste Mal ja im Kino sah.

Honig im Kopf

Auch nach dem zweiten Mal sehen war der Film wieder toll. Der ist einfach so gefühlvoll, so schön und so lustig. Aufregen tut mich immer Nicos Frau, weil die sich so mies verhält. Tilda dagegen find ich absoult klasse und es ist so toll wie sie mit ihrem Opa umgeht. Auch Nico mag ich sehr gern.

Allein diese Story ist einfach genial, wenn auch vermutlich ziemlcih unrealistisch, aber trotzdem cool gemacht und die Schauspieler sind auch echt gut gewählt. Ich mag den Film einfach sehr.