Serienmittwoch 136: Wie findet ihr Biogfrafien oder wahre Begebenheiten im Film?

So, jetzt muss ich die nächsten Serienittwoche vorbereiten. Ich werde euch dann erst irgendwann nächste Woche antworten, da ich diese Woche im Urlaub bin. Aber ihr könnt heute auf jeden Fall wieder mit mir zusammen die Fragen beantworten.

22.09.20 Film:

Was haltet ihr von Filmen über wahre Personen oder wahre Ereignisse (Biografien)? Welche mögt ihr, welche nicht so?

Dazu muss ich erstmal gucken was ich gesehen habe. Irgendwann hatte ich das auch schon mal vorbereitet, aber den Zettel wieder verlegt.

Biografien

Snowden – Edward Snowden

Den fand ich ziemlich gut. Ich mochte aber auch die Schauspieler gerne. Und Joseph Gordan-Levitt sieht Edward Snowden sogar ähnlich. Aber auch so fand ich es beeindruckend und da mir auch das Buch gefallen hat liegt es auch nicht nur am Film.

JKR – Magic beyond Words

Den fand ich auch wirklich gut. Auch hier mochte ich die Schauspieler sehr. Aber ich fand auch die Parallelen von JKR s Leben zu Harry Potter und seiner Geschichte interessant. Er war einfach gut gemacht.

The Social Network – Mark Zuckerberg

Den fand ich auch noch ganz gut. Sogar überraschend ganz gut. Ich fand es doch ganz interessant gemacht, wenn auch nicht so gut wie die beiden anderen.

Wahre Begebenheiten

Titanic

Ich liebe den Film. Ich find immer noch es ist die beste Version der Titanic. Ich mag die Schauspieler und die Story und er hat mich einfach gepackt.

Everest

Auch den Film fand ich ziemlich gut und sehr beeindruckend. Außerdem haben mir die Schauspieler gut gefallen. Es ging ja um das Unglück in den (50ern?). Ich fand den echt gut und die Bilder waren klasse.

 

Vermutlich gibts noch mehr die ich vergessen habe und man hätte ja auch was aus dem Krieg nehmen können, aber das lasse ich jetzt mal weg. Welche, die mir gar nicht gefallen haben, fallen mir gar nicht ein.

 

Und wie ist das bei euch so? Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?

Was guckst du gerade: 

9-1-1: Staffel 3 + Gilmore Girls: Staffel 5

Wobei ich nicht weiß ob ich Gilmore Girls im Urlaub wirklich gucken kann.

30 Day Challange Tag 19: Lieblingsressiegeur

Heute gibts eine weitere Frage zum Challange und ich bin mit dabei.

felix-mooneeram-unsplash

Ein Film von deinem Lieblingsressiegeur.

Da habe ich auch keinen. Ich kenne auch nur wenige. Aber irgendwie bleibe ich immer bei James Cameron hängen. Sehr aufwändige Filme hat er gemacht. Deswegen heute dieser Film.

Sagt, was ihr wollt, aber ich liebe den Film einfach. Ich finde es ist die beste Version des Untergangs. Und ich finde die Schauspieler und die Musik klasse. Es ist und bleibt einer meiner Lieblingsfilme.

Und welchen Film habt ihr heute gewählt?

Die besten 5 am Donnerstag 44: weibliche Filmkostüme

Das Thema ist nicht leicht, da ich mich daran selten erinnern kann.

Der eine oder Keine – Rachel Leigh Cook – Laney

Als erstes fiel mir irgendwie Laneys Ballkleid ein. Ich fand das so schön und auch wenn es ziemlich schlicht war ist es mir in Erinnerung geblieben. Ich fand ihr ganzes Outfit da echt toll.

Kate Winslet – Rose Dewitt Bukater – Titanic

Rose Kleider waren auch echt aufwendig und toll. Manche wirkten auch echt komisch, aber es waren doch interessante Kleider, die ich gerne mochte.

Jane Nichols – Katherine Heigl – 27 Dresses

Das waren auch ziemlich verrückte Outfits. Aber sie hatten schon was. Manche waren auch echt nett. Die machten schon was her.

Sarah Johnson – Julia Stiles – Save the last dance

Ich mochte Sarahs Hip Hop Outfit immer sehr. Das stand ihr und hatte irgendwie was. Ich weiß auch nicht wieso.

Clarance – Whoopy Goldberg  – Sister Act

Und zu guter letzt sind irgendwie die Nonnen von Sister Act hängen geblieben. Irgendwie hatten die Kostüme ja was.

Die besten 5 am Donnerstag 41: Filmdramen

Vermutlich sind fast alle meine Lieblingsfilme in gewisser Weise als Drama zu bezeichnen. Ich habe heute aber mal diese hier rausgesucht.

DIE 5 BESTEN FILMDRAMEN

mit dir an meiner Seite

Ich liebe diesen Film. Ich liebe die Story, die Gegend und die Schauspieler. Der ist einfach gut gemacht und ich gucke ihn immer wieder gerne.

Titanic

Da muss ich nicht viel zu sagen, oder? Ein toller Film, klasse dargestellt und ich find die Schauspieler echt toll. Auch die Musik passte dazu. Für mich einfach eine rundum gelungene Darstellung.

Das Haus am See

Den find ich auch so toll. Das ist auch so eine tolle Story. Ich finde auch, dass Kenau Reeves und Sandra Bullock einfach gut miteinander harmonieren. Hach, der Film ist einfach toll.

Top Gun

Den Film liebe ich auch total. Ich könnte ihn wirklich immer wieder sehen. Dabei ist er von der Story her gar nicht so besonders, aber er hat einfach was.

Pearl Harbor

Und auch den Film fand ich schon immer klasse. So romantisch und tragisch und die Musik. Hach, schwärm.

So, das waren meine Dramen. Welche hast du gewählt und kennst du welche von meinen und wie fandest du es?

TTT 237: 10 Lieblingsfilme

Heute gibts wieder den TTT und das heutige Thema finde ich echt super.

463 ~ 9. April Zeige uns 10 deiner liebsten Filme


Mit dir an meiner Seite – Liam Hemsworth und Miley Cyrus

Ich liebe diesen Film. Er ist so romantisch und gut. Außerdem mag ich die Schauspieler. Ich find ihn einfach gut gemacht.

Mitten ins Herz ein Song für dich

Auch diesen Film liebe ich. Ich mag die Schauspieler und die Story und die Ideen. Ich liebe aber auch die Musik. Der Film konnte mich einfach begeistern.

Titanic

Auch Titanic sollte hier unbedingt genannt werden. Ich liebe den Film und kann ihn immer wieder gucken. Ich liebe die Musik, die Romantik und die Story. Aber auch den historischen Hintergrund find ich immer wieder spannend.

Fack ju Göthe

Die Reihe fand ich auch toll. Ich fand sie so lustig und gut gemacht. Außerdem ist Elyas M Barek in der Hauptrolle einfach toll.

Das gibt Ärger

Den Film mochte ich auch sehr gerne. Ich mochte aber auch den Schauspielermisch sehr. Außerdem  mochte ich die Story und der Film war gut gemacht.

Notting Hill

Ich liebe diesen Film. Ich liebe diese Story. Ich liebe die Musik. Besonders auch die Schauspieler gefallen mir total gut. Aber die Mischung war auch einfach toll und es passte einfach.

Liebe braucht keine Ferien

Auch den Film fand ich toll. Ich fand auch einfach die Idee klasse. Aber die Schauspieler waren auch gut und ich mochte diese winterliche Stimmung. Außerdem waren die Schauspieler klasse. Und es wird ewig persönliche Erinnerungen an den Film geben.

Eine Prinzessin zu Weihnachten

Den Film fand ich auch so toll. Schön märchenhaft und romantisch. Außerdem mochte ich die Schauspieler und die Story gerne.

Das Haus am See

Den Film mochte ich auch so gerne. Ich fand die Story auch so mystisch und romantisch. Ich mochte auch die Schauspieler so gerne und die Musik.

Pearl Harbor

Zu guter letzt habe ich mich für diesen Film entschieden. Er ist sehr dramatisch, aber hat mir gefallen.

Kennt ihr Filme davon und welche habt ihr gewählt?

Montagsfrage 83: Ultimative Quarantänebuch?

Bei der Montagsfrage bin ich heute gerne mit dabei.

Die Montagsfrage #74 – Welches Buch hast du zuletzt beendet und wäre es eine gute Quarantäne-Lektüre?

Ich habe zuletzt dieses hier ausgelesen.

Allerdings würde ich erst mit dem ersten Teil anfangen. Hier ist die richtige Reihenfolge:

Ich konnte richtig gut in den 2. Teil abtauchen. Ich liebte das Setting, die Charaktere und die Story. Nicht alles konnte mich überzeugen, aber der 2. Teil gefiel mir fast noch besser als Teil 1. Es war auch stimmiger. Aber auch Teil 1 war lesenswert und das Setting dort einmalig. Die Reihe hat einfach was.

Ich finde schon, dass es die ultimative Quarantänelektüre ist, für die, die sich dafür interessieren.

Serienmittwoch 315: Besondere Filmerlebnisse

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch mit einer neuen Frage. Seit mit dabei und beantwortet sie mit mir zusammen.

19.02.20:

An welchen Filmen habt ihr besondere Erinnerungen und wieso?

Harry Potter

Klar, habe ich daran persönliche Erinnerungen. Vor allem Kinobesuche. In jeden Film ging ich ins Kino, sah ihn also ganz neu. So hatte ich immer ein Erlebnis, was ich damit verbinden konnte. Das wird mir ewig in Erinnerung bleiben und immer wieder denke ich gerne daran zurück. Das war schon was besonderes.

Twilight

Auch hier habe ich persönliche Erinnerungen von Kinobesuchen. Auch mit verschiedenen Leuten und auch mal mit Freunden. Das war immer interessant. Aber auch so gibts persönliche Erinnerungen.

Titanic 3 mal im Kino

Ich war hier so oft im Kino. Das muss ich einfach nennen. Auch immer mit verschiedenen Leuten und zweimal weiter weg. Es war einfach ein Erlebnis.

Liebe braucht keine Ferien 

Das war mein erstes Kinodate. Es war echt schön und der Film hat mir auch noch gefallen. Geradezu perfekt.

König der Löwen 

Mit Freundinnen hab ich den ein oder anderen Teil gesehen. Das ist in Erinnerung geblieben und war witzig und 2020 war ich ja sogar im Kino.

Saw 

Saw guckte ich auch mit einem Freund. Das werde ich auch nie vergessen. Der Film war nicht meins, aber der Abend war schön.

Weit wie das Meer 

hier war ich auch im Kino und das ist mir besonders in Erinnerung geblieben. Ich mag sowas.

Ghosthip – derAnfang

Den habe ich mit meiner Freundin immer mal wieder gesehen, weil der so gut sein sollte. Ich fand ihn interessant, aber na, ja. Etwas übertrieben.

Ich habe meine Liste etwas gekürzt, aber so ist sie okay. Was meint ihr?

 

Die besten 5 am Donnerstag: 31: Romantische Filmszenen

Heute gibts wieder die besten 5 und das Thema ist ja total meins.

Titanic Rose und Jack an der Reling

Für mich eine der schönsten Filmszenen überhaupt. Jack und Rose bei Sonnenuntergang an der Reling der Titanic am Abend des Untergangs. So magisch und romantisch und irgendwie auch tragisch. Eine tolle Szene.

Drei Schritte zu dir – Stella und Will mit dem Stock

Das war auch echt süß. Wenn auch etwas irritierend aufgrund des Krankheitbildes. Aber das war schon süß wie sie da nebeneinander hergingen mit der Stange. Ich fand, das hatte was.

Seelen – Mel und Jared entspannt zu Hause

Das fand ich auch klasse. Sie sind auch so süß zu Hause. Gerade da waren sie so entspannt und erlebten eine romantische Zeit zusammen.

Während du Schliefst – Jack und Annie im Schnee

Das war auch so schön. Ich mag die beiden aber auch so gerne zusammen. Ein romantisches Paar.

Twister – Jo und Bill nach dem Wirbelsturm küssen sie sich

Oh, ja, die Szene war auch toll. Eine sehr romantische Szene mit einem tollen Paar.

Und das wars schon wieder von mir. Welche Szenen habt ihr euch ausgesucht?

Serienmittwoch 204: Eure Filmhighlights 2019

Heute gibts wieder einen Serienmittwoch. Wieder mal gibts einen Rückblick.

Welches sind eure Filmhighglihts dieses Jahr?

Titanic

Ich liebe diesen Film. Einer meiner absoulten Lieblingsfilmen. Darüber lässt sich sicher streiten, aber ich finde es ist und bleibt die beste und realistischte Titanic-Version. Ich finde die Schauspieler klasse, die Story interessant und die Musik toll.

50 erste Dates

Den Film liebe ich ja. Ich bin absoult kein Ben Stiller Fan, aber hier war er okay. Dafür mag ich Drew Berrymore unglaublich gerne. Außerem fand ich die Idee so toll und die Umsetzung gefiel mir.

Der König der Löwen 2019

Der Film gefiel mir richtig gut. Ich fand die Umsetzung der Neuauflage wirklich gut und realistisch gemacht. Außerdem ist es sowieso mein liebster Disney Film. Ich habe ihn gerne gesehen. Da wurde schon was draus gemacht. Die Story bleibt gleich, aber manche Texte sind anders und die Aufmachung auch.

Top Gun

Schon lange einer meiner Lieblingsfilme. Ich sehe ihn immer wieder gerne. Ich finde es ist einer der besten Tom Cruise Filme. Außerdem ist die Musik lasse.

Phantastische Tierwesen 1 + 2

Ich finde die Reihe ja klasse. Ich liebe die Tierwesen und könnte mir keinen besseren Newt vorstellen als Eddie Redmayne. Er passt perfekt in die Rolle. Vor allem der Niffler und der Bowtuckle gefallen mir richtig gut.

Schlaflos in Seatte

Auch den Film gucke ich immer  wieder gerne. Ich mag die Story, die Schauspieler und er ist so schön weihnachtlich. Kann man einfach immer wieder gucken.

Harry Potter 3 – 7.2.

Die Filme kann ich auch immer wieder gucken. Ich liebe sie. Sie sind so magisch und die Schauspieler so toll. Diese Story ist einzigartig. Da wird der Zauber wohl nie vergehen.

Der Fall Collini

Den Film fand ich überraschend gut. Klar, er ist mit Elyas M Barek. Der ist eh einer meiner Lieblingsschauspieler. Aber ich war unsicher ob er in diese Rolle passte. Ich könnte mir keinen besseren vorstellen.

Captain America Civil Star:

Captain America fand ich ja schon immer toll. Mein Lieblingsavanger. Ich gucke die Filme immer wieder so gerne und finde ihn nach wie vor klasse.

Snowden:

Der war auch überraschend gut. Eigentlich hab ich ihn nur geguckt, weil mich die Schauspieler interessierten. Aber ich fand auch die Story gut gemacht und den ganzen Film interessant. Außerdem harmonierten Joseph-Gordon Levitt und Shailene Woodley gut zusammen.

Hüter der Erinnerung

Den fand ich auch überraschend gut. So gut hatte ich ihn gar nicht erwartet. Aber die Schauspieler waren natürlich auch klasse und er wurde gut umgesetzt. Das hat mir gefallen.

The fast and the furious

Und zu guter letzt muss ich noch The fast and the furious erwähnen. Ich habe gleich drei Teile gesehen. 7, 1 und 8. Ich mag die Reihe ja nach wie vor gerne. Ich finde aber auch Paul Walker, Vin Diesel und das ganze Team wirklich toll.

So, und das wars schon wieder von mir. So sieht meine Liste aus. Kennt ihr Filme davon und wie fandet ihr sie?

Serienmittwoch 202: Rückblick 2019: liebsten weiblichen Filmschauspieler?

Und schon wieder gibts einen Serienmittwoch. Seit mit dabei und beantwortet mit mir zusammen die Fragen.

27.11.19 Filmfrage

welche Schauspieler (weiblich) mochtest du dieses Jahr am liebsten?

Dianna Agron – Ich bin Nummer 4

Ich mochte sie  schon damals in Glee total gerne. Auch in ich bin Nummer 4 hat sie mir gut gefallen. Ich mag einfach ihre Art und sie passte gut in die Rolle.

Natalia Tena – Harry Potter

Ich mag sie so unheimlich gerne.  Sie hat so eine tolle Art an sich. Mit Tonks als Charakter hatte sie mich total. Sie passt so super zu ihr. Ich finde sie toll.

Emma Watson – Harry Potter

Auch Emma Watson gehört für mich dazu. Sie ist einfach klasse und spielt Hermine so super. Auch in anderen Rollen kann sie mich immer wieder überzeugen, aber für mich ist und bleibt sie Hermine.

Cate Blanchett – Monuments Day

Cate hat so eine liebenswürdige Art an sich. Vielleicht liegt das aber auch an ihrer Rolle damals in HDR. Aber auch in dieser Rolle hat sie mir gut  gefallen. Sie hat einfach was.

Kate Winslet – Titanic

Kate Winslet mag ich ja auch total gerne. Besonders in der Rolle in Titanic gefällt sie mir gut. Da zeigt sie Klasse und sie passt so gut zu Rose.

Alison Sudol – Queenie – Phantastische Tierwesen

Die finde ich auch klasse.  Sie hat so eine tolle fluffige Art. Sie spielt Queenie so gut. Das hat mir von Anfang an gefallen.

Shailene Woodley – Snowden

Shailene mochte ich ja immer ganz gerne. Schon in Die Bestimmung. Aber auch in Snowden fand ich sie überraschend gut. Sie passte gut rein und ich mochte sie sehr in der Rolle, auch wenn ich sie nicht ganz überzeugend fand.

Scarlett Johannson – Captain America Civil War

Scarelett mag ich ja auch total gerne.  Sie hat auch so eine sanfte Art an sich. In der Rolle als eine der Avangers find ich sie aber auch klasse. Da passt sie gut rein.

Anna Kendrick – The Accountnant

Die mochte ich ja auch total gerne.  Sie passte auch gut zu den Film. Sie konnte mich da echt überzeugen. Das hat mich doch überrascht. Immerhin hat sie an der Seite von Ben Afflec gespielt.

Rebecca Hall – Transcandance

Und auch sie mochte ich sehr gerne. Irgendwie weiß ich gar nicht wieso. Sie hat einfach eine tolle Art an sich.

Und das wars schon wieder mit meiner Liste. Jetzt bin ich gespannt auf eure Listen. Kennt ihr welche von meinen und wie fandet ihr sie?