Montagsfrage 36: Erste Rezension?

Die heutige Montagsfrage ist folgende:

Montagsfrage: Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension verfasst?

Montagsfrage
Hab jetzt auch mal nachgezählt bei der wie vielten Montagsfrage ich bin. Offenbar bei Nr. 37.

Ernsthaft? Daran soll ich mich noch erinnern. Ich könnte etwas durch meine Listen stöbern, aber ich müsste vermutlich wirklich raten. Denn ich habe keine Ahnung.

Hm, in meinem Archiv hab ich die erste Rezi von Harry Potter und der Feuerkelch als Widerholung gefunden. Ob das wirklich die erste war keine Ahnung. Unmöglich zu sagen. Das war 2011. Kann aber sein, dass ich 2010 auch schon rezenziert hab, aber da kann ich einfach nicht mehr nachsehen.

Harry Potter ist immer wieder toll.

Meine erste Rezi auf diesem Blog war übrigens von Tricia Rayburn – Ocenas Rose 1 Erwartung. Das war letztes Jahr.

Teil 1 mochte ich sehr gern, aber danach wurde es schwächer.

Dieses Jahr wiederhole ich Harry Potter übrigens erneut zum dritten Mal komplett. Teil 1 hab ich bereits gelesen.

Start: Ocenas Rose 3 Die Erfüllung

Oh man ich hinke echt zurück. Langsam sollte ich echt mal schreiben, dass ich mit Ocenas Rose angefangen hab diese Woche. Und zwar am Sonntag.

Oceans Rose Erfüllung

Die Leserundebücher vernachlässige ich hier irgendwie immer etwas. Allerdings komme ich nur schleppend zurecht. Bin jetzt erst bei 61 %. Diese Woche hatte ich aber auch weniger Zeit und das Buch an sich ist auch recht langweilig. Das passiert einfach fast garn nichts welbewegendes. Ich hab auch bisher nur sehr wenige Buchzitate rausgeschrieben. Die Autorin beschäftigt sich mit so vielen unwichtigen Dingen, dass die wichtigen Dinge dann auch nicht mehr überzeugend wirken. Ich bin froh, wenn ich mit der Reihe endlich abschließen kann.