TTT 153: Top 10 Bücher in Deutschland spielend

Heute ist schon wieder ein TTT und ich bin wieder mit dabei.

408 ~ 21. März: Zeige 10 deiner liebsten Bücher, deren Handlung in Deutschland spielt


1. Gaby Hauptmann – Zeig mir was Liebe ist

Das Buch spielt zum Teil in Deutschland und zum Teil in Italien. Mir hat es sehr gut gefallen. Ich fand es sogar überraschend gut und es macht Urlaubsstimmung.

2. Britta Sabbag – Stolperherz

Da gings ein wenig durch Deutschland. Unter anderem auch an den Maschsee Hannover. Ich mochte den Teil sehr gern, den 2. nicht mehr so.

3. Tanja Janz – Dünenwinter und Lichterglanz

Der spielt vor allem in Sankt Peter Ording. Ich mag den Roman sehr gern, auch wenn mir nicht alles gefällt, aber er hat was.

4. Anika Beer – Wenn die Nacht in Scherben fällt

Ich bin nicht mehr sicher, glaube aber es spielte in Deutschland. Mochte das Buch sehr gern, aber ich kann mich kaum noch dran erinnern.

5. Bernhard Hennen – Alica

Das spielt auch in Deutschland und mochte ich ganz gern.

6. Detlef Dresslein – Tükisch für Anfänger

Spielt natürlich auch zum Teil in Deutschland. Ich fand das Buch gut, aber der Film war besser.

7. Adriana Popescu – Versehentlich verliebt

Spielt überwiegend am Flughafen und auch in Deutschland. Ich fand es ganz gut, aber vom Hocker gehauen hat es mich nicht.

8. Donna W Cross – Die Päpstin

Ich meine zumindest zum Teil spielt es auch in Deutschland. Ich fand den sehr gut. Vom geschichtlichen her wie von der Story her.

9. Bernhard Hennen – Nebenan

Gleiche Welt von Alica, aber hat mir nicht so gut gefallen wie Alica.

10. Jillian Cantor – Das Mädchen mit dem Edelweiß

Das spielt auch teilweise in Deutschland. Ich mochte es recht gern, fand es aber nicht überragend.

So, das war meine Auswahl. Jetzt bin ich auf eure gespannt. Kennt ihr welche von mir?