Top 10 Thursday Nachholthema

Heute gibts bei Steffis Bloggeria ein Nachholthema.

Nachholthema 166: Beschreibe mit 10 Büchern deinen Lesegeschmack

LamentoSeelenCynthia Hand Unerathly 1mit_dir_an_meiner_seiteUnheimlich verliebt 1 + 2

zeig mir was liebe istTief im Herzen0147-01-Scorpio.inddBiss zum MorgengrauenDie Päpstin

1.) Maggie Stiefvater – Lamento Im Bann der Feenkönigin

Ich lese viel Fantasy und mein Lieblingsgenre da sind wohl Elfen und Feen. Sonst hab ich noch gelesen zum Beispiel aus dem Genre: HDR oder Plötzlich Fee zum Beispiel.

2.) Stephenie Meyer – Seelen

Ich lese auch viele Dystopien. Allerdings mag ich lieber die sanfteren Bücher wie Selection, Cassia und Ky oder Das Mädchen mit der Maske und eben Seelen. Besonders Seelen. Ich liebe Seelen. Panem und Dark Canopy zum Beispiel sind da eher nicht mein Fall.

3.) Cynthia Hand – Unearthly Dunkle Flammen

Ich lese auch hin und wieder gern mal über Engel und diese hier ist meine absolute Lieblingsreihe davon. Sonst hab ich zum Besispiel noch Angel Eyes oder Kissed by an Angel gelesen. Angel Eyes ging so. Kissed by an Angels hat mir ganz gut gefallen.

4.) Nicholas Sparks – Mit dir an meiner Seite

Hin und wieder lese ich auch gern mal dazwischen ein Buch von Sparks. Ist zwar nicht mein Lieblingsautor, aber manche Geschichten sind echt schön. Diese hier ist meine Lieblingsgeschichte. Aber das Buch zeigt auch noch einen anderen Punkt von meinem Lesegeschmack. Verfilmungen in Serien oder Filme. Die mag ich auch ziemlich gern und guck sie immer wieder gern. Wie bei Harry Potter, Eragon oder Tintenherz zum Besipiel.

5.) Kathrine Applegate – Unhemlich verliebt 1 + 2 Alles wegen Zoey/ Trouble mit Jake

Dieses Reihe verkörpert alle Jugendreihen und Bücher, die ich hin und wieder lese. Besonders die alten mag ich da wie diese hier oder Kein Typ für zwei oder Flirten verboten, aber auch Dash und Lilys Winterwunder und Raven Stone habe ich geliebt.

6.) Gaby Hauptmann  – Zeig mir, was Liebe ist

Dieses Buch verkörpert alle normalen Romane, die ich gerne lese. Und das hier war eins der besten davon. Andere gute Romane wie Maria ihm schmeckts nicht oder Der Engelsbaum haben mir gut gefallen.

7.) Nora Roberts – Quinn 1 Tief im Herzen

Auch Nora Roberts Bücher lese ich hin und wieder ganz gern. Diese hier ist einer meiner Lieblinge. Sonst mag ich auch der weite Himmel oder die Tempeltonreihe zum Besipiel von ihr.

8.) Maggie Stiefvater – Rot wie das Meer

Auch von Legenden les ich hin und wieder ganz gern. Wahre Liebe ist unsterblich mit dem Thema Sleepy Hollow hat mir auch sehr gut gefallen.

9.) Stephenie Meyer – Biss zum Morgengrauen

Früher hab ich Bücher über Vampire geliebt. Mittlerweile steh ich da schon gar nicht mehr ganz so drauf, aber lesen tu ich sie hin und wieder trotzdem noch.

10.) Donna W. Cross – Die Päpstin

Mit diesem Buch hab ich ins historische Genre reingeschnuppert und das hat mir auch sehr gut gefallen. Sonst hab ich noch Die Säulen der Erde gelesen und Die Bettelprophetin. Fand ich beides auch ganz gut.

TTT 1: Nachholthema 217: 10 Bücherhighlihgts

Ich hab das in einem anderen Forum gesehen. Vermutlich werde ich nicht bei allen Themen mitmachen, aber diese hier gefällt mir.

Für Infos schaut einfach hier vorbei: Steffis Bücherloggeria.

Eure bisherigen 10 Bücherhighlights 2015

Cynthia Hand Unerathly 1Cynthia Hand Unerathly 2Unearthly 3SeelenSelection 3 Der ErwählteNach dem SommerRaven Stone 1 Unheimlich verliebt 1 + 2Fours GeschichtePlötzlich Prinz 2

Cynthia Hand – Unerathly 1 Dunkle Flammen, 2 Heiliges Feuer, Himmelsbrand
Stephenie Meyer – Seelen
Kiera Cass – Selection 3 Der Erwählte
Maggie Stiefvater – Die Wölfe von Mercy Falls 1 Nach dem Sommer (aber eigentlich auch Teil 2 Ruht das Licht)
Joss Stirling – Raven Stone Wenn Geheimnisse tödlich sind
Katherine Applegate – Unheimlich verliebt Sammelband Teil 1 + 2 Alles wegen Zoy und Trouble Mit Jake
Veronica Roth – Die Bestimmung Fours Geschichte
Julie Kagawa – Plötzlich Prinz 2 Das Schicksal der Feen

Okay, nur 10 sind diesmal recht schwer. Wobei da eigentlich überwiegend Wiederholungen dabei sind oder Fortsetzungen bis auf Raven Stone.
Ich fand dieses Thema so schön und wollte da unbedingt mal mitmachen.

Und findet ihr Gemeinsamkeiten mit meinen Highlights?

LG Corly

Katherine Applegate – Unheimlich verliebt 1 Alles wegen Zoey (Start)

Gestern hab ich Cassia und Ky beendet und nun fange ich heute mit Unheimlich verliebt Teil 1 Alles wegen Zoey an. Ich hab den Sammelband und das ist eine Buchwiederholung. Die Bücher hab ich geschätzt um die 2000 rum gelesen, aber ich liebe sie einfach total und find den Anfang auch schon wieder sehr gut. Ich mag einfach, dass es auf einer Insel spielt und um eine jugendliche Clique geht. Die Reihe war früher immer meine liebste Jugendreihe.

Aktuell bin ich auf S. 30 im 2. Kapitel. Ich werde hier immer wieder mal aktuell darüber schreiben so nach ca. 100 Seiten meist.

Hier mal das Cover dazu.

Unheimlich verliebt 1 + 2