Freitagsfüller 319 und 320: Von Urlaub, Sommer und Serien

Hier gibts den Beitrag von heute und letzter Woche

In genau zwei Tagen bin ich wieder zu Hause. Zumindest abends dann.

2. Wenn ich zu kaputt bin bin ich nicht zu gebrauchen.

  1. Es gibt keine einheitlichen Regeln für corona, aber das ist ja nichts neues

4. Welche Tiere leben länger.

  1. Wenn es heiß ist trinke ich am liebsten Wasser .

  2. Keine Ahnung was, soviel zum Thema Politik.

  3. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf endlich meine Serie wiederholen, morgen habe ich geplant, eine letzte Besichtigung zu machen und Sonntag möchte ich nach Hause fahren. Urlaub schon wieder vorbei!

 

  1.   In zwei Stunden bin ich nicht mehr am PC.

  2.    Irgendwann esse ich auch wieder was vom Grill.

  3.   Gegen große Hitze bleibe ich lieber drinnen.

  4.    Sport mache ich Abends eigentlich immer, egal wie müde ich bin.

  5.    Die Sommerferien  sind schon in zwei Wochen. Also nur noch zwei Wochen wo die Kinder nicht dauerhaft hier sind. Aber das ist ja auch nichts anderes als diese Woche.

  6.    Vieles heut zu Tage ist nicht mehr unbedenklich.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen hoffentlich ruhigen Abend, morgen habe ich geplant, nichts besondere zu machen, vielleicht putzen und Sonntag möchte ich einfach entspannen!

 

Gerade jetzt – Momentaufnahme 36 + 37

Ich hab diese Aktion heute für zwei Wochen, bin aber wieder mit dabei.

Gerade jetzt:

denke ich: Ach Urlaub schon wieder vorbei

mag ich: dass ich mal etwas abschalten konnte

mag ich nicht: dass mich der Alltag so schnell wieder einholen wird

spüre ich: dass ich immer leicht oder stärker müde bin und leicht erkältet

freue ich: dass ich mal wieder was anderes gesehen habe

fühle ich: mich leicht erschöpft

trage ich: noch Schlafsachen – Sonntagmorgen

brauche ich: mehr Urlaub

höre ich: Musik im Radio

mache ich: viel bewegt

lese ich: outlander 5 das Flammende Kreuz

trinke ich: Wasser, spezie

vermisse ich: etwas mehr Zeit für mich

schaue ich: zuletzt Roswell new Mexiko Staffel 1 Forlge 5 +6, For the people Staffel 1 folge 3 +4

träume ich: davon dass ich Meine Serien weiter gucken kann

 

Diese Woche

denke ich: schon wieder verfliegen die Tage nur so.

mag ich: mehr Zeit für mich zu haben.

mag ich nicht: dass man schon wieder so viel im Kopf hat was anliegt

spüre ich: dass der Urlaub doch gut tat.

freue ich: mich darauf, dass ich mit Outlander doch recht gut voran komme.

fühle ich: mich schon erholt, aber auch teilweise etwas genervt.

trage ich: Jogginsachen

brauche ich: noch mehr Urlaub

höre ich: hab nur Musik im Auto gehört

mache ich: das Übliche, basteln am PC usw.

lese ich: immer noch Diana Gabaldon – Outlander 5 Das Flammende Kreuz

trinke ich: Wasser

vermisse ich: Die Leichtigkeit im Urlaub.

schaue ich: Roswell New Mexico: Staffel 1 Folge 7 + 8/ For the People: Staffel 1 Folge 5 + 6 (Diese Woche geschaut)

träume ich: Die Leichtigkeit im Urlaub

 

Meine Woche 41

Ich bin zwar etwas spät dran bei der Aktion, aber ich bin noch mit dabei.

Geärgert ….. In Pension kein Internet

Gedacht…. Gut, dass ich nicht zu Hause war, gab dort schon wieder corona nach einer Feier wo sie waren

Gefreut: ……. Juhu, in Urlaub gefahren

Gefühlt …. kaputt durch viel Bewegung und eher aufstehen, aber tut gut mal wieder so weit weg zu sein

Gegessen: …… Frühstück in Pension, Essen gegangen abends, Mittwoch spinatknödel

Gehört: ….. Musik im Auto, unter anderem Wellerman

Gekauft: …… Bücher, Deko

Gelacht……….. Ja schon. Aber nichts bestimmtes

Gelesen: …. Diana gabaldon – outlander 5 das Flammende Kreuz

Gelitten … viel Bewegung bei nicht so guter Luft

Geplant: …… weitere Unternehmungen, einen Tag nach Dresden

Gesehen: ……… Sehenswürdigkeiten und Felsen

Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt: nicht wirklich

Getan: ….. viel Bewegung

Getroffen: …. Niemand den ich kenne

Getrunken: …… Wasser, spezie

Geweint ……… nö

Gewundert …. Dass Urlaub doch noch mal was anderes ist als Tagesausflug. Hatte ich fast vergessen.

Geschrieben am Do, 9.6.

 

Und wie würdet ihr heute antworten?

Self-Statement 24 + 25: Persönliches und so

Heute packe ich mal letzte und diese Woche zusammen.

1. Gehest du nach dem Schema “Kenn ich nicht, ess ich nicht” oder probierst du gerne auch mal neues aus?

Kommt drauf an was es ist. Ich sehe gerne neue Landschaften, Ecken, etc, aber bei manchen neuen Sachen bin ich skeptisch und lasse lieber die Finger davon.

2. Welche Schauspieler*in magst du gerne, auch wenn er/sie/div keine sonderlichen, schauspielerischen Talente aufweisen kann?

Na ja. Saß kommt ja auf die ansichtsweise an. Die die ich mag haben ja irgendwie das Talent mich zu erreichen. Mir kommt es drauf an ob sie mich menschlich überzeugen können und was sind Schauspielerische Talente eigentlich?

3. Wie sähe ein erfolgreiches Date für dich aus?

???

4. Welches war das schlimmste Date, das du je hattest?

???

5. Offenbare dich jetzt, hier: Was ist dein Secret Talent?

Wer weiß das schon?

6. Hast du als Kind für jemanden geschwärmt? Wenn ja, für wen?

Tut man sowas nicht eher als Jugendliche? Als Kind vielleicht Tim von tkkg und Bastian aus die unendliche Geschichte sowie jesse aus free Willy.

7. Würdest du lieber mit Han Solo ins Weltall fliegen oder mit Indiana Jones auf ein Abenteuer gehen?

Weder noch. Sind mir beide recht egal.

8. Würdest du lieber weise sterben oder dumm Leben?

Hä?

9. Welche berühmte Persönlichkeit hat dich überrascht, indem sie bewies, dass sie auch fabelhaft schauspielern kann?

Das ist fast ebenso schwer wie die andere Frage da alle die mich überzeugen das irgendwie haben. Vielleicht zac efron in the greatest Show. Klar mochte ich ihn in einigen Rollen auch schon vorher, aber hier hat er gezeigt was er wirklich kann.

10. Welches war das interessanteste Theaterstück, das du je gesehen hast?

War ich je Im Theater? Al Kind ja, aber sonst?
Musical kann ich mich besser erinnern.

11. Genießt du die Natur?

Auf jeden Fall.

12. Fährst du dieses Jahr in den Urlaub? Wenn ja, wohin?

Während ich das hier schreibe – Dienstag – bin ich Im Urlaub. Sächsische Schweiz.

13. Was reizt dich am Reisen besonders?

Andere Orte und Menschen sehen. Einfach mal was anderes sehen.

14. Hast du schon einmal surfen ausprobiert?

Nein

17 Wenn nein, würdest du es gerne mal probieren?

Nein

18. Welche ist deine Lieblingsserie und warum?

Oh für welche soll ich mich entscheiden. Ich nehme mal once upon a time. Der Märchenmisch ist einfach toll und Ich mag Schauspieler und Charaktere.

19. Was ist für dich in einer Freundschaft das Wichtigste?

Vertrauen, Verständnis füreinander

20. Wann hast du zuletzt etwas zu Ende gebracht, auf das Sie stolz warst?

Ziemlich viel gelaufen, mehr als sonst

21. Denkst du, dass Architektur auch Kunst ist?

Ja.

22. Möchtest du jemandem aus deiner Vergangenheit noch etwas sagen?

Nein

23. Gibt es eine Sache in der du erfolgreich bist und das auch intensiv wahr nimmst? Wenn ja, welche?

???

 

1. Wie lange hältst du einen intensiven Augenkontakt zu einem Fremden aus?

keine Ahnung.

2. Bevorzugst du das, was ist, oder das, was man nicht haben kann?

kommt auf die Situation an.

3. Wie ist deine persönliche Definition von Schönheit?

Das ist schwer zu beschreiben, weil das jeder anders sieht. Ich glaube nicht, dass es da eine einheitliche Linie gibt und es kommt auch immer drauf an was man betrachtet.

4. Auf welchen Körperteil achtest du bei deinem Gegenüber am meisten?

Gesicht.

5. Wenn du einen Monat lang eine andere Person sein könntest, wer wärst du gern?

keine Ahnung. Hab da nichts, was ich gerade wollen würde.

6. Könntest du oder würdest du versuchen, nach Art dieses Menschen zu leben?

Ich denke nicht.

7. Wann warst du das letzte Mal richtig stolz auf dich?
8. Wann hast du dich zum letzten Mal richtig geschämt?
9. Wann hast du zum letzten Mal einem anderen eine große Freude gemacht?
10. Wann hast du dich zum letzten Mal richtig fies verhalten?

Das sind alles Persönlichkeitsfragen, die ich nicht gerne beantworte. Deswegen lasse ich sie mal aus.

11. Sind „kleine“ Lügen in Ordnung?

Kommt drauf an was, aber wenn sie niemanden schaden schon.

12. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod?

nicht wirklich.

13. Hast du schon einmal ein übersinnliches Phänomen erlebt?

nein.

14. Liebst du es, dich zu gruseln?

nein.

15. Was macht deine Seele, wenn du schläfst?

Träumen.

  1. Was bedeutet Glück für dich?
    17. Hast du jemals bedingungslos geliebt?
    18. Was bedeutet Freiheit für dich?
    19. Hast du schon mal die Lust am Leben verloren?
    20. Bist du immer ehrlich mit dir selbst?

Auch das sind alles Persönlichkeitsfragen und ganz ehrlich? Das geht niemanden hier was an und ich glaub nicht mal, dass es groß wen interessiert. Hobbyfragen sind mir ehrlich gesagt lieber.

 

Und was würdet ihr heute antworten?

ABC Projekt 16: P wie Panorama

Heute hab ich ein bei der Aktion wenig überlegen müssen. Ich hätte zwar den Pfälzer Wald nehmen können, aber ich hatte neulich erst den Odenwald. Dann hab ich ein paar Begriffe durchprobiert und dann kam mir Panorama in den Sinn.

P wie Panorama

Ach, ich liebe Panoramabilder.

Und was meint ihr? Was habt ihr heute gewählt?

ABC Projekt 15: O wie Odenwald

Heute gibts wieder dieses Projekt und an diesem Buchstaben hatte ich etwas zu knabbern. Musste erst Bilder raus suchen.

So richtig viel mir nichts ein bis ich die Urlaubsorte durch ging. Der Odenwald war tatsächlich sehr schön.

Es gibt schon schöne Ecken in Deutschland und diese hier gehört auf jeden Fall mit dazu. Viel Wald, süße Orte und Kultur. Da gibts einiges zu sehen. Mir hat es gut gefallen.

Und was sagt ihr heute zu meinem Beitrag? Was habt ihr gewählt?

 

Momentaufnahme Gerade jetzt 2

Heute gibts mal diese Aktion und ich bin mit dabei.

denke ich: endlich Wochenende

mag ich: meine Ruhe haben

mag ich nicht: Dass ich ständig so müde bin.

fühle ich: kaputt und ausgelaugt.

trage ich: noch was ich zur Arbeit getragen hab. Wird gleich Zeit für Jogginsachen.

brauche ich: Eine Auszeit

höre ich: Radio, Zuletzt BSB – As long as you love me

mache ich: meine Freizeit

lese ich: Outlander 4 Ruf der Trommel von Diana Gabaldon

trinke ich: Wasser und Tee

vermisse ich: mal wieder richtig abzuschalten und loslassen zu können

schaue ich: Beastmaster Staffel 3

träume ich: von einer Auszeit und dass der Tag die doppelte Zeit hat ohne das man müde wird.

Und wie würdet ihr heute antworten?

Wochenrückblick – mit G

Heute gibts wieder diese Aktion und ich bin mit dabei. Mehr Infos findet ihr hier: klick

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist wochenrc3bcckblick-2016-1.jpg.

Geärgert – wahrscheinlich war da was, aber bewusst geblieben ist es mir nicht. Im Zweifelsfall über die lauten Kinder.

Gedacht –  Sommerferien könnte ich jetzt auch gebrauchen.

Gefreut – Das ich zumindest bald endlich eine Woche Urlaub habe.

Gefühlt – das aus allem langsam die Luft raus ist.

Gegessen – Salat und andere Dinge. Was so auf dem Tisch kam.

Gehört – Radio.

Gekauft – Bücher, Stifte,

Gelacht – in meinem aktuellen Buch ein wenig.

Gelesen – Jo Watson – Kopf Aus, Herz an

Gelitten – Wegen dem Wetter. Der Ständige Regen, die Luft, ständig hin und her. Das mag ich nicht so.

Geplant – Hatte ich schon erwähnt, dass ich bald Urlaub habe? Sonst habe ich vor diese Woche nur Beastmaster zu gucken und sonst nichts. Habe dieses Jahr viel mehr TV geguckt als sonst. Uns Samstag will ich putzen. Mal sehen.

Gesehen – Meine typischen Serien The Royals und Beastmaster. Außerdem „Der Fall Collini“.

Gespielt – wüsste gerade nichts.

Getan – Listen geführt

Getroffen – Zwei Dorfmitbewohner, eine treffe ich ständig, aber diesmal haben wir uns auch länger unterhalten und der andere wohnt nicht mehr so richtig hier, aber irgendwie doch. Jedenfalls ist er viel weniger hier als früher. Mit dem hab ich aber nur kurz gesprochen.

Getrunken – Wasser und Teee

Gewundert – das die Hälfte des Jahres schon um ist und ich diesen Monat meine erste volle Woche Urlaub habe. Ist das zu fassen? Uff … Gefühlt haben alle anderen das schon hinter sich, aber ich hatte nur so ein paar Kleckertage.

Und wie würdet ihr diesmal antworten?

Freitagsfüller 254: Von Büchern, Vögeln und Vanille

Heute gibts wieder einen Freitagsfüller und ich bin mit dabei.

1.   Das Geräusch  der Vögel draußen ist immer wieder schön.

2.   Der Geschmack von vielen Dingen ist schon toll, aber oft macht es die Mischung. Vanille geht aber immer.

3.   Der Geruch von frisch gemähten Gras ist schön.

4.   Der Anblick von meinen neuen Büchern find ich toll.

5.   Die Lust noch viel zu machen heute ist nicht so groß.

6.   Das Gefühl  einfach nur abschalten zu wollen ist ebenfalls groß.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen, entspannten Abend, morgen habe ich geplant, nichts besonderes geplant und Sonntag möchte ich einfach entspannen!

Und wie würdet ihr die Lücken heute füllen?

Momentaufnahme Gerade jetzt

Tarlucy hat eine alte Aktion hervor geholt und auch ich schließe mich dabei an. Mehr Infos findet ihr bei Tarlucy. Klick: Hier

denke ich: endlich Wochenende. Zeit für mich.

mag ich: meine Serien, Lesen und Listen

mag ich nicht: die ständige Müdigkeit, die ich nicht mehr richtig los werde.

fühle ich: müde und kaputt, aber immerhin entspannt

trage ich: immerhin schon meine Jogginsachen.

brauche ich: Urlaub!!!!!!!

höre ich: Radio im Auto, die aktuellen Hits, gerade wieder recht viel altes dabei. Diese Woche. Liste gibts am Sonntag.

mache ich: am PC tippen.

lese ich: Jo Watson – Kopf aus, Herz an

trinke ich: Wasser

vermisse ich: Mal wieder richtig das Gefühl fürs Lesen zu kriegen.

schaue ich: eben zwei weitere Folgen der 3. Staffel Beastmaster geschaut.

träume ich: Mal wieder einen Monat nur für mich zu haben.

Und wie würdet ihr antworten?