Tag: Persönliches Hogwarts Diary

Ich hab hier wieder was entdeckt wo ich schnell noch bei mitmachen möchte dieses Quartal, denn der Tag gefällt mir richtig gut.

Dein Blutstatus: Reinblütig, Halbblut oder Muggelgeboren?

Reinblütig. So wie die Weasleys in etwa aber.

Dein Haus in Hogwarts: Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw oder Slytherin? Falls du es nicht weißt, mach hier den Test.

Laut Test Hufflepuff, vom Haus her am liebsten Gryffindor

In welchem Schuljahr bist du? (Ab 11: Geh nach deinem Alter. Alle ab 18 haben freie Wahl)

Ich bin mit Fred und George in einer Klasse (hab ja freie Wahl)

Ab Schuljahr 5: Bist du Vertrauensschüler/in (ab Jahr 7 Schulsprecher/in?)

Nicht unbedingt, aber wenn eher Schulsprecher.

Was für ein Haustier hast du und wie heißt es? (gerne mit Bild)

Eine Eule, auch so ne Schneeeule. Wie heißen Eulen? Greta?

Was für einen Zauberstab hast du? Mache hier den Test.

Weidenholz, Einhornhaar, 11 Zoll

Winkelgasse: Welche Läden besuchst du gerne?

Flourish & Botts und die Eisdiele.

Welche Bücher aus der Zaubererwelt sind Pflichtlektüre?

Keine Ahunung. Geschichte vielleicht?

Auf nach Hogwarts. Womit vertreibst du dir im Hogwarts Express die Zeit?

Snape explodiert und den Tagespropheten lesen.

Welche ist deine Lieblingssüßigkeit?

Keine Ahnung. Hab ich nicht. Weiß die meisten auch nicht auswendig. Vermutlich die Schokofrösche oder wie die heißen. Gibts da nicht auch die Sammelkarten bei? Das wäre was für mich.

Wie sieht dein Stundenplan aus?

Puh, keine Ahnung?

Montag:

Kräuterkunde
Kräuterkunde
Geschichte der Zauberei
Geschichte der Zauberei
Zauberkunst
Zauberkunst

Dienstag:

Pflege magischer Geschöpfe
Pflege magischer Geschöpfe
Muggelkunde
Muggelkunde
Verwandlung
Alte Runen
Alte Runen

Mittwoch:

Kräuterkunde
Kräuterkunde
Zaubertränke
Zaubertränke
Geschichte der Zauberei
Geschichte der Zauberei

Donnerstags:

Pflege magischer Geschöpfe
Pflege magischer Geschöpfe
Zaubertränke
Zaubertränke
Verwandlung
Verwandlung
Verteidiung gegen die dunklen Künste
Verteidigung gegen die dunklen Künste

Freitags:

Zauberkunst
Zauberkunst
Verwandlung
Verwandlung
Verteidigung gegen die dunklen Künste
Verteidigung gegen die dunklen Künste

Na ja, so in etwa. Hab mich ein wenig an Harrys Stundenplan in der 4. orientiert.

Lieblingsfach?

Alte Runen

Hassfach?

Zaubertränke und Athimantik

Lieblingslehrer?

Schwer. Wirklich Schwer.

Ich glaub Lupin und Moody. Na ja soweit Moody denn Lehrer war.

Hasslehrer?

Snape und Umbridge.

Was für einen Besen fliegst du?

Nimbus 2000. Aber erst nach der Schule einen eigenen. Vorher brauch ich ihn ja nicht, weil ich kein Quiddischt spiele. Also während der Schule keinen eigenen.

Welcher ist dein Lieblingszauberspruch?

Expecto Patronum

Den fand ich im Buch und Film immer so cool.

Welchen Trank bereitest du am Liebsten zu?

Felix Felicis

Den fand ich auch immer cool.

Was ist dein Patronus? Mache hier den Test.

Ein Jack Russel Terrier? Was für ein Schwachsinn. Gibts den überhaupt in Harry Potter? Blöder Test.

Ich glaub meins wäre ein Delphin oder sowas falls es das gibt.

Welches Tierwesen aus dem Unterricht findets du interesssant?

Einhörner, Geister, Hippogreife, Eulen und viele mehr.

Wonach riecht dein Amortentia?

Rose.

Welche Gestalt hat dein Irrwicht?

Keine Ahnung. Vielleicht kleine Flatterviecher, die  mir ins Ohr fliegen oder so. Oder ein gefährliches magisches Tier.

Wie würde deine Clique aussehen?

Aus den Weasley Twins würden sie bestehen und vielleicht Lee Jordan, Angelina Johnson und so.

Hast du eine Liebesgeschichte?

Na klar. Ich bin in Fred Weasley verliebt.

Wo hältst du dich im Schloss am Liebsten auf?

Hatten wir das nicht schon so in etwa? Ich glaub in der Bibliothek oder im Gemeinschaftsraum der Gryffindor.

Was sind deine Freizeitaktivitäten?

Hatten wir sowas nicht auch schon mal? Ich würde mit den Weasley Twins rumhängen und viel lesen und mir natürlich Quiddischt ansehen.

Erhältst du den Tagespropheten oder den Klitterer?

Natürlich den Tagespropheten.

Spielst du Quidditch? Welche Position? Oder bist du eher Zuschauer?

Ich bin Zuschauer und feuere die Weasley Twins an und natürlich Oliver Wood.

Was ist das Thema deiner Abschlussarbeit?

In Verwandlung über Animagi schätze ich.

Deine Zukunft in der Zaubererwelt?

Muggel-Verbindungsperson könnte ich mir vorstellen. Wäre bestimmt interessant.

Hach, wäre das ein cooles Leben in Hogwarts. Mit den Weasley Twins hätte ich jedenfalls immer viel Spass. Wenn ihr den Test auch machen wollt sind hier die Fragen:

Dein Blutstatus: Reinblütig, Halbblut oder Muggelgeboren?
Dein Haus in Hogwarts: Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw oder Slytherin? Falls du es nicht weißt, mach hier den Test.
In welchem Schuljahr bist du? (Ab 11: Geh nach deinem Alter. Alle ab 18 haben freie Wahl)
Ab Schuljahr 5: Bist du Vertrauensschüler/in (ab Jahr 7 Schulsprecher/in?)
Was für ein Haustier hast du und wie heißt es? (gerne mit Bild)
Was für einen Zauberstab hast du? Mache hier den Test.
Winkelgasse: Welche Läden besuchst du gerne?
Welche Bücher aus der Zaubererwelt sind Pflichtlektüre?
Auf nach Hogwarts. Womit vertreibst du dir im Hogwarts Express die Zeit?
Welche ist deine Lieblingssüßigkeit?
Wie sieht dein Stundenplan aus?
Lieblingsfach?
Hassfach?
Lieblingslehrer?
Hasslehrer?
Was für einen Besen fliegst du?
Welcher ist dein Lieblingszauberspruch?
Welchen Trank bereitest du am Liebsten zu?
Was ist dein Patronus? Mache hier den Test.
Welches Tierwesen aus dem Unterricht findest du interessant?
Wonach riecht dein Amortentia?
Welche Gestalt hat dein Irrwicht?
Wie würde deine Clique aussehen?
Hast du eine Liebesgeschichte?
Wo hältst du dich im Schloss am Liebsten auf?
Was sind deine Freizeitaktivitäten?
Erhältst du den Tagespropheten oder den Klitterer?
Spielst du Quidditch? Welche Position? Oder bist du eher Zuschauer?
Was ist das Thema deiner Abschlussarbeit?
Deine Zukunft in der Zaubererwelt?

 

Jeder, der möchte darf sich gerne beteiligen.

JKR – Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter und der Stein der Weisen Buch

Doch von diesem Augenblick an war Hermine Granger ihre Freundin. Es gibt Dinge, die man nicht gemeinsam erleben kann, ohne dass man Freundschaft schließt, und einen fast vier Meter großen Bergtroll zu erlegen gehört gewiss dazu.

Meine Meinung:

Nach dem 3. (oder diesen Teil auch noch öfter) lesen war es irgendwie anders. Vielleicht auch weil ich oft nur nebenher gelesen hab. Bei manchen Stellen las ich irgendwie etwas unbeteiligt. Ich weiß nicht wie ich es anders ausdrücken soll.

Trotzdem find ich das Buch wieder super und einige Stellen wirklich schön.

Zum Beispiel das erste Kapitel, Quidditch, Die Hauspokalsache, Hagrid, die Winkelgasse und vieles mehr. Einfach Hogwarts insgesamt schon.

Wen ich wieder sehr mochte waren Ron und Hermine. Wenn Hermine auch erst später. Aber gerade auch Ron war oft richtig toll. Sehr lieb irgendwie. Hermine fand ich am Anfang noch zu hochnäsig, aber dann mochte ich sie gern.

Auch Hagrid mag ich weiterhin. Er hat verrückte Abneigungen, aber er ist sehr liebenswert und ehrlich und hatte es nie leicht in seinem Leben.

Auch als Sympatieträger gilt Professor McGonagall, auch wenn sie sehr streng ist.

Wen ich hier noch sehr süß fand war Ginny mit ihrer Schwärmerei für Harry. Später mag ich sie ja nicht mehr so.

Wen ich dagegen wieder nicht mag ist Malfoy. Zuerst fand ich ihn gar nicht so schlimm, aber eigentlich ist er hier doch eigentlich ziemlich fies und gehässig.

Auch Snape mag ich nach wie vor nicht. Es hilft auch nicht sich vorzustellen warum er tut was er tut. Ich mag einfach seine ganze Art nicht. Auch wenn es im ersten Teil teilweise nicht mehr ganz so schlimm war wie sonst. Aber dennoch … Er ist mir auch viel zu gehässig und parteiisch.

Filch ist klar. Ein absolut widerlicher Typ, den ich nicht gebrauchen kann. Aber er gehört eben zu der Geschichte dazu.

Die Durslays mag ich auch nach wie vor nicht. Obwohl ich sie diesmal gar nicht mehr ganz so schlimm fand wie sonst.

Die Weasley Twins mag ich natürlich auch wie immer. Ich hab mich so über sie kaputt gelacht.

Was ich nach wie vor toll find ist die Atmosphäre rund um Hogwarts. Die Weihnachtszeit insbesondere, aber auch die Jahreszeiten, die gerade damals auch noch so beständig waren und super beschrieben waren.

Auch die Grundstory um Nicholas Flamel und den Stein der Weisen ist toll.

Ich liebe Hogwarts mit all seinen Plätzen, aber trotzdem ist noch eine Tendenz nach oben da. Irgendwie kam mir vieles einfach zu kurz.

Berwertung: 4,5/5 Büchern