Start: Colleen Hoover – Weil ich Layken liebe

Ich hab nun mit diesem wunderbaren Buch begonnen und muss unbedingt darüber berichten.

Weil ich Layken liebe

Ich muss sagen ich liebe es jetzt schon. Von der ersten Seite an hab ich fast nur gelacht. So herrlich ist es. So liebevoll beschrieben und auch die Charaktere gefallen mir sehr. Ein Buch wo ich so früh dachte. Das muss ich einfach lieben hab ich lange nicht mehr gelesen. Vielleicht noch nie. Ich hoffe das bleibt auf den nächsten etwa 320 Seiten so. Dann werde ich mit dem Buch viel Spass haben.

Aber mir gefallen auch diese kleinen Beschreibungen wie mit der Zauberspange, dem Zombiespielen oder dem Gartenzwerg einfach richtig gut. So was wirkt immer total liebevoll find ich.

Und richtig gut find ich auch wie Star Wars mit eingearbeitet wird. Wills Satz wo er sagt: „Ach und Layken. Die Macht möge mit dir sein?“ (oder so in der Art) war einfach nur richtig genial. Darüber musste ich so lachen.

Ich find auch sehr positiv, dass Will so früh auftaucht. Oft dauert es ja ewig bis die Hauptfigur ihren Liebsten erst später kennen lernt. Aber das hat mich total positiv überrascht. Das find ich super gemacht.

Auch über Kel konnte ich mich schon sehr amüsieren. So süß der Kleine und wie Will Layken verarztet hat. Hach, bisher könnte ich einfach nur noch schwärmen. Ich hoffe das bleibt so.

Wenn es so bleibt kann ich definitiv sagen, dass der Hype um dieses Buch absolut berechtigt ist.

Aber ich will das Buch auch nicht zu früh loben. Ich bin ja immer noch im ersten Kapitel und gerade mal auf S. 30, aber selten hat mich ein Buch von Anfang an so sehr begeistert wie dieses. Ich hatte ja schon die Befürchtung, dass meine Erwartungen durch die vielen Lobsagen zu hoch war, aber offenbar ja nicht. Ich freu mich schon morgen weiterlesen zu dürfen. Früher wird das wohl nichts. Erst morgen Abend. Leider.

 

Neuzugänge August/ September 2015

Heute sind bei mir diese Bücher eingezogen. Sie sind per Post zu ihrem neuen Wohnort gekommen und liebevoll empfangen worden.

MorgentauWeil ich Layken liebeFinding Sky

Wieso gerade diese Bücher?

Morgentau hab ich so viel gutes gehört und das Thema interessiert mich.
Weil ich Layken liebe ebenfalls. Bei den Aktionen hab ich so viel gutes gehört.
Und Finding Sky mehr oder weniger auch, aber da hab ich auch schon von der Autorin Raven Stone gelesen und das hat mir auch schon gefallen.

Wann ich allerdings dazu kommen werde sie zu lesen, weiß ich nicht.

Da ich aber schon länger nicht mehr von Neuzugängen berichtet hab muss ich aber auch noch ein paar nachholen.

Im August sind als E-Books bei mir einzogen und liebevoll gelesen worden:

Britta Sabbag – Stolperherz
Tricia Rayburn – Oceans Rose 2 Verwandlung