Bookish Sunday 31: Das lezte Buch, bei dem du geweint hast

Mein Bookish – Sunday kommt heute spät, aber er kommt noch. Wir waren heute den ganzen Tag unterwegs und haben das Wetter genutzt.

Und das ist die heutige Frage dafür:

Was war das letzte Buch wegen dem du weinen musstest?

Ich weine nicht bei Büchern. So emotional bin ich nicht. Aber feuchte Augen krieg ich schon.

Beim letzten Mal war das hier bei (denke ich):

Am Ende hatte ich mehr oder weniger feuchte Augen, habe geseufzt und gelacht gleichzeitig. Das ist schon eher selten bei Büchern. Ein wirklich tolles emotionales (zumindest teilweise) Buch.

Freitagsfragen 27: Vom Geschichten schreiben und weinen

Natürlich bin ich auch wieder bei den Freitagsfragen mit dabei. Mal sehen, was es heute so gibt.

70e0c-woelkchensfreitagsfragen

Bücher-Frage:

  1. 1. Könntest du dir vorstellen selbst Autor/in zu sein oder schriebst du sogar selber Bücher?

    ich schreib selbst Bücher, hab aber noch nichts veröffentlicht. Eher so hobbymäßig. Vor dem letzten Schritt zögere ich immer noch, da die Geschichte auch noch nicht perfekt überarbeitet ist usw. Aber schreiben tu ich verdammt gern und gerade auch wieder sehr aktiv. Also, ja. In gewisser Weise kann ich es mir sehr gut vorstellen.

Private Frage:

  1. Bei welchem Film musst du immer weinen?

Bei gar keinem. Es ist wie bei Büchern. Ich weine dabei nicht. Ich finde manche bewegend usw., aber allerhöchstens  krieg ich mal feuchte Augen. Dann aber eher bei Büchern als bei Filmen. Ich bin nicht so nah beim Wasser gebaut. Also kann ich eigentlich nur sagen bei gar keinem und schon gar nicht immer.

Das wars schon wieder von dieser Woche. Interessante Fragen waren das auf jeden Fall.

Tag 22: 22.07.15 Ein Buch, dass dich zum Weinen gebracht hat

Wie immer ist diese Challange hier zu finden: bei Elizzi 91.

Uff, also zum Weinen hat mich eigentlich noch kein Buch gekriegt. Aber ab und zu hatte ich mal ein bisschen feuchte Augen.

Am besten kann ich mich da an Seelen erinnern.

Seelen

Es ist eins meiner absoluten Lieblingsbücher und die Stelle, wo ich da feuchte Augen krieg ist immer die selbe. Ich find die einfach so rührend. Ich würd die Stelle ja nennen, aber ich will nicht zu viel spoilern. Es ist jedenfalls eher am Ende der Geschichte. Aber die ganze Geschichte ist einfach schön.