Dein Buchjahr in 30 Fragen: Frage 27: Schlimmstes Cover

Mein Buchjahr für 30 Fragen: Heute mit dem Thema schlimmstes Cover.

Jahresstatistik 2016
27. Schlimmstes Cover – Gibt es ein Cover, dass Euch fast davon abgehalten hätte, das Buch zu lesen? Oder ein Buch, dass Ihr tatsächlich aufgrund des Covers nicht lesen wollt? (Zu hässlich, zu grausam, zu kitschig?) Gab es ein Buch, dessen Cover unpassend zur Geschichte/ Stimmung war oder schon zu viel gespoilert hat?

Antwort:

Die Vampirin

Das hier find ich ziemlich unschön.

Raging Readers: Schwestern des Mondes – Yasmine Galenorn

Heute ist es schon wieder Zeit für Raging Readers. Mal sehen, ob ich noch was finde.

Bei mir gehts heute mal um endlos lange Reihen. Die versuche ich ja zu vermeiden. Aber manche interessieren mich ja doch. Nur brauche ich dann immer ewig um die Reihen zu lesen. Aktuell ist das bei mir zum Beispiel – Schwestern des Mondes von Yasemine Galenorn.

Bisher gelesen hab ich:

Die hexeDie Vampirin

Obwohl ich sie mag hab ich sie noch nicht weiter gelesen und das wird wohl auch noch etwas dauern. Eigentlich mag ich Reihen, aber so lange können auch anstrengend sein. Ich glaub insgesamt hat die Reihe etwa 14 Teile. Uff, sag ich da nur. Deswegen fang ich auch ungern solch lange Reihen an.