Zoo: Staffel 4 Folge 12 + 13

Die letzten beiden Folgen Zoo sind geguckt, aber eigentlich kann ich nicht nachvollziehen wie das das Ende sein soll. Das ist eher so ausgelegt als gäbe es noch eine Staffel oder zumindest noch ein paar Folgen. Sowas preise ich nicht als Finale-Staffel aus sondern als eingestellte Serie.

https://i1.wp.com/www.filmfutter.com/wp-content/uploads/2016/02/ZooS2Drehstart.jpg

 

Hm, also in den letzten Folgen ist mir schon das ein oder andere unlogische aufgefallen und auch hier wieder. Früher hätte ich darüber weggesehen, aber wenn soll es doch bitte auch realistisch sein. Selbst wenn es eine fiktive Serie ist. Einmal was die Geburt angeht (Clem ist hochschwanger und kurz vor der Geburt, läuft aber rum und macht und tut als wäre nichts. Zumindestens schwerfällig gehen wäre doch drin gewesen). Aber das ist nur ein Beispiel und war ja auch schon in den letzten Folgen eher dran.

Irgendwie fand ich auch die Story etwas fragwürdig. Ich bin ja romantisch veranlagt, aber in manchen Situationen passen Küsse zwischendrin einfach nicht und hier war das öfter der Fall.

Irgendwie war mir Abigail einfach zu durchgeknallt. Die schreckte ja wirklich vor nichts zurück und hatte einfach kein Gewissen. Da hätte ich mir einen interessanteren Bösewicht gewünscht. Sie fand ich einfach nur nervig und unglaublich durchgeknallt.

Sonst ist hier eigentlich gar nicht mehr so viel passiert. Interessant fand ich noch die Verbindung von Sam zu Jackson, auch wenn ich das etwas an den Haaren gezogen fand.

Was ich aber echt blöd fand war, dass das Ende so offen war. Das war für mich eher eine eingestellte Serie als eine beendete. Das wirkte eher als sei die Serie auf noch eine Staffel ausgelegt. Zumindest ein paar Folgen mehr hätten nicht geschadet. So bekam wirklich niemand einen richtigen Abschluss. Das fand ich echt traurig für drei Staffeln mitfiebern. Da hätte man mehr draus machen können. Das mit Logan fand ich übrigens auch nicht gut.

Im Grunde kann ich sagen, dass am Ende etwas die Luft draußen war.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Tiere, Staffelfinale, Baby

Lieblingscharaktere:

Mitch
Jackson
Abe

Jamie
Dariella

Zoo: Staffel 3 Folge 10 + 11

Ich habe gerade noch Zoo von Freitag nacht bei Maxx now nachgeholt. Ich war überrascht wie einwandfrei das Video lief und ohne Werbung. Fand ich sehr angenehm.

https://bilder.fernsehserien.de/gfx/bv/zoo.jpg

Auf jeden Fall war da einiges los. Da gings mal wieder richtig ab. Ich weiß gar nicht genau wo ich anfangen soll.

Ich kann verstehen, dass Mitch sauer war auf Jamie als er gemerkt hatte was sie getan hatte. Das konnte ja auch gar nicht gut gehen. Aber offenbar raufen sie sich jetzt doch wieder zusammen. Hoffentlich. Ich will bei den beiden ein Happy End. Darauf warte ich schon so lange.

Das mit Max ist einfach nur traurig. Irgendwie mochte ich ihn ja doch. Oh man. Das ist schon krass.

Dariellas neue Position find ich interessant. Ist auch gut eingsetzt. Sie setzte sich immerhin für Logan und Jackson ein.

Puh, als Abigail fast alle umgebracht hätte. Das war schon krass. Ich dachte ich guck nicht richtig. Aber die Rettung war gut gelöst.

Und jetzt ist Clem wieder da und das Baby auch endlich. Das war schon irgendwie bewegend.

Und Tessa ist auch wieder mit im Team. Das ist auch schön. Vielleicht gibts für Jackson ja auch noch ein Happy End.

Aber sonst sieht es echt übel aus. Mal sehen ob sie die Menschheit retten können.

Irgendwie habe ich ja immer darauf bestanden, dass Jackson mein Liebling ist, aber irgendwie muss ich ja doch sagen, dass ich ihn jetzt in dieser Staffel gar nicht sooooo interessant fand. Ich denke Mitch hat sich da etwas vorgeschoben. Er hat einfach was und ich fand ihn von Anfang an toll. Er ist einfach so sympatisch und bleibt sich selbst treu. Es sei denn er kann nicht.

Jetzt sind es nur noch zwei Folgen. Dann ist die Serie vorbei. Eigentlich schade.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Geburt, Tot, Intrigen

Lieblingscharaktere

Mitch
Jackson
Abe

Jamie
Clem
Dariela

Zoo: Staffel 3 Folge 8 + 9

Ich habe gestern wieder Zoo geguckt und das war wieder richtig spannend.

https://bilder.fernsehserien.de/gfx/bv/zoo.jpg

Oh, man. Das mit Mitch ist so heftig. Natürlich musste es er sein, denn er hat die nötige Erfahrung, aber trotdzem. Das wird ihm weh tun, wenn er erfährt was er getan hat. Besonders wegen Clem. Und ich weiß nicht was ich davon halten soll, dass auch Jamie ihn benutzt. Vor allem, weil sie selbst noch gesagt, dass Mitch sowas was sie mit ihm vorhat nie tun würde. Oh man.

Abigail ist so durchgeknallt. Die geht einfach gar nicht. Die ist gemeingefährlich und schreckt vor nichts zurück. Armer Jackson. Gut, dass er da weg kam.

Dariella ist nun wirklich weg. Ist vielleicht besser so wegen Isaac, aber schade für Abe. Ich kann Abe aber verstehen, dass er es nicht gehen konnte.

Hoffentlich finden Jamie und Mitch noch irgendwie zusammen. Max Rolle da fand ich ja interessant.

Insgesamt waren die Folgen wie gesagt wirklich spannend. Auch Logans Fund am Ende.

Jetzt sind es nur noch zwei Wochen. Dann ist Zoo schon vorbei. So schnell geht das.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Entführung, durchgedreht, Experimente

Lieblingscharaktere:

Jamie
Dariella

Jackson
Mitch
Abe

Zoo: Staffel 3 Folge 6 + 7

Gestern habe ich auch wieder Zoo gesehen. Ich bin nur noch nicht dazu gekommen davon zu berichten.

https://bilder.fernsehserien.de/gfx/bv/zoo.jpg

Da war ja wieder ordentlich was los. Gut, dass Clem und ihr Baby gerettet werden konnten, aber dass sie jetzt in diesem Wassertank ist ist gar nicht gut. Kann ich mir vorstellen, dass Mitch das nicht gefällt.

Jamie in dieser Geisterschlange war ja krass. Wie sie da wieder rauskam und die Blicke von Mitch und Max. Das hatte echt was. Aber krass war es schon.

Mitchs Rolle wegen den 10 Jahren gefällt mir ja gar nicht. Auch wenn Jackson ja mein eigentlicher Liebling der Serie ist ist Mitch ja doch irgendwie mein heimlicher Liebling. Ich finde den einfach toll. Aber wie will er da bloß wieder rauskommen und was weiß er tatsächlich noch von der Rolle?

Jackson und Tessa haben sich also wieder eingekriegt, aber jetzt muss Tessa gehen. Das find ich ja irgendwie schade.

Diese Abigail ist ja einfach nur durchgeknallt. Die schreckt ja wirklich von nichts zurück. Die geht gar nicht. Das mit den Kids war echt heftig. Gut, dass Abe und Dariella Isaac wieder haben. Allerdings sieht es jetzt für Jackson gar nicht gut aus und gerade erfolgreich war er ja auch nicht. Aber ich fand die Rückblenden mit ihr interessant. Spannend wie alles zusammen hing.

Logan trau ich auch immer noch nicht. Dass er Jamie jetzt wieder frei ließ war wohl mehr als überfällig. Aber ich find er  ist einfach merkwürdig geworden.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Familie, Vertrauen, Leben

Lielbingscharkatere:

Clementine
Jamie

Jackson
Mitch
Abe

Serienmittwoch 107: Krankenhaus als Thema?

Und schon wieder ist ein Serienmittwoch. Mal sehen was es heute gibt.

 

 

 

 

 

Welche Serien kennt ihr, in denen Krankheiten eine Rolle spielen?
Chasing Life

Es geht um eine Leukämiekranke, die versucht ihr Leben zu leben. Ich finde die Serie klasse.

Doctor Diaries

Eine Krankenhausserie in der es umd Gretchen und Marc geht, die sich ewig kennen und dann ineinander verlieben. Ich find die Serie klasse.

Pretty Little Liars

Hier geht es nur untergeordnet um Krankheiten und das auch eher um psychische, aber es ist dennoch ein großes Thema. Ich finde die Serie nach wie vor klasse.

Dr. House

eine ganz andere Art von Krankenhausserie, aber genial. Echt sehenswert.

Outlander

Claire behandelt Krankheiten und Krankheiten waren damals ja sowieso ein großes Thema. Ich mag die Serie.

Zoo

Ist zwar auch eine andere Form von Krankheiten, aber Thema sind sie trotzdem. Ich mag die Serie.

The 100

Auch hier gehts um Krankheiten, denn Clarke behandelt ja ständig Leute. Die Serie ist schon ganz gut, aber oft auch einfach viel zu abgedreht.

Being Human

Und auch hier gehts um Krankheiten immer mal wieder. Die Serie ist ganz gut.

Sicher gibst noch mehr, aber das wars erst mal von mir. Welche Serien fallen euch so ein?

Zoo: Staffel 3 Folge 4 + 5

Gerade habe ich Zoo geguckt und das wird ja doch immer verrückter.

Bildergebnis für Logo Zoo Fernsehserie

Also das Logan Jamie so unbedingt verhaften wollte fand ich krass. Das war ja fast schon besessen. Selbst wenn Jamie es gewollt hat. Aber ich fand das wirkte fast zwanghaft. Genau wie er Mitch provoziert wegen ihr. Er hatte seine Chance. Ein guter Verlierer ist er jedenfalls nicht und ich kann ihn auch immer noch nicht als Polizist in Einklang bringen.

Auch dass Dariella Clem ausgeliefert hat finde ich unverzeihlich. Issac hin oder her. Das ist mehr als nur ein Vertrauensbruch und gerade sie müsste es besser wissen. Das wird das Band mit Mitch kippen. Da fand ich Abes Reaktion durchaus verständlich.

Arme Clem. Sie weiß gar nicht was ihr blüht. Hoffentlich kommt sie da rechtzeitig raus.

Mitch und Jamie find ich ja irgendwie süß. Nur ist Jamie teilweise echt krass drauf. Die versucht es ja echt mit allen Mitteln. Egal wie.

Tessa ist also auch wieder da. Aber das sieht jetzt nicht gut aus für sie und Jackson. Jacksons Geständnis mit seiner Familie fand ich überraschend. Komisch, dass wir davon bisher noch nichts wussten.

Da gehts echt mal wieder drunter und drüber. Ich befürchte nur, dass durch die ein oder andere Entscheidung Freundschaften kippen werden.

Übrigens finde ich Jacksons Schwester auch einfach nur durchgeknallt. Die geht gar nicht.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Probleme, Tote, Familie

Lieblinge:

Jackson
Abe
Mitch

Jamie
Clem

Corlys Wochenübersicht 101/111: 08.01.17 – 14.01.17

Schon wieder ist eine Wochenübersicht fällig. So schnell vergeht immer eine Woche.

Aktuelle Lektüre:

Ehrlich gesagt finde ich es langweilig und die Charaktere liegen mir nicht wirklich. Es passiert groß nichts und kann mich einfach nicht packen.

Neuzugänge:

Andertwelt werde ich im April in einer Leserunde lesen. Pan mochte ich ja sehr gern und ich bin gespannt drauf.

Das andere war ein Spontankauf. Der Titel hat mich immer eher abgeschreckt, aber das Cover ist toll und der Klappentext klingt gut.

Blogaktionen:

MediaMonday 139/ 141: Von Büchern, iZombie und das Haus am See (8 K)

GemeinsamLesen 112: Mit der kleinen Bäckerei am Strandweg (11 K)

Serienmittwoch 105: Traurig beim Serienfinale? (19 K)
Cover Theme Day 22: Nur eine Person (16 K)

Die besten 5 am Donnerstag 62: Serien für 2018 (6 K)

Follow Friday 19: Erstes Buch für 2018 (2 K)
Freitagsfüller 65: Von Jahreswechsel, PLL und PC (6 K)
Lesewoche 29 (6 K)

Sonntags-Top 7 19: Unterwegs (4 K)

Es waren diesmal die üblichen Aktionen dabei. Den TTT musste ich ausfallen lassen, weil es nicht mein Thema war und die Montagsfrage machte ich auch nicht mit, weil wir die Frage schon letzten Dienstag beim GemeinsamLesen hatten. Aber guckt einfach mal durch was euch so interessiert.

Corlys Themenwoche 90: Jahreswechsel

90.1.: Was habt ihr an Sylvester gemacht? (11 K)
90.2.: Ohrwurm fürs neue Jahr? (11 K)
90.3.: Habt ihr Pläne für 2018? (13 K)
90.4.: Neuer Style? (25 K!!!)
90.5.: Wünsche für 2018? (7 K)
90.6.: Weihnachtsdeko? (15 K)
90.7.: Fazit aus 2017? (4 K)

In meiner Themenwoche ginges noch mal um den Jahreswechsel. Guckt doch einfach mal rein.

Quartals-Tag: 4. Quartal: Bücher, Filme, Serien

Schwächste Ideen (5 K)
Fazit (9 K)

Zwei Beiträge zum Quartals-Tag fehlten noch. Die habe ich nachgeholt.

Rückblicke:

Blogjahresstatistik 2017 (4 K)
Bookqueen 4. Quartal 2017 (2 K)

Zwei Rückblicke habe ich auch wieder geschafft. Ich bin auch immer noch dabei, aber es wird noch eine Weile dauern.

Filmrezension:

Für immer Liebe (2 K)

Eine Filmrezension gabs auch von mir. Ich mochte den Film sehr gern.

Corlys Wochenübersicht:

100/110: 08.01.18 – 07.01.18 (2 K)

Meine Wochenübersicht kam auch diesmal später. Schaut doch mal vorbei.

Serientagebuch:

Gilmore Girls: Staffel 4 Folge 14 – 17 (-)
Bones: Staffel 5 Folge 10 + 11 (-)
Zoo: Staffel 3 Folge 1 – 3 (2 K)
Pretty Little Liars: Staffel 4 Folge 14 – 17 (-)

Diese Serien habe ich geguckt. Zoo kommt wieder und es ist das Staffelfinale. Ich bin gespannt. Gilmore Girls udn Bones werde ich wohl nur noch 1 – 2 Wochen gucken. Gilmore Girls kommen jetzt immer vier Folgen am Stück, was mir zu anstrengend ist. Aber die 4. Staffel möchte ich wenigstens noch beenden und Bones wird ins Nachtprogramm verschoben, was mir zu spät ist.

Rezension:

Jenny Colgan – Die kleine Bäckerei am Strandweg (-)

Und eine Rezension gab es auch von mir. Ich mochte das Buch gern, aber das Ende nicht und es gab einige Schwächen.

Schreibwerkstatt:

Dylan & Darleen, Die Zauberfeen, Die Rittergilde:

Wieder nichts geschafft. Ich bin immer noch zu sehr mit Fotobüchern und Rückblicken eingespannt.

Prinzengeschichte:

Letzte Woche war ich noch auf S. 29. Diese Woche bin ich auf S. 33 angelangt. Ich habe also nur etwa 3 Seiten geschrieben.

Inselgeschichte:

Hier war ich letzte Woche auf S. 18. Diese Woche bin ich auf S. 22 angekommen. Ich habe also etwa 4 Seiten geschrieben.

Wolkenzauber:

Inspiriert durch die Aktion Schreibklick bin ich endlich mal zu dieser Geschichte via NotizApp gekommen, aber später hab ich auf dem DIN A 5 Block weiter geschrieben. Jedenfalls ist das mal wieder genau die richtige Geschichte für mich. Ich konnte mal wieder richtig darin abtauchen. Das hatte ich schon sehr lange nicht mehr. Aber das Wort für die Aktion nächtlicher Wolkenzauber schreit ja geradezu nach mir. Jedenfalls hab ich da jetzt p mal Daum etwa 5 Din A 5 Seiten geschrieben und für die Aktion hab ich auch schon was abgetippt hier in WordPress.

Insgesamt habe ich also 12 Seiten etwa geschrieben.

Und das ist meine meerfreudliche Statistik:

Schottische Besucher: 449 Schotten entdeckt
Weihnachtliche Aufrufe: 757 Weihnachtsfreunde gefunden
Beitragsfinder: 31
Zauberhafte Kommentare: 185 Zauberer gesichtet
Inselfreundliche Gefällt-Mir-Angaben: 223 Inselfreunde besucht

Ich habe 6 Besucher weniger als letzte Woche, 150 Aufrufe weniger als letzte Woche, 5 Beiträge weniger, 19 Kommentare weniger und 32 Gefällt-Mir-Angaben weniger.

Ausländische Schottenbesucher:

Vereinigte Staaten: 189
Österreich: 52
Schweiz: 17
Ukraine: 3
Schweden: 3
Indien: 2
Bulgarien: 2
Japan: 1

Ich habe 120 Aufrufe von den USA mehr als letzte Woche, Österreich 16 weniger, Schweiz 4 weniger,

Exoten: Japan

Die beliebteste Seite ausser der Startseite:

Buchzitate: JKR – Harry Potter: 29
Cover Theme Day 22: Nur eine Person: 24
Serienmittwoch 105: Traurig beim Serienfinale: 24

Die Zahlen sind wieder etwas gesunken.

Suchbegriffe:

Wieso PLL: Staffel 4 Folge 20 komisch: 1
Zoo: Staffel 1 Folge 12: 1
Welche Tiere verbindet ihr mit Sommer: 1
http.:// leskastenwordpress.de/ 2017 …: 1
Zoo: Staffel 3 Folgen 1 – 3: 1
Schlauheit Bücher es gibt wichtigeres: 1

Interessante Begriffe. Immer mal wieder was neues.

Follower:

Letzte Woche: 254
Diese Woche: 255

Immerhin wieder einer mehr.

Und sonst so?

Ich war immer noch sehr mit meinen Rückblicken beschäftigt, aber es wird langsam. Es geht voran. Es tut sich was.

Sonst war es recht ruhig bei mir wobei ich am Donnerstag fast den ganzen Tag unterwegs war, aber sonst ging es.

Und ich habe eine neue Geschichte angefangen, was sehr gut tat und wo ich wieder voll drin war.

Und was war bei euch so los?

Zoo: Staffel 3 Folge 1 – 3

Gestern habe ich Zoo geguckt, denn die Serie geht endlich weiter. Ich bin nur noch nicht dazu was dazu zu schreiben.

https://sjme.de/v/zoo-trailer.jpg
Man, das war wieder spannend. Auch wenn es zeitweise etwas verwirrend war.

Am meisten freut mich, dass Mitch wieder da ist. Das find ich richtig gut. Auch wenn ich seinen Humor noch vermisse. Aber das mit seiner Kopfsache find ich krass. Dass er jetzt trotzdem sterben soll find ich blöd. Ich hoffe sie können da was regeln.

Jackson hat sich also unter falschen Namen zurückgezogen. Wo hat er denn bloß diese Tessa her und hat er Chloe total vergessen? Echt merkwürdig.

Abe und Dariella sind ja echt süß zusammen, aber das mit der Affäre find ich blöd. Und dass Isaac jetzt entführt wurde finde ich auch nicht gut.

Clem ist also schwanger. Von wem frag ich mich da bloß.

Jamie ist ja auch voll krass drauf. Da hat sie ja echt Karriere gemacht. Aber dass sie diesen Typen gefangen hält. Hm …

Ob Mitch und Jamie wieder zusammen kommen? Momentan verurteilt er sie ja eher.

Logan ist jetzt Polizist. Das passt irgendwie gar nicht. Aber er sieht erwachsener aus.

Dass Jackson eine Schwester haben soll ist auch krass und wie die drauf ist.

Und am Ende wo die alle wieder zusammen trafen war interessant.

Diese Regierungslady ist ja auch echt eiskalt.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Veränderung, Spannung, Tiere

Lieblingscharaktere:

Jamie
Clementine

Jackson
Abe
Mitch

Die besten 5 am Donnerstag 62: Serien für 2018

Die besten 5 haben heute ein Thema was mir gefällt. Ich bin morgen zwar erst mal unterwegs, aber ich kann ja vordartieren.

besten-donnerstag_ab-77

5 Serien, die ich 2018 sehen möchte

  1. Pretty Little Liars

Ich möchte natürlich weiter Pretty Little Liars gucken. Ich bin jetzt in der 6. Staffel und hoffe, dass ich dieses Jahr dann auch noch die 7. gucken kann.

2. Zoo

Die dritte Staffel von Zoo begann gestern. Die möchte ich natürlich sehen, denn es ist das Serienfinale und ich bin sehr gespannt drauf.

3. IZombie

hier will ich mit der 2. Staffel weiter machen, da ich die 3. richtig gut fand.

4. Prinzessin Fantaghiro

Die Komplettbox habe ich schon eine Weile hier rum liegen. Vielleicht wird es endlich mal Zeit sie zu gucken.

5. October Road

Auch die Serie habe ich schon eine Weile hier rumliegen. Etwa zwei Jahre. Vielleicht schaffe ich es ja dieses Mal.

Eigentlich wollte ich auch Bones und Gilmore Girls weiter gucken, aber da macht mir das Fernsehprogramm einen Strich durch die Rechnung, weil sie die Sendungen verschieben und das ist mir bei der einen zu stressig und bei der anderen zu spät. Also werde ich das erst mal einstellen.

Und welche Serien wollt ihr so gucken?

 

Serienmittwoch 94: Alte Serien feat. neue Serien

Und schon wieder ist es Zeit für den Serienmittwoch. Eine neue Frage erwartet uns.

Alte Serien feat. neue Serien. Welche Serien findet ihr besser. Die Serien von früher oder die Serien, die ihr heute guckt?

Ich find das ist eine schwierige Frage. Ich kann das gar nicht so genau sagen. Es gibt gute Serien von früher und auch gute Serien von heute.

Tolle alte Serien sind für mich zum Beispiel:

Gilmore Girls (Gucke ich sogar aktuell)

Crossing Jordan (habe ich auch diess Jahr geguckt)

Smallville (habe ich damals geliebt und mal wieder angefangen, durch diverse Serien wurde aber nichts draus. Ich geb aber nicht auf)

Roswell (ich habe die Serie geliebt und würde sie gern mal wieder gucken.)

Türkisch für Anfänger (ich denke die kann man schon als alt bezeichnen und ich find sie toll)

Tolle neue Serien sind:

Chasing Life (ich liebe diese Serie)

Cedar Cove (auch diese Serie liebe ich)

Zoo (auch diese Serie mag ich sehr)

The Last Ship (Eine Serie, die ich wirklich gut bei mir eingeschlagen hat)

iZombie (auch diese Serie schlug sofort bei mir ein. Eine tolle Serie)

Die älteren Serien sind alle über 10 Jahre alt. Die neueren Serien sind meines Wissens jünger.

Es kommt einfach auf die Serien an. Viele alte Serien kann man heute immer noch sehr gut gucken.

Was meint ihr dazu? Ich bin gespannt auf eure Meinungen.