Corlys Themenwoche 69.4.: Ewiges Leben: Ja oder nein?

Und wieder ist ein Tag für meine Themenwoche da. Seid mit dabei und beantwortet die Frage für den Donnerstag.

Donnerstag: Wenn ewiges Leben möglich wäre würdet ihr es wollen?

Schwere Frage.

Nur, wenn ich nicht alleine wäre.

Ein ewiges Leben, aber ständig jemand neues kennen lernen? Eigentlich lerne ich gerne Leute kennen, aber ich möchte auch welche bei mir haben, die ich schon lange kenne. Außerdem würde mich das ständige umziehen nerven, weil sonst andere merken, wenn ich ewig jung bleibe.

Aber ewiges Leben hätte auch Vorteile. Man könnte alles von der Welt sehen und machen was man will, da man ewig Zeit hätte. Aber ich denke ich bin auch mit einem normalen Leben zufrieden. Ob ich bei der Meinung bleibe, wenn ich erst mal alt bin weiß ich aber nicht.

Und wie wäre das bei euch so?

Die nächsten Fragen:

Freitag: Wie stellt ihr euch das ewige Leben vor?
Samstag: Forschung auf ewiges Leben? Was meint ihr dazu?

 

Corlys Themenwoche 69.1.: Ewiges Leben: Was haltet ihr davon?

Und schon beginnt wieder eine neue Themenwoche, denn eine neue Woche ist angebrochen.

diesmal gehts rund um: ewigen Leben.

Montag: Was haltet ihr vom ewigen Leben?

Keine leichte Frage.

In Bücher und Geschichten find ich es toll, weil es dem ganzen etwas besonderes gibt. Es hat einfach was darüber zu lesen und sich vorzustellen, dass etwas wirklich ewig halten kann.

Fürs eigene Leben bin ich mir nicht sicher. Um das eigene Leben zu verlängern, wenn man zu jung geht, okay, aber nur, wenn andere auch mitziehen. Alleine wäre es doch langweilig. Man kann ewig leben, hat aber keine Beständigkeit. Ich glaube das wäre nichts für mich.

Und wie ist es bei euch so?

Die nächsten Fragen:

Dienstag: Welche Bücher, Filme, Serien kennt ihr zum Thema ewiges Leben?
Mittwoch: Wie seht ihr ewiges Leben aus kirchlicher Sicht?
Donnerstag: Wenn ewiges Leben möglich wäre würdet ihr es wollen?
Freitag: Wie stellt ihr euch das ewige Leben vor?
Samstag: Forschung auf ewiges Leben? Was meint ihr dazu?

Corly und die Kettengeschichte

Ein freundliches hallo an all meine Leser und all meine zukünftigen Leser.

Ich schreib ja total gern und poste aktuell auch meine Geschichte, wo ich sicher auch mal Fragen stellen werde nebenbei. Also vielleicht so eine Art Blogroman raus mache.

Aber wie steht ihr denn zu so einer Kettengeschichte? Hättet ihr Lust darauf und worüber würdet ihr gerne schreiben? Habt ihr ein besonderes Genre. Anbieten würd ich Geschichten aus den Bereichen Dystopien, Fantasy oder Jugendbücher.

Es würde so aussehen, dass ich die Geschichte anfangen würde und der nächste fügt dann im Kommentar dazu ein bis drei Sätze hinzu.

Ich könnte zum Beispiel auch Wörter vorgeben, die in der Geschichte vorkommen sollen. Wenn alle Wörter benutzt wären, könnte die Geschichte vorbei sein. Zum Beispiel. Müssten dann aber schon einige Wörter sein denk ich.

Jeder, dem was dazu einfällt, dürfte was schreiben. Die Reihenfolge wer gerade schreibt ist dabei egal. Eigentlich, wer es gerade liest und Lust hat.

Wenn ihr Interesse habt, schreibt mir bitte im Kommentar eure Zustimmung.

Dann eröffne ich ein Thema, wo ich/ihr posten könnt. Eure Texte füge ich dann nach und nach immer zu einer Geschichte zusammen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Eure Corly