Buchrückblick: März 2021

Bestes Buch:

Es konnte mich zwar nicht ganz überzeugen, war aber tatsächlich das beste Buch des Monats und hat mir ja auch gut gefallen. Allerdings hatte ich mir doch mehr von der Geschichte versprochen. Es war mir viel zu verkrampft.

Schwächstes Buch:

Das fand ich leider recht unsympathisch. Die Charaktere waren alle nichts und unsympthisch und auch aus der Idee wurde nichts gemacht. Das war leider ziemlich unsympathisch. Dabei war die Idee ja ganz gut, aber die Umsetzung gefiel mir leider nicht wirklich.

Gelesene Seiten: 1378

Gelesene Bücher: 4

Das war der schwächste Monat bisher. Noch mal weniger als letzten Monat. Aber die Bücher waren ach insgesamt nicht so doll.

Genre:

Young Adoult/ New Adoult:

Fantasy/ Sience Fiction:

Jugendbuch:

Themen:

Zwei in einem Traum:

Träume, Vergangenheit, Schule

Sternensturm:

Magie, Kontrolle, Dystopie

Love is bold

Trauer, Verlust, Familie

Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf

Großfamilie, Ferien, Veränderungen

Lieblingscharaktere:

männlich:

Jasper/ Love is bold
Link/ Love is bold
Weston/ Love is bold
Hugo/ Love is Bold
Oliver/ Zwei in einem Traum
Con/ Love is bold
Naos/ Sternensturm
Daniel/ Sternensturm
Mr Levy/ Zwei in einem Traum

weiblich:

Amory/ Love is bold
Maya/ Love is bold
Franzi/ Love is bold
Phoenix/ Love is bold
Fay/ Love is bold
Bonnie/ Love is bold
Celeste/ Zwei in einem Traum
Blythe/ Love is bold
Arabella/ Love is bold
Sophie/ Zwei in einem Traum
Charlie/ Love is bold

Reihenfolge:

mein sub kommt zu Wort 52: Fungie und die langen Titel

Heute darf ich mich wieder ausquatschen und das mache ich natürlich sehr gerne.

"Mein SuB kommt zu Wort"

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

20 Bücher, ein wenig weniger als letztes mal. Durch den Lockdown kommt Corly weniger zum kaufen und kaut bewusster.

  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Stephenie Diehm – Fairys Kristallblau

Da ist Corly schon lange neugierig drauf. Jetzt will sie es endlich mal lesen. Mal sehen wann es was wird.

Lucy Keating – Zwei in einem Traum

Das hat Corly schon lange auf der Liste. Sie wollte es schon letztes Jahr lesen, aber dann wurde es zu einer Leserunde. Anfang März ist es so weit. Wird wohl nicht lange bei mir bleiben. Corly ist schon neugierig drauf.

Alana Falk – Sternensturm 1

Auch darauf ist Corly neugierig und will es schon lange lesen.

  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Corly mochte es ziemlich gerne. Es ist schon eine kleine Subleiche aus Oktober letzten Jahres.

  • Lieber SuB, der Februar ist der kürzeste Monat im Jahr – das sollten wir mit besonders langen Titeln ausgleichen! Stell uns deine längsten Titel vor, die auf deinen Stapeln schlummern. 🙂

Sonja Kaiblinger – Verliebt in Serie Rosen und Seifenblasen
Jenny Han – To all the boys ive loved before

Und wie ist das bei euch so? Was habt ihr heute zu erzählen, liebe Mit-Subs?

 

Montagsfrage 76: Das zuletzt zur Wunschliste hinzugefügte Buch?

Und wieder gibts die Montagsfrage. Über die von heute musste ich erst mal nachdenken.

Welches Buch hast du zuletzt deiner Wunschliste hinzugefügt und wie bist du darauf aufmerksam geworden?

Ich würde tippen das war das hier:


Zwei in einem Traum von Lucy Keating. Das habe ich zuletzt auf meine Geburtstagswunschliste gesetzt.

Ich bin schon lange in einer Buchhandlung darauf aufmerksam geworden. Der Klappentext sprach mich einfach an und das Buch ist interessant.

Das wars heute auch schon wieder von mir. Auf welches Buch seid ihr zuletzt aufmerksam geworden. Hat das Buch schon jemand gelesen? Mochtet ihr es?